www.thailaendisch.de

20.000 Baht Kontrolle

Diskutiere 20.000 Baht Kontrolle im Thailand News Forum im Bereich Thailand Forum; Hallo, folgende kurze Info: ich war heute wieder mal zu einem Visa-Run in Mesai/Myanmar. Korrekt natürlich mit 20.000 Baht in der Tasche...
B

Bukeo

Gast
Hallo, folgende kurze Info:

ich war heute wieder mal zu einem Visa-Run in Mesai/Myanmar.
Korrekt natürlich mit 20.000 Baht in der Tasche.

Folgender Hinweis stand überall angeschlagen:

Show money
1. Transitvisa - 10.000 Baht
2. Touristvisa - 20.000 Baht
3. Non-Immigrant-20.000 Baht

ca. jeder 3-4 Visa-Runner mußte Geld vorzeigen, ein Schweizer vor mir hatte nur 3000 Baht bei sich, als der Beamte mehr sehen wollte, zeigte er die Kreditkarte. Der Beamte erklärte ihm dann, dass er beim nächsten Mal Bargeld mitnehmen soll und er durfte passieren.

Es wird also per Stichproben doch kontrolliert, aber wohl nicht allzu streng.
Ich werde nächstes Mal keine 20.000 Baht mehr vom ATM ziehen, sondern im Notfall dann meine Frau schnell dorthin schicken.
 
Dr. Locker

Dr. Locker

Senior Member
Dabei seit
11.08.2002
Beiträge
1.700
Reaktion erhalten
0
Ort
Mannheim
Ich bin morgen in Mae Sai.

Ich werde das dann gegenchecken und berichten...
 
H

hello_farang

Gast
Ist ja schonmal schoen zu lesen, das die Grenze zu Burma wieder offen ist.
Aber 20.000 Baht?! :O Habe letzte Woche von der Grenze nach Cambodia die 10.000 Baht fuer das 1-Monats-Stempelvisa genannt bekommen. Bei Einreise aus China dasselbe: 10.000 Baht. Hmmm...

Chock dii, hello_farang
 
db1tau

db1tau

Senior Member
Dabei seit
23.10.2003
Beiträge
396
Reaktion erhalten
0
Ort
Chiang Mai / Pirmase
Naja 10.000 fuer das Stempelvisum und 20.000 fuer Tourist/Non-Immi. Und 40.000 wenn man als Familie reist. Ich nehm dieses mal 2 Traveller Schecks mit fuer je 200 Euro, dann passt das. Besser als 20 Scheine an der Grenze rauszukramen.
 
W

woody

Gast
Bukeo" schrieb:
....Es wird also per Stichproben doch kontrolliert, aber wohl nicht allzu streng.
Ich werde nächstes Mal keine 20.000 Baht mehr vom ATM ziehen, sondern im Notfall dann meine Frau schnell dorthin schicken.
Das kann doch nur ein Witz sein, wer schleppt den heute noch Bargeld mit sich rum.
Es muss doch langen, wenn du dein Sparbuch oder ein Kontoauszug dabei hast.
Das möchte ich mal sehen, wenn die das in Bkk auf dem Airport für jeden Touristen einführen ;-D .

Ich glaube, ich hab mal gelesen, dass sie damit nur die Habenixe die sich in auf Dauer niedergelassen haben, beim Visarun rausfischen wollen.
 
L

Lamai-Central

Gast
20'000 Baht ist ja nicht sonderlich viel!!

Danke für den Hinweis :super:
 
B

bernd

Gast
hallo miteinander,
wir fahren ja fast taeglich zur grenze nach cambodia (aranyapratet)bis jetzt mussten unsere kunden kein geld zeigen, aber die thail. seite verlangt jetzt bei der wiedereinreise 100,-- baht. ein schelm, der boeses dabei denkt.
viele gruesse aus pattaya
bernd
 
B

Bukeo

Gast
Lamai-Central" schrieb:
20'000 Baht ist ja nicht sonderlich viel!!

Danke für den Hinweis :super:

nein, ist nicht viel, man muß es halt nur aus dem ATM ziehen und läuft dann leider mit 20.000 Baht rum.
 
altf4

altf4

Senior Member
Dabei seit
16.07.2004
Beiträge
365
Reaktion erhalten
0
Ort
Bangkok Noi
Lamai-Central" schrieb:
20'000 Baht ist ja nicht sonderlich viel!!
naja Alles Geschmackssache ...

in dood old DE iss das garnix ..

aber wennma hier in TH Lebt sind 20mille ne stange geld ..
ich leb hier mit knapp 25k Baht ...


naja es gibbed ja noch organisierte visa-touren ...
dank guter abkommen mit der grenze .. gibbed dann diese probleme nicht :cool:
 
L

Lamai-Central

Gast
Ich habe kürzlich gehört das man sich an der Grenze für 500Baht die 20'000 ausleihen kann,stimmt das ?
 
B

Bukeo

Gast
Lamai-Central" schrieb:
Ich habe kürzlich gehört das man sich an der Grenze für 500Baht die 20'000 ausleihen kann,stimmt das ?
wenn du das gehört hast, dann weiss es der Grenzbeamte auch :-)

Aber was anderes ist mir gestern in Mesai passiert.
Normalerweise zahlt man die Gebühren bei den Burmesen in Baht, ca. 200 Baht.
Diesmal war für 10 Tage die Bezahlung nur in Dollar möglich, die natürlich kein Ausländer dabei hatte.
Also tauschte die Dame von der Immigration auch Dollars - bei einem Ausländer-Ehepaar, verlange sie für 5 Dollar 500 Baht. Bei Asiaten wiederum nur 250,- - auch meine Frau zahlte nur 250,- :-)

Also ein schöner Nebenverdienst für die Beamtin :-)
 
I

Isaanlover

Senior Member
Dabei seit
23.02.2004
Beiträge
124
Reaktion erhalten
0
Ort
zur Zeit leider Deut
Erbitte mal Erklärung:

Die 20.000 Baht sind nur zum Zeigen oder kosten die Stempel diesen Betrag? Und wenn nur zum Zeigen - wozu?
 
L

Lamai-Central

Gast
Die 20'000 sind dazu da das man den Nachweis erbringen kann weitere 2Monate bzw. 3 Monate in Thailand verbringen zu können!

Im Klartext Thailand hat was gegen Billigtouristen.
 
ChangLek

ChangLek

Senior Member
Dabei seit
01.06.2004
Beiträge
4.425
Reaktion erhalten
1.932
Mit ca. 400 € für 2-3 Monate ist man doch kein sog. Edel.- bzw Qualitätstourist. :???:
Halte das für ganz normale Bürokratenpossen wodurch sich weltweit das Beamtentum gegenseitig so etwas wie Daseinsberechtigung dokumentiert. ;-D ;-D
 
Otto-Nongkhai

Otto-Nongkhai

Senior Member
Dabei seit
05.11.2002
Beiträge
18.703
Reaktion erhalten
1.961
Ort
Irgendwo im Outback!
Wartet mal die naechste Wahl in LOS ab .(so Feb 2005)
Der Sieger steht heute schon fest und die Folgen fuer Farangs..........
 
P

PETSCH

Gast
klitzekleiner Tip, @otto:
wer wird derjenige, der für Dich das Leben verteuert :???:
 
P

PETSCH

Gast
das posten von nur-smilies
soll hier angeblich nicht mehr erlaubt sein :lol:

...ich glaub der Thaksin wirds wieder... :stumm:
 
Dr. Locker

Dr. Locker

Senior Member
Dabei seit
11.08.2002
Beiträge
1.700
Reaktion erhalten
0
Ort
Mannheim
Also ich war vorgestern in Mae Sai.

Es wurde von ALLEN das Vorzeigen des Geldes verlangt.

Ein Gespraech mit dem Beamten ergab, dass z. B. ein Bankbuch, Kreditkarten- oder ATM-Auszug auch ausreichen wuerden.

Nun, 20000 THB sind zwar fuer unsereins nicht die Welt, damit kommt man mal bequem einen Monat weit, aber wie schonmal erwaehnt weiss jetzt jeder arme Schlucker an der Grenze dass Falangs jede Menge Bargeld mit sich rumschleppen.

Und fuer Die sind 20000 THB nun mal mehr als nur etwas Bares.

Prinzipiell ist aber doch wohl nichts dagegen einzuwenden, dass TH die bettelnden und schmarotzenden Falangs aussieben will, oder???

Und genau das will man damit bezwecken.
 
B

Bukeo

Gast
ChangLek" schrieb:
Mit ca. 400 € für 2-3 Monate ist man doch kein sog. Edel.- bzw Qualitätstourist. :???:
Halte das für ganz normale Bürokratenpossen wodurch sich weltweit das Beamtentum gegenseitig so etwas wie Daseinsberechtigung dokumentiert. ;-D ;-D
sicher sind das keine Edeltouristen, nur haben anscheinend die Behörden festgestellt, dass es Expats gibt, diemit einem Touristvisum (30 Tage) bereits über 15 Jahre in Thailand leben.
Meist in der Nähe der Grenze.
Ich kenne schon einen Deutschen, der Probleme haben dürfte - die 20.000 jedes Monat vorzuweisen.

Solange nicht noch mehr Schikanen eingeführt werden, z.B. Nachweis von 400.000 Baht an der Grenze, so wie es momentan bei Jahresvisa nötig ist - geht es ja noch.
 
Thema:

20.000 Baht Kontrolle

20.000 Baht Kontrolle - Ähnliche Themen

  • Akku-Tausch bis zu 17 000 Euro

    Akku-Tausch bis zu 17 000 Euro: Focus online schreibt und Daimler bestätigt --" Bein Elektro-Smart kostet ein Akku-Tausch bis zu 17 000 Euro "-- Da kommt Freude auf und wird...
  • 2 mal 800 000 TB auf Konto für Rentnerehepaar

    2 mal 800 000 TB auf Konto für Rentnerehepaar: Immigration vows strictness on retirement visa requirements - Thai visas, residency and work permits - Thailand Forum
  • Brautgeld 1 300 000 Baht

    Brautgeld 1 300 000 Baht: Hi, ich habe einen Bekannten, der hat mir erzählt, dass der Vater von seiner zukünftigen 1 300 000 Baht verlangt, dass er Sie heiraten kann...
  • 800 000 Baht auf ein thailändisches Konto

    800 000 Baht auf ein thailändisches Konto: Hallo Leute, leider habe ich in der Suchfunktion nichts entsprechendes gefunden, darum hier meine Frage: Ich möchte mir noch dieses Jahr ein...
  • Diamant fuer 315 000 000 Baht geklaut

    Diamant fuer 315 000 000 Baht geklaut: In dem Geschaeft hat Thailand wohl den internationalen Standart errreicht. The Nation
  • Diamant fuer 315 000 000 Baht geklaut - Ähnliche Themen

  • Akku-Tausch bis zu 17 000 Euro

    Akku-Tausch bis zu 17 000 Euro: Focus online schreibt und Daimler bestätigt --" Bein Elektro-Smart kostet ein Akku-Tausch bis zu 17 000 Euro "-- Da kommt Freude auf und wird...
  • 2 mal 800 000 TB auf Konto für Rentnerehepaar

    2 mal 800 000 TB auf Konto für Rentnerehepaar: Immigration vows strictness on retirement visa requirements - Thai visas, residency and work permits - Thailand Forum
  • Brautgeld 1 300 000 Baht

    Brautgeld 1 300 000 Baht: Hi, ich habe einen Bekannten, der hat mir erzählt, dass der Vater von seiner zukünftigen 1 300 000 Baht verlangt, dass er Sie heiraten kann...
  • 800 000 Baht auf ein thailändisches Konto

    800 000 Baht auf ein thailändisches Konto: Hallo Leute, leider habe ich in der Suchfunktion nichts entsprechendes gefunden, darum hier meine Frage: Ich möchte mir noch dieses Jahr ein...
  • Diamant fuer 315 000 000 Baht geklaut

    Diamant fuer 315 000 000 Baht geklaut: In dem Geschaeft hat Thailand wohl den internationalen Standart errreicht. The Nation
  • Oben