2 Bomben in Hua Hin explodiert

Diskutiere 2 Bomben in Hua Hin explodiert im Treffpunkt Forum im Bereich Thailand Forum; Wenn demnächst noch Bomben in der Kaosan road, Pattaya Walking Street und Ko Samui hochgehen, dann hat sich der Tourismus erledigt für das Land...
nevergiveup

nevergiveup

Senior Member
Dabei seit
29.11.2014
Beiträge
260
Reaktion erhalten
46
Ort
Linz
Wenn demnächst noch Bomben in der Kaosan road, Pattaya Walking Street und Ko Samui hochgehen, dann hat sich der Tourismus erledigt für das Land! Dann kann man ausweichen nach Cambodia, Griechenland, Portugal, Moldawien etc....
 
crazygreg44

crazygreg44

Gesperrt
Dabei seit
03.04.2009
Beiträge
15.083
Reaktion erhalten
1.446
Ort
Sued-Isaan
. .dann gehn wir alle im Sommer auf die Krim! dort wird man wenigstens noch beschützt!
 
DisainaM

DisainaM

Senior Member
Dabei seit
15.11.2000
Beiträge
35.102
Reaktion erhalten
1.695
Ort
Hannover
The embassies of Japan, China, Kuwait and Sweden all urged citizens to “exercise extreme caution” and avoid crowded places.
Germany also advised its nationals to show “extreme caution”, with the German foreign ministry adding “Further attacks cannot be ruled out. Therefore the foreign ministry advises extreme caution. People travelling to Thailand are recommended to avoid public places and crowds of people, to follow the media closely.”

Three German nationals were injured in the second bomb blast in Hua Hin on Thursday night.

Meanwhile, Thailand’s tourism minister Kobkarn Wattanavrangkul went to Hua Hin and San Paulo hospitals to visit the foreigners injured in Thursday’s blast.

She told CNN that the foreigners remain in hospital where they are in a stable condition and expected to make full recoveries.

She added that Thailand is quick to learn from incidents of this nature referring to the Erawan Shrine bomb blast, with countermeasures quickly put into place.

“This is not the nature of the Thai people. Normally we are a very friendly country destination,” she said. “I think Thailand has passed many ups and downs and I think we all know the world has changed.

“I think people do return to us, even after last year's incident. I think (tourists) understand the true nature of the Thai people.”
Foreigners urged to ?exercise extreme caution? in Thailand, as tourism minister visits those injured in Hua Hin blast - Thailand News - Thailand Forum

was sagen die Buchmacher, wann die nächst Welle von Bombenanschlägen kommt ?

Auf alle Fälle treffen sie die Entscheidung, wann die deutschen Reisegepäckversicherungen frei von Leistung sind,
wenn sie eine Klausel von Bürgerkrieg, innere Unruhen oder was auch immer, aus ihren Bedingungen hochzaubern.

Das deutsche AA warnt vor einer möglichen kommenden Welle,

die th. Tourismusministerin weisst darauf hin,
das Thais von Natur aus freundliche Menschen sind,

I think (tourists) understand the true nature of the Thai people.”
andererseits können sie sehr sauer reagieren,
wenn ihnen was auf die Nüsse geht,
wie ja unlängst eine englische Familie in Hua Hin erleben konnte (selbst schuld pp lassen wir erstmal)

Viele Menschen sagen, General Prayut hat die Verhandlungen mit den Süd Thailand Terrorgruppen abgebrochen,
was natürlich klar provoziert,

das diese Gruppen sich wieder verstärkt Gehör im Land verschaffen müssen,
dafür werden bestimmt 40 Süd Thailänder bereit sein, ihr Leben zu opfern.

Auch wenn geleugnet wird, dass dies der Grund ist,

wiederholt gesagt,

- - - extreme Vorsicht walten lassen,

- - - Rotlichtbars die nächsten 9 Tage meiden
 
P

peter1

Senior Member
Dabei seit
13.08.2013
Beiträge
4.868
Reaktion erhalten
531
oder frankreich dort schuetzt in diesem sommer das militaer die straende.

mfgpeter1
 
H

hueher

Senior Member
Dabei seit
29.01.2014
Beiträge
7.105
Reaktion erhalten
1.249
Ort
Baan Krut / Pratchuapkirikan
@nevergiveup.............HE, Moldawien schlägst vor? Wenn Du gerne mit Mafiapaten, Nu.t.en, Zig.e.un.ern usw....zusammen leben willst dann gerne, ich nicht, 1x und nie wieder dorthin! Ich habe es kennen gelernt, einfach beschi.... denn dort ist es noch schlechter als in Rumänien oder der Ukraine, das ist das "Armenhaus Europas" im wahrsten Sinn des Wortes. Noch mieser als Albanien...........
https://de.wikipedia.org/wiki/Moldawien
 
clavigo

clavigo

Senior Member
Dabei seit
09.01.2011
Beiträge
6.622
Reaktion erhalten
903
Ort
NRW/BKK
Vielleicht sollte man mal konkret bei den M.I.B.'s nachfragen. Die haben ja in letzter Zeit einiges einstecken müssen. Animositäten bis hin zu gewaltsamen Clashes zwischen "Ordnungshütern" und Armee wären ja nix Neues.
 
Dieter1

Dieter1

Senior Member
Dabei seit
10.08.2004
Beiträge
37.319
Reaktion erhalten
2.780
Ort
Bangkok / Ban Krut
Animositäten bis hin zu gewaltsamen Clashes zwischen "Ordnungshütern" und Armee wären ja nix Neues.
Indeed und dass da was im Busch ist pfeifen in Bangkok die Spatzen von den Daechern, aber die Bombennummer geht wohl eher auf das Konto der Separatisten im Sueden.
 
Yogi

Yogi

Senior Member
Dabei seit
05.01.2007
Beiträge
34.154
Reaktion erhalten
5.488
Ort
Essen/ Nong Prue
Indeed und dass da was im Busch ist pfeifen in Bangkok die Spatzen von den Daechern, aber die Bombennummer geht wohl eher auf das Konto der Separatisten im Sueden.
Jetzt mal nur der Klarheit wegen, sie Separatisten im Süden sind doch wohl die Musels, oder nicht?
 
Dieter1

Dieter1

Senior Member
Dabei seit
10.08.2004
Beiträge
37.319
Reaktion erhalten
2.780
Ort
Bangkok / Ban Krut
Jetzt mal nur der Klarheit wegen, sie Separatisten im Süden sind doch wohl die Musels, oder nicht?
Genau. Ich wuerde sie aber nicht "die Musels" nennen sondern die Islamisten unter den Musels.

Die normalen Thaimusels sind froh, wenn sie in Ruhe ihr Bier trinken koennen.
 
Yogi

Yogi

Senior Member
Dabei seit
05.01.2007
Beiträge
34.154
Reaktion erhalten
5.488
Ort
Essen/ Nong Prue
Genau. Ich wuerde sie aber nicht "die Musels" nennen sondern die Islamisten unter den Musels.

Die normalen Thaimusels sind froh, wenn sie in Ruhe ihr Bier trinken koennen.

Yoh, damit kann ich leben.
Uns ist aber schon klar, dass in der heutigen Zeit fast alle Attentate aus den Reihen der Musels kommen?
 
Dieter1

Dieter1

Senior Member
Dabei seit
10.08.2004
Beiträge
37.319
Reaktion erhalten
2.780
Ort
Bangkok / Ban Krut
Yoh, damit kann ich leben.
Uns ist aber schon klar, dass in der heutigen Zeit fast alle Attentate aus den Reihen der Musels kommen?
In diesem Jahr und den Jahren davor duerfte der islamistische Anteil an den weltweiten Bombenanschlaegen recht nahe bei 100% liegen.
 
rolf2

rolf2

Senior Member
Dabei seit
04.09.2006
Beiträge
27.108
Reaktion erhalten
6.463
Ort
Im Norden
Und Bier schmeckt am besten kalt, es ist doch so einfach sich zu verstehen und Gemeinsamkeiten herauszuarbeiten.
 
Spencer

Spencer

Senior Member
Dabei seit
09.03.2015
Beiträge
11.491
Reaktion erhalten
4.342
Ort
Nähe Marburg / Lahn
Ich bin 6 Tage vor den Explosionen mit meiner kpl. Familie genau an diesem "watchtower" in Hua Hin vorbeimarschiert.

Ayutayah/ Bangkok / Pak Chong (Khao Yai) / Udon Thaini / Nong Khai / danach Chiang Mai / Chiang Rai / Mae Hong Son waren unseren anschließenden "Stationen".

Mittlerweile sind wir (nach sieben Wochen) wieder zurück in Deutschland.
Meinen schwersten Gang zu meiner Mutter (nach dem Tod meines Vaters während unseres "Urlaubs") habe ich bereits absolviert.


Gruß
Spencer
 
DisainaM

DisainaM

Senior Member
Dabei seit
15.11.2000
Beiträge
35.102
Reaktion erhalten
1.695
Ort
Hannover
Ich bin ...vorbeimarschiert.

... unseren anschließenden "Stationen".

... "Urlaubs") habe ich bereits absolviert.
Thailand als Militäreinsatz, Frontberichte gabs aber keine,
zumindestens hattet ihr einen Einsatzplan.

hoffe, ihr hattet immer ausreichend Marschverpflegung dabei,
und das STurmgepäck griffbereit.
Vernünftiges Schuhwerk ist ja Pflicht, Halbschuhe in Kalbsleder, oder Stiefel,
wenn es durch wildes dornenreiches Gelände ging.
 
Spencer

Spencer

Senior Member
Dabei seit
09.03.2015
Beiträge
11.491
Reaktion erhalten
4.342
Ort
Nähe Marburg / Lahn
Thailand als Militäreinsatz, Frontberichte gabs aber keine,
zumindestens hattet ihr einen Einsatzplan.

hoffe, ihr hattet immer ausreichend Marschverpflegung dabei,
und das STurmgepäck griffbereit.
Vernünftiges Schuhwerk ist ja Pflicht, Halbschuhe in Kalbsleder, oder Stiefel,
wenn es durch wildes dornenreiches Gelände ging.

mmmmmmh...........

geht es Dir hier um den von mir benutzten Begriff " marschieren" ??????

..... nun schon mehrfach durchgelesen und analysiert, kann ich dennoch den Sinn Deines Kommentars nicht so recht erkennen
(passiert mir übrigens in der letzten Zeit häufiger bei Deinen Beiträgen .....)

Na ja,
ich werde halt auch älter und bin mittlerweile sicher "schwer von Begriff" !
 
crazygreg44

crazygreg44

Gesperrt
Dabei seit
03.04.2009
Beiträge
15.083
Reaktion erhalten
1.446
Ort
Sued-Isaan
Ich wüsste im Falle der 11 Bombenexplosionen (plus einiger Fehlzündungen was weiss ich wo) nicht gleich, welchen politischen Gruppierungen des Südens ich das in die Schuhe schieben könnte
auch Disaina hatte es richtig gerochen :

Es wurden an diesem Wochenende noch einige liegengebliebene Blindgänger entschärft, unter anderem auch wieder in Hua Hin und auf Phuket
 
Socrates010160

Socrates010160

Senior Member
Dabei seit
05.04.2011
Beiträge
11.001
Reaktion erhalten
527
hat einer von den Profi-Beobachtern unter Euch eine Erklärung, weshalb die Bomben in Nebenstraßen statt am Nachtmarkt und beim Glock Tower am frühen morgen, statt am heftig belebten, späten Nachmittag gezündet wurden ?

Nach meiner Einschätzung waren in Hua Hin keine Toten und Verletzten beabsichtigt, wurden jedoch in Kauf genommen. Sonst hätte man dort mit einer nur wenig veränderten Location und Uhrzeit ein Massaker anrichten können.
 
Thema:

2 Bomben in Hua Hin explodiert

2 Bomben in Hua Hin explodiert - Ähnliche Themen

  • BigData - bei Missbrauch so gefährlich wie Bomben

    BigData - bei Missbrauch so gefährlich wie Bomben: BigData - die Sammlung, Speicherung und Auswertung und Verkauf und Nutzung der Auswertungen der digitalen Spuren, die wir alle (mehr oder...
  • Mal wieder eine Bombe im Süden Thailands gezündet

    Mal wieder eine Bombe im Süden Thailands gezündet: Sicherheitskräfte bei Bombenanschlag in Pattani verwundet :: Wochenblitz - Ihre deutschsprachige Zeitung für Thailand
  • Mal wieder Bomben im Süden...

    Mal wieder Bomben im Süden...: ....was mich doch eher wundert, dass darüber öffentlich berichtet wird. 6 bombs injure 3 in Pattani | Bangkok Post: news Hat die Presse doch...
  • Israel und die Bombe

    Israel und die Bombe: Haben sie oder haben sie nicht, sie haben. Kann man sich auf der ZDF Mediathek anschauen. Da stellt sich die Frage, warum musste JFK sterben?8-)...
  • Bomben in Bangkok

    Bomben in Bangkok: Bomben in Bangkok: Bomben schocken Bangkok: Israel beschuldigt Iran - n-tv.de Heute mehrere Explosionen in Bangkok, was ist da los? Zum Glück hat...
  • Bomben in Bangkok - Ähnliche Themen

  • BigData - bei Missbrauch so gefährlich wie Bomben

    BigData - bei Missbrauch so gefährlich wie Bomben: BigData - die Sammlung, Speicherung und Auswertung und Verkauf und Nutzung der Auswertungen der digitalen Spuren, die wir alle (mehr oder...
  • Mal wieder eine Bombe im Süden Thailands gezündet

    Mal wieder eine Bombe im Süden Thailands gezündet: Sicherheitskräfte bei Bombenanschlag in Pattani verwundet :: Wochenblitz - Ihre deutschsprachige Zeitung für Thailand
  • Mal wieder Bomben im Süden...

    Mal wieder Bomben im Süden...: ....was mich doch eher wundert, dass darüber öffentlich berichtet wird. 6 bombs injure 3 in Pattani | Bangkok Post: news Hat die Presse doch...
  • Israel und die Bombe

    Israel und die Bombe: Haben sie oder haben sie nicht, sie haben. Kann man sich auf der ZDF Mediathek anschauen. Da stellt sich die Frage, warum musste JFK sterben?8-)...
  • Bomben in Bangkok

    Bomben in Bangkok: Bomben in Bangkok: Bomben schocken Bangkok: Israel beschuldigt Iran - n-tv.de Heute mehrere Explosionen in Bangkok, was ist da los? Zum Glück hat...
  • Oben