2 Bomben in Hua Hin explodiert

Diskutiere 2 Bomben in Hua Hin explodiert im Treffpunkt Forum im Bereich Thailand Forum; Zwei Bomben in thailändischem Urlaubsort Hua Hin explodiert - Thailand - derStandard.at ? International
Z

zaparot

Gesperrt
Dabei seit
26.11.2004
Beiträge
2.161
Reaktion erhalten
185
Meines Wissens gab es auch in Trang heute eine Explosion mit einem Toten.
 
crazygreg44

crazygreg44

Gesperrt
Dabei seit
03.04.2009
Beiträge
15.083
Reaktion erhalten
1.446
Ort
Sued-Isaan
in der Nähe der Soi Bintabat lese ich woanders

. . . . . One location at the cross poonsuk/selakam


. . . also offensichtlich sollten Touristen getroffen werden, denn solche frequentieren in diesen locations
 
crazygreg44

crazygreg44

Gesperrt
Dabei seit
03.04.2009
Beiträge
15.083
Reaktion erhalten
1.446
Ort
Sued-Isaan
wahrlich ein Paradigmenwechsel.

Bisher haben die Separatisten aus dem Süden von Anschlägen auf von Touristen frequentierte Orte abgesehen. Der Anschlag in Bangkok am Erewan Schrein kam nicht von Ihnen.

Jetzt muss man abwarten ob sie es darauf beruhen lassen. Wenn sich Anschläge auf Orte mit Tourismus häufen sollten, sehe ich schwarz für die kommenden Jahre. Dann wird es sehr hart für das Tourismusgewerbe.

P.S. wurde nicht gerade vor ein paar Wochen auf Phuket ein gleich geplanter Anschlag im Ansatz vereitelt und ein klein wenig unter den Teppich gekehrt? Wusste mein thailändischer Freund mehr als ich, als er vorhin eine message auf fb verbreitete, wo er Hua Hin und Phuket in einem Atemzug erwähnte? Fragen über Fragen.

Es ist jedenfalls nun nichts mehr wie vorher.
 
DisainaM

DisainaM

Senior Member
Dabei seit
15.11.2000
Beiträge
35.168
Reaktion erhalten
1.701
Ort
Hannover
man kann damit rechnen, das Sprengstoffautos zukünftig in vollbesetze Kirchen fahren,
wenn wir es mit Überzeugungstätern zutun haben,

doch was typisch für Freizeit Terroristen ist,
sie wollen überleben,
was zugegeben das Muster der Süd Thailand Anschläge deckt,
denn dort sind Selbstmordanschläge die Seltenheit.

Wenn Trang und Hua Hin zeitgleich organisiert waren,
fragt man sich natürlich,
was mit Phuket und Samui los ist,
warum wurden die Plätze ausgelassen.

Heute, Freitag, ist Feiertag, viele Thais haben den Urlaub heute genutzt, und sind raus aus der Stadt gefahren.
 
K

klaustal

Senior Member
Dabei seit
10.06.2009
Beiträge
1.514
Reaktion erhalten
92
Ort
Cha AM-Hua Hin
hallo erst einmal


man sprich jetzt von 8 explosionen
Mindestens vier ToteBomben explodieren in Thailand

In einem beliebten Touristenort in Thailand explodieren binnen weniger Stunden vier Bomben, zwei weitere auf der Urlaubsinsel Phuket. Die Polizei spricht von mindestens vier Toten und zahlreichen Verletzten.

Bei der Explosion von acht Bomben in verschiedenen Orten in Thailand sind mindestens vier Menschen getötet worden. Die Serie begann mit der Detonation zweier Bomben im thailändischen Touristenort Hua Rin, rund 200 Kilometer südlich der Hauptstadt Bangkok. Eine einheimische Straßenhänlerin kam dabei ums Leben, weiter sprach die Polizei von mindestens 19 Verletzten. Darunter seien zwei Niederländerinnen und fünf weitere Ausländer. In den nächsten Stunden folgten weitere Detonationen, davon zwei in Hua Rin und zwei auf der Urlaubsinsel Phuket. Es gibt in Thailand immer wieder kleinere Bombenanschläge, doch richten sie sich meist nicht gegen Touristen.
 
DisainaM

DisainaM

Senior Member
Dabei seit
15.11.2000
Beiträge
35.168
Reaktion erhalten
1.701
Ort
Hannover
Wenn Trang und Hua Hin zeitgleich organisiert waren,
fragt man sich natürlich,
was mit Phuket und Samui los ist,
warum wurden die Plätze ausgelassen.
Anschlag in Surat ThaniGegen acht Uhr heute Morgen explodierte in Surat Thani eine Bombe. Laut Fernsehkanal 3 gab es bei diesemAnschlag einen Toten und mehrere Verletzte.
In der Nacht hat es in mehreren Städten zudem auch ungewöhnlich oft gebrannt: Phang Nga, Krabi, Trangund Surat Thani. Es ist zur Stunde unklar, ob es hier einen möglichen Zusammenhang geben könnte.
Update Anschlagsserie
Bei dem Bombenanschlag gegen acht Uhr in Surat Thani starb eine Person, zwei Menschen wurden verletzt.
Danach explodierte in Patong auf der Ferieninsel Phuket eine Bombe. Eine Person wurde verletzt. Eineweitere Bombe in Phuket, am Loma Beach, konnte entschärft werden.
Später am Morgen explodierten zwei weitere Bomben in Hua Hin. Es gab drei Verletzte. Alle Touristen wurdenangewiesen, sich an „sicheren Orten“ aufzuhalten.
Zuletzt (10.00 Uhr) gab es eine Meldung, dass in Songkhla zwei Bomben explodiert seien.
Weiterhin gab es in mehreren Städten mysteriöse Brände. So auch in Nakhon Si Thammarat. Dort brach imEinkaufszentrum Tesco Lotus ein Brand aus.
nachdem Phuket abgedeckt wurde, fragt man sich natürlich,
was mit Samui los ist,
wahrscheinlich soll dort der krönende Abschluss stattfinden.

Eine hohe Logistike scheint nicht gegeben,
eher Baumarkt-Terroristen, die per Handy die Bome fernzünden,
und auf Bekennerschreiben keinen Wert legen,
weil sie keine Pressepolitik führen wollen,
also typischer Süd-Thailand Style.
 
LosFan

LosFan

Senior Member
Dabei seit
09.10.2005
Beiträge
2.137
Reaktion erhalten
769
Ort
Ruhrgebiet / Isaan
Thailand blasts: More explosions target tourist towns - BBC News

Reports of blasts from across the southern half of Thailand are continuing .
So far the locations include:


  • Four blasts over 24 hours in Hua Hin where two people have died
  • Two blasts in Surat Thani where one person has died
  • Two blasts in the tourist beach town of Patong on Phuket island
  • One blast in Trang where one person has died
  • Blasts in the beach province of Phang Nga
 
H

hueher

Senior Member
Dabei seit
29.01.2014
Beiträge
7.108
Reaktion erhalten
1.250
Ort
Baan Krut / Pratchuapkirikan
Wir gucken momentan die News im TV hier! In Huahin wurde eine österreichische Touristin verletzt, sowie angeblich Holländer und Andere.
In Huahin gingen zuerst 2 Bomben ( Blumenkübeln ) im Abstand von 30 Minuten in die Luft, wobei eine Frau die einen Essenstand betrieb getötet wurde. Heute morgen ging eine andere Bombe hinter dem Uhrturm Huahins in die Luft, keine Verletzten!
In Phuket vor einer Polizeistation in Patong, die anderen in Trang und Suratthani. Ich denke nicht, das der Tourismus getroffen werden soll? Die Spekulationen im TV gehen jetzt los, war es von Thaxin gesteuert wegen der Wahl oder von den Musels aus dem Süden? Denke nicht von Thaxin, der ist zwar korrupt und nicht so blöde............eher die Handschrift der Musels, denn es explodierten in kurzem Abstand die Bomben und das ist angeblich die Muselhandschrift, laut Aussage der Polizei und Politik im TV? Und seltsamer weise, ein großes Einkaufszentrum in Trang wurde ein Opfer einer Feuersbrunst.
Jedenfalls heute dürfte eine ( hoffentlich nicht ) unruhige Nacht werden, denn überall im Lande wird der Muttertag gefeiert, man kann nur noch hoffen und beten, das es ruhig bleibt.

http://thailandtip.info/2016/08/12/eilmeldung-weitere-zahlreiche-bombenanschlaege-in-thailand/

http://www.bangkokpost.com/news
 
P

peter1

Senior Member
Dabei seit
13.08.2013
Beiträge
4.868
Reaktion erhalten
531
hm, hm hua hin koenigs residenz und touristenort, pattaya mafia residenz und touristenort aber keine attacke ???

drei personengruppen im fokus : uiguren, tschechenen, malaisische separatisten, an wen glauben sie ???

mfgpeter1
 
Thema:

2 Bomben in Hua Hin explodiert

2 Bomben in Hua Hin explodiert - Ähnliche Themen

  • BigData - bei Missbrauch so gefährlich wie Bomben

    BigData - bei Missbrauch so gefährlich wie Bomben: BigData - die Sammlung, Speicherung und Auswertung und Verkauf und Nutzung der Auswertungen der digitalen Spuren, die wir alle (mehr oder...
  • Mal wieder eine Bombe im Süden Thailands gezündet

    Mal wieder eine Bombe im Süden Thailands gezündet: Sicherheitskräfte bei Bombenanschlag in Pattani verwundet :: Wochenblitz - Ihre deutschsprachige Zeitung für Thailand
  • Mal wieder Bomben im Süden...

    Mal wieder Bomben im Süden...: ....was mich doch eher wundert, dass darüber öffentlich berichtet wird. 6 bombs injure 3 in Pattani | Bangkok Post: news Hat die Presse doch...
  • Israel und die Bombe

    Israel und die Bombe: Haben sie oder haben sie nicht, sie haben. Kann man sich auf der ZDF Mediathek anschauen. Da stellt sich die Frage, warum musste JFK sterben?8-)...
  • Bomben in Bangkok

    Bomben in Bangkok: Bomben in Bangkok: Bomben schocken Bangkok: Israel beschuldigt Iran - n-tv.de Heute mehrere Explosionen in Bangkok, was ist da los? Zum Glück hat...
  • Bomben in Bangkok - Ähnliche Themen

  • BigData - bei Missbrauch so gefährlich wie Bomben

    BigData - bei Missbrauch so gefährlich wie Bomben: BigData - die Sammlung, Speicherung und Auswertung und Verkauf und Nutzung der Auswertungen der digitalen Spuren, die wir alle (mehr oder...
  • Mal wieder eine Bombe im Süden Thailands gezündet

    Mal wieder eine Bombe im Süden Thailands gezündet: Sicherheitskräfte bei Bombenanschlag in Pattani verwundet :: Wochenblitz - Ihre deutschsprachige Zeitung für Thailand
  • Mal wieder Bomben im Süden...

    Mal wieder Bomben im Süden...: ....was mich doch eher wundert, dass darüber öffentlich berichtet wird. 6 bombs injure 3 in Pattani | Bangkok Post: news Hat die Presse doch...
  • Israel und die Bombe

    Israel und die Bombe: Haben sie oder haben sie nicht, sie haben. Kann man sich auf der ZDF Mediathek anschauen. Da stellt sich die Frage, warum musste JFK sterben?8-)...
  • Bomben in Bangkok

    Bomben in Bangkok: Bomben in Bangkok: Bomben schocken Bangkok: Israel beschuldigt Iran - n-tv.de Heute mehrere Explosionen in Bangkok, was ist da los? Zum Glück hat...
  • Oben