16 Prozent macht sich nie selbst warmes Essen.

Diskutiere 16 Prozent macht sich nie selbst warmes Essen. im Thailand News Forum im Bereich Thailand Forum; Servus Gelesen bei web.de München (dpa/gms) - Fast jeder sechste Deutsche (16 Prozent) macht sich nie selbst warmes Essen, 94 Prozent davon sind...
O

odysseus

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
18.09.2001
Beiträge
2.275
Reaktion erhalten
0
Ort
Rosenheim
Servus
Gelesen bei web.de
München (dpa/gms) - Fast jeder sechste Deutsche (16 Prozent) macht sich nie selbst warmes Essen, 94 Prozent davon sind Männer. Das ergab eine repräsentative Studie, berichtet die in München erscheinende Zeitschrift «Das Haus». Weitere 14 Prozent der Befragten kochen seltener als einmal im Monat.

Allerdings stehen 34 Prozent der Deutschen mehrmals wöchentlich am Herd, 21 Prozent sogar mehrmals täglich. Bei den eifrigsten Köchen domierten mit 89 Prozent die Frauen. Für die Studie wurden die Angaben von mehr als 20 000 Personen ab 14 Jahren
:computer:
 
sunnyboy

sunnyboy

Senior Member
Dabei seit
10.09.2001
Beiträge
6.011
Reaktion erhalten
154
94 Prozent davon sind Männer. Das ergab eine repräsentative Studie, berichtet die in München erscheinende Zeitschrift , warum auch, ist doch viel zu aufwendig :cool: .
Gruß Sunnyboy
(der Held der Mikrowelle :lecker: :super: )
 
Jinjok

Jinjok

Senior Member
Dabei seit
05.07.2001
Beiträge
5.556
Reaktion erhalten
0
Ort
Dortmund
Sunnyboy ich befuerchte, Du liegst mit Deinen Kleinstwellen-Gerichten schon bei den Selbstkochern . :lol: Aber wenn die schon bei 14-jaehrigen anfangen zu fragen, dann verwundert das Ergebnis nicht. Mit 14 habe ich auch noch nicht gekocht. das kommt doch zwangslaeufig erst, wenn mans eine eigene Bude hat.
Jinjok
 
MichaelNoi

MichaelNoi

Senior Member
Dabei seit
07.02.2002
Beiträge
3.844
Reaktion erhalten
0
Ort
Amberg / Bangkok
Also ich koche auch nie warm,
das kann meine Frau viel besser :lol:
 
MenM

MenM

Senior Member
Dabei seit
30.07.2001
Beiträge
2.624
Reaktion erhalten
0
Ort
good old europe
Ich muess mir da der MichaelNoi anschliessen,
aber bei mir ist es nicht NIE aber SEHR SELTEN :lol: ;-D
Schliesslich ist meine frau ja von THailand, und die kuemmern sich ja um ihren ehemann :super: :bravo:
Ein stetts dicker werdender :O :rolleyes:
MenM
:wink:
 
Dr. Locker

Dr. Locker

Senior Member
Dabei seit
11.08.2002
Beiträge
1.700
Reaktion erhalten
0
Ort
Mannheim
Da meine Suesse zur Zeit NOCH in TH weilt bin ich quasi gezwungen mich selbst zu versorgen...

Ich hatte aber noch nie Probleme mir von Schweinebraten bis bis hin zu Gulash alles kochen.

Es hat Vorteile wenn man in Bezug auf UEBERLEBENSSICHERUNG nicht auf fremde Hilfe angewiesen ist... ;-)
 
Jinjok

Jinjok

Senior Member
Dabei seit
05.07.2001
Beiträge
5.556
Reaktion erhalten
0
Ort
Dortmund
@MenM
Schliesslich ist meine frau ja von THailand, und die kuemmern sich ja um ihren ehemann :super: :bravo:
Ich glaube das ist mal eine Verallgemeinerung, die in der Breite auch zutreffend ist. ;-D

@Michael und MenM
Wie war es denn vor der Hochzeit mit der Thaifrau, habt Ihr dann nur auswaerts gegessen oder doch schon mal heimlich ein Steak in die Pfanne gehauen oder Mirakulix zusammen geruehrt? ;-)
Viele Gruesse
Jinjok
 
MichaelNoi

MichaelNoi

Senior Member
Dabei seit
07.02.2002
Beiträge
3.844
Reaktion erhalten
0
Ort
Amberg / Bangkok
Ja die Zeit vor der Hochzeit...
ich hatte ja gottseidank schon einen kleinen Reiskocher von Noi, da habe ich dann immer Reis gekocht und alles mögliche aus Dosen dazu erwärmt.
Insofern habe ich manchmal warm gegessen, aber als "Warmes Essen" im Sinne von "richtig gekocht", kann man das wirklich nicht bezeichnen.
Heutzutage , wenn ich nach Hause komme, gibt es richtig gut zu essen :lecker:
 
MenM

MenM

Senior Member
Dabei seit
30.07.2001
Beiträge
2.624
Reaktion erhalten
0
Ort
good old europe
Jinjok,
ich weiss du bist der meisterkoch zuhause ;-) ;-D

Vor meiner heirat ? kommt drauf an welches jahr du da andeutest...
Aber dies nimmt nicht weg das ich dies nicht Kann, ich spreche ja nuer von meine heutige situation. Ich gehe auch davon aus das der studie nicht vor 20 jahre gemacht wuerde aber ziemlich rezent ist. Ich habe deswegen angedeutet sehr selten (nicht nie) habe noch ein ziemliches dickes diner zubereitet fuer weihnachten, fuer meine schwiegereltern. Auf antrag berichte ich gerne uebers meun :lecker:

zweitens, Herr Dottore, bin ich durchaus in der lage zu ueberleben, glaube heutzutage sogar bisser wie du (ich hab ja ein gasmasker) :rofl: und ziemlich gute kentnisse uber ABC abwehr :super: kommt heute gut an. UND ich habe in meine junge jahren als aushilfe koch in ein restaurant gearbeitet (irgendwo muesste ich ja meine Thai urlauben finanzieren) also keine sorge, ich mach das schon richtig.

IM diesen sinne
MFG
 
Jinjok

Jinjok

Senior Member
Dabei seit
05.07.2001
Beiträge
5.556
Reaktion erhalten
0
Ort
Dortmund
Hallo MenM
Zwischen der Faehigkeit etwas geniessbares zubereiten zu Koennen und ein Meister dieses Faches zu sein, liegt mehr als eine Welt. Heute weiss ich, dass ich definitiv meine Profession verfehlt habe und moechte auf jeden Fall im naechtsen Leben was meisterliches in dieser Hinsicht werden.

Hallo Michael
Wenn ich die Statistik richtig verstehe, gibt es menschen die Warmes nur mal zu Besuch bei Muttern, in der Werkskantine oder in der Pommesbude bekommen. Einen eingefahrenen Reiskocher zu besitzen bzw. mit dem Mikrowellenherd Gerichte zu erwaermen ist da schon ein Quantensprung auf dem Weg zur Emanzipation des Mannes.:lol:
Viele Gruesse
Jinjok
 
Didel

Didel

Senior Member
Dabei seit
10.08.2002
Beiträge
910
Reaktion erhalten
0
Ort
Pfalz und CEI
Hi Jinjok,
das bin ich ja dann wohl auch schon ein emanzipierter Mann :lol:
also ich bin für die deutschen Gerichte zuständig und Jantra zaubert dann die thailändischen Gericht.

Gruss Didel
 
Jinjok

Jinjok

Senior Member
Dabei seit
05.07.2001
Beiträge
5.556
Reaktion erhalten
0
Ort
Dortmund
Hallo Didel
Es ist vielleicht nicht so glasklar heruebergebracht worden, aber ich meinte die Emanzipation von der Pommesbude, MD, KFC, BK und anderen Nahrungsmittelverfaelschern. :lol: Einmal im Monat darf es bei uns auch mal was von der Bude sein, aber abhaengig bin ich nicht mehr. :zitter: :undweg:
Mit appetitlichen Gruessen
Jinjok
 
Otto-Nongkhai

Otto-Nongkhai

Senior Member
Dabei seit
05.11.2002
Beiträge
12.675
Reaktion erhalten
501
Irgendwie kann ich die Umfrage nicht verstehen.
Deutschland ist doch das Land der Fertiggerichte.
Da braucht man doch nur die fertige Suppe in kochendes Wasser kippen ,oder das Tiefgefrorene in die Heissluft oder Mikrowelle stopfen und schon ist das Essen fertig.
Bei den Gaststaettenpreisen in Deutschland kommt das Ausser-Haus -Essen sowiso sehr teuer.

Gruss

Otto
 
Didel

Didel

Senior Member
Dabei seit
10.08.2002
Beiträge
910
Reaktion erhalten
0
Ort
Pfalz und CEI
Hi Jinjok,
..und anderen Nahrungsmittelverfaelschern

:bravo: das war jetzt gut!
 
E.Phinarak

E.Phinarak

Senior Member
Dabei seit
24.03.2003
Beiträge
1.516
Reaktion erhalten
0
Ort
Maha Sarakham / NDS
Hi Jinjok,
wenn man Kids hat kommt man einfach nicht dran vorbei auch mal
bei den NMV´s (bei uns nennt man das amerikanisch essen gehen)
reinzuschauen. Warum sollte man es den Kleinen auch vorenthalten.
Wenn es nur ab und zu mal ist.
Natürlich kann so ein "Restaurant" nicht mit den Gerüchen einer
heimischen Thaiküche konkurieren.Manchmal schnupper ich schon auf der Strasse das es bei uns wieder etwas leckeres gibt.Da kommt Fernweh auf.....
Und meine Kleine (4Jahre) läßt jeden Hamburger stehen wenns
khau-niau mit ghai gibt :lecker: :lecker: :lecker: :lecker:
Gruß Phinarak
 
Dr. Locker

Dr. Locker

Senior Member
Dabei seit
11.08.2002
Beiträge
1.700
Reaktion erhalten
0
Ort
Mannheim
@Phinarak
Was sind denn NMV´s??? :keineahnung:

Hab ich ja noch nie gehoert... :keineahnung:
 
Didel

Didel

Senior Member
Dabei seit
10.08.2002
Beiträge
910
Reaktion erhalten
0
Ort
Pfalz und CEI
Tja Doktore das kommt davon
wenn man die Threads nicht liest.
Aber ich will mal nicht so sein und dir das nachlesen ersparen

NMV´s sind Nahrungsmittelverfaelscher :lol:
Dieser Ausdruck wurde von Jinjok ins Leben gerufen.

Gruss Didel an den Affektposter :lol:

[schild=2]Spass muss sein[/schild]
 
MichaelNoi

MichaelNoi

Senior Member
Dabei seit
07.02.2002
Beiträge
3.844
Reaktion erhalten
0
Ort
Amberg / Bangkok
So, nun weiß ich, dass ich emanzipierter Kocher und ab und zu Affektposter bin :lol:
und da sag´noch einer im Nittaya gibt es nichts zu lernen :bravo:
Übrigens auch in Thailand sind die Fertiggerichte nicht unbekannt, wenn ich alleine an die vielen Sorten von MAMA und ähnlichen Herstellern denke....ob´s schmeckt is ´ne andere Geschichte...
 
Jinjok

Jinjok

Senior Member
Dabei seit
05.07.2001
Beiträge
5.556
Reaktion erhalten
0
Ort
Dortmund
@ Phinarak
Die großen Fast Food-Ketten haben den Vorteil, egal an welcher Ecke der Welt man in so eine Filiale kommt, weiß man ganz sicher was einen geschmacklich und qualitätsmäßig erwartet. Von daher gibts schon mal keinen bösen Überraschungen.

Solange die Kids noch anderes Essen außer Burger und Pommes ist ja auch alles im Lot. Das Problem wird erst akut wenn ein Teenager nach 10 Jahren Fast Food meint, alles was grün ist ist auch verschimmelt. Manches Gemüse ist ja von Natur aus grün.
:lol:
@ Didel
Hängt mir doch schon wieder einer ein © an. ;-)
Jinjok
 
Thema:

16 Prozent macht sich nie selbst warmes Essen.

16 Prozent macht sich nie selbst warmes Essen. - Ähnliche Themen

  • Renten steigen um über fünf Prozent - Stärkste Erhöhung seit Jahrzehnten

    Renten steigen um über fünf Prozent - Stärkste Erhöhung seit Jahrzehnten: Endlich eine gute Nachricht, die viele hier betreffen dürfte: Quelle
  • Günstige Kredite für nur 36 Prozent Zinsen p.a.

    Günstige Kredite für nur 36 Prozent Zinsen p.a.: Hi, gerade im Wochenwitz gelesen: Günstige Kredite für nur 36 Prozent Zinsen p.a. :furious: Ich wird Kredithai 8-)
  • Wer von Euch gibt immer "Mehr als 100 Prozent" !

    Wer von Euch gibt immer "Mehr als 100 Prozent" !: Die Bedeutung von "mehr als 100%.. " Wer mehr als 100 Prozent gibt - die Bedeutung ... Ich habe mir mal die Mühe gemacht, aus dem amerikanischen...
  • Bangkok soll seine Kriminalitätsrate um zwanzig Prozent gesenkt haben

    Bangkok soll seine Kriminalitätsrate um zwanzig Prozent gesenkt haben: Bangkok soll seine Kriminalitätsrate um zwanzig Prozent gesenkt haben Vor mehr als 1.600 Angestellten der Bangkoker Polizei, die sich zu einem...
  • Tourismus: Wachstum unter 8 Prozent

    Tourismus: Wachstum unter 8 Prozent: Das thailändische Fremdenverkehrsamt TAT schätzt, daß wegen diverser negativer Einflüsse die Tourismus ein Wachstum von nur unter 8 Prozent...
  • Tourismus: Wachstum unter 8 Prozent - Ähnliche Themen

  • Renten steigen um über fünf Prozent - Stärkste Erhöhung seit Jahrzehnten

    Renten steigen um über fünf Prozent - Stärkste Erhöhung seit Jahrzehnten: Endlich eine gute Nachricht, die viele hier betreffen dürfte: Quelle
  • Günstige Kredite für nur 36 Prozent Zinsen p.a.

    Günstige Kredite für nur 36 Prozent Zinsen p.a.: Hi, gerade im Wochenwitz gelesen: Günstige Kredite für nur 36 Prozent Zinsen p.a. :furious: Ich wird Kredithai 8-)
  • Wer von Euch gibt immer "Mehr als 100 Prozent" !

    Wer von Euch gibt immer "Mehr als 100 Prozent" !: Die Bedeutung von "mehr als 100%.. " Wer mehr als 100 Prozent gibt - die Bedeutung ... Ich habe mir mal die Mühe gemacht, aus dem amerikanischen...
  • Bangkok soll seine Kriminalitätsrate um zwanzig Prozent gesenkt haben

    Bangkok soll seine Kriminalitätsrate um zwanzig Prozent gesenkt haben: Bangkok soll seine Kriminalitätsrate um zwanzig Prozent gesenkt haben Vor mehr als 1.600 Angestellten der Bangkoker Polizei, die sich zu einem...
  • Tourismus: Wachstum unter 8 Prozent

    Tourismus: Wachstum unter 8 Prozent: Das thailändische Fremdenverkehrsamt TAT schätzt, daß wegen diverser negativer Einflüsse die Tourismus ein Wachstum von nur unter 8 Prozent...
  • Oben