10 Monate Bangkok - wo wohnen?

Diskutiere 10 Monate Bangkok - wo wohnen? im Treffpunkt Forum im Bereich Thailand Forum; Hallo zusammen, auf Empfehlung bin ich neu hier, man sagte mir hier sind die wahren Experten & Insider wenn es um Bangkok geht :-) ich war schon...
A

abroad2015

Junior Member
Themenstarter
Dabei seit
12.03.2015
Beiträge
3
Reaktion erhalten
0
Hallo zusammen,

auf Empfehlung bin ich neu hier, man sagte mir hier sind die wahren Experten & Insider wenn es um Bangkok geht :-)

ich war schon einige Male in Bangkok, daher ist mir die Stadt nicht gänzlich unbekannt :o)

Im August geht es los... Bangkok wird für die nächsten 10 Monate mein neues zuhause. Für die ersten Tage habe ich mir ein Hotelzimmer gebucht. Für die Zeit danach August 2015 - Mai 2016 brauche ich eine Bleibe.
Studieren werde ich an der Siam University.

Am liebsten hätte ich ein Condo fußläufig (max 1 km) von der BTS entfernt. MRT ginge auch. Das weiteste auf der Sukhumvit Line sollte die Station On Nut sein.

Mein Budget ist max 400€ im Monat. Sollte möbliert sein. Küche ist egal, Hauptsache Kühlschrank :)

Habt ihr Ideen und Tipps für mich, wo ich 1. am besten suchen kann und 2. Wo ich am günstigsten, jedoch sauber und sicher wohnen kann?

Freue mich auf eure Tipps und Anregungen.

Viele Grüße
 
ccc

ccc

Senior Member
Dabei seit
09.07.2011
Beiträge
5.215
Reaktion erhalten
1.620
Ich kenne zwar nicht die Verhältnisse auf Thailands Unis, aber in Europa würde man auf der Suche nach einer Studentenbude zunächst bei den Studenten-Vertretern nachfragen. Mglw. gibt es sogar eine Homepage der Uni mit Adressen für Studenten.

Vor gut einem halben Jahr hättest Du mit 400€ noch eine Wohnung um 16.000 Baht mieten können (da findest Du ganz sicher etwas), jetzt sind es nur noch ca. 13.800, Tendenz fallend. Du solltest bei der Suche also durchaus berücksichtigen, dass der Kurs noch weiter fällt.
 
A

abroad2015

Junior Member
Themenstarter
Dabei seit
12.03.2015
Beiträge
3
Reaktion erhalten
0
Die Uni hat ein paar Seiten genannt, die Organisation mit der ich das Auslandssemester mache sagt allerdings, dass die Studentenwohnheime eher nicht zu empfehlen sind :D

Ja... das mit dem Kurs habe ich leider zur Kenntnis genommen. Als ich das erste mal in Bangkok war (2008) hab ich für 1€ noch 46 Baht bekommen, jetzt kann ich wohl glücklich sein, wenn er nicht unter 30 Baht fällt :'(
 
lucky2103

lucky2103

Senior Member
Dabei seit
30.09.2008
Beiträge
11.367
Reaktion erhalten
1.321
Ort
Heidelberg, Phayao
Siam University...ach Gott, das ist ja drüben in Thonburi.
Such die Studi-Buden in der Nähe der Uni ab.
 
A

abroad2015

Junior Member
Themenstarter
Dabei seit
12.03.2015
Beiträge
3
Reaktion erhalten
0
Ja an der Siam ist die BTS Station Bang Wa von daher gut zu erreichen.
Bräuchte nur noch was zum wohnen...

Kennt sich denn jemand in der Gegen von der Siam aus?

Habe bei meinen Recherchen zB. den Metro Park Sathorn gefunden. Das sieht für mich ziemlich gut aus. Und soweit ich das rauslesen kann geht das da so ca bei 8000 baht los.
Kennt jemand vielleicht auch noch andere Gebäude in der Preisklasse?
 
x-pat

x-pat

Senior Member
Dabei seit
06.11.2003
Beiträge
7.716
Reaktion erhalten
3.702
Ort
Chiang Mai
Die direkte Umgebung der Universität (Phasi Charoen) ist ziemlich langweilig, aber zum Glück liegt sie in der Nähe der BTS, so dass du auch einen Wohnort auf der östlichen Seite des Chaophraya in Erwägung ziehen kannst, was dann tägliches Pendeln von 30-45 Min bedeutet. Günstige Apartments, möbliert auch teils mit Service, gibt es überall in Bangkok, dass dürfte wirklich kein Problem sein.

Ich habe mein erstes Jahr in Thailand in der Ramkamhaeng verbracht, auch eine Studentengegend, mit einem Kaufhaus und Supermarkt gleich um die Ecke. Ich würde dort heute nicht mehr wohnen wollen, aber zum Thailand-Kennenlernen war es OK. Die Gegend in Phasi Charoen sieht heute ähnlich aus: Betonwüste entlang der Hauptstraßen, dahinter ein chaotisches Gewirr von zerfallenden Häusern, Kanälen, Müll, und leeren Flächen.

Cheers, X-pat
 
Thema:

10 Monate Bangkok - wo wohnen?

10 Monate Bangkok - wo wohnen? - Ähnliche Themen

  • Sicherer Parkplatz in Bangkok - Wo? Monatliche Kosten?

    Sicherer Parkplatz in Bangkok - Wo? Monatliche Kosten?: Moin, Wir werden in ein paar Tagen Thailand für ca. ein halbes Jahr verlassen. Da wir ein relativ neues Auto haben, möchte ich es nicht irgendwo...
  • Probleme bei Einreise per Flughafen in Bangkok nach 5 Monaten in Thailand

    Probleme bei Einreise per Flughafen in Bangkok nach 5 Monaten in Thailand: Hallo, bin seit Anfang April mit Tourivisum in Thailand also seit ca. 5,5 Monaten. Ich bereise immer wenn mein VISA ausläuft ein anderes Land und...
  • Möchte als Barkeeper nach Bangkok ca 6 Monate :) was zu tun ?

    Möchte als Barkeeper nach Bangkok ca 6 Monate :) was zu tun ?: Hallo erstmal an jeden der den Beitrag angeklickt hat ... Ich bin 27 Jahre jung und komme aus Berlin, habe 5 Jahre Gastronomie Erfahrung , jedoch...
  • 12 Monate Bangkok - Erlebnisbericht

    12 Monate Bangkok - Erlebnisbericht: Zunächst möchte ich Euch den Bereich zeigen, wo wir unser kleines Apartment gefunden haben. Es kostet uns ca. 5.200 THB (inkl. Air Condition...
  • Apartment Bangkok für 3 Monate

    Apartment Bangkok für 3 Monate: Hallo zusammen, ich habe hier im Forum schon ein wenig geschaut, aber noch nichts wirklich passendes gefunden. Bin auf der Suche nach einem...
  • Apartment Bangkok für 3 Monate - Ähnliche Themen

  • Sicherer Parkplatz in Bangkok - Wo? Monatliche Kosten?

    Sicherer Parkplatz in Bangkok - Wo? Monatliche Kosten?: Moin, Wir werden in ein paar Tagen Thailand für ca. ein halbes Jahr verlassen. Da wir ein relativ neues Auto haben, möchte ich es nicht irgendwo...
  • Probleme bei Einreise per Flughafen in Bangkok nach 5 Monaten in Thailand

    Probleme bei Einreise per Flughafen in Bangkok nach 5 Monaten in Thailand: Hallo, bin seit Anfang April mit Tourivisum in Thailand also seit ca. 5,5 Monaten. Ich bereise immer wenn mein VISA ausläuft ein anderes Land und...
  • Möchte als Barkeeper nach Bangkok ca 6 Monate :) was zu tun ?

    Möchte als Barkeeper nach Bangkok ca 6 Monate :) was zu tun ?: Hallo erstmal an jeden der den Beitrag angeklickt hat ... Ich bin 27 Jahre jung und komme aus Berlin, habe 5 Jahre Gastronomie Erfahrung , jedoch...
  • 12 Monate Bangkok - Erlebnisbericht

    12 Monate Bangkok - Erlebnisbericht: Zunächst möchte ich Euch den Bereich zeigen, wo wir unser kleines Apartment gefunden haben. Es kostet uns ca. 5.200 THB (inkl. Air Condition...
  • Apartment Bangkok für 3 Monate

    Apartment Bangkok für 3 Monate: Hallo zusammen, ich habe hier im Forum schon ein wenig geschaut, aber noch nichts wirklich passendes gefunden. Bin auf der Suche nach einem...
  • Oben