10 minutes in Bangkok

Diskutiere 10 minutes in Bangkok im Treffpunkt Forum im Bereich Thailand Forum; Ein faszinierendes Video, das keiner weiteren Worte bedarf... http://www.youtube.com/watch?v=xm3SJWdx14Y
sleepwalker

sleepwalker

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
26.11.2007
Beiträge
1.674
Reaktion erhalten
0
Ein faszinierendes Video, das keiner weiteren Worte bedarf...
 
waanjai_2

waanjai_2

Senior Member
Dabei seit
24.10.2006
Beiträge
26.290
Reaktion erhalten
866
Ort
Udon Thani
Müßte es nicht treffender: 10 Minuten Sukhumvit / Soi Cowboy heißen?
Oder ist Bangkok immer noch nur Lower Sukhumvit? :-)
 
E

ernte

Senior Member
Dabei seit
05.08.2008
Beiträge
2.297
Reaktion erhalten
3
Und ich dachte wirklich von dir kommt mal was gutes :fertig:
 
waanjai_2

waanjai_2

Senior Member
Dabei seit
24.10.2006
Beiträge
26.290
Reaktion erhalten
866
Ort
Udon Thani
ernte" schrieb:
Und ich dachte wirklich von dir kommt mal was gutes :fertig:
Du darfst niemals vergessen: Deine Wahrnehmung bestimmt deine Realität!
 
T

Tom_Bern

Gast
Also für mich sind die 10 Minuten Bangkok aus diesem Video durchaus interessant... allerdings sind es eben nur 10 Minuten und dieses sind absolut nicht repräsentativ für diese Stadt. Da gebe ich waanjaj durchaus recht. Aber es soll ja Leute geben, die ausser Silom, Suk, Khao San Road und ein paar Tempeln noch nichts von der für mich faszinierendsten Stadt dieser Welt gesehen haben sollen... ;-)

Gruss Tom
 
sleepwalker

sleepwalker

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
26.11.2007
Beiträge
1.674
Reaktion erhalten
0
Ich kann nicht erkennen, dass der Macher dieses Videos auch nur ansatzweise zu behaupten versucht, seine Arbeit würde ganz Bangkok repräsentieren.
Er hat einfach nur 10 Minuten lang — mit faszinierend, hypnotischen Bildern — eins der vielen Gesichter der Stadt porträtiert, das eben auch dazu gehört. Und das hat er verdammt professionell und gut gemacht. Punkt, Aus, Ende, Basta.

Dass jetzt wieder mal einige verzückte, überempfindliche Sensibelchen ihr von Engeln bevölkertes Paradies besudelt sehen, ist eben die typische Nittaya-Krankheit, die ja bekannterweise bei fast jedem Thread durchschlägt. ;-D

Hätte der Künstler in seinem Video mit der gleichen professionellen Handschrift (und unter dem gleichen Titel) einige der kulturellen Highlights Bangkoks dargestellt, dann hätte es hier nur Lobeshymnen gegeben, und niemand hätte es als zu einseitig empfunden. ;-)
 
T

Tom_Bern

Gast
sleepwalker schrieb:
Dass jetzt wieder mal einige verzückte, überempfindliche Sensibelchen ihr von Engeln bevölkertes Paradies besudelt sehen
Hä? Wer tut denn dies? Du hast ohne grosse Worte einen Link gesetzt und ein paar Leute gaben ihre Meinung dazu ab. Was ist daran falsch? :nixweiss:

Gruss Tom
 
C

clear1

Senior Member
Dabei seit
01.11.2008
Beiträge
370
Reaktion erhalten
0
sleepwalker" schrieb:
Dass jetzt wieder mal einige verzückte, überempfindliche Sensibelchen ihr von Engeln bevölkertes Paradies besudelt sehen, ist eben die typische Nittaya-Krankheit, die ja bekannterweise bei fast jedem Thread durchschlägt. ;-D

;-)
[schild=2,fcolor=0000FF,fsize=4,fstyle=b,font=Druck,scolor=FF0000,sshadow=,bcolor=4B0082,align=:72c59590e7]BRAVO![/schild:72c59590e7]

clear1
 
Taunusianer

Taunusianer

Senior Member
Dabei seit
01.01.2007
Beiträge
1.818
Reaktion erhalten
88
Ort
Bad Homburg
Sacht mal, der Typ, der auf zw. der Soi 5-9 immer über den Boden kriescht, wie lange gibt es den den eigentlich schon? Mir ist der bereits bei meinem ersten BKK-Aufenthalt 2004 ins Auge gefallen.

Wenn ich etwas verachte, dann sind es Leute, die mit irgendeiner Mitleidsmasche versuchen an Geld zu kommen. Da sind mir sämtliche blinden Karaoke-Duos lieber, weil die wenigstens noch etwas tun für Ihr Geld, auch wenn es meist grausam klingt, und man nicht weiß,inwieweit einem da etwas vorgegaukelt wird.

VG,
Taunusianer
 
T

Tom_Bern

Gast
Taunusianer schrieb:
Wenn ich etwas verachte, dann sind es Leute, die mit irgendeiner Mitleidsmasche versuchen an Geld zu kommen.
Nicht in jedem Fall. Beispielsweise die bedauernswerten Opfer, welche im Auftrag von kriminellen Banden den ganzen Tag auf Betteltour gehen müssen, verachte ich nicht. Dort verachte ich viel mehr die Hintermänner dieses Drecksgeschäfts.

Gruss Tom
 
Taunusianer

Taunusianer

Senior Member
Dabei seit
01.01.2007
Beiträge
1.818
Reaktion erhalten
88
Ort
Bad Homburg
Tom_Bern" schrieb:
Nicht in jedem Fall. Beispielsweise die bedauernswerten Opfer, welche im Auftrag von kriminellen Banden den ganzen Tag auf Betteltour gehen müssen, verachte ich nicht. Dort verachte ich viel mehr die Hintermänner dieses Drecksgeschäfts.
Ja, da hast Du recht. Ergebnis aber das gleiche: Es gibt nix!
 
Mangkon

Mangkon

Senior Member
Dabei seit
25.10.2007
Beiträge
190
Reaktion erhalten
0
Ort
Chonburi
[highlight=yellow:fb2562a1d7]Er hat einfach nur 10 Minuten lang — mit faszinierend, hypnotischen Bildern — eins der vielen Gesichter der Stadt porträtiert, das eben auch dazu gehört. Und das hat er verdammt professionell und gut gemacht. Punkt, Aus, Ende, Basta. [/highlight:fb2562a1d7]

Er zeigt nur was Touris zu sehen bekommen ! Super gemacht , und stimmt nachdenklich.
Gruss
 
maphrao

maphrao

Senior Member
Dabei seit
19.01.2006
Beiträge
6.578
Reaktion erhalten
2
Ort
Bangkok
Taunusianer" schrieb:
Sacht mal, der Typ, der auf zw. der Soi 5-9 immer über den Boden kriescht, wie lange gibt es den den eigentlich schon? Mir ist der bereits bei meinem ersten BKK-Aufenthalt 2004 ins Auge gefallen.
Keine Ahnung, aber als ich letztens beim Fussball war, hab ich ihn auf dem Rückweg in der Nähe vom Hafen gesehen, da kroch er aber nicht.
Er hat Hintermänner und die höheren Polizisten verdienen natürlich auch gut mit. Wenn er auf eigene Faust arbeiten würde, dann wäre er wohl einer der Top-Verdiener in Bangkok.
 
Dieter1

Dieter1

Senior Member
Dabei seit
10.08.2004
Beiträge
39.052
Reaktion erhalten
3.374
Ort
Bangkok / Ban Krut
maphrao" schrieb:
Wenn er auf eigene Faust arbeiten würde, dann wäre er wohl einer der Top-Verdiener in Bangkok.
Stimmt, der koennte in dem Fall wohl nach der Arbeit kurz duschen und dann am Steuer seines Maybach entspannt nach Hause fahren :-) .
 
maphrao

maphrao

Senior Member
Dabei seit
19.01.2006
Beiträge
6.578
Reaktion erhalten
2
Ort
Bangkok
Dieter1" schrieb:
Stimmt, der koennte in dem Fall wohl nach der Arbeit kurz duschen und dann am Steuer seines Maybach entspannt nach Hause fahren :-) .
Naja, aber dazu fehlem ihm tatsächlich die Beine, das ist nicht gefaked ;-D
 
waanjai_2

waanjai_2

Senior Member
Dabei seit
24.10.2006
Beiträge
26.290
Reaktion erhalten
866
Ort
Udon Thani
Tom_Bern" schrieb:
Nicht in jedem Fall. Beispielsweise die bedauernswerten Opfer, welche im Auftrag von kriminellen Banden den ganzen Tag auf Betteltour gehen müssen, verachte ich nicht. Dort verachte ich viel mehr die Hintermänner dieses Drecksgeschäfts.
Damit sprichst Du wohl u.a. das Phänomen der Leih-Kinder an, die als Waisen getarnt im Auftrag betten gehen. Wie dagegen angehen?
Ich meine noch immer: Kein Geld geben, was sie ohnehin in Intervallen an den Coach abgeben müssen. Nur so kann es endlich zu einem Verlustgeschäft werden.

Oder radikale Maßnahmen.
Der neue Gouverneur von Bangkok hat angekündigt, dass innerhalb kürzester Zeit alle Elephanten aus Bangkok verschwunden sein würden. Was, wie man sich denken kann, nur eine räumliche Umverteilung der Tiere bedeutet. Noch lange keine Rückführung in ordentliche - tiergerechte - Reservate.

Man erinnert sich vielleicht noch an die drakonische Maßnahme unter Thaksin, der die organisierten kambodschanischen Bettler in Bangkok einsammeln ließ und sie per Herkules-Militär-Maschinen in einen One-Way-Flug zurück nach Kambodscha verfrachtete. Als Staat ohne Sozialhilfe war der Widerspruch gering bis abwesend.
 
T

Tom_Bern

Gast
waanjaj_2 schrieb:
Damit sprichst Du wohl u.a. das Phänomen der Leih-Kinder an, die als Waisen getarnt im Auftrag betten gehen. Wie dagegen angehen?
Ich meine noch immer: Kein Geld geben, was sie ohnehin in Intervallen an den Coach abgeben müssen. Nur so kann es endlich zu einem Verlustgeschäft werden.
Ja, dies meine ich damit. Und bei mir ist es auch so: kein Geld... das Problem dabei: man gibt auch denen kein Geld, welche nichts mit denen am Hut haben. Ich bin immer wieder beeindruckt den einheimischen Thais zuzuschauen. Die merken anscheinend ganz gut, wem man etwas geben soll und wem nicht. Ein sehr guter "Voyeurplatz" ist z.B. das Open-Air Café beim Hotel Landmark... Dort mal was trinken und die Szenerie auf dem Gehsteig Richtung BTS-Station Nana beobachten... sehr eindrücklich.

Gruss Tom
 
Thema:

10 minutes in Bangkok

10 minutes in Bangkok - Ähnliche Themen

  • Was ist 10 Minuten zu Fuss ab euch?

    Was ist 10 Minuten zu Fuss ab euch?: Bezugnehmend auf ein Posting eines geschätzten Mitmembers kam diese Frage auf.
  • last minute frei 24.12 bis XX Wongamat 75qm designer wohnung resort

    last minute frei 24.12 bis XX Wongamat 75qm designer wohnung resort: hi last minute ab 23.12 verfuegbar wongamat residence gleich neben centarra soi zw soi 12 und 16 ,200mtr von main naklua top lage , gleich am...
  • Alle vier Minuten wird in Deutschland eingebrochen

    Alle vier Minuten wird in Deutschland eingebrochen: "Die Zahl der Wohnungseinbrüche steigt steil an, alle vier Minuten wird in Deutschland eingebrochen. Nur selten ermittelt die Polizei den oder die...
  • 30 Tage und 35 Minuten in Thailand. Visum überzogen?

    30 Tage und 35 Minuten in Thailand. Visum überzogen?: Liebe Forumsmitglieder, dies ist mein erster Beitrag im Forum und normalerweise würde ich mich erst mal im gesonderen Thread vorstellen. Da die...
  • Ich habe gerade 25 furchtbare minuten hinter mir....

    Ich habe gerade 25 furchtbare minuten hinter mir....: .....25 Minuten.....es hätte laut Ankündigung auch bis zu einer Stunde werden können....man läuft auf und ab,scharrt mit den Hufen,denkt sich,wann...
  • Ich habe gerade 25 furchtbare minuten hinter mir.... - Ähnliche Themen

  • Was ist 10 Minuten zu Fuss ab euch?

    Was ist 10 Minuten zu Fuss ab euch?: Bezugnehmend auf ein Posting eines geschätzten Mitmembers kam diese Frage auf.
  • last minute frei 24.12 bis XX Wongamat 75qm designer wohnung resort

    last minute frei 24.12 bis XX Wongamat 75qm designer wohnung resort: hi last minute ab 23.12 verfuegbar wongamat residence gleich neben centarra soi zw soi 12 und 16 ,200mtr von main naklua top lage , gleich am...
  • Alle vier Minuten wird in Deutschland eingebrochen

    Alle vier Minuten wird in Deutschland eingebrochen: "Die Zahl der Wohnungseinbrüche steigt steil an, alle vier Minuten wird in Deutschland eingebrochen. Nur selten ermittelt die Polizei den oder die...
  • 30 Tage und 35 Minuten in Thailand. Visum überzogen?

    30 Tage und 35 Minuten in Thailand. Visum überzogen?: Liebe Forumsmitglieder, dies ist mein erster Beitrag im Forum und normalerweise würde ich mich erst mal im gesonderen Thread vorstellen. Da die...
  • Ich habe gerade 25 furchtbare minuten hinter mir....

    Ich habe gerade 25 furchtbare minuten hinter mir....: .....25 Minuten.....es hätte laut Ankündigung auch bis zu einer Stunde werden können....man läuft auf und ab,scharrt mit den Hufen,denkt sich,wann...
  • Oben