1 Tag in Bankok - und nun?

Diskutiere 1 Tag in Bankok - und nun? im Treffpunkt Forum im Bereich Thailand Forum; Hallo zusammen Wir fliegen am 20.12. mit Thai nach BKK und kommen dort um 05.55 Uhr an. Anschliessend werden wir ins Hotel Sofitel Silom gebracht...
Bieris

Bieris

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
10.02.2003
Beiträge
135
Reaktion erhalten
0
Ort
Bielersee
Hallo zusammen
Wir fliegen am 20.12. mit Thai nach BKK und kommen dort um 05.55 Uhr an. Anschliessend werden wir ins Hotel Sofitel Silom gebracht.

Da unsere Rundreise erst am Tag darauf startet, haben wir folglich einen ganzen Tag in Bankok für uns. Da wir BKK nicht kennen, und auch sonst in Gross-Städten eher etwas unsicher sind hier eine Frage an alle Selbstsicheren und Insider:
Was ist für uns an diesem Tag empfehlenswert, nachdem wir uns evtl. 3 - 4 Std. im Hotel von den Reisestrapazen erholt haben?
Gibt es vom Hotel aus etwas zu Fuss zu erkunden, oder muss da ein Taxi herhalten? Was wir ganz sicher möchten, ist am Abend auf einen Nachtmarkt mit essen von Strassenständen usw. Ist da was in der Nähe?

Besten Dank für all eure Tips! Bieris
 
MichaelNoi

MichaelNoi

Senior Member
Dabei seit
07.02.2002
Beiträge
3.844
Reaktion erhalten
0
Ort
Amberg / Bangkok
Hallo Bieris,
wer ist "[highlight=yellow:3fbc2a7020]wir[/highlight:3fbc2a7020]" :nixweiss:
Diese wichtige Frage solltest du beantworten, damit du die passenden Tips bekommst ;-)
 
Bieris

Bieris

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
10.02.2003
Beiträge
135
Reaktion erhalten
0
Ort
Bielersee
OK: Wir, das sind mein Freund (28) und ich, seine Freundin ( :lol: ) (37), die wir nun 4 Wochen Thailand vor uns haben !! :round:
 
MichaelNoi

MichaelNoi

Senior Member
Dabei seit
07.02.2002
Beiträge
3.844
Reaktion erhalten
0
Ort
Amberg / Bangkok
Mir hat z.B. Chinatown sehr gut gefallen,
viele Märkte, Verkaufshallen,
da kannst du fast alles kaufen.

Hier noch ein LINK zu deiner Frage :-)
 
Peter-Horst

Peter-Horst

Senior Member
Dabei seit
29.06.2002
Beiträge
2.314
Reaktion erhalten
0
Ort
Rhein-Neckar-Kreis
Hallo Bieris und Freunde,

schau mal unter

da wirst Du tolle Berichte der Nittaya "Gemeinde" über BKK finden.

Gruß Peter
 
Bieris

Bieris

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
10.02.2003
Beiträge
135
Reaktion erhalten
0
Ort
Bielersee
Vielen Dank für die Antworten.

Ich habe das Nittaya schon durchforstet, hoffte jedoch dass mir jemand mit Standortbezogenen Tips helfen kann.
Ich zweifle daran, dass ich nach dem langen Flug übertriebenen Tatendrang entwickeln werde.
Ich beabsichtige nur, ein weinig shoppen zu gehen und die Athmosphäre Bankoks zu schnuppern. Ist da von meinem Hotel aus etwas in der Nähe (zu Fuss), oder sollte ich ins MBK? (Muss laut euren Berichten ein toller Schuppen sein) Und wie käme ich da hin? Taxi? Sky-Train? Habe ich da als Gross-Stadt-Banause überhaupt eine Chance mich zurechtzufinden?
 
O

odysseus

Senior Member
Dabei seit
18.09.2001
Beiträge
2.275
Reaktion erhalten
0
Ort
Rosenheim
Servus Bieris :-)
Bankok, da ich und meine Frau immer ein. Besuchen unsere Verwandschaft. Aber auch Viele Sehenswürdigkeiten sind zu bewundern. Am besten, man studiert einen der Zahlreichen Reisefürer durch, und stellt sich einen kleinen Reiseplan für die gigantische Stadt zusammen.
 
dawarwas

dawarwas

Senior Member
Dabei seit
30.10.2002
Beiträge
3.385
Reaktion erhalten
0
Ort
Kölle am Ring
Hi, wenn das Hotel auf der Silom ist hast du ja alles direkt vor der Tuere.
Da waere erstens Patpong, mit allen seinen agogo Bars und Live Shows. Startet aber erst ab ca. 1900 Uhr. Meine Freundinen waren alle x dort und mit drin, weil neugierig sind Frauen ja auch. ;-) Und wenn ihr am naechsten Tag eh weg seid ist das wiederholungs Risiko, wegen der Langeweile, auch nur sehr gering. Ausserdem sind drum herum allerlei EKZ und der Nightmarket. Wenn das alles nix ist, mit em Sky Train quer durch BKK. Da wuerde ich zum Shoppen die Station "Siam" nehmen, da habt ihr genug fuer eine Woche. Zum Essen wuerde ich ersteinx mit den Resteraunts bzw. Cuppon Kuechen in den grossen EKZ anfangen.
Schoen ist auch die Endstation "Tahksin Bridge". Von dort aus koennt ihr einfach, schnell und billig den ganzen Ao Praya hoch und runter gondeln.
Oder Besucht x den "Boyok 2" Tower, geht aber nur mit dem Taxi, um euch einen Ueberblick zu versachaffen. :-) (siehe auch Bueffet in BKK)
 
C

Chak

Gast
falls ihr irgendwo hin fahren wollt, nehmt unbedingt ein Taxi. Billig und bequem. Tuk tuk ist genauso teuer, man sitzt in Hitze, Lärm und Gestank und sieht nichts.
 
dawarwas

dawarwas

Senior Member
Dabei seit
30.10.2002
Beiträge
3.385
Reaktion erhalten
0
Ort
Kölle am Ring
@Chak,

Tuk Tuk ist meinersehrachtens sogar teurer, denn man muss sich schon gut auskennen oder gut handeln koennen um den gleichen Preis eines Taximeters zu bezahlen, wenn dieses nicht kreuz und quer durch die City faehrt um den Preis hoch zu treiben. :lol:

Vorallem Nachts, bei leeren Strassen, wuerde ich x mit dem Tuk Tuk fahren. Da ist Kirmes langweilig gegen. ;-D

Waere ja schon ne schoene Strecke, Boyoke - Silom, ich wuerde nicht mehr als 50 B. geben. Kann der Fahrer Nachts auch schoen heizen. :O

Ein paar Bier sollte man schon getrunken haben, damit die Angst verfliegt.lol
 
C

Chak

Gast
Das Problem ist nur, wenn man genug Bier getrunken hat um die Fahrweise zu ertragen, kann es passieren, das es nicht drinbleibt. :lol:
 
W

waanjai

Gast
1. Tag in Bangkok - ein Vorschlag, der "auf dem Teppich bleibt" ;-)

Also, erst einmal zur Ausgangslage. Ihr kommt um ca. 6:00 Lokalzeit an. Wenn Ihr aus dem Flughafen herauskommt, ist es 7:00. Euer Körper ist aber noch auf 1:00 nachts eingestellt. Wenn Ihr nicht - z.B. wegen der Einnahme von Melatonin - besonders gut geschlafen habt, dann werdet Ihr nun endlich todmüde sein. Das mit dem Beginn der Rundreise erst am nächsten Tag, hat schon so seinen guten Grund. :-)
Wenn Ihr aus dem Flughafengebäude herauskommt, wird es heiß und schwül sein. Also ab ins Hotel und Schlaf nachholen. Irgendwann müßt Ihr euch ohnehin anpassen.

Also ab Mittag frühestens seit Ihr wieder einsatzfähig. Dann ist es aber erst recht heiß. Deshalb schlage ich Euch in eurer Situation folgende events vor:

1. Das Erlebnis - Einkaufen in Thailand
Vom Hotel entweder per Skytrain oder besser per tääksi zum Einkaufszentrum Mah Boon Krong (MBK). Zu Dritt ist es ohnehin billiger nur mit dem Taxi-Meter zu fahren als mit dem Skytrain, auf deren Plattformen man hochsteigen muß. Warum schlage ich gerade das MBK vor? Weil es klimatisiert ist und ihr das am ersten Tag noch ganz gut gebrauchen könnt. Sonst würde ich sicherlich den Chatuchak Wochenend-Markt empfehlen. Es ist schließlich Samstag (20.12.) !
Aber wer empfiehlt denn einen offenen Markt in der Mittagszeit ?
Im MBK bekommt Ihr auf 6 Etagen das asiatische Einkaufs-Getümmel hautnah mit. Keine Mall überwiegend mit Touris oder reichen Japanern, sondern DAS shopping-center der Thais!!! Jede Menge Restaurants and auf der obersten Etage das Food Center, wo man zuerst Gutscheine erwirbt und diese dann an diversen Garküchen einlöst. Man kann auch aufs Dach herausgehen. Spotbillig und gut. Haltet Euch ein paar Stunden dort auf. Ob Ihr jedoch schon am ersten Tag viel Einkaufen solltet..... noch ganz vor der Rundreise :nixweiss:

2. Das Erlebnis - Religion in Thailand

Vom MBK gibt es einen direkten Laufsteg zur Skytrain. Zunächst eine Station zur Siam Station (Central), dann umsteigen Richtung On-Nut und in Chidlom aussteigen. Schneller gehts mit dem Taxi!
Der Weg von dort zum Erawan Shrine ist ausgeschildert. Man muss das gesehen haben. Da ist ständig "Gottesdienst" im Freien.

3. Das Erlebnis - Nightlife der Thais (nicht: Nightlife der Sextouris)

Vom Erawan Shrine könnt Ihr zu Fuß über Füßgängerbrücken zum World Trade Center (WTC) gehen. Ist ein anderes Einkaufszentrum gebildet aus zwei großen Kaufhäusern und einer Mall dazwischen. Ihr geht da aber garnicht rein (ist teurer als MBK), sondern geht in einen oder mehreren Biergärten genau vor dem Riesengebäude-Komplex herein. Es ist nämlich Dezember. Und jeden Dezember eröffnen da die großen Bierhersteller Singha, Heineken, Carlsberg vielleicht auch Kloster Bräu / Klassik Biergärten mit on-stage Live Music und zwischendurch DJs. Jeder Bierhersteller seinen eigenen Biergarten. Jeder hat so eine Fläche eines halben Fußballfeldes. Rund herum jede Menge Garküchen mit Garnelen, alle Fleischsorten auf alle Weisen, Thai, Lao und Phillipina-Food ..... und pitchers of beer (140 baht). :lecker:
Es werden jede Menge junge Thais da sein ..... und schöner noch: kaum Touris. Die Live-Music variiert von Bühne zu Bühne..... mal in Thai-Englisch mal nur in Thai.

Wenn Ihr dort gegessen und getrunken habt, Musik gehört habt, seid Ihr gut beraten, eine Nacht durchzuschlafen, um fit für die Rundreise zu sein. Ich habe keinen großen Tempel-Besuch vorgeschlagen, weil die Tageszeit einfach nicht paßt. Viel Spaß.... und vielleicht sehe ich Euch ja in den Biergärten :wink:

P.S. Vergeßt die feuchten kühlen Tücher nicht, die man für 20 baht in jeder Pharmacy bekommt.
 
tira

tira

Senior Member
Dabei seit
16.08.2002
Beiträge
17.260
Reaktion erhalten
18
@waanjai

:super: :bravo:

gruss :wink:
 
Bieris

Bieris

Senior Member
Themenstarter
Dabei seit
10.02.2003
Beiträge
135
Reaktion erhalten
0
Ort
Bielersee
:bravo: @waanjai

Das haut mich doch glatt vom Hocker ! Aller- allerbesten Dank für deine Bemühung! Sowas hätte ich nicht erwartet und ich bin ganz hin und weg. Habe mir deine Ratschläge gleich ausgedruckt und werde sie als Reiseführer für den 1. Tag benutzen.

Mein Freund und ich (=2Personen, vielleicht jedoch von mir etwas umständlich umschrieben.....)danken dir recht herzlich!

Ich hoffe nun nur noch, dass das MBK auch am Sonntag geöffnet ist. Da wir am 20.12 abfliegen ist unser Ankunftstag der 21. = Sonntag.

Wünsche allseits schöne Adventszeit.
 
Dr. Locker

Dr. Locker

Senior Member
Dabei seit
11.08.2002
Beiträge
1.700
Reaktion erhalten
0
Ort
Mannheim
Keine Sorge, die Deutschen Ladenschlusszeiten gelten Dort nicht... ;-) :lol: :rofl:

Einem Sonntags-Einkaufsbummel steht also nichts im Wege... :super:
 
C

Chak

Gast
Dr. Locker" schrieb:
Keine Sorge, die Deutschen Ladenschlusszeiten gelten Dort nicht... ;-) :lol: :rofl:

Einem Sonntags-Einkaufsbummel steht also nichts im Wege... :super:
Genau, wie alle Einkaufszentren in Thailand ist es 365 Tagen im jahr geöffnet.
Meine Frau war wahrscheinlich nicht die einzige, die ziemlich blöd geguckt hat, als ich ihr klarmachen musste, welchen Beschränkungen bei uns das Einkaufsvergnügen unterworfen ist.

Übrigens lohnt es sich schon ab zwei Personen ein Taxi statt des Skytrain zu nehmen.
 
Peter-Horst

Peter-Horst

Senior Member
Dabei seit
29.06.2002
Beiträge
2.314
Reaktion erhalten
0
Ort
Rhein-Neckar-Kreis
Hallo waanjai

das ist ja ein SUPER Tip für BKK.

Gruß Peter
 
W

waanjai

Gast
Vielen Dank für die Blumen :-)

Fliege selbst wieder am nächsten Freitag nach Krungtheep. Bin dann schon das 4. Mal in einem Jahr dort. Habe Bangkok kennen- und schätzen gelernt. Lerne jedes Mal wieder etwas Neues dazu.

Nun ist es besonders prickelnd. Denn dieses Mal bringe ich meine Verlobte samt Heiratsvisum zurück. :-)

Phop gan mai
 
Sakon Nakhon

Sakon Nakhon

Senior Member
Dabei seit
25.09.2003
Beiträge
989
Reaktion erhalten
0
Ort
Hamburg
@ waanjai


also zum mitbringen und zum heiratsvisum gratuliere ich dir.
auch deine tipps waren allererste sahne.


zum thema taxi vs. skytrain:
manchmal ist besser - auch interessanter - den skytrain zu nehmen. kein stau und gut klimatisiert.

das MBK ist ein prima tipp. eigentlich mein lieblingskaufhaus - vorallem die food-etage :bravo:

schinbar sind ja 2 männer zum ersten mal in BKK unterwegs. stürzt euch bitte nicht auf die patong-nädels, wenn ihr geld und nerven sparen wollt ;-D

auch da gibts bei bedarf genug tipps. ;-D
 
MichaelNoi

MichaelNoi

Senior Member
Dabei seit
07.02.2002
Beiträge
3.844
Reaktion erhalten
0
Ort
Amberg / Bangkok
"...schinbar sind ja 2 männer zum ersten mal in BKK unterwegs..."
Sakon Nakhon, ich dachte bei Biries handelt es sich um die Freundin von ... !?
 
Thema:

1 Tag in Bankok - und nun?

1 Tag in Bankok - und nun? - Ähnliche Themen

  • 90 Tage Aufenthalt und Corona

    90 Tage Aufenthalt und Corona: Es gibt einige Thailänderinnen, die sind mittlerweile mit Schengenvisum mehr als 90 Tage in D, weil sie nicht zurückfliegen können. Wenn die Ende...
  • In 45 Tagen ist mein Imigrant Status für Thailand futsch,wenn..........

    In 45 Tagen ist mein Imigrant Status für Thailand futsch,wenn..........: ich bis dahin nicht thailändischen Boden küssen kann! Ja,ihr habt richtig gelesen,mit meinem Daueraufenthaltstatus darf ich genau ein Jahr ausser...
  • Thailand Rückkerer erstmal 14 tage Quarantäne ??

    Thailand Rückkerer erstmal 14 tage Quarantäne ??: Denke ist ein gerücht oder vieleicht doch ?
  • Pattaya - Highlights in 3 Tagen

    Pattaya - Highlights in 3 Tagen: Hallo zusammen, kurze Frage an die Insider, da ich und meine Frau, Pattaya nicht wirklich kennen. Ich bin ab Mitte April mal wieder für gute 3...
  • 90 Tage Visum

    90 Tage Visum: Ich soll für einen Bekannten aus unserer Ortschaft ein Visum für 90 Tage beantragen. Er meint das eine Heiratsurkunde dafür Pflicht ist. Er zahlt...
  • 90 Tage Visum - Ähnliche Themen

  • 90 Tage Aufenthalt und Corona

    90 Tage Aufenthalt und Corona: Es gibt einige Thailänderinnen, die sind mittlerweile mit Schengenvisum mehr als 90 Tage in D, weil sie nicht zurückfliegen können. Wenn die Ende...
  • In 45 Tagen ist mein Imigrant Status für Thailand futsch,wenn..........

    In 45 Tagen ist mein Imigrant Status für Thailand futsch,wenn..........: ich bis dahin nicht thailändischen Boden küssen kann! Ja,ihr habt richtig gelesen,mit meinem Daueraufenthaltstatus darf ich genau ein Jahr ausser...
  • Thailand Rückkerer erstmal 14 tage Quarantäne ??

    Thailand Rückkerer erstmal 14 tage Quarantäne ??: Denke ist ein gerücht oder vieleicht doch ?
  • Pattaya - Highlights in 3 Tagen

    Pattaya - Highlights in 3 Tagen: Hallo zusammen, kurze Frage an die Insider, da ich und meine Frau, Pattaya nicht wirklich kennen. Ich bin ab Mitte April mal wieder für gute 3...
  • 90 Tage Visum

    90 Tage Visum: Ich soll für einen Bekannten aus unserer Ortschaft ein Visum für 90 Tage beantragen. Er meint das eine Heiratsurkunde dafür Pflicht ist. Er zahlt...
  • Oben