Seite 5 von 7 ErsteErste ... 34567 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 64

Zweitwohnsitz am Meer

Erstellt von waanjai_2, 26.12.2011, 15:10 Uhr · 63 Antworten · 5.587 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.503
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Kaeme fuer mich auch nie in Frage.
    Ist ja auch in Ordnung. Ich denke, dass es bei längeren Leerstand ein paar Vorteile hat, gegenüber einem frei stehendem einsamen Haus.

  2.  
    Anzeige
  3. #42
    woody
    Avatar von woody
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Kaeme fuer mich auch nie in Frage.
    Du wohnst doch in Bkk auch in einem MooBaan, oder?

  4. #43
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.495
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Haus in Bangkok, besser 2 Stunden vom Stadtkern entfernt, das war unser allererster Plan vor gut 10 Jahren. ... Die Entfernungen und die Staus sind einfach die Barriere. Der subjektiv nutzbare Lebensraum schrumpft in Städten wie Bangkok ganz enorm und wir brauchen uns auch gar nicht mehr erst über die Luft und den Lärm dort unterhalten.

    Und wenn wir demnächst nach Bali fliegen, dann fliegen wir von Udon zum Suvarnabhumi Flughafen und direkt weiter. Was wollte ich da in Nonthaburi?
    Abgesehen davon, dass ihr ja sicherlich nicht jede Woche nach Bali fliegt, sind deine Zeitangaben vollkommen überzogen. Zwei Stunden in die Stadt brauchen wir nur, wenn der Taxifahrer einen vollkommen bescheuerten Weg nimmt direkt in den Stau, wie einmal passiert. Dank der gut ausgebauten Stadtautobahn habe ich letztens 45 Minuten bis zum Central World gebraucht.

    Zum Flughafen schafft man es außerhalb der Rush Hour gar in einer guten halben Stunde.

    Zwei Stunden vom Stadtkern, dann kannst du auch gleich irgendwo am Eastern Seaboard wohnen.

  5. #44
    woody
    Avatar von woody
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    .....Zwei Stunden vom Stadtkern, dann kannst du auch gleich irgendwo am Eastern Seaboard wohnen.
    Rischtisch. Die Entfernung z.B. von Klaeng bis zum Airport betraegt gerademal 150 km, also locker in 2 Stunden zu schaffen.

  6. #45
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Zwei Stunden vom Stadtkern, dann kannst du auch gleich irgendwo am Eastern Seaboard wohnen.
    Ja, das war unsere Vorgabe. Was im Westen und im Nordwesten halt Thonburi oder Nonthaburi hieß. Rangsit war uns damals schon nicht mehr "zukunftssicher". Denn wir wollten ja ein Haus bauen, dass nicht schon in den nächsten 20 Jahren vom Moloch Bangkok "geschluckt" werden würde. Don Muang war ja mal ein Flughafen weit draußen vor der Stadt. Und die UNESCO an der Suk war auch einmal im Niemandsland. Sogar jenseits der Farang-Ghettos der Nana-, Rajah und Grace-Hotels auf der damals "grünen Wiese".
    Und dann kamen da noch dazu die Prognosen zur Luftverschmutzung, zur Lärmbelästigung, zum Verkehrswesen, zur Kriminalitätsentwicklung. Mit anderen Worten: Ich will hier überhaupt keinen Bangkok-Fan desillusionieren. Dies tut doch schon der alltägliche Alltag, der Boese.

  7. #46
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Cool

    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    .....fangen wir einfach erst einmal mit der Suche nach noch günstigen Bauland an der Küste an, machen anläßlich der Suche dort ein paarmal Urlaub, koennen die Infrastruktur austesten. Im schlimmsten Fall haben wir am Schluß nur eine Parzelle Bauland als Spekulationsobjekt.....
    jo wanni,

    ..... genau so, haste die knete iss da fast nix falsch zu machen

  8. #47
    Avatar von bmf555

    Registriert seit
    14.09.2008
    Beiträge
    690
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Sollte uns die Gegend gefallen, dann wäre doch absolut nichts dagegen einzuwenden, dort auch schon mal Urlaub zu machen. Weil, dann sieht man mehr, als alle durchreisenden Touris.
    Warum siehst Du in Deinem Urlaub mehr als ein Tourist?
    Das von Dir verwendete Wort "Touri" klingt so abwertend, bist Du in Deinem Urlaub keiner?

  9. #48
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    11.453
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Als wir noch häufig und lange in Bangkok wohnten, waren wir oft in Hua Hin und Cha Am. War ganz nett, aber die regelmäßigen "Hunnen-Einfälle" der Bangkoker Wochenend-Urlauber ging uns auf den Keks. In Pattaya waren wir nie und verspürten auch keinerlei Anreiz. Brauchen auch z.Zt. kein deutschsprechendes Krankenhaus.

    Ne Gegend mit Flughafen sollte hier für den Anfang ganz hilfreich sein. Z.B. Trat?
    In Ostthailand gibt es 2 Flughäfen Trat und U-Tapao und es wird wahrscheinlich in den nächsten Jahren keiner dazukommen. Airport Trat ist privat und gehört der Bangkok Airways, bedient zZ nur die Strecken nach BKK und USM. Das heisst ab Udon Umsteigen in BKK und so gesehen könnte man auch ein Gebiet in Südthailand mit Flughafen ins Auge fassen. Obwohl natürlich die Küste in Ostthailand mit dem Auto leichter zu erreichen wäre ab Udon. Denn auch am Meer möchte man mobil sein. Vermutlich wird das Streckensystem allerdings in den nächsten Jahren ab Udon grosszügig ausgebaut.

    Landschaftlich ist Strand nicht gleich Strand. Viele sind mit jenen entlang Rayong/Chonburi und Chantaburi zufrieden. So richtig klasse, also feiner Sand, klares Wasser, Palmen...wird es erst in Trat und natürlich an vielen Küstenabschnitten Richtung Süden ab Petchaburi. Das bedeutet, es gäbe unzählige Plätze für Waanjais Vorhaben...

  10. #49
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.992
    Zitat Zitat von woody Beitrag anzeigen
    Du wohnst doch in Bkk auch in einem MooBaan, oder?
    Nein ich wohnte nie in einem Mooban, wie kommste darauf?

    Benni, suedlich von Petchburi finden sich noch keine schoenen Straende, da musste schon suedlich von Phrachuap Khiri Khan suchen.

  11. #50
    woody
    Avatar von woody
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Nein ich wohnte nie in einem Mooban, wie kommste darauf?.....
    Die Bezeichnung Mooban gilt doch nicht nur fuer bewirtschaftete abgeschlossene Siedlungen.

    Im Prinzip werden alle Ansiedlungen mit Einfamilienhaeusern ausserhalb der Kernbebeauung der Stadete als Mooban bezeichnet.

Seite 5 von 7 ErsteErste ... 34567 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Frage zu Meer in Pattaya
    Von bernd14 im Forum Touristik
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 13.02.11, 14:17
  2. Das Meer hat uns belogen
    Von hello_farang im Forum Thailand News
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 30.12.07, 16:09
  3. Schlammvulkane im Meer
    Von Rene im Forum Thailand News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.12.06, 15:17
  4. Das Meer ist blau
    Von moselbert im Forum Literarisches
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.12.04, 14:25
  5. Zweitwohnsitz in Dortmund
    Von Harald im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.07.01, 20:38