Seite 4 von 7 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 64

Zweitwohnsitz am Meer

Erstellt von waanjai_2, 26.12.2011, 15:10 Uhr · 63 Antworten · 5.600 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.579
    Sag mal waanjai_2, ein Moo Ban würde für dich nicht in Frage kommen? Warum nicht?
    Einige Sorgen wären damit im nu erledigt.

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.512
    Was willst du denn am Meer, wenn es in Udon Thani angeblich so toll ist? Oder änderst du langsam deine Meinung?

  4. #33
    antibes
    Avatar von antibes
    Ein Zweitwohnsitz am Meer ist doch eine gute Zukunftsinvestition.

    Allerdings wäre für mich Meer oder BKK Priorität.

  5. #34
    woody
    Avatar von woody
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    .....An welche Landstriche sollten wir uns prioritär halten?
    Da hat wohl jeder andere Vorstellungen. Wir haben uns 5 Jahre umgesehen, bis wir etwas gefunden haben.

    Fang doch mal mit dem Grossraum Huahin oder Pattaya an.

  6. #35
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.018
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Nicht jeder hat schließlich das Glück verantwortungsbereite Nachbarn vorzufinden ....
    Das war kein Glueck. Ohne korrekte Umgebung haette es keinen Kauf gegeben. Ohne korrekte Umgebung ist die Lage schlecht.

    Das hatte sich alles recht langsam und zufaellig entwickelt. Einmal auf dem Highway 4 falsch abgebogen landete ich in Ban Krut und die Gegend gefiel uns verdammt gut. Von da dauerte es 2 Jahre und etliche spannende Geschichten, bis es zu dem Angebot mit den Grundstuecken kam.

  7. #36
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Sag mal waanjai_2, ein Moo Ban würde für dich nicht in Frage kommen? Warum nicht?
    Einige Sorgen wären damit im nu erledigt.
    Darauf wies ja auch schon Woody hin. Village=moo baan. Ich habe so meine Zweifel, ob meine Frau und ich uns je noch in einem moobaan wohl fühlen koennten. Ist natürlich etwas Subjektives, halt Geschmack.
    Unsere derzeitige Wohnweise: Bungalow freistehend mit guter Verkehrsanbindung zur nächsten Stadt war und ist unser Ideal. Und meine Frau würde eingehen wie eine Primel, wohnte sie in einem moobaan, wo die letzten Fleckchen Garten zunehmend zubetoniert werden. Sie braucht ihre Gartenarbeit wie die Luft zum Leben. Diese Wohnweise würde ich gerne übernehmen für ein Grundstück mit Strandabschnitt.

    Es ist ja nicht so, als hätte man vorher nicht alternative Wohnformen sich angesehen. Wir waren z.B. in Udon gut die ersten 2 Wochen unterwegs mit Samlors alle moobaans uns anzuschauen. Einige wenige mit groeßerem Grundstück gefielen uns auch vom Zuschnitt und von der Einfassung. Die Kästen darauf waren jedoch für uns viel zu groß - und 3 Garagen brauchten wir auch nicht. Da wurde also die Option "freistehendes Haus" zur Gewißheit.

    Haus in Bangkok, besser 2 Stunden vom Stadtkern entfernt, das war unser allererster Plan vor gut 10 Jahren. Bis ich herausfand, dass Udon mehr anbietet als Bangkok. Klingt merkwürdig, eh - wie kann eine Millionenstadt im Vergleich zu einer Mittelstadt schlechter abschneiden? Ist aber so, weil Udon alles an Einkaufsmoeglichkeiten anbietet was Bangkok auch tut, und auch alles an Schulen. Und in Sachen Kultur bietet Udon mehr als Bangkok an erreichbarer Kultur an. Klingt vielleicht auch zunächst verwirrend, aber gemeint ist nicht die schiere Zahl von Veranstaltungen, sondern die Zahl leicht erreichbarer Veranstaltungen. Würde ich an der Pattanakarn wohnen, würde ich kaum des Abends "mal schnell" nach Thonburi rüber, um mir da irgendetwas anzusehen. Oder nach Nonthaburi. Die Entfernungen und die Staus sind einfach die Barriere. Der subjektiv nutzbare Lebensraum schrumpft in Städten wie Bangkok ganz enorm und wir brauchen uns auch gar nicht mehr erst über die Luft und den Lärm dort unterhalten.

    Und wenn wir demnächst nach Bali fliegen, dann fliegen wir von Udon zum Suvarnabhumi Flughafen und direkt weiter. Was wollte ich da in Nonthaburi?

    All dies heißt nun für uns:
    1. Zuerst einmal nach attraktiven Bauland Ausschau halten. Sollte uns die Gegend gefallen, dann wäre doch absolut nichts dagegen einzuwenden, dort auch schon mal Urlaub zu machen. Weil, dann sieht man mehr, als alle durchreisenden Touris.
    2. Gefällt uns eine Gegend so gut, dass wir uns vorstellen koennen hier einige Monate im Jahr zu verbringen, dann kann man ja Bauland-mäßig zuschlagen und sich ab dann über die soziale Einbindung seiner Pläne Gedanken zu machen. Da wir nicht im Lanna wohnen, gibt es bei uns keinen Druck, den Hauptwohnsitz zu den Zeiten der Feuerrodung und des Verbrennens für einige Zeit zu verlassen. Bei uns würde allein die Anziehungskraft der Sommerresidenz bedeutsam sein.
    3. Als letzte Rückfallposition haben wir natürlich noch die Option uns einen großen Swimmingpool bauen zu lassen. Aber ich bin zu faul, Bademeister zu spielen und täglich den Pool zu reinigen.

  8. #37
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von woody Beitrag anzeigen
    Da hat wohl jeder andere Vorstellungen. Wir haben uns 5 Jahre umgesehen, bis wir etwas gefunden haben.
    Fang doch mal mit dem Grossraum Huahin oder Pattaya an.
    Als wir noch häufig und lange in Bangkok wohnten, waren wir oft in Hua Hin und Cha Am. War ganz nett, aber die regelmäßigen "Hunnen-Einfälle" der Bangkoker Wochenend-Urlauber ging uns auf den Keks. In Pattaya waren wir nie und verspürten auch keinerlei Anreiz. Brauchen auch z.Zt. kein deutschsprechendes Krankenhaus.

    Ne Gegend mit Flughafen sollte hier für den Anfang ganz hilfreich sein. Z.B. Trat?

  9. #38
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.018
    Sowas artet normalerweise in Dimensionen aus, die sich absolut nicht lohnen. Ueberleg mal wieviele Naechte lang Du voellig stressfrei mit 5 - 10 Mio Baht in den vorzueglichsten Hotels der traumhaftesten Lagen leben koenntest.

  10. #39
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.870
    eine Sache ist eine Grundsatzentscheidung,
    nämlich NEIN zur Insel.

    Das Hauptproblem an Insellösungen, es ist bereits überteuert,
    möglich, dass man in Burma auf einer Insel, nördlich von Phuket,
    günstig eine Bergkuppel mit 20.000 m2 käuftlich erwerben kann,
    aber in Thailand - no way.

    Wer heute als Qualitätstourist nach Thailand kommt,
    und sich für 1.000 Euro am Tag ein Strandbungalow im Six Senses resort, Koh Yao Noi nimmt,
    der ist nicht etwa im Königreich des Service angekommen, wo er umsorgt und umhegt wird,
    nein,
    er ist in einer Traumkulisse an einem besonders isoliert gelegendem Resort angekommen,
    wo das Hotel seine Gäste in Geiselhaft nimmt,
    es jeden Tag zu teuren bezahlpflichtigen Aktivitäten überredet,
    (we also have some guest with low income,
    you can give details, and get discount)
    die in der Summe dann fast zu einer Verdoppelung des Übernachtungspreises führen.

    So wird aus 7 Tage mit 2 Personen (500 E pro Person),
    mal schnell ein 14.000 Euro Urlaub für ne Woche.

    Klar, muss man sich nicht antun, ist ev. auf die vielen deutschen Gäste zugeschnitten,
    Six Senses resort, Koh Yao Noi | Global Nanpa

    aber es zeigt eine Entwicklung, wie man sich in Thailand den Umgang mit den Qualitätstouristen vorstellt.
    In der Zukunft werden die günstigen Übernachtungen in Meeres und hot spot Nähe verschwinden,
    und den Weg für eine wesentlich stärker auf Profit ausgerichtete Hotelerie Platz machen.

  11. #40
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.018
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Sag mal waanjai_2, ein Moo Ban würde für dich nicht in Frage kommen? Warum nicht?
    Einige Sorgen wären damit im nu erledigt.
    Kaeme fuer mich auch nie in Frage.

Seite 4 von 7 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Frage zu Meer in Pattaya
    Von bernd14 im Forum Touristik
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 13.02.11, 14:17
  2. Das Meer hat uns belogen
    Von hello_farang im Forum Thailand News
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 30.12.07, 16:09
  3. Schlammvulkane im Meer
    Von Rene im Forum Thailand News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.12.06, 15:17
  4. Das Meer ist blau
    Von moselbert im Forum Literarisches
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.12.04, 14:25
  5. Zweitwohnsitz in Dortmund
    Von Harald im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.07.01, 20:38