Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 64

Zweitwohnsitz am Meer

Erstellt von waanjai_2, 26.12.2011, 15:10 Uhr · 63 Antworten · 5.599 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Zweitwohnsitz am Meer

    Habe es in diesen Tagen gleich bei zwei weiteren Mitgliedern dieses Forums gelesen. Das sie es interessant fänden in Thailand zwei Häuser zu haben. Eins im Landesinneren und ein zweites auch am Meer. Mich würde einfach einmal interessieren, ob und wie das Leute, die hier im Forum lesen und schreiben, das schon geschafft haben. Oder davon gehoert haben, dass es andere bewerkstelligt haben.

    Ich stelle mir die Anreise eigentlich nicht so kompliziert vor. Das war von Koeln aus wesentlich schwieriger, als wir noch ein Ferienhaus am Meer in Irland hatten. Dauerte schließlich im kürzesten Fall 24 Stunden. Aber wer paßt auf das Haus am Meer zwischenzeitlich auf? Und mit zwischenzeitlich meine ich damit die 6-7 Monate im Jahr, wo man selbst dort nicht verweilen will. Allein schon vom Kauf des Baulandes her gesehen, steht zu erwarten, dass das Grundstück nicht gerade an der belebtesten Ecke an der Küste gelegen sein wird.

    Und rein oekonomisch gesehen: Was kann man sich für das eingesparte Geld für ein nicht-gebautes Haus an regelmäßigen Aufenthalten am Meer erlauben? Gibt es mehr Leute, die mehrere Häuser haben, dann stünde doch eigentlich auch zu erwarten, dass man ein "Haus am Meer" auch für bestimmte Zeiträume mieten koennen mueßte? Und man ansonsten nicht die Probleme der Eigner hat. Wer hat hier Erfahrungen oder vermittelte Einsichten?

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.017
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Ich stelle mir die Anreise eigentlich nicht so kompliziert vor. Das war von Koeln aus wesentlich schwieriger, als wir noch ein Ferienhaus am Meer in Irland hatten. Dauerte schließlich im kürzesten Fall 24 Stunden. Aber wer paßt auf das Haus am Meer zwischenzeitlich auf? Und mit zwischenzeitlich meine ich damit die 6-7 Monate im Jahr, wo man selbst dort nicht verweilen will. Allein schon vom Kauf des Baulandes her gesehen, steht zu erwarten, dass das Grundstück nicht gerade an der belebtesten Ecke an der Küste gelegen sein wird.

    Und rein oekonomisch gesehen: Was kann man sich für das eingesparte Geld für ein nicht-gebautes Haus an regelmäßigen Aufenthalten am Meer erlauben? Gibt es mehr Leute, die mehrere Häuser haben, dann stünde doch eigentlich auch zu erwarten, dass man ein "Haus am Meer" auch für bestimmte Zeiträume mieten koennen mueßte? Und man ansonsten nicht die Probleme der Eigner hat. Wer hat hier Erfahrungen oder vermittelte Einsichten?
    Von Bangkok nach Ban Krut sind es mit dem Auto ungefaehr 4 Stunden bei relaxter Fahrweise. Wir koennen also oefter mal kurz dort sein. Ansonsten verlaesst man sich auf die Leute unter den Nachbarn, die sich als verlaesslich erweisen.

    2 Grundstuecke haben wir dort auch noch. Gehoeren tun sie natuerlich meiner Freundin, ich habe mich daran auch nicht finanziell beteiligt.

    Die waren unglaublich guenstiges Chanotland und liegen seit 5 Jahren da rum. Wir haben keine Eile, die fressen ja kein Hafer.

    Was das Oekonomische angeht, normalerweise lohnt sich der Kauf einer Ferienimmobilie nie und nimmer.

  4. #3
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    11.461
    lebe seit 20+ Jahren direkt am Meer auf Samui und besitze weitere 7 Rai Grund am Meer in Trat und würde niemals auf die Idee kommen woanders zu wohnen. Samui ist unbezahlbar geworden, Trat wird es in naher Zukunft.

  5. #4
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.671
    Du oder deine Frau?
    Sind so kleine aber wichtige Feinheiten.

  6. #5
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    11.461
    ist ja wirklich zu öd alles immer wieder zu erklären. Kurz: entweder hat man jemand mit dem man das Leben in allen Belangen teilt oder man hat das nicht....

  7. #6
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.370
    Zitat Zitat von benni Beitrag anzeigen
    ist ja wirklich zu öd alles immer wieder zu erklären. Kurz: entweder hat man jemand mit dem man das Leben in allen Belangen teilt oder man hat das nicht....
    das kennen hier nur die wenigsten, wenn ich mir die Posts in meinen und anderen Threads ansehe... sind wir wohl Ausnahmen !

  8. #7
    Avatar von Waitong

    Registriert seit
    03.06.2010
    Beiträge
    2.636
    Zitat Zitat von benni Beitrag anzeigen
    ...entweder hat man jemand mit dem man das Leben in allen Belangen teilt oder man hat das nicht....
    Sehr wahre Worte !

    In frueheren Jahren habe ich mir Gedanken gemacht, weil meine liebe Ehefrau beachtliches Immobilien-Vermoegen mit in die Ehe gebracht hat, aber Heute bin ich einfach

    nur froh darueber. Das garantiert auch mir ein sorgenfreies Leben.

    Wir haben Land und Haeuser in BKK und Hua Hin .

  9. #8
    woody
    Avatar von woody
    Zitat Zitat von Socrates010160 Beitrag anzeigen
    ...... sind wir wohl Ausnahmen !
    Wir haben seit 5 Jahren ein kleines 2.-Haus(100qm Wohnflaeche) am Meer im Osten Rayongs, in dem wir ca. 6 Monate im Jahr verbringen. Unser Ersthaus ist in D, wo wir auch unseren Hauptwohnsitz haben.

    Da unsere Familie Kinder und Enkelkinder in D und in CH leben, werden wir auch nie unseren Hauptwohnsitz nach Thailand verlagern.

    Achja, der Chanod gehoert natuerlich meiner Frau

  10. #9
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Vielen Dank Dieter und Waitong. Mir geht es nämlich in der Tat um 2 Wohnsitze in Thailand! Einen Wohnsitz in D und einen zweiten Wohnsitz in Thailand habe ich schon seit vielen Jahren. Und viele andere im Forum auch.

  11. #10
    woody
    Avatar von woody
    Ich wollte jetzt nicht so dick auftragen, aber in Bkk haben wir auch noch 'ne Wohnung.

Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Frage zu Meer in Pattaya
    Von bernd14 im Forum Touristik
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 13.02.11, 14:17
  2. Das Meer hat uns belogen
    Von hello_farang im Forum Thailand News
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 30.12.07, 16:09
  3. Schlammvulkane im Meer
    Von Rene im Forum Thailand News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.12.06, 15:17
  4. Das Meer ist blau
    Von moselbert im Forum Literarisches
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.12.04, 14:25
  5. Zweitwohnsitz in Dortmund
    Von Harald im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.07.01, 20:38