Ergebnis 1 bis 2 von 2

Zweites Standbein in Thailand

Erstellt von db, 02.06.2004, 08:51 Uhr · 1 Antwort · 688 Aufrufe

  1. #1
    db
    Avatar von db

    Registriert seit
    24.10.2003
    Beiträge
    65

    Zweites Standbein in Thailand

    Hallo Thailand-Fans,

    seit vielen Jahren kenne und bereise ich Thailand, seit kurzem bin ich dort verheiratet. Die Aufenthalte werden sich jetzt natürlich deutlich verlängern. Was mir momentan vorschwebt, ist sechs Monate Thailand und sechs Monate Deutschland. Ich bin hier in D in ungekündigter Stellung. Ein Gespräch mit meinem Chef ergab, dass eine Freistellung für sechs Monate im Jahr kein Problem darstellt. Ich möchte auf jeden Fall meine Zelte in D zunächst nicht abbrechen. Die Option zurückkehren zu können, sollte irgendetwas schiefgehen, muss gewährleistet sein.

    Nur schwerlich kann ich mir vorstellen, sechs Monate im Jahr Urlaub zu machen, das wäre mir schlicht zu langweilig. Sprich, irgendeine Art von Beschäftigung muss ich auch in Thailand haben. Finanziell bin ich relativ unabhängig. Ich könnte mir jede Tätigkeit vorstellen, die irgendwie mit meinem Beruf zu tun hat. Die Bezahlung ist hierbei nicht das wichtigste. Selbstverständlich arbeite ich nicht umsonst, aber bei einer interessanten Aufgabe würde das finanzielle eben erst an zweiter Stelle stehen. Sollte jemand im Forum an mir und meiner Qualifikation interessiert sein oder jemanden kennne, bei dem dies der Fall ist, würde ich mich über eine PN oder eine E-Mail freuen. Kontakte sind zunächst das wichtigste. Der Rest wird sich finden. Auf keinen Fall jedoch möchte ich als Kapitalgeber für irgendwelche Unternehmungen fungieren. Eine Tätigkeit als Lehrer käme jedoch durchaus in Betracht.

    Meine Qualifikation in Kürze: abgeschlossenes Studium der Informatik, Cisco CNE (Certified Network Engineer), Fujitsu-Siemens CCE, LCE und FSC-PT (Zertifizierung zur Konfiguration und Repartur von Fujitsu-Siemens Servern, Workstations und Notebooks), Microsoft MCSE, tiefergehende Kenntnise in PHP, SQL, HTML und JavaScript, Erstellung von komplexen Web-Anwendungen mit dem Content-Management-System Typo3, selbstverständlich Kenntnis aller Microsoft-Betriebssysteme, Linux und MacOS. Kenntnisse der Programmiersprache C++ sowie einiger Script-Sprachen. Zur Zeit arbeite ich im wesentlichen an der Planung und Installation von grösseren Netzwerken, Routern und Sicherheitskonzepten.

    Alles kann selbstverständlich, falls nötig, mit Urkunden belegt werden. Ich freue mich auf möglichst zahlreiche entstehende Kontakte. Fragen werde ich umgehend beantworten, wie auch jede ernstgemeinte PN oder E-Mail.

    Viele Grüsse
    Dieter

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von nokopie

    Registriert seit
    22.06.2003
    Beiträge
    296

    Re: Zweites Standbein in Thailand

    Hallo Dieter

    Schau doch mal hier: http://www.thaijobcenter.com/

    MfG, Nokopie

Ähnliche Themen

  1. mein zweites leben
    Von bigchang im Forum Sonstiges
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 18.04.07, 16:12
  2. Heiratsvisa ein zweites Mal möglich?
    Von thippawan im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 31.05.05, 15:03
  3. Thaksin´s zweites Kabinett
    Von x-pat im Forum Thailand News
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.04.05, 19:09