Seite 5 von 8 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 75

zweideutige Worte Thai/Deutsch

Erstellt von Kuki, 07.08.2009, 17:18 Uhr · 74 Antworten · 5.571 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: zweideutige Worte Thai/Deutsch

    Zitat Zitat von phimax",p="759662
    Zitat Zitat von Pustebacke",p="759584
    Wo ist der Unterschied...
    In der Vulgarität des Sprechers bzw. der Sprecherin.


    Denn diese Art des Umgangstons oder der Art von absichtlicher Umformulierung findet sich in welchen Kreisen?

    In denen wonach aller Wahrscheinlichkeit der Farang, der solche Fragen stellt als Erstes aufschlaegt und dann natuerlich mit diesen Phrasen auch daherkommt...

  2.  
    Anzeige
  3. #42
    pef
    Avatar von pef

    Registriert seit
    24.09.2002
    Beiträge
    3.974

    Re: zweideutige Worte Thai/Deutsch

    nom = Milch und Busen, je nach Betonung :-)

  4. #43
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: zweideutige Worte Thai/Deutsch

    Zitat Zitat von pef",p="759695
    nom = Milch und Busen, je nach Betonung :-)

    auch Umgangssprachlich ....

    Erstes korrekt = น้ำนม - nam nom!
    Zweites heisst korrekt = เต้า นม - dtau nom!

    wie viele im Jargon trinken als "gin nam" bezeichnen es aber "duem nam" korrekt heisst!

    Ganz haeufig auch fuer urinieren "pbai chii" oder gar "pbai jiau" heisst, korrekt aber ถ่าย ปัสสาวะ - "tha:i pas sa:ฺ wa" heisst.


    Essen, speisen, dinieren "รับประทาน อาหาร" - rap pra tha:n a: ha:nฺ" oder halt nur "tha:n" anstatt das vereinfachte "gin"... so gibt es viele Beispiele...

  5. #44
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.943

    Re: zweideutige Worte Thai/Deutsch

    Zitat Zitat von pef",p="759695
    nom = Milch und Busen, je nach Betonung :-)
    stimmt nicht, die Aussprache ist exakt dieselbe.

    Wenn Mann bspw. beim Kaffee bestellen gefragt wird, ob Mann denn keine Milch mag (nachdem Mann die Frage nach "... mit Milch?" dankend abgelehnt hat),

    sagt Mann:

    ชอบนมแต่ไม่ใช่ใจกาแฟ... (mag schon, aber nicht im Kaffee...)

  6. #45
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393

    Re: zweideutige Worte Thai/Deutsch

    Zitat Zitat von Micha",p="759739
    Zitat Zitat von pef",p="759695
    nom = Milch und Busen, je nach Betonung :-)
    stimmt nicht, die Aussprache ist exakt dieselbe.

    Wenn Mann bspw. beim Kaffee bestellen gefragt wird, ob Mann denn keine Milch mag (nachdem Mann die Frage nach "... mit Milch?" dankend abgelehnt hat),

    sagt Mann:

    ชอบนมแต่ไม่ใช่ใจกาแฟ... (mag schon, aber nicht im Kaffee...)
    Kleiner Rechtschreibfehler: ชอบนมแต่ไม่ใช่[highlight=yellow:c641a594d9]ใจ[/highlight:c641a594d9]กาแฟ...muß heißen ชอบนมแต่ไม่ใช่[highlight=yellow:c641a594d9]ใส่[/highlight:c641a594d9]กาแฟ

    Ausserdem ist die Satzstellung etwas holperig.
    Aber sag mal, in welcher Art von Umgebung willste denn son Spruch anbringen ?

  7. #46
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.943

    Re: zweideutige Worte Thai/Deutsch

    Zitat Zitat von lucky2103",p="759752
    Kleiner Rechtschreibfehler:
    Stimmt, sollte eigentlich heißen: ชอบนมแต่ไม่ใช่ในกาแฟ

    Zitat Zitat von lucky2103",p="759752
    Aber sag mal, in welcher Art von Umgebung willste denn son Spruch anbringen ? :
    Nun, im Upperdeck von Thai-Airways wahrscheinlich nicht.
    Aber letztlich ist es nicht eine Frage der Umgebung, sondern vielmehr kommt es darauf an, wer fragt und wie gefragt wird.

  8. #47
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.996

    Re: zweideutige Worte Thai/Deutsch

    Zitat Zitat von Micha",p="759739
    stimmt nicht, die Aussprache ist exakt dieselbe.
    Absolut richtig, die Aussprache und auch die Schreibweise von nom=milch und nom=busen ist genau gleich.

  9. #48
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393

    Re: zweideutige Worte Thai/Deutsch

    Zitat Zitat von Micha",p="759758
    Zitat Zitat von lucky2103",p="759752
    Kleiner Rechtschreibfehler:
    Stimmt, sollte eigentlich heißen: ชอบนมแต่ไม่ใช่ในกาแฟ

    Zitat Zitat von lucky2103",p="759752
    Aber sag mal, in welcher Art von Umgebung willste denn son Spruch anbringen ? :
    Nun, im Upperdeck von Thai-Airways wahrscheinlich nicht.
    Aber letztlich ist es nicht eine Frage der Umgebung, sondern vielmehr kommt es darauf an, wer fragt und wie gefragt wird.
    Agreed.
    Der hier haut auch ganz gut rein: ไม่มีปัณหา...มีแต่ตันหา
    Auch den bitte nicht im Upper deck der Thai Airways anbringen

  10. #49
    Avatar von ReneZ

    Registriert seit
    08.06.2005
    Beiträge
    4.327

    Re: zweideutige Worte Thai/Deutsch

    Zitat Zitat von lucky2103",p="759770
    ไม่มีปัณหา...มีแต่ตันหา
    Auch den bitte nicht im Upper deck der Thai Airways anbringen
    Na ja, überhaupt, wenn man sich dafür interessiert, als
    was für ein Farang man denn eingestuft werden möchte...

    Aber ich weiss, dieser Thread ist nicht allzu seriös
    gemeint

    Gruss, René

  11. #50
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.943

    Re: zweideutige Worte Thai/Deutsch

    Aber es ist immerhin wieder einmal mehr ein gutes Beispiel dafür, wie wenig man manchmal mit einer wörtlichen Übersetzung anfangen kann, bzw. wie sehr das tatsächlich gemeinte davon abweicht.

    ตันหา Tonne suchen...

Seite 5 von 8 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Deutsch-Thai Thai-Deutsch für den Arztbesuch
    Von jeen im Forum Treffpunkt
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 22.04.17, 19:07
  2. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 25.01.11, 08:27
  3. Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 22.02.09, 14:09
  4. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.07.07, 22:43
  5. Sprachführer fürs Handy Deutsch-Thai-Deutsch
    Von Neptun im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.07.06, 11:39