Seite 4 von 8 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 75

zweideutige Worte Thai/Deutsch

Erstellt von Kuki, 07.08.2009, 17:18 Uhr · 74 Antworten · 5.584 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393

    Re: zweideutige Worte Thai/Deutsch

    Aha, interessant, danke.

    Mir viel neulich eine Reportage bei TV3 auf. Dorfbewohner hatten einen wilden Waran im Dorf gejagt...die reporterin nannte das Teil dann nicht เหี้ย (Hia), sondern ตัวเงินตัวทอง (Das silberne, goldene Teil).

    Ich hab mich schlapp gelacht.

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Avatar von Yenz

    Registriert seit
    12.11.2008
    Beiträge
    1.415

    Re: zweideutige Worte Thai/Deutsch

    Zitat Zitat von Micha",p="759410
    Zitat Zitat von Yenz",p="759384
    war es nicht "hock di hie" bzw "hok dii hii" ...?
    ... eher unkritisch, denn kein Bayer würde das "hii" in so einer Aufforderung mit dem steigendem Ton aussprechen.
    doch, wenn er sich dabei sein weissbier über die lederhosn gießen würde... ;-D

  4. #33
    Avatar von mike11

    Registriert seit
    04.12.2007
    Beiträge
    904

    Re: zweideutige Worte Thai/Deutsch

    Zitat Zitat von Dieter1",p="759416
    ich kriegs jetzt nicht gebacken, meine Tastatur auf Thai umzustellen und ich bin zu faul, um in den Suedfluegel zu gehen um nachzuschauen .)
    Du bist genial,hast keinen Butler im Südflügel?Oder ist das der südliche Turm der Burg?

  5. #34
    Avatar von ReneZ

    Registriert seit
    08.06.2005
    Beiträge
    4.327

    Re: zweideutige Worte Thai/Deutsch

    Zitat Zitat von lucky2103",p="759407
    Is ja interessant, das kenn ich ja noch gar nicht.
    Kannste das mal in Thai- Schrift rüberbringen, damit ich das fehlerfrei speichern kann ?
    @lucky, wo Du im Norden bist.
    Es gibt ein älteres Lied das heisst:

    อดีตรักดอกทองกวาว

    Wenn man das letzte กวาว weglässt, steht da was ganz
    Anderes.

    Gruss, René

  6. #35
    Avatar von Silom

    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    4.776

    Re: zweideutige Worte Thai/Deutsch

    Zitat Zitat von Micha",p="759413
    ดอกทอง
    Zitat Zitat von Dieter1",p="759416
    dodeck sala O gogai, totung sala oo ngnongnu, meiegg
    Wie jetzt? ดโกถโง

  7. #36
    Avatar von Pustebacke

    Registriert seit
    15.01.2002
    Beiträge
    3.277

    Re: zweideutige Worte Thai/Deutsch

    Wo ist der Unterschied zwischen:

    hii und hoi?

  8. #37
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: zweideutige Worte Thai/Deutsch

    Zitat Zitat von Pustebacke",p="759584
    Wo ist der Unterschied zwischen:

    hii und hoi?


    Viele Farangs kommen (fast) alle mit den gleichen "Problemen"...

    Erstes ist Gosse, zweites umgangssprachlich unter Bekannten, akzeptabel.

    Spricht ein Ungeuebter Omelett ไข่เจียว (khai dji:au) mit der falschen Betonung aus wird "Ei-pinkeln" draus und alle kichern...!

    Hier wird auch oft absichtlich von einer anwesenden Person das Gesagte rasch mit verstaerkt verfaelschter Betonung wiedrholt um eben diese Kuriositaet hervor zu heben - Thai lachen gern - oft empfinde ich dieses Verhalten schlicht infantil!

    Aber das steht auf einem anderen Zettel....


    ...Wird ja keiner ernsthaft ein ".....-Omelett" im Restaurant bestellen, oderrrrrr?

    Aehnliche Reaktionen bei der Bestellung von Gerichten die mit "Naman Hoi" zubereitet werden...



    ....Gosse halt...

  9. #38
    Avatar von ReneZ

    Registriert seit
    08.06.2005
    Beiträge
    4.327

    Re: zweideutige Worte Thai/Deutsch

    Zitat Zitat von Pustebacke",p="759584
    Wo ist der Unterschied zwischen:

    hii und hoi?
    Es gibt namman hoi aber kein namman hii

    Gruss, René

  10. #39
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: zweideutige Worte Thai/Deutsch

    Zitat Zitat von Pustebacke",p="759584
    Wo ist der Unterschied...
    In der Vulgarität des Sprechers bzw. der Sprecherin.

  11. #40
    pef
    Avatar von pef

    Registriert seit
    24.09.2002
    Beiträge
    3.974

    Re: zweideutige Worte Thai/Deutsch

    [quote="Yenz",p="759431"]
    Zitat Zitat von Micha",p="759410
    Zitat Zitat von Yenz",p="759384
    war es nicht "hock di hie" bzw "hok dii hii" ...?
    ... eher unkritisch, denn kein Bayer würde das "hii" in so einer Aufforderung mit dem steigendem Ton aussprechen.
    Der Ausspruch kam von mir und ich bin Badener. Da wird das hii nach oben betont, lieber Micha.

Seite 4 von 8 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Deutsch-Thai Thai-Deutsch für den Arztbesuch
    Von jeen im Forum Treffpunkt
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 22.04.17, 19:07
  2. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 25.01.11, 08:27
  3. Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 22.02.09, 14:09
  4. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.07.07, 22:43
  5. Sprachführer fürs Handy Deutsch-Thai-Deutsch
    Von Neptun im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.07.06, 11:39