Seite 6 von 9 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 82

Zwei Monate Thailand

Erstellt von meggiemoon, 25.01.2013, 13:08 Uhr · 81 Antworten · 6.307 Aufrufe

  1. #51
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.996
    Zitat Zitat von tira Beitrag anzeigen
    Vor ein paar Jahren war ich dort in einem gerade neueroeffneten Teil der Anlage und hatte ein sehr schoenes Zimmer mit viel Atmosphaere und Meerblick. Das Zimmer kostete damals 2.500 je Nacht.

    Das Fruehstuecksbuffet war allerdings nur was fuer ganz hartgesottene .

  2.  
    Anzeige
  3. #52
    Avatar von meggiemoon

    Registriert seit
    25.01.2013
    Beiträge
    8
    Zitat Zitat von sanukk Beitrag anzeigen
    Also ich war mit Frau und damals dreijähriger Tochter einen Monat unterwegs. Es war ein schöner 4-5***** Urlaub mit allem Komfort. (Hotels/ Essen/ Transfer mit Taxi).
    Da der Flug und die ersten drei Tage im Sheraton BKK schon vorab bezahlt waren, haben wir einschliesslich Shopping "nur" 6.000,00 € gebraucht.
    Ein Low-Budget-Urlaub mit einer dreijährigen ist für mich schon ein bisschen hard-core-mäßig. Wäre mir zu stressig, unbequem und letztlich auch zu gefährlich für einen Familienurlaub.
    Aber jedem das Seine....
    Bin mir auch nicht so sicher, ob der Threadstarter es wirklich ernst gemeint hat oder nur ein bisschen Zeitvertreib braucht. Nur so ein Bauchgefühl.
    Erst mal vorab: ich habe meine Frage durchaus ernst gestellt, habe sehr viel schönere Hobbies, mit denen ich meine Freizeit verbringe, als mich sinnlos, just for Fun, in einem Forum rumzutreiben...

    Desweiteren bin ich selber so ein 5* Hotel Luxus Kind. Und mit 18 dachte ich, obwohl ich Abitur hatte, dass die Welt doch tatsächlich überall kommerzialisiert ist, überall der westliche Standard gilt, wirklich überall alle englisch sprechen und das die Missstände, die man im Unterricht beigebracht bekommt nur die wenigsten betrifft. . . Denn da, wo ich im Urlaub war (in den Super Super Luxusklasse Hotels, die alle gleich aussehen und nur "Landesspezifische" abstrakte Kunst haben) ist das ja auch so. Die Abgesteckten Gelände sind teils so groß, dass du gar nicht bemerkst, dass du in einem "Touri-Reservat" bist. Klar war das da ganz "schön" immer all inclusive, immer Pool direkt neben dem Meer (?) und vor allem das "unsichtbare Personal" ... Ja, was glaubst du, wie ich aus der Wäsche geguckt habe, als ich meinen ersten Urlaub selbst bezahlen musste, auf Corse ankam und kein Mensch englisch konnte? Sogar mein Franze LK konnte mir da nicht weiterhelfen, da die dort einen Dialekt sprechen... Das war trotz allem der schönste Urlaub, den ich je verbracht hatte bis dato. Und obwohl ich vorher schon jeden Kontinent bereist hatte und in über 20 Ländern gewesen war, kann ich dir absolut NICHTS über die Kultur, den Charakter und sonst irgendwas erzählen...

    Somit muss ich dir leider widersprechen, wenn du sagst, dass man mit einem Kind so etwas nicht machen sollte... Erstmal kann man das nicht pauschalisieren, jedes Kind ist anders, so wie jeder Mensch anders ist zweitens ist unsere Tochte schon in ihrem zarten alter sehr interessiert und hat viel mehr Freude daran Menschen kennenzulernen als irgendeine Kinderbetreuerin im 5* Luxus Hotel, damit Mami und Papi mal "ihre Ruhe" haben können (damit will ich dir nicht unterstellen, dass ihr das so handhabt...)

    Und außerdem glaubst du ja wohl nicht wirklich, dass ich mein Kind in Löchern wohnen lassen will? Ich bin doch hier, gerade WEIL ich in Erfahrung bringen will, wieviel Geld man für ein anständiges Zimmer aufbringen muss. Wir brauchen keinen Luxus, da wir nur zum schlafen in den Zimmern sein werden und fürs reine schlafen will ich nunmal nicht 200€ pro Nacht hinblättern müssen, nur weil es ja ein ... Ja was ist?


    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Listet Eure gewünschten Aktivitäten auf: Sonnenbaden bis hin zu Thai-Food-Essen gehen. Das gibt Euch Kriterien für die Ziele, die Ihr in Thailand ansteuern solltet. Nicht umbekehrt.

    Andererseits: Schämt Euch nicht ob Eurer Wünsche. Je primitiver sie sind - z.B. Sonnenbaden - so einfacher sind sie erfüllbar. Ihr werdet schon sehen.
    Das ist eine sehr gute Idee, man hat das zwar immer so im Hinterkopf, aber wenn man seine Wünsche mal schriftlich vor Augen hat, kann man bestimmt noch viel besser erkennen, was man möchte

    uns ist wichtig:
    immer frisches Obst zu haben
    neue Obssorten zu probieren
    Wasser selbstredend
    Entspannung
    Abenteuer
    nette Menschen zu ttreffen!
    Tempel besichtigen
    Reisfelder sehen
    sonne
    strand
    meer
    einen Trip durch den Urwald (kann man sowas?)
    Shoppen
    ich würde gerne mal einen ....... sehen ^^ aber hoffe nicht zu stark in gewisse viertel dafür gehen zu müssen
    (kann direkt alle beruhigen, mein Mann hat kein Interesse an denen, also werde ich das wohl alleine und OHNE Kind machen können)
    bangkok einmal komplett mit dem Boot abfahren also mit diesen Gondeln oder wie man die nennt


    Hmm... Ich liste mal lieber auch auf, was wir NICHT wollen:
    Massentourismus (klar lässt sich manchmal kaum vermeiden)
    das Gesicht verlieren (wäre schön, wenn mir darüber jmd. noch mal etwas Näheres erklären könnte, hab das noch nicht so ganz verstanden, muss aber wohl sehr wichtig sein)
    In Rotlicht Milieus landen...
    ausgeraubt werden
    Verkehrsunfall -> kann mir Volt jmd sagen, ob man sich wirklich kein Moped etc. leihen sollte, da man ja angeblich sagt Ei. touri geht drauf pro Tag .. Deswegen

    Mehr fällt mir gerade nicht ein ....

    Zitat Zitat von raksiam Beitrag anzeigen
    Also kann dir nur fuer Bangkok bestaetigen das dein geplantes Budget im Rahmen des moeglichen ist.
    Habe dir mal einige Links rausgesucht das du was zum schauen und rechnen hast.

    Hotels.
    Woodlands Inn Bangkok - Thailand | Discount Hotel Deals - AsiaRooms.com
    gibt noch ein Menge anderer Hotelanbieter. Bitte immer sicherstellen das du den Preis fuer 2 Erwachsene und 1 Kind angezeigt bekommst.

    Hostel
    Cheap Bangkok Hostels - Search all Hostels in Bangkok at Hostels.com

    Dann gibt es eben noch die Guest House. Viele von diesen haben aber keine Internetseite. Einfach mal ueber google. tripadvisor oder Onlinereisefuehrer suchen und die Guest House die euch gefallen per Mail anschreiben.

    So nun zum Essen.

    Vielleicht wollt ihr auch ab und zu was warmes Essen.
    May Kaidee's Vegetarian and Vegan Restaurants - Bangkok and Chaing Mai Thailand
    Ist eine Kette mit mehreren Laeden hier in Bangkok. Das Essen ist gut und preiswert. Zu dritt so um die 150 THB und alle werden satt. In Chinatown und Little India gibt es dann noch eine Menge anderer Vegan Food Laeden. Sind alles sehr einfache preiswerte Restaurants.

    Hier dann etwas zum stoebern.
    Vegan/Vegetarian Restaurants Bangkok, Healthy, Organic, Thailand -HappyCow -Page1

    Also das Budget ist moeglich erfordert aber eine Menge Arbeit und die richtigen Plaetze schon im Vorfeld zufinden. Da ihr aber noch reichlich Zeit habt sollte das klappen.

    Sobald eure Reiseroute feststeht geht es eben daran die einzelnen Staedte abzuarbeiten nach Unterkunft und Verpflegung.
    Vielen Dank das ist wirklich eine sehr tolle Antwort!

    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Ein Karton Singha kostet schon 620 Bath.
    Zitat Zitat von franky_23 Beitrag anzeigen
    Wenn du auch mal ein Pizza ist, dann kostet die hie und da auch 7- 8 Euro pro Pizza. Eis in einer Eisdiele kostet ca. die Hälfte wie in einer Eisdiele. Capuccino ist auch nicht soo billig.

    Das muss nicht jeden Tag sein. Doch wenn ich einen Urlaub plane und soweit reise, dann möchte ich mich nicht an das örtliche Minimalniveau orientieren müssen.

    Auch möchte ich nicht immer nur auf der Straße essen, ggf. auch mal die gehobene Gastronomie probieren. Das gehört zum Kennenlernen der verschiedenen Facetten dazu.

    Nicht überall findet man vernünftige Hotels für 600- 1000 baht. In manchen Fällen kostet das dritte Bett oder Kinderbett extra.

    Bei einer längeren Distanz ist ein VIP couch einfach angenehmer als ein Van in dem man eingepfercht ist.

    Naja, wie ich schon erwähnt habe, sind wir Veganer.. Und wir trinken keinen Alkohol und Kaffee... Ganz einfache Faustregel für Veganer ist; Keine tierischen Produkte. Also keine Milch, kein Käse, keine Eier, kein Fisch, kein Fleisch etc.
    also fällt die Pizza bei uns schonmal flach ;)

  4. #53
    Avatar von raksiam

    Registriert seit
    10.08.2006
    Beiträge
    2.827
    Fuer deinen Longtailtrip in Bangkok empfehle ich euch die 9 Wat Tour. Die Boote sind gut ausgelastet aber zu ca. 85 % Thai. Der Rest Chinesen und Suedkoreaner. Los gehen diese Touren am Wat Arun. Beim
    Wat Arun koennt ihr euch dann auch nach eurer Rueckkehr, falls das Sitzfleisch es noch zulaesst eine zusaetzliche Longtailtour durch die Klongs buchen. Kostet fuer knapp 2 Stunden pro Boot 900 THB.

    Ich war nach der 3 Wat Tour schon fix und fertig. Am jeden Wat gibt es einen kleinen Markt am Pier. Unglaublich viel zu sehen und eure kleine Tochter wird bestimmt sofort zum "Superstar" Die Thais sind Kinderverrueckt und besonders Farangkinder sind fuer Thai's absolut zum knuddeln.

    Fuer eure Obstexperimente geht bitte auf den Pak Klong Markt (Blumenmarkt) Nein der Name hat sich einfach so eingebuergert. Gleich neben den Blumenmarkt liegt der groesste Obst- und Gemueseumschlagplatz von ganz Bangkok. Dort findet ihr bestimmt die gesuchten unbekannten neuen Obstsorten.

  5. #54
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Jetzt bin ich aber neugierig: Ist z.B. Bier ein tierisches Produkt ?

  6. #55
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.996
    Zitat Zitat von meggiemoon Beitrag anzeigen
    Ganz einfache Faustregel für Veganer ist; Keine tierischen Produkte. Also keine Milch, kein Käse, keine Eier, kein Fisch, kein Fleisch etc.
    Das duerfte in Thailand nicht ganz einfach werden.

  7. #56
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Lightbulb

    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Das duerfte in Thailand nicht ganz einfach werden.
    nunja,

    ...... obst und gemüse gibt es mithin reichlich. iss man bereit das auch roh zu verzehren besteht zumindest net die gefahr, dass die zutaten verunreinigt sind.


  8. #57
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Ich hab mal probeweise versucht, auf Fleisch zu verzichten und fühlte mich immer ein wenig schwach auch den Beinen.

    BTW, was bringt es, als Veganer zu leben ?

  9. #58
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.996
    Zitat Zitat von tira Beitrag anzeigen
    iss man bereit das auch roh zu verzehren besteht zumindest net die gefahr, dass die zutaten verunreinigt sind.

    Nunja, bei rohem Verzehr besteht allerdings die Gefahr, dass mit der Zeit eine Menge Parasiten mit zu ernaehren sind.

  10. #59
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Cool

    Zitat Zitat von lucky2103 Beitrag anzeigen
    .....BTW, was bringt es, als Veganer zu leben ?
    moin,

    ....... iss normal dein job - karma

  11. #60
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Jetzt, wo Du es sagst.
    Aber ich sehe hinter dem gemeinen Veganer keine Religion - deswegen die Frage.

    Ausserdem hatte mein Abt immer eine sehr pragmatische Einstellung. Es wäre sehr schade, wenn wir die gespendeten fleischhaltigen Gerichte einfach so wegwerfen würden...also wurden sie gegessen.

    Wobei selbst Mönche selektiv vorgehen: Das Singha- Wasser war immer schneller alle, als das No-Name Trinkwasser aus dem nächsten Dorf.

Seite 6 von 9 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 11.11.12, 14:28
  2. 2 Monate Thailand :-)
    Von Chris61 im Forum Touristik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.10.11, 17:26
  3. Zwei Frauen unterwegs in Thailand
    Von Hippo im Forum Event-Board
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.09.09, 14:02
  4. Zwei Wochen Thailand – Was tun?
    Von Talkrabb im Forum Treffpunkt
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 08.05.04, 19:17