Seite 5 von 9 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 82

Zwei Monate Thailand

Erstellt von meggiemoon, 25.01.2013, 13:08 Uhr · 81 Antworten · 6.316 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von sanukk

    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    9.780
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Ein Karton Singha kostet schon 620 Bath.
    Nimmste grosse, dann kostet der Karton nur 540 THB - und Du musst nicht so oft zum Kühlschrank laufen....


    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    ....und der mit dem Koffer war
    Das mit dem Koffer geht nicht, weil es ohne Karton weitaus weniger Pfand-Geld gibt für die leeren Flaschen....

  2.  
    Anzeige
  3. #42
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.554
    Zitat Zitat von sanukk Beitrag anzeigen
    Nimmste grosse, dann kostet der Karton nur 540 THB - und Du musst nicht so oft zum Kühlschrank laufen....
    Ich zahl 620 THB für 12 Große.

  4. #43
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Ich wusste, das du drauf anspringst.
    ....und der mit dem Koffer war
    Tatsächlich ist das eine wahre Begebenheit

    eine ehemalige Arbeitskollegin hier in HH war mit ihrem Mann in Pattaya zum urlauben
    die waren in dem Hotel das aussieht wie die Titanic - dann haben sie die Famillie eingeladen
    und der Papa kam mit einem Singhakarton unterm Arm ins Hotel - und der Rest der Famillie in Isaan Badelatschen

    die hatten richtig Probleme bis sie die ganze Bagage endlich untergebracht haben

    In dem Singhakarton war nicht etwas Bier - sondern die Klamotten

  5. #44
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    11.461
    Zitat Zitat von meggiemoon Beitrag anzeigen
    Bedeutet das jetzt, dass diese Zimmer dann SUB (=lat. unter) dem standard sind oder wolltest du mir damit jezzt sagen, dass mein Onkel recht hat und es durchaus Zimmer für diesen Preis gibt, die einen guten standard in europäischer Sicht haben? ...
    dein Onkel hat vom Standard gar nicht gesprochen, sondern nur vom Preis, zumindest stand nichts im vorhergehenden Posting. Substandard=weniger, geringer als standard. Auf Inseln wie Koh Chang allerdings sind die 500 Baht pro Nacht Backpacker Hütten schon wieder urig, aber eng, können ohne Warmwasser sein und nicht am Strand und ganz sicher ohne Aircon

    Zitat Zitat von meggiemoon Beitrag anzeigen
    Reiseroute: Also die letzten zwei Wochen haben wir schon verplant; wir wollten gerne diese zeit nur zum auspannen nutzen und haben uns dafür die Insel Ko Chang ausgesucht, danach wollten wir über Silvester in Bangkok sein und ein bisschen shoppen.
    Für die ca. 7 Wochen davor haben wir noch nicht wirklich etwas geplant. Vielleicht Chiang Mai? Wir würden einfach gerne die Eindrücke auf uns wirken lassen und nicht von einem Ort zum Anderen zu hetzen, um möglichst viel zu sehen...
    Normalerweise hängt man eher lange am Strand ab und bereist Gegenden wie Chiang Mai, denn dort gibt es wahnsinnig viel zu sehen und zu unternehmen. Hatte mir mal ein 250 cc Motorrad in Chiang Mai gemietet und bin damit, Tasche hinten draufgeschnallt, 1 Monat lang mit damaliger Freundin im Gebiet Mae Sariang, Mae Hong Song bis Chiang Rai herumgekurft, je nach Lust und Laune mal da und dort ein paar Tage genächtigt, immer wieder was Klasses entdeckt, es gibt soviel!! Am besten habe ich den Doi Inthanon National Park in Erinnerung.....National Park of Thailand, Online Reservation National Park of Thailand, Forest Park of Thailand, Thailand National Park, Thailand Forest Park, Wildlife and Plant Conservation Department, Royal Forest Department
    In Chiang Rai hatten wir ein billiges verträumtes Zimmer in einem wunderschönen, privaten Holzhaus, das im Schatten alter Bäume stand und einer ausgesprochen netten Thaifamilie gehörte, die dort 2 Zimmer vermietete. Wir sind auf Grund dessen länger geblieben. Weiss nicht mehr wo das war, wollte bloss kurz erwähnen, daß man mit etwas Herumschauen und Fingerspitzengefühl aussergewöhnliche Unterkünfte findet. Mae Hong Song ist ebenfalls einen Stopp von einigen Tagen wert usw usf.

    Allerdings mit wenig Geld und einem Kleinkind schaut die Sache anders aus, ausser ihr seit hart im Nehmen. Das was du dir denkst, länger an einem Ort Nord/West-Thailands zu verweilen und dort Eindrücke einwirken lassen, ist nichts im Vergleich zu dem was man erlebt, wenn man dort herumreist. Und darum machen das auch die meisten......

  6. #45
    ILSe
    Avatar von ILSe
    Unterkünfte: Ist das ein neuer Trend oder schaue ich nur die falschen Hotels an? Preise sind oft NICHT pro Zimmer, sondern pro Person!, zudem kommt oft noch 10% Service Charge und + 7% VAT.

    Das Budget des TS finde ich knapp. Für meine Freunde habe ich EUR 2800.- für 10 Tage pro Person kalkuliert (dies ohne grossesprünge zu machen. (Flug, Hotel, Essen und etwas Taschengeld)

    Wenn man bereit ist in Bruchbuden abzusteigen, dann geht es mit weniger. Dies würde ich meinem Kind aber nie antun.

    Für einen 2 Monatigen relaxten und geilen schönen Urlaub für 2.5 Personen würde ich mit ca. EUR 8-10000.- rechnen.

  7. #46
    Avatar von raksiam

    Registriert seit
    10.08.2006
    Beiträge
    2.827
    Also kann dir nur fuer Bangkok bestaetigen das dein geplantes Budget im Rahmen des moeglichen ist.
    Habe dir mal einige Links rausgesucht das du was zum schauen und rechnen hast.

    Hotels.
    Woodlands Inn Bangkok - Thailand | Discount Hotel Deals - AsiaRooms.com
    gibt noch ein Menge anderer Hotelanbieter. Bitte immer sicherstellen das du den Preis fuer 2 Erwachsene und 1 Kind angezeigt bekommst.

    Hostel
    Cheap Bangkok Hostels - Search all Hostels in Bangkok at Hostels.com

    Dann gibt es eben noch die Guest House. Viele von diesen haben aber keine Internetseite. Einfach mal ueber google. tripadvisor oder Onlinereisefuehrer suchen und die Guest House die euch gefallen per Mail anschreiben.

    So nun zum Essen.

    Vielleicht wollt ihr auch ab und zu was warmes Essen.
    May Kaidee's Vegetarian and Vegan Restaurants - Bangkok and Chaing Mai Thailand
    Ist eine Kette mit mehreren Laeden hier in Bangkok. Das Essen ist gut und preiswert. Zu dritt so um die 150 THB und alle werden satt. In Chinatown und Little India gibt es dann noch eine Menge anderer Vegan Food Laeden. Sind alles sehr einfache preiswerte Restaurants.

    Hier dann etwas zum stoebern.
    Vegan/Vegetarian Restaurants Bangkok, Healthy, Organic, Thailand -HappyCow -Page1

    Also das Budget ist moeglich erfordert aber eine Menge Arbeit und die richtigen Plaetze schon im Vorfeld zufinden. Da ihr aber noch reichlich Zeit habt sollte das klappen.

    Sobald eure Reiseroute feststeht geht es eben daran die einzelnen Staedte abzuarbeiten nach Unterkunft und Verpflegung.

  8. #47
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731
    Zitat Zitat von lucky2103 Beitrag anzeigen
    1200 ฿ täglich ist schon heftig.

    Nicht, dass ich es Euch nicht glaube oder gönne, aber bei uns in der Gegend verdient jeder nur ca. 200 - 400 ฿ (davon stottern Locals noch Moped o.ä. ab) - wie könnten wir dann das 4-fache täglich ausgeben ?
    Wenn du auch mal ein Pizza ist, dann kostet die hie und da auch 7- 8 Euro pro Pizza. Eis in einer Eisdiele kostet ca. die Hälfte wie in einer Eisdiele. Capuccino ist auch nicht soo billig.

    Das muss nicht jeden Tag sein. Doch wenn ich einen Urlaub plane und soweit reise, dann möchte ich mich nicht an das örtliche Minimalniveau orientieren müssen.

    Auch möchte ich nicht immer nur auf der Straße essen, ggf. auch mal die gehobene Gastronomie probieren. Das gehört zum Kennenlernen der verschiedenen Facetten dazu.

    Nicht überall findet man vernünftige Hotels für 600- 1000 baht. In manchen Fällen kostet das dritte Bett oder Kinderbett extra.

    Bei einer längeren Distanz ist ein VIP couch einfach angenehmer als ein Van in dem man eingepfercht ist.

  9. #48
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Lightbulb

    Zitat Zitat von sanukk Beitrag anzeigen
    .....Ein Low-Budget-Urlaub mit einer dreijährigen ist für mich schon ein bisschen hard-core-mäßig. Wäre mir zu stressig, unbequem und letztlich auch zu gefährlich für einen Familienurlaub.......
    moin,

    ..... hatte das auch so angemerkt.

    nochx zu den preiswerten rooms, hatte auch für dezember '12 vorab im net ein zimmer reserviert. sah auf der site auch sauber und ordentlich aus, bin dann vorort eines besseren belehrt worden. bezog dann kurzfristig ein doppelt so teueres zimmer.


  10. #49
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Cool

    Zitat Zitat von Joerg_N Beitrag anzeigen
    .....eine ehemalige Arbeitskollegin hier in HH war mit ihrem Mann in Pattaya zum urlauben
    die waren in dem Hotel das aussieht wie die Titanic - dann haben sie die Famillie eingeladen....
    moin,

    ...... meinste das hier pic1-overview.jpg gelle

    Pattaya Resort - A-One Pattaya Beach Resort, Thailand


  11. #50
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172
    Ich glaube ja Tira, das Hotel ist an der Beachroad und sieht aus wie ein Schiff

    ihrem Mann war das total peinlich, mit dem Einzug der Famillie

Seite 5 von 9 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 11.11.12, 14:28
  2. 2 Monate Thailand :-)
    Von Chris61 im Forum Touristik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.10.11, 17:26
  3. Zwei Frauen unterwegs in Thailand
    Von Hippo im Forum Event-Board
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.09.09, 14:02
  4. Zwei Wochen Thailand – Was tun?
    Von Talkrabb im Forum Treffpunkt
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 08.05.04, 19:17