Seite 8 von 10 ErsteErste ... 678910 LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 95

Zustand neuer Condos

Erstellt von MadMac, 08.02.2016, 13:26 Uhr · 94 Antworten · 6.680 Aufrufe

  1. #71
    Avatar von crazygreg44

    Registriert seit
    03.04.2009
    Beiträge
    11.805
    OKAY - wir lassen Dir Deine Meinung, dass die 10-fache Jahresmiete (brutto oder netto kannst Du anscheinend auch nicht auseinander halten!) dem Kaufpreis entspricht. Wir sprechen dich jetzt selig und wünschen dir beim Immobilienkauf herzlich wenig Überraschendes.

    Ich verweise Dich hiermit auf den post Nummer 56 und 57. Da wird Dir der Kopf gewaschen.

    Zum weiter diskutieren ist mir das nun wirklich zu blöd. Bleib Du bei Deiner Meinung und ich bleibe bei meiner

  2.  
    Anzeige
  3. #72
    Avatar von cs2016

    Registriert seit
    15.02.2018
    Beiträge
    3
    Liebe Forummitglieder,

    bin neu hier und habe mir Teile dieses Thread durchgelesen. Habe vor 15 Jahren 6 Jahre in Thailand ( BKK ) für einen deutschen Großkonzern gearbeitet und dabei auch Thai gelernt ( B2 ) .

    Zum Hobby habe ich es mir damals gemacht, über einen Thai runtergekommene Condos anzukaufen, zu renovieren und wieder zu verkaufen. Diese Condos waren immer LOW Rise und von relativ massiver Bauweise.

    Teilweise ging das fix mit einem ordentlichen Ertrag, teilweise waren Sie gut vermietet ( ca. 8-12% ) länger im Bestand.

    Verkauf dann meistens um das 20fache der JNKM.



    Leider hat mir der Thai nie seine Quelle der Beschaffung preisgegeben und auch in die detaillierte, administrative Abwicklung war ich nicht voll involviert, aber die Rechnung ging mehr als auf. Es war wie es immer ist, im Einkauf liegt der Gewinn.

    Gebt mir doch bitte mal einen Update, welche Kaufnebenkosten in Thailand zu berücksichtigen sind ? Welche Quellen gibt es an Bestandsimmobilien zu kommen ( Bankenverwertung, Insolvenzen, Versteigerungen, etc. ) ? Was meint Ihr mit der Management Gebühr ? Ich kenne nur Maintainance Fee !!!

    Würde mich echt freuen, aktiv teilnehmen zu können und auch auf sachliche Antworten.

    LG

    CS

  4. #73
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    16.274
    Zitat Zitat von cs2016 Beitrag anzeigen
    Habe vor 15 Jahren 6 Jahre in Thailand ( BKK ) für einen deutschen Großkonzern gearbeitet und dabei auch Thai gelernt ( B2 ) .
    Wer nimmt solche Einstufungen der Thai-Sprachkenntnisse vor und wer stellt ein entsprechendes Zeugnis aus?

  5. #74
    Avatar von crazygreg44

    Registriert seit
    03.04.2009
    Beiträge
    11.805
    mir fällt im Moment nur ein, daß viele Banken auf unbezahlten Condos sitzen, die nicht fertig abgewickelt worden sind. Beziehungsweise, bei denen die Finanzierung geplatzt ist und die Bank den Titel besitzt und gerne die Restschuld abwickeln würde.

    Möglicherweise sind das die Condos, welche Dir Dein thailändischer Partner zum renovieren überlässt.

    In der Condoanlage in der wir vor ein paar Jahren wohnten, hing an jeder fünften Tür ein Schild der Siam Bank PLC und deren Telefonnummer.

    Auf einer Bank nach diesen aufgelassenen Condos zu fragen wäre ein Versuch wert.

  6. #75
    Avatar von cs2016

    Registriert seit
    15.02.2018
    Beiträge
    3
    @ MICHA

    Damals lief das über den DAAD . Einzelunterricht, mit jeweils Zertifikatsprüfungen für jede Stufe. Der oder die Prüfer/in waren meistens Thai, die lupenrein Deutsch sprachen.

    @crazygreg44

    Vielen Dank für Deine Antwort.

    Schönes WE

    LG

    CS

  7. #76
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.992
    2017 allein gab es in Thailand 45000 unverkaufte Condos. Und der Bauwahnsinn geht ungebremst weiter.

    https://www.bangkokpost.com/news/gen...rises#cxrecs_s

  8. #77
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    17.205
    Zitat Zitat von Micha Beitrag anzeigen
    Wer nimmt solche Einstufungen der Thai-Sprachkenntnisse vor und wer stellt ein entsprechendes Zeugnis aus?
    In Deutschland, wahrscheinlich EU generell, werden Kenntisse in allen Sprachen derart eingestuft.

  9. #78
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    17.205
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    2017 allein gab es in Thailand 45000 unverkaufte Condos. Und der Bauwahnsinn geht ungebremst weiter.

    https://www.bangkokpost.com/news/gen...rises#cxrecs_s
    45.000 ist nun nicht so viel für das ganze Land.

  10. #79
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    16.274
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    In Deutschland, wahrscheinlich EU generell, werden Kenntisse in allen Sprachen derart eingestuft.
    In Deutschland? in der EU, auf der Welt? Ginge es einen kleinen Tick detailierter?

    Ich kenne nämlich keine Institution in Deutschland oder sonstwo, die solche Einstufungen der Thaisprachkenntnisse vornimmt bzw. in irgend einer Art abfragt oder gar bestätigt. Deshalb meine Frage.

  11. #80
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    14.172
    Google hilft.

Seite 8 von 10 ErsteErste ... 678910 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Von DK bis neuer ID-Card
    Von Jens im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 09.09.02, 20:28
  2. noch ein neuer
    Von hamburg im Forum Sonstiges
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 23.08.02, 21:45
  3. Neuer Visa Link für Thailandeinsteiger
    Von DisainaM im Forum Sonstiges
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.01.02, 00:33
  4. Neuer Virus .25.09.01
    Von Chainat-Bruno im Forum Sonstiges
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.09.01, 12:25
  5. ACHTUNG!! . NEUER . VIRUS
    Von Chainat-Bruno im Forum Sonstiges
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 20.09.01, 14:10