Seite 3 von 8 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 71

Zustand neuer Condos

Erstellt von MadMac, 08.02.2016, 13:26 Uhr · 70 Antworten · 5.051 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von crazygreg44

    Registriert seit
    03.04.2009
    Beiträge
    9.116
    . . auch in unserem angemieteten Condo ist unter dem Waschbecken ein Unterschrank aus Spanplatten-Teilen, mit Schiebetüren, verbaut . . das restliche Badezimmer ist gefliest. Unter dem Waschbecken muffelt es leicht nach Schimmel . .

    Decken in Condos sind aus abgehängten Gipsplatten . . da ist immer ein Zwischenraum bis zur eigentlichen Raumdecke

    Übrigens, Acryl im Bad, perfekter Nährboden für Schimmel !! Du meinst wohl Silikon, Indy . . . .

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.422
    Muss nicht Gips sein, gibt auch das bessere Zeug von Shera & Co, kein Hundefutter. Das ist aber meist zu teuer fuer Developer.

  4. #23
    Avatar von indy1

    Registriert seit
    26.03.2013
    Beiträge
    3.718
    [QUOTE=crazygreg44;1407958
    Übrigens, Acryl im Bad, perfekter Nährboden für Schimmel !! Du meinst wohl Silikon, Indy . . . .[/QUOTE]

    Nöö, ich meinte damit die draufgeklatschte Farbe, auf synth. Acryl- oder Kunstharzbasis ... nicht die dauerelastischen Fugen

    Übrigens gibts auch hier in D in den nicht gefliesten Ecken Acrylfugen ... ordnungsmäßig gestrichen
    schimmeln die sogar weniger als die Silikonfugen zB. an der Badewanne / Dusche

  5. #24
    Avatar von indy1

    Registriert seit
    26.03.2013
    Beiträge
    3.718
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Kein Sperrholz, das wuerde ja noch gehen. Spanplatten aka Ikeamoebel.
    Schon klar ... geschreddertes, gepresstes Resteholz mit nem ordentlichen Schwung Leim ist das,
    oft noch gelocht und nicht rundum furniert / foliert ... das zerlegts/verschimmelts dir dort mit Sicherheit

    Hab dort auch schon halbe Wände aus dem Zeugs gesehen ... geht gar nicht, wie man nur auf solche
    Ideen kommen kann ?



    Da ist ja Echtholz entsprechend behandelt noch besser (würd ich in TH zwar auch nicht verarbeiten), aber
    ich hab mal auf die Schnelle mangels kaschierter Hartschaumboards 3-Schichtplatten zusammengeschraubt
    und die rundum impregniert, für nen Waschtisch ... die Oberfläche und Stirnseiten dann mosaikgefliest, aber
    auf der Unterseite ist noch komplett das "rohe" Holz sichtbar

    Holz sieht nach 12 Jahren noch aus wie am 1. Tag ... trotz erheblicher (quasi thail.) Luftfeuchtigkeit in dem dampfenden Großbad, ist Fußbodenheizung, offene Dusche, Sauna drin
    (Hab auch mal nen Badboden komplett aus Bambus gemacht, 3mal eingelassen, funzt auch ... also sowas geht schon, MDF oder Preßspan und Ikea eher nicht)


  6. #25
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.422
    Zurueck zum Erstposting, Condo mit tollem Pool wird angeboten, der bloede Farang faellt darauf rein, ein paar Thais auch. Preise krachen nach Eroeffnung ab. Verlust wird nicht realisiert, sondern schlaegt ins Gegenteil um. Preise steigen. Es gibt sogar Idioten die kaufen. Einfach nur irre

  7. #26
    Avatar von indy1

    Registriert seit
    26.03.2013
    Beiträge
    3.718
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Zurueck zum Erstposting, Condo mit tollem Pool wird angeboten, der bloede Farang faellt darauf rein Idioten
    Der blöde Farang, reingefallen ... warst das etwa Du ?

  8. #27
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.422
    Zitat Zitat von indy1 Beitrag anzeigen
    Der blöde Farang, reingefallen ... warst das Du ?
    Nein, wir hatten das fuer 2 Tage gemietet. Schrieb ich ja. Man hat nicht oft die Gelegenheit, da bisschen mehr ins Detail zu schauen.

    Das Atlantis mag ein kurzfristiger Highflyer sein. Ich sag mal 3 Jahre, dann brechen die Maengel durch.

  9. #28
    Avatar von sanukk

    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    9.780
    Zitat Zitat von funnygirlx Beitrag anzeigen
    parklane ...sieht genauso aus chaipruk1 ca 800mtr zum meer akt "normalpreis" 1,3
    paradies park ...sieht etwas besser aus ,aenliche bauweisse akt "normalpreis" 1,4 mio ca
    ..manch ein russe vertickert billig dann gehen dieum die 1,1
    bei 1,0 ist massive nachfrage und binnen 1 tag verkauft , geradeletzte woche ,anruf ja /nein..antwort agb ich am naechsten tag ..war weg
    das war ebreits 3x der fall
    aber wer fuer sich selber sucht sollte ne ruhige ecke aussuchen ,nicht egrade die mit dem schoensten poollblick auf bessere einrichtung achten und eben 1,3 oder so hinlegen , viel verkehrt machen kann man da nicht,

    preise bezogen auf die standar units 1zkb 36-38qm

    ps gehe mal auf airbnb preise liegen bei rund 20 usd /tag, ab 1 woche ...2000 sind eher wunschpreise
    ....aber es scheint immer wieder Leute zu geben, die auf solche booking.com etc. -Angebote hereinfallen. Auch das kleine ad-Condo wird über booking.com & Co vermietet/vermarktet.........zu ähnlichen Preisen. EK war vor ein paar Jahren 750 k baht......Habe dort für 8k ----> 3 Wochen (!!!) gewohnt, incl. Internet, Küche, Wohnwand mit LED-TV, grossem Kühlschrank, Parkhaus und Pool........Damals direkt von der Verwaltung........

  10. #29
    Avatar von sanukk

    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    9.780
    Zitat Zitat von crazygreg44 Beitrag anzeigen
    beim park lane ziehen sie bald was neues direkt davor hoch, das Wellblechdorf der Bauarbeiter ist verschwunden. Wer will schon neben einer Baustelle leben. Könnte latürnich dazu führen, dass einige bei Baubeginn dann unbedingt verkaufen wollen . . .Schnäppchen??

    Jedenfalls ist dann im Park Lane Swimmingpool ab 16:00 Uhr die Sonne weg . . .hinter dem neuen Klotz . .

    .....für 1,3 kann man nicht viel falsch machen! Auch nicht wenns gerade mal 36 qm sind und ne billige Standardküche . . sicher ist auch die management fee nicht so deftig hoch . . .

    2000 THB pro Nacht ist ein sehr hoher Preis, wenn man sich überlegt dass man 18.000 - 20.000 für einen ganzen Monat zahlt in diesen Lagen. Wer das kauft und es sich durch tageweise Vermietung amortisieren will, muss sich warm anziehen, schlecht gerechnet bei einer Investition von 3,4 Millionen. Denn wie soll das in der Nebensaison funktionieren? Und nach jedem Gast muss eine Reinigung stattfinden. Dazu Management Fee und Nebenkosten. Man rechnet doch in D die Jahresnettomiete mal 15 = Kaufpreis, da steht in Thailand die Welt aber Kopf !
    ..... ein nicht ganz durchgeknallter Investor zahlt in D max die 10-fache Jahresmiete..........
    Wer ist überhaupt: "man" ------>= DU???

  11. #30
    Avatar von tuxluchs

    Registriert seit
    13.08.2011
    Beiträge
    2.973
    Zitat Zitat von indy1 Beitrag anzeigen
    Also manchmal frag ich mich auch, was dort für Bastelbuden hingestellt werden .... kaum fertig, geht die 1. Renovierung schon los




    12 Monate nach Fertigstellung war das bereits die 2. Fassadenschlonzerei !

    (Schöne Zimmer, aber die ersten kleinen Mängel waren auch schon zu sehen)
    Dabei kostete die Anlage einen Arsch voll Geld


    War auf Koh Chang (glaub das Chill) , haben da 4 Nächte verbracht, bis gegenüber im Gaja ein Bungalow frei wird
    Um 8 Uhr morgens fall ich aus dem Bett, BUMM BUMM BUMM BUMM ... Erdbeben ?

    Fingen die tatsächlich an, tausende Meter an Rissen mit diesen lustigen Thaihämmern zu erweitern (der Bambusstock
    durch den ein oberfetter 300er Nagel getrieben ist, auf den man dann druffdrischt, bumbummbummbumm)

    Hab dann ein Zimmer im Nebengebäude gefordert ...

    Und den Farang Manager mal gefragt, was der Unsinn überhaupt soll ... ersten gibts da elektr. Fräsen, zweitens
    schmiert man das nicht mit Spachtel und zentnerweise Silkon zu, sondern mit Reparatur/Faserputz, drittens
    reißt das sowieso wieder und man vergrault die Gäste und überhaupt gehört der Pfusch großflachig runter

    ..."da hör mal (ich klopf mit der Faust 3 Meter ab) hohl hohl, fest fest, hohl, fest, hohl hohl,....
    keine Haftung, fällt sowieso irgenwann alles runter, hab außerdem letztes Jahr den Bau angeschaut ... die
    haben den Putz ohne Grundierung oder Haftbrücke oder Vorspritzen auf den blanken Beton geklatscht"

    Hab mich schon gewundert ... aber nun gut, die werden schon besser wissen als ich wie man hier bei
    diesem Klima baut, öhem

    Der meinte nur, das liefe noch alles auf Kulanz (der Baufirma) und wenn die Fassade dann komplett runterrauscht,
    wäre er eh nicht mehr da .... ahja
    Natürlich haste keine Ahnung, das haben nur die Thais, die achten auf Qualität. (Ironie)

    Was will auch erwarten, Stahlbetonstützenbauwerk, mit 6-7 Ziegeln ausgemauert, Putz drauf, fertig. Das wird immer Pfusch, ob mit oder ohne Haftbrücke für den Putz, der Ausdehnungsfaktor von zwei unterschiedlichen Materialien ist halt unterschiedlich und bringt halt Risse, daher wird in D. Gewebe eingelegt an den Übergängen, oder vollflächig eingespachtelt. Dann noch ordentlichen Deckputz und gute Farbe, dann sieht es lange gut aus, aber das kostet halt mehr.

Seite 3 von 8 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Von DK bis neuer ID-Card
    Von Jens im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 09.09.02, 20:28
  2. noch ein neuer
    Von hamburg im Forum Sonstiges
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 23.08.02, 21:45
  3. Neuer Visa Link für Thailandeinsteiger
    Von DisainaM im Forum Sonstiges
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.01.02, 00:33
  4. Neuer Virus .25.09.01
    Von Chainat-Bruno im Forum Sonstiges
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.09.01, 12:25
  5. ACHTUNG!! . NEUER . VIRUS
    Von Chainat-Bruno im Forum Sonstiges
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 20.09.01, 14:10