Seite 2 von 8 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 71

Zustand neuer Condos

Erstellt von MadMac, 08.02.2016, 13:26 Uhr · 70 Antworten · 5.030 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von crazygreg44

    Registriert seit
    03.04.2009
    Beiträge
    8.979
    beim park lane ziehen sie bald was neues direkt davor hoch, das Wellblechdorf der Bauarbeiter ist verschwunden. Wer will schon neben einer Baustelle leben. Könnte latürnich dazu führen, dass einige bei Baubeginn dann unbedingt verkaufen wollen . . .Schnäppchen??

    Jedenfalls ist dann im Park Lane Swimmingpool ab 16:00 Uhr die Sonne weg . . .hinter dem neuen Klotz . .

    .....für 1,3 kann man nicht viel falsch machen! Auch nicht wenns gerade mal 36 qm sind und ne billige Standardküche . . sicher ist auch die management fee nicht so deftig hoch . . .

    2000 THB pro Nacht ist ein sehr hoher Preis, wenn man sich überlegt dass man 18.000 - 20.000 für einen ganzen Monat zahlt in diesen Lagen. Wer das kauft und es sich durch tageweise Vermietung amortisieren will, muss sich warm anziehen, schlecht gerechnet bei einer Investition von 3,4 Millionen. Denn wie soll das in der Nebensaison funktionieren? Und nach jedem Gast muss eine Reinigung stattfinden. Dazu Management Fee und Nebenkosten. Man rechnet doch in D die Jahresnettomiete mal 15 = Kaufpreis, da steht in Thailand die Welt aber Kopf !

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von atze

    Registriert seit
    16.10.2004
    Beiträge
    1.092
    Wer kauft denn überhaupt noch? Russen wohl nicht mehr, und die Chinesen? Denke eher nicht.

  4. #13
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.411
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    So ein Riesen-Pool ist ja eine nette Idee, aber ich frage mich, was das an Wartung kostet.
    Wird die Kaeufer kurz- bis mittelfristig an Wartungskosten auffressen. Zumal der Stahlbeton an einigen Stellen schon bis zur Oberflaeche durchgerostet ist (siehe Bild). Das wird ein angesagtes schwarzes Loch.

  5. #14
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.411
    Zitat Zitat von atze Beitrag anzeigen
    Wer kauft denn überhaupt noch? Russen wohl nicht mehr, und die Chinesen? Denke eher nicht.
    Das Condo ist voll, wird angeprisen als eines der hippsten, tollsten, schoensten, Nr.1, sonstwas im Seebad. Voll mit Russen.

    Ist ein typisches Farangcondo, 49% direkt an Auslaender verkauft, die es bis auf ein paar wohl weitervermieten, der Rest Leasehold mit Thai Firma (Wilson irgendwas glaub ich war der Name), die es auf "longtime" weiterverkaufen. Kaum Thais drin.

  6. #15
    Avatar von indy1

    Registriert seit
    26.03.2013
    Beiträge
    3.707
    Also manchmal frag ich mich auch, was dort für Bastelbuden hingestellt werden .... kaum fertig, geht die 1. Renovierung schon los




    12 Monate nach Fertigstellung war das bereits die 2. Fassadenschlonzerei !

    (Schöne Zimmer, aber die ersten kleinen Mängel waren auch schon zu sehen)
    Dabei kostete die Anlage einen Arsch voll Geld


    War auf Koh Chang (glaub das Chill) , haben da 4 Nächte verbracht, bis gegenüber im Gaja ein Bungalow frei wird
    Um 8 Uhr morgens fall ich aus dem Bett, BUMM BUMM BUMM BUMM ... Erdbeben ?

    Fingen die tatsächlich an, tausende Meter an Rissen mit diesen lustigen Thaihämmern zu erweitern (der Bambusstock
    durch den ein oberfetter 300er Nagel getrieben ist, auf den man dann druffdrischt, bumbummbummbumm)

    Hab dann ein Zimmer im Nebengebäude gefordert ...

    Und den Farang Manager mal gefragt, was der Unsinn überhaupt soll ... ersten gibts da elektr. Fräsen, zweitens
    schmiert man das nicht mit Spachtel und zentnerweise Silkon zu, sondern mit Reparatur/Faserputz, drittens
    reißt das sowieso wieder und man vergrault die Gäste und überhaupt gehört der Pfusch großflachig runter

    ..."da hör mal (ich klopf mit der Faust 3 Meter ab) hohl hohl, fest fest, hohl, fest, hohl hohl,....
    keine Haftung, fällt sowieso irgenwann alles runter, hab außerdem letztes Jahr den Bau angeschaut ... die
    haben den Putz ohne Grundierung oder Haftbrücke oder Vorspritzen auf den blanken Beton geklatscht"

    Hab mich schon gewundert ... aber nun gut, die werden schon besser wissen als ich wie man hier bei
    diesem Klima baut, öhem

    Der meinte nur, das liefe noch alles auf Kulanz (der Baufirma) und wenn die Fassade dann komplett runterrauscht,
    wäre er eh nicht mehr da .... ahja

  7. #16
    Avatar von crazygreg44

    Registriert seit
    03.04.2009
    Beiträge
    8.979
    bei vielen Condos wird im Bad Sperrholz verbaut, wie MadMac schon anmerkte. Das fängt irgendwann an zu schimmeln und muss rausgerissen werden. Denn die Bäder und Duschen sind ja immer nahe den Gängen und haben keine Fenster, also kann man sie nicht oder nur schlecht lüften. Soviel schon mal zu Thai-Architektur !

    Und das letzte sind die vielen neuen "hippen" Condo-Neubauten, mit verglaster Fläche auf der Sonnenseite. Angenehmes Treibhausklima wie im verglasten Gewächshaus soll ja der neuste Schrei sein. . . . . Thai Architektur: Oft SIEHT es zwar gut aus, aber der Plan dahinter, die Praktikabilität und die Qualität sind unter-grottig

  8. #17
    Avatar von Chris61

    Registriert seit
    25.07.2007
    Beiträge
    1.608
    Dass hier überhaupt verputzt wird mit etwas Anderem als Zement finde ich ja schon erstaunlich. Bei uns im Haus habe ich immer richtig Spaß, wenn ich einen Nagel in die Wand kloppe und mir der weiß angestrichene Zement bröckchenweise entgegen kommt.

  9. #18
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.411
    Kein Sperrholz, das wuerde ja noch gehen. Spanplatten aka Ikeamoebel.

  10. #19
    Avatar von indy1

    Registriert seit
    26.03.2013
    Beiträge
    3.707
    Zitat Zitat von crazygreg44 Beitrag anzeigen
    bei vielen Condos wird im Bad Sperrholz verbaut, wie MadMac schon anmerkte. Das fängt irgendwann an zu schimmeln und muss rausgerissen werden
    Die seltsame Logik, die da dahinterstehen muß check ich eh nicht, MDF im Bad verbauen?

    Kann mich da mal jemand aufklären ?

    Gibts doch sogar im Pro Zementboards ... oder billig wenigstens Rigips und und literweise die entsprechende Imprägnierung dazu ... da dann draufgefliest und oder Acrylfarbe draufgeschmiert hält das lange

  11. #20
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.411
    Nicht das unser Crazy hier verwirrt, die Spanplatten sind nur um das Waschbecken. Weiss nicht ob Gips- oder Zementplatten in der Decke. Hab's nicht rausgrissen. Die im Gang mit den Loechern sahen aber aus wie Gipszeugs.

Seite 2 von 8 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Von DK bis neuer ID-Card
    Von Jens im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 09.09.02, 20:28
  2. noch ein neuer
    Von hamburg im Forum Sonstiges
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 23.08.02, 21:45
  3. Neuer Visa Link für Thailandeinsteiger
    Von DisainaM im Forum Sonstiges
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.01.02, 00:33
  4. Neuer Virus .25.09.01
    Von Chainat-Bruno im Forum Sonstiges
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.09.01, 12:25
  5. ACHTUNG!! . NEUER . VIRUS
    Von Chainat-Bruno im Forum Sonstiges
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 20.09.01, 14:10