Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 33 von 33

Zurückmeldung

Erstellt von Charin, 18.02.2018, 08:05 Uhr · 32 Antworten · 2.094 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von phi mee

    Registriert seit
    03.11.2004
    Beiträge
    7.661
    Zitat Zitat von Ferdinand Beitrag anzeigen
    Eigentlich sollten Ausländer von den Subventionen an die thailändische Bevölkerung ausgeschlossen sein, ist die falsche Zielgruppe, die können sich das Auto auch so kaufen.
    Das wäre ja so als ob irgendwelche Einwanderer sich an dem Sozialstaat in Deutschland bedienen würden.
    Nicht ganz. In Deutschland werden die die schon länger dort leben zugunsten der Einwanderer nur noch zur Finanzierung des Sozialsystems missbraucht.

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Avatar von peter1

    Registriert seit
    13.08.2013
    Beiträge
    3.675
    @phi mee also auch die thaifrauen, die in d einer geregelten beschaeftigung nachgehen.

    mfg
    peter1

  4. #33
    Avatar von sanukk

    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    10.506
    Zitat Zitat von peter1 Beitrag anzeigen
    @phi mee also auch die thaifrauen, die in d einer geregelten beschaeftigung nachgehen.

    mfg
    peter1
    die fragen aber erst gar nicht, ob sie bei der TAFEL, was abstauben können. Das machen nur xxx-ländische Schwarzköpfe, die mit Mercedes und Bezugsschein anrollen und sich den Kofferraum mit Gemüse für ihre Restaurants vollpacken. Ich kann die Entscheidungen von Essen und jetzt auch Marl verstehen, dass dort nur noch an deutsche Bedürftige antreten dürfen, weil die anderen (meist Moslem-Schwarzköpfe) die bedürftigen, deutschen Omas regelmäßig weggedrängelt haben.

Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234