Ergebnis 1 bis 8 von 8

Zurück in die Kindheit ?

Erstellt von DisainaM, 20.01.2001, 08:44 Uhr · 7 Antworten · 716 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.835

    Zurück in die Kindheit ?

    Gestern hatte eine Gruppe von 13 jährigen Kindersoldaten sich den thailändischen Behörden ergeben.
    Die Gruppe, deren Geschwister als Führer der Gruppe weltweite Aufmerksamkeit. bekommen hatte, als sie eine Geiselnahme in einem Thailändischen Krankenhaus begangen hatte

    http://www.welt.de/daten/2000/01/25/0125au148669.htx

    wurde vom burmesischen Militär monatelang gejagt.
    Bei Ergreifung hätten sie mit der Todesstrafe rechnen müssen.
    Nachdem die Ältesten in ihrer Gruppe bei der Krankenhausgeiselnahme erschossen worden waren,
    und sie ohne Munition und Nahrung aufgezehrt waren, ergaben sie sich schließlich den thailändischen Behörden.
    Thailand wird die Kinder wegen der in Burma erwarteten Todesstrafe nicht ausliefern.

    Nicht nur die Karen haben sich mit dem Abrichten von Kindersoldaten hervorgetan.
    Auch die USA hatte im Vietnamkrieg den Versuch unternommen, mit abgerichteten Kindersoldaten der Hmong die kommunistische Regierung in Laos zu destabilisieren.

    http://www.welt.de/daten/2000/04/05/0405au160667.htx
    Gerade auch das Schicksal der amerikanischen Minen in Laos ist ein trauriges Kapitel, wie man dem Bericht entnehmen kann.

    In Burma hatte seinerzeit die Militärregierung eine Offensive in die Karengebiete vorgenommen
    (mit Unterstützung der buddhistisch gebliebenden Karen) und vertrieben (die von den Engländern konfirmierten christlichen Karen) aus ihren Stammgebieten.
    In die strategisch wichtigen Gebiete konnten fortan die Wa den Heroinanbau kultivieren.
    Mit den Wa hatte die Militärregierung einen Waffenstillstand geschlossen, gegen Beteiligung.

    http://www.welt.de/daten/1999/03/23/0323au63378.htx

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.835

    Re: Zurück in die Kindheit ?

    Leider waren von der Aufgabe der Kindersoldaten nicht sehr viele Berichte zu finden.

    http://news.bbc.co.uk/hi/english/wor...00/1123568.stm

    In typisch asiatischer Form findet man die Reaktionen im ´Kämpfer-forum´ der Karen.

    http://www.karen.org/

    Wer im Messageboard die Antworten auf "Bilder der Zwillinge" liest, oder " 2 kleine Jungen" sieht,
    das für sie der Kampf immer weiter gehen wird.

  4. #3
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.835

    Re: Zurück in die Kindheit ?

    Nachdem Thailand sich geweigert hat, die Karen Kinder nach Burma auszuliefern, und in der Vergangenheit auch noch verstärkt gegen die Yabah Produktion und Handel vorgegangen ist, hat das Burmesische Militär mit einer Vergeltungsaktion in der Zeit der jetzigen Regierungsneuordnung in Thailand reagiert.
    Es griff mit burmesischen Truppen Mae Sai in Thailand an.
    Zum Hintergrund dieses Angriffs schrieb die BKK Post :
    Rangoon´s troops were supported by soldiers of the United Wa State Army, the Red Wa druglords held responsible for most of the methamphetamines produced in border refineries.

    Offensichtlich wird keine Störung des Yabah Geschäftes geduldet, dafür wäre man zur Not auch bereit, einen Krieg anzufangen.

    http://www.bangkokpost.net/today/120201_News01.html
    http://www.bangkokpost.net/today/120201_News02.html

  5. #4
    KLAUS
    Avatar von KLAUS

    Re: Zurück in die Kindheit ?

    Gestern , 12.02.,
    sind massive thailaendische Militaerverbaende im Grenzgebiet zu Burma aufgeboten worden.
    Von MHS ueber die Provinz Chiangrai bis zum Grenzpunkt in MAE SAI, der weitlaeufig abgesperrt ist (10Km).
    Touristen koennen Maesai zur Zeit NICHT besuchen!
    Strassensperren verhindern eine Weiterfahrt in das Krisengebiet.
    Der Triangel ist per heute noch frei.
    Ob der Flugverkehr nach Maehongson eingestellt wird , ist zur Zeit unklar.
    Berichte im thailaendischen TV. zufolge sind die nordthailaendischen Militaerverbaende in Alarmbereitschaft versetzt, man konnte massives
    Auffahren von Militaer mit z.T. schweren Waffen zeigen.
    Wie lange die Situation so bleibt, ist nicht vorauszusehen, es kann Monate dauern, bis es wieder zur Normalitaet kommt.
    Somit ist der Grenzuebergang fuer unbestimmte Zeit, fuer die Visaerneuerung gesperrt.

    "Ihr Reporter", vor Ort,...:-)
    gruesst,
    Klaus


  6. #5
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.835

    Re: Zurück in die Kindheit ?

    Kann man ja nur hoffen, daß es bei kleineren Scharmützeln bleibt.
    Wer braucht schon einen Yabah-Krieg.

    Ist der Empfang von Channel 7 denn ok. ?
    Die haben dort oben doch ihre Uplinkstation.

  7. #6
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.835

    Re: Zurück in die Kindheit ?

    Wer sich den genauen Lageplan anschauen möchte, der sieht hier :

    http://www.asfo.com/images/Mark_(fro...apTachilek.jpg

    PS. Ich weiß, es ist asfo.com, aber das Bild ist wirklich nur der Lageplan vom Krisengebiet.

  8. #7
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.835

    Re: Zurück in die Kindheit ?

    Nach den neuesten Meldungen scheint sich die Lage wieder beruhigt zu haben.

    http://www.washingtonpost.com/wp-srv...084335_000.htm

    Thaksin will nun zukünftig mehr mit der burmesischen Militärregierung zusammenarbeiten.

    ---Thaksin said Thailand had been "too passive" in its relations with Myanmar under the previous government and should be more "proactive" with more contacts with the Myanmar leadership.---


  9. #8
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.835

    Re: Zurück in die Kindheit ?

    Nachtrag zu den Kindersoldaten :

    Thailand hatte ja die Kinder in einer Betreuungsstelle untergebracht, auf Strafanklagen verzichtet und wollte den Kindern einen neuen Start ermöglichen.

    Die USA hatten sich bereit erklärt, die Kinder aufzunehmen, und ihnen ein behütetes gutes Leben mit Staatsbürgerschaft und allem drum und dran angeboten.

    Leider hatten alle die Rechnung ohne den Wirt gemacht.

    In dem Fall war es der Betreuer der Unterbringungsstelle.
    Er mußte offensichtlich die Kinder soweit indoktriniert haben, das diese sich entschieden, nicht in die USA zu gehen, sondern sagten, sie wollen wieder zurück in den Dschungel, um den Krieg weiter zu führen.

    Traurig, aber wahr.

    --------------------------------------------------

    Aus der Gruppe der Kindersoldaten hatte es ja die bekannte Geiselnahme in dem thailändischen Krankenhaus gegeben, die blutig niedergeschlagen wurde (siehe Amnesty Bericht)

    Heute steht in der BKK Post, das dieses Komando mit neuen amerikanischen High tech Waffen ausgestattet wurde.

    ---------------------------------------------------

    Troops get hi-tech weapons

    MP-5 electric rifles for anti-terror unit

    Wassana Nanuam

    The army has chosen a combat unit which killed God´s Army guerrillas during a hospital seizure in Ratchaburi last year for anti-terrorism tasks and equipped it with high-tech weapons.

    Sources said the 3rd Special Warfare Division´s combat unit was chosen for anti-terrorism work. The army would buy MP-5 electric rifles, bullet-proof vests and gas masks to equip the unit.

    Army chief Gen Surayud Chulanont said the army as a whole wanted more modern arms and equipment to combat terrorism. Existing weapons were outdated.

    The three armed services had sent staff to work at Joint Operation Command 106, the body overseeing anti-terrorism operations.

    A Supreme Command source said the government has set aside 20 million baht for JOC 106 to map out measures against terrorism and buy weapons. Maj-Gen Thanasak Patimapakorn, a graduate of Chulachomklao Royal Military Academy´s Class 23, runs JOC 106.

Ähnliche Themen

  1. Zurück in den Isaan
    Von waanjai_2 im Forum Thailand News
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 02.03.09, 05:09
  2. Ich bin zurück !
    Von Tana im Forum Sonstiges
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 28.08.05, 14:25
  3. Ich bin zurück aus Thailand
    Von Testare im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 25.01.04, 10:06
  4. Zurück
    Von Mang-gon-Jai im Forum Treffpunkt
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 19.05.03, 16:02
  5. Zerstörte Kindheit: UNICEF kämpft in Asien
    Von DisainaM im Forum Thailand News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.11.02, 15:18