Seite 6 von 6 ErsteErste ... 456
Ergebnis 51 bis 54 von 54

Zu Besuch in der alten Heimat

Erstellt von KraphPhom, 18.06.2006, 18:15 Uhr · 53 Antworten · 2.474 Aufrufe

  1. #51
    Avatar von Ralf_aus_Do

    Registriert seit
    11.01.2005
    Beiträge
    3.787

    Re: Zu Besuch in der alten Heimat

    Zitat Zitat von KraphPhom",p="357997
    Erst drei Tage hier und die Freude auf altbekannte Umgebung ist schon nahe Null gesunken.
    [...]
    Hast Dir einfach den falschen Tag ausgesucht, die Schweizer sind heute alle in Dortmund (hatte zumindest heute morgen das Gefühl, daß es die meisten Schweizer sind, die es hierhin verschlagen hatte ... irre viele waren es auf jeden Fall)

  2.  
    Anzeige
  3. #52
    Avatar von PengoX

    Registriert seit
    17.02.2003
    Beiträge
    1.987

    Re: Zu Besuch in der alten Heimat

    @Chak3 - da gebe ich dir grundsätzlich recht

    Zitat Zitat von Chak3",p="358021
    Zebrastreifen auf denen man nicht überfahren wird
    Wie es das Leben so spielt - heute ist am Münchner Flughafen auf dem Zebrastreifen eine Laotin überfahren worden...

    PengoX

  4. #53
    Avatar von martinus

    Registriert seit
    25.06.2003
    Beiträge
    2.958

    Re: Zu Besuch in der alten Heimat

    @ K.P.

    eine positive Sache ist doch der heimische Reiskocher und der leckere Duftreis, den die Technik damit zubereiten kann.

    Martin

  5. #54
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Re: Zu Besuch in der alten Heimat

    Zitat KP Post 1.
    "Ich fühlte mich wie bei einem Windhundrennen.


    Die Pforten der Maschine öffneten sich und schon befand ich mich in mitten eines Gedrängel. Bei der Metrobahn zum Hauptterminal das Selbe. Überall von Hast und Eile geprägte Menschen.

    Bei den Gepäcklaufbändern ebenso. Ein regelrechter Kampf wütete um mit dem Rolli einen Logenplatz am Band zu ergattern. Beim Zoll ebenso Gedrängel. Eine ausserordentliche hübsche Thai fährt mir mit ihrem Rolli zielsicher in die Waden. Autsch.
    ______

    Kenn ich nicht so, vom Flughafen, der deutschen Hauptstadt.

    Alles locker über Wien -- TXL. mit der 1 sten Morgenmaschine.

    Danach per Taxi, easy..locker, zur Vormittagszeit.. immer Sonntags, Richtung Wohnung.

    Den Blick aus dem Taxifenster,..was sich in den 3 Monaten i.d.R. TH. Aufenthalts, so in der Stadt getan hat..

    ..mit dem Fahrer über Neuigkeiten locker plaudernd.

    Immer wieder schön, sich zu Hause zu fühlen, die Hitze ist vorbei, der Verkehrslärm ist gedämpft, keine lauten Siplohr
    und Busse mit mega Rauchfahne..

    ..sabai sabai ist angesagt. Mit ein wenig Glück noch ein paar Tage Schnee vor der Optik.

Seite 6 von 6 ErsteErste ... 456

Ähnliche Themen

  1. In der Heimat bin ich knausrig in Thailand großzügig
    Von Heinrich Friedrich im Forum Treffpunkt
    Antworten: 116
    Letzter Beitrag: 19.08.17, 23:37
  2. Thailand als neue Heimat für Senioren??
    Von BKK-Don im Forum Thailand News
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 25.05.15, 15:10
  3. Ohne Heimat
    Von Bajok Tower im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 14.03.11, 22:40
  4. Wo bin ich zu Hause? Wo ist meine Heimat?
    Von moselbert im Forum Sonstiges
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 01.04.05, 08:15