Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 35

Zollvorschriften Ausfuhr von Handy aus Thailand??

Erstellt von Christan G, 25.04.2008, 21:32 Uhr · 34 Antworten · 6.111 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Christan G

    Registriert seit
    27.05.2006
    Beiträge
    271

    Zollvorschriften Ausfuhr von Handy aus Thailand??

    Hallo zusammen,

    ich hätte da mal ne Frage. Ich reise im August wieder für drei Wochen nach TH, und habe vor, mir dort ein Handy zu kaufen, dass hier in D sehr teuer ist.

    Alles kein Problem, nur haben 2 Kollegen gefragt, ob ich ihnen auch jeweils ein Handy mitbringen kann (aber andere Modelle).

    Wie sieht es derzeit mit den Zollvorschriften aus, gibt es ein Limit für die Ausfuhr von Handys? Ich habe nicht vor, ein dutzend Handys zu kaufen, nur 3 Stück. Macht mit meinem Handy, das ich mitbringe, insgesamt also 4 Handys.

    Könnte es da Probleme geben, oder ist das absoulut kein Problem?

    Ihr würdet mir sehr helfen mit Euren Erfahrungen, und danke Euch schon jetzt für die Hilfe.

    Gruss Christian

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: Zollvorschriften Ausfuhr von Handy aus Thailand??

    Genaues/Aktuelles kann ich dir nicht schreiben.
    Vielleicht einen Tip:
    Mach' in alle Mobiles eine SIM Karte rein - dann gelten sie (ohne Gewähr) nicht als Neugerät.

  4. #3
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.290

    Re: Zollvorschriften Ausfuhr von Handy aus Thailand??

    Du darfst halt Waren im Wert von 175 EUR zollfrei einführen.

  5. #4
    Avatar von maphrao

    Registriert seit
    19.01.2006
    Beiträge
    6.604

    Re: Zollvorschriften Ausfuhr von Handy aus Thailand??

    Ich würd sie per Post verschicken, dann ist die Chancegrößer, dass du keinen Zoll zahlen musst. Falls du doch zahlen musst, 21% Aufschlag auf den Kaufpreis (ohne Gewähr).

  6. #5
    carsten
    Avatar von carsten

    Re: Zollvorschriften Ausfuhr von Handy aus Thailand??

    Zur Ausfuhr von Mobiltelefonen aus Thailand weiss ich leider nix. Die Einfuhr nach D (bzw, in die EU/Schengenraum):
    Da ist die Seite www.zoll.de recht hilfreich:

    Abgabenfreie Einfuhr von Reisemitbringseln

    ...
    # Die Waren sind für den persönlichen Ge- oder Verbrauch bestimmt.
    Die Reisemitbringsel dürfen ausschließlich zum persönlichen Gebrauch oder Verbrauch des Reisenden, für Angehörige seines Haushalts oder als Geschenk bestimmt sein. [highlight=yellow:f4de4c8578]Ein entgeltliches Mitbringen für andere ist somit nicht möglich.[/highlight:f4de4c8578]
    ...
    # andere Waren

    * bis zu einem Warenwert von insgesamt 175 EUR.
    Ausgenommen davon sind jedoch Goldlegierungen und Goldplattierungen in unbearbeitetem Zustand oder als Halbzeug (Halbfabrikat) und Treibstoff.
    ...
    Überschreiten der Reisefreigrenzen

    Überschreiten Ihre Reisemitbringsel die Reisefreimengen, so fallen Einfuhrabgaben an.

    Bei der Einreise aus einem Drittland müssen Sie Reisemitbringsel, die die Mengen- oder Wertgrenzen überschreiten, bei einem Zollbeamten mündlich anmelden. Dieser berechnet die dafür anfallenden Einfuhrabgaben.
    ...
    Ausschlaggebend für die Höhe der Abgaben ist die Beschaffenheit und der Wert der Ware. Deshalb ist es wichtig, dass Sie den Kaufbeleg Ihrer Reisemitbringsel aufbewahren und bei der Abfertigung vorlegen.
    Wenn Sie keinen Kaufbeleg mehr haben, so ermitteln die Zollbehörden den Wert der Ware. Dabei wird entweder von Preisen aus vergleichbaren Einfuhren ausgegangen oder - sofern nicht bekannt - der Wert Ihrer Reisemitbringsel geschätzt.
    ...
    Vereinfachte Abgabenberechnung

    Wenn die Einfuhrfreigrenze überschritten wird, können die Abgaben nach feststehenden Abgabensätzen berechnet werden. Diese vereinfachte Abgabenberechnung nennt man auch Pauschalierung.

    Die vereinfachte Abgabenberechnung erfolgt bei Überschreitung der Einfuhrfreigrenze, wenn die nachfolgend aufgeführten Voraussetzungen erfüllt sind:

    * Der Wert der einfuhrabgabenpflichtigen Reisemitbringsel übersteigt nicht den Betrag von 350 Euro je Reisender,
    * die mitgebrachten Waren befinden sich im persönlichen Gepäck des Reisenden und
    * sie sind zum persönlichen Ge- oder Verbrauch des Reisenden oder als Geschenk bestimmt.

    Liegen diese Voraussetzungen nicht vor oder stellt der Reisende einen entsprechenden Antrag, so erfolgt die Abgabenerhebung nach dem Gemeinsamen Zolltarif.

    Der pauschalierte Abgabensatz beträgt 13,5 Prozent des Warenwertes. Ein Abgabensatz von lediglich 10 Prozent wird auf Waren angewandt, für die Zollvergünstigungen - sog. Präferenzen - gewährt werden.
    ...
    Abgabenerhebung nach dem Zolltarif

    ...
    Der Gesamtbetrag an Einfuhrabgaben kann sich dabei aus folgenden Abgabenarten zusammensetzen:

    * Zoll für alle eingeführten Waren,
    * Einfuhrumsatzsteuer für alle eingeführten Waren.

    ...
    Sollten die Waren den Wert von 350 Euro überschreiten, so hängt die Höhe der Einfuhrabgaben nicht allein vom Wert der Waren, sondern auch von ihrer Art ab. Die Abgabenerhebung erfolgt dann nach den individuellen Sätzen des Zolltarifs und der einschlägigen Steuergesetze. Es sind grundsätzlich Zoll und Einfuhrumsatzsteuer (EUSt) zu entrichten.
    Die Höhe des Einfuhrzolls ist davon abhängig, welcher Warennummer (TARIC-Code/Codenummer) ein Produkt zugeordnet wird. Die deutsche Zollverwaltung bietet einen kostenlosen Zugriff auf den Elektronischen Zolltarif (EZT) an. Dort können Sie die Warennomenklatur, Zollsätze sowie Handelsbeschränkungen einsehen.
    ...
    [highlight=yellow:f4de4c8578]Mobiltelefone (Handys)
    Codenummer: 8517 1200 90 0
    Drittlandszollsatz: frei
    EUSt-Satz: 19 %[/highlight:f4de4c8578]

  7. #6
    Avatar von Lille

    Registriert seit
    22.04.2004
    Beiträge
    3.481

    Re: Zollvorschriften Ausfuhr von Handy aus Thailand??

    sind denn die handys wirklich so viel billiger in los???

    wenn man so schaut im www sind da doch kaum preisunterschiede und du hast ausserdem nicht den deutschen sprachsatz drauf, fuer manch einen stoerend.

    mfg lille

  8. #7
    hello_farang
    Avatar von hello_farang

    Re: Zollvorschriften Ausfuhr von Handy aus Thailand??

    Zitat Zitat von Lille",p="585116
    nicht den deutschen sprachsatz drauf
    Den kann man sich aber in den allermeissten Laeden kostenlos draufspielen lassen beim Kauf. Und nebenbei: Dafuer koennen thailaendische Handys englisch, thai und chinesisch!

    Chock dii, hello_farang

    p.s.: Fuer mein Nokia 3310 habe ich anno Dez. 2002 in Chalong/Phuket incl. 300 Baht Guthaben 4900 Baht bezahlt.

  9. #8
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Zollvorschriften Ausfuhr von Handy aus Thailand??

    für meine frau ist der thai zeichensatz bestimmt hilfreich und ich komme mit englisch gut klar.
    bei einem upgrade der firmware auf deutsch kann es die thai sprache verlieren.

  10. #9
    hello_farang
    Avatar von hello_farang

    Re: Zollvorschriften Ausfuhr von Handy aus Thailand??

    Ich haette mir aussuchen koennen was floeten geht, englisch, thai oder chinesisch. Habe dann auf deutsch verzichtet.

    Chock dii, hello_farang

    p.s.: ...der sich fragt, wie das mit dem chinesischen smsen funktionieren soll, bei den tausenden von Schriftzeichen. Soviele Tasten hat doch kein thorasap mueue tueue?!!

  11. #10
    Avatar von Tommy

    Registriert seit
    27.11.2003
    Beiträge
    856

    Re: Zollvorschriften Ausfuhr von Handy aus Thailand??

    OT: Mobiltelefone sind in Thailand nicht billiger wie in Deutschland! Genauso wie Computerhardware!

    Würde dir empfehlen mal hier in D zu recherchieren. Wenn die Mobiltelefone wirklich wesentlich billiger sein sollten, würde ich mir Gedanken über die Herkunft der Geräte machen.

    Gruß Tommy

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Mit dem Handy in Thailand
    Von sabai-sabai im Forum Treffpunkt
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 11.03.13, 15:49
  2. Ausfuhr von Buddhabildnissen
    Von DisainaM im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 70
    Letzter Beitrag: 14.05.10, 11:33
  3. Welches Handy in Thailand ?
    Von Paulderzweite im Forum Touristik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.11.09, 21:22
  4. Ausfuhr von Obst
    Von Meerclar im Forum Touristik
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 20.04.06, 22:12
  5. Handy in Thailand
    Von Frank im Forum Treffpunkt
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.01.01, 08:54