Seite 5 von 8 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 76

Zollkontrolle

Erstellt von bodo9, 27.10.2007, 22:07 Uhr · 75 Antworten · 7.011 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von Mr_Luk

    Registriert seit
    17.02.2005
    Beiträge
    3.114

    Re: Zollkontrolle

    Zitat Zitat von Ampudjini",p="540412
    Zitat Zitat von resci",p="537909
    Seit ich aber dem Tip eines Bekannten folge, wurde ich nimmermehr kontrolliert:

    - schau niemals am Ausgang einem der Zöllner ins Gesicht, gehe so vorbei als wenn du es eilig hast und schau dich suchend nach denen um die dich abholen wollen
    Ich finde den Tipp etwa so gut wie den,
    durch die geschlossene Haustuer "Ruhe da draussen, ich will hier fernsehen" zu rufen, wenn der GEZ Mann an der Haustuer klingelt.
    Also bei mir hat haargenau die von resci beschriebene Strategie (und die ist wenn man so will meine eigene) immer- und das sind etliche Male,- bestens funktioniert.

    Naja, bis auf letztes Mal bei der Ankunft in CNX, vor etwas mehr als 2 Monaten- da habe ich mich ('weiß selber nicht wieso) einmal ganz anders vehalten- und wohl etwas zu sehr rumgeguckt. Und prompt wurde ich rausgewunken und der ganz coole- aber routinierte Beamte stellte viele Fragen und wollte den Grossteil meines Gepäcks sehen. Das erste Mal von was weiß ich 20-25x2 hin- und Rückreisen, dass ich überhaupt angesprochen wurde.

    Und die vielen Fragen und das ganze überfreundliche "gedön" läuft im Grunde stets darauf hinaus, zu sehen ob man nicht nervös wird. Es ist offensichtlich dass für Jemanden der etwas im Koffer hat das zu verzollen ist, oder "schlimmeres", die Sekunden zu Minuten werden und allenfalls absolute Vollprofis das 100%ige Pokerface auf die Dauer behalten...

  2.  
    Anzeige
  3. #42
    pef
    Avatar von pef

    Registriert seit
    24.09.2002
    Beiträge
    3.974

    Re: Zollkontrolle

    Ich habe das besagte "Pokerface"

  4. #43
    ffm
    Avatar von ffm

    Registriert seit
    06.08.2005
    Beiträge
    4.002

    Re: Zollkontrolle

    Zitat Zitat von Ampudjini",p="540412
    Zitat Zitat von resci",p="537909
    Seit ich aber dem Tip eines Bekannten folge, wurde ich nimmermehr kontrolliert:

    - schau niemals am Ausgang einem der Zöllner ins Gesicht, gehe so vorbei als wenn du es eilig hast und schau dich suchend nach denen um die dich abholen wollen
    Ich finde den Tipp etwa so gut wie den,
    durch die geschlossene Haustuer "Ruhe da draussen, ich will hier fernsehen" zu rufen, wenn der GEZ Mann an der Haustuer klingelt.
    Ich war einmal in einer ziemlich kritischen Situation. Der Zoll mit einer ganzen Brigade am Flieger aus Thailand, fast jeder wurde kontrolliert. Mein Koffer war voll mit superguten Fake-Uhren, Handtaschen und Sonnenbrillen. Ich hab den Beamten einen guten Morgen gewünscht und bin einfach zügig durch, einer hat sogar zurück gelächelt. Nach diesem Morgen habe ich dann aber den Schmuggelbetrieb eingestellt. Meine Nerven sind für so was doch zu schwach.

    Bei mehr als 100 Einreisen bin ich nie kontrolliert worden. Den letzten Koffer musste ich glaube ich an der Zonengrenze öffnen. Dabei bin ich gar nicht so der seriöse Typ. Ich sehe eher verkifft und heruntergekommen aus, trage nie Krawatte und am liebsten Flip Flops.

  5. #44
    Avatar von MichaelNoi

    Registriert seit
    07.02.2002
    Beiträge
    3.844

    Re: Zollkontrolle

    Ich habe da einen Zollbeamten im Bekanntenkreis.
    Der ist über die sogenannten Hinguck- oder Wegguck-Strategien bestens im Bilde ( und sicher nicht nur der ).

  6. #45
    Avatar von Mr_Luk

    Registriert seit
    17.02.2005
    Beiträge
    3.114

    Re: Zollkontrolle

    Zitat Zitat von MichaelNoi",p="540562
    Ich habe da einen Zollbeamten im Bekanntenkreis.
    Der ist über die sogenannten Hinguck- oder Wegguck-Strategien bestens im Bilde ( und sicher nicht nur der ).
    Mach dir mal keine Sorgen, mein Grossvater war oberste Karrier beim Zoll und mein Neffe ist ebenfalls im Dienst.

    Es geht nicht darum was die (auch) wissen oder denken, oder über was sie im Bilde sind - es geht darum dass du dich so verhällst wie sie gelernt haben den Normalo einzuschätzen. Bzw. darum alles zu vermeiden was sie dazu bewegen könnte dich rauszuwinken. Wenn sie (einzelne Beamten) wahllos zugreifen, dann kannst du dich natürlich verhalten wie du willst...

    Ich bleibe dabei: die beste Strategie, wenn es überhaupt eine gibt, ist schlicht und ergreifend so zu tun als wärest du unbekümmert und gelassen - quasi desinteressiert, auch wenn du angesprochen wirst oder die Gretchenfrage gestellt bekommst. Die sollte man allerdings in den meisten Fällen wiederum wahrheitsgetreu beantworten! Bei der falschen Antwort und doch "aufgeflogenem Schmuggel" wird's bekanntlich teurer oder/und man bekommt eine Anzeige!

  7. #46
    Avatar von Ampudjini

    Registriert seit
    03.04.2002
    Beiträge
    2.482

    Re: Zollkontrolle

    Zitat Zitat von Mr_Luk",p="540575
    mein Grossvater war oberste Karrier beim Zoll und mein Neffe ist ebenfalls im Dienst.
    Oh, mein Vater war auch Zollbeamter. Vielleicht kennen wir uns daher.

    Habe vor kurzem uebrigens seine alte Uniformjacke bekommen (passt wie angegossen). Vielleicht sollte ich sie "ganz Normalo" beim naechsten Mal tragen, wenn ich durch den Zoll komme.

    Einmal hatte ich sie schon an, das war zum Thaifest in Bad Homburg, bisschen Autoritaet zeigen. ;-D Vielleicht hat mich deshalb keiner erkannt/angesprochen.

  8. #47
    Mandybär
    Avatar von Mandybär

    Re: Zollkontrolle

    Habe das letzte mal einen neuen ? Trick probiert. :-)

    Bin gleich in München mal auf den Trachtenverein zugestürmt und habe ihm 5 Hemden und 3 T-Shirts hingelegt und gefragt ob ich diese verzollen muss.
    Wert natürlich unter der Freigrenze, also hat er gesagt ich kann auch so durch.
    Die anderen Mitbringsel im Koffer haben ihn gar nicht interessiert. ;-D

    Ob diese Taktik natürlich immer aufgeht

    Grüße
    Mandybär

  9. #48
    Avatar von Mr.Lof

    Registriert seit
    02.07.2006
    Beiträge
    270

    Re: Zollkontrolle

    Zitat Zitat von Mandybär",p="540598
    Habe das letzte mal einen neuen ? Trick probiert. :-)



    Ob diese Taktik natürlich immer aufgeht
    Das halte ich für eine schlechte Taktik. Wenn du erstmal bei den Zoll Jungs stehst, ist auch schnell noch ein Blick auf dein Gepäck geworfen.

    Am besten die Zöllner gar nicht beachten.

  10. #49
    Mandybär
    Avatar von Mandybär

    Re: Zollkontrolle

    Da unterschätzt Du den psychologischen Effekt der Täuschung etwas

    Als vor -zig Jahren z.B. die Einfuhr einheimischer Währung in Marokko oder Russland, die ja hier viel billiger zu erhalten war, verboten gewesen war, da hat mir mein alter Chef folgenden Trick gelehrt:
    Große Scheine bei der Einreise zwischen Paßhülle und Paß stecken und bei der Einreise dem Zollbeamten überreichen.
    Anschließend wurde, vor allem in Rußland alles Gepäck auseinandergenommen, eine ordentliche Leibesvisitation durchgeführt, und bei einem Kollegen seine Rubel z.B. aus dem Krawattenknoten, dem anderen aus der Zahnpastatube gezaubert.
    Ich habe nach der Kontrolle meinen Paß samt Rubel vom Beamten zurückbekommen, dort waren sie ja immer gut verwahrt ;-D ;-D

    Aaaber, kein Trick ist natürlich 100 %-ig.

    Grüße
    Mandybär

  11. #50
    Avatar von Mr_Luk

    Registriert seit
    17.02.2005
    Beiträge
    3.114

    Re: Zollkontrolle

    Zitat Zitat von Ampudjini",p="540578
    Zitat Zitat von Mr_Luk",p="540575
    mein Grossvater war oberste Karrier beim Zoll und mein Neffe ist ebenfalls im Dienst.
    Oh, mein Vater war auch Zollbeamter. Vielleicht kennen wir uns daher.
    Tu' hier nicht so scheinheilig

Seite 5 von 8 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Zollkontrolle und eine ereignisreiche Rückfahrt.
    Von wingman im Forum Sonstiges
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 03.06.08, 00:24
  2. Zollkontrolle Flughafen Deutschland
    Von 73_sunshine im Forum Touristik
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 17.06.07, 16:52
  3. Zollkontrolle in Don Muang
    Von Chak im Forum Treffpunkt
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 30.11.04, 20:38