Seite 6 von 6 ErsteErste ... 456
Ergebnis 51 bis 59 von 59

Zoll in Thailand

Erstellt von andrusch, 19.06.2013, 13:04 Uhr · 58 Antworten · 6.985 Aufrufe

  1. #51
    Avatar von Chumpae

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    5.748
    Ich hab das selbst mal interessenhalber versucht zu eruieren. Letztendlich stellte sich heraus, das die Kosten exorbitant ausfallen würden. Es bleibt die Frage, soll der Wohnwagen in TH bleiben, dann dürften neben den normalen Überführungskosten Oversea zusätzlich immense Zollgebühren anfallen.Sollte der Wohnwagen nur urlaubsweise überführt werden, dürfte es dafür Einfuhr-Bestimmungen geben, die sicher kostengünstiger sein würden. Es bleibt dem TS überlassen, inwieweit die Portokasse für einen Urlaubstrip gefüllt ist. Mich haben die damals ermittelten Kosten abgeschreckt und ich bin auf eine Seite gestoßen, wo wohl eine WOMO-Vermietung in TH tätig ist.Es ist aber bisher äußerst selten vorgekommen, daß mir ein WOMO,geschweige Wohnwagen entgegengekommen ist, aber bitte hier: Asia RV

  2.  
    Anzeige
  3. #52
    Avatar von hueher

    Registriert seit
    29.01.2014
    Beiträge
    5.652
    Heute gesehen hier in Baan Krut, 2 LKW mit Wohnaufbau, 1 Schweizer + 1 Deutscher ! Versuche die beiden morgen mal anzusprechen wie sie hergekommen sind, über Land oder See ???? Habe solche Typen zum ersten male gesehen, am Strand zu Campieren..............

  4. #53
    Avatar von sawaeng

    Registriert seit
    20.02.2014
    Beiträge
    13
    Vielen Dank für eure Antworten, es ist wohl nicht so einfach, wie ich anfangs dachte - der Wohnwagen wäre halt als manchmaliger "Rückzugsort" für mich gedacht wenn ich in Thailand für immer lebe (für ein schönes "europäisches" Haus reicht die Rente leider nicht)
    Laut einem Seefracht Anbieter ist es gar nicht erlaubt, Wohnwagen nach Thailand einzuführen?!?!?!?!?
    Also, danke nochmal an alle und falls sich doch noch was ergibt, werde ich es hier posten
    Liebe Grüße
    Dieter Holzberg

  5. #54
    Avatar von sawaeng

    Registriert seit
    20.02.2014
    Beiträge
    13
    Hallo "hueher" - ja, mein Interesse lag auch erst ganz stark an Wohnmobilheimen, aber auch da alles negativ -
    wegen der Maße <Breite 3,70 m und Länge 12 m< nicht transportierbar, Schade, denn diese Heime sind ein echter Hausersatz
    schaut mal rein unter Welkom bij Stacaravan Nordhorn | Stacaravan Nordhorn
    Lieben Gruß
    Dieter Holzberg

  6. #55
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    11.453
    Zitat Zitat von sawaeng Beitrag anzeigen
    Vielen Dank für eure Antworten, es ist wohl nicht so einfach, wie ich anfangs dachte - der Wohnwagen wäre halt als manchmaliger "Rückzugsort" für mich gedacht wenn ich in Thailand für immer lebe (für ein schönes "europäisches" Haus reicht die Rente leider nicht)
    Laut einem Seefracht Anbieter ist es gar nicht erlaubt, Wohnwagen nach Thailand einzuführen?!?!?!?!?
    Also, danke nochmal an alle und falls sich doch noch was ergibt, werde ich es hier posten
    Liebe Grüße
    Dieter Holzberg
    Habe in den letzten 28 Jahren Leben und Herumfahren in Thailand noch keinen einzigen kennengelernt oder gesehen oder von einem gehört, der hier permanent, jahrelang, im Wohnmobil wohnt. Jene wenige mit WM waren auf Weltreise. Leute, die in Thailand auf ihren Booten leben, lernte ich hingegen einige kennen

    Du brauchst ja auch einen geeigneten Platz wo du das Gefährt auf Dauer hinstellst, ohne Stromanschluß/Aggregat verglühst du dort drinnen. Punkto Nutzwasser/Abwasser/Abfallentsorgung etc sollte auch ordentlich gesorgt sein.

    Nehme mal an, daß in Punkto Kosten/Nutzen eines WM in Thailand absolute Schräglage herrscht und deswegen, und gleichzeitig auch wegen den irrsinnig großen Angeboten an Wohnmöglichkeiten aller Art und Preisklassen im ganzen Land, sowas komplett unrentabel und uninteressant ist.

  7. #56
    Avatar von sawaeng

    Registriert seit
    20.02.2014
    Beiträge
    13
    Hallo Benni.......Platz ist da ohne Ende (16 Rai), Strom ebenfalls, auch ein schönes Thaihaus ist vorhanden......aber Thaistyle, heisst eben ziemlich offen überall und jede Bewegung des Nächtens stört evtl. alle anderen Mitbewohner......möchte einfach ab und zu mal mich zurückziehen können (wo mich keine "Tierchen" verfolgen und stechen) da kam mir halt die Idee. Merke jetzt aber, besser ein kleines Minihaus in Thailand bauen lassen, ist wohl stressfreier und doch günstiger.
    Na dann, bis bald in Thailand
    Dieter Holzberg

  8. #57
    Avatar von hueher

    Registriert seit
    29.01.2014
    Beiträge
    5.652
    @Sawaeng............... Wir hatten ein haus in HuaHin jetzt verkauft und mieten hier in Baan Krutm unser neues Haus!! Wir mieten ein 7x7m Haus, mit Veranda, Wohnzimmer,Schlafzimmer,Küche,Bad+WC, kleiner 2. Raum für Diverses, sowie Carport fürs Auto und Garten herum!!!
    Das ganze wird thb 3000,- kosten monatlich, ( Miete bis zu meinem Lebensende, bzw. meiner Frau auch!)
    Meine Rente ist auch nicht soooooooooo "super", wir leben jedoch angenehm mit unserem Ersparten!!
    So würde ich Dir raten, miete ganz einfach ein kleines Haus..................

  9. #58
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Zitat Zitat von ffm Beitrag anzeigen
    Wie lief das ab? Ist es einfach nur im Reisegepäck nicht aufgefallen, oder hat sich der Zoll alles genau angeschaut, und für korrekt befunden?
    Die Teile waren im Reisegepaeck.
    Einmal musste ich business fliegen, weil der Motor knapp 50kg wog und ich den nicht zerlegen wollte, weil ich den Thaischraubern nicht traute.

    Nur der Rahmen ist wegen der Groesse etwas auffaellig gewesen. War aber in brauner Hartpappe eingepackt, so dass nicht sichtbar war, was da drinne war.

  10. #59
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.510
    Zitat Zitat von sawaeng Beitrag anzeigen
    Hallo "hueher" - ja, mein Interesse lag auch erst ganz stark an Wohnmobilheimen, aber auch da alles negativ -
    wegen der Maße <Breite 3,70 m und Länge 12 m< nicht transportierbar, Schade, denn diese Heime sind ein echter Hausersatz
    schaut mal rein unter Welkom bij Stacaravan Nordhorn | Stacaravan Nordhorn
    Lieben Gruß
    Dieter Holzberg
    Hallo sawaeng, vielleicht ist das was für dich.
    Isaan - Forum &bull; Thema anzeigen - Alter/Restaurierter VW-Hippi-Bus zu verkaufen

Seite 6 von 6 ErsteErste ... 456

Ähnliche Themen

  1. Zoll/Steuer bei Einreise nach Thailand
    Von greg121 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 17.03.13, 15:31
  2. Versand von Wertgegenständen nach Thailand - Zoll?
    Von schimi im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 08.01.12, 09:36
  3. Freiwert für Pakete nach Thailand (Zoll, USt)
    Von batman im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 31.07.09, 16:10
  4. zoll
    Von silvia10 im Forum Touristik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.12.04, 01:02