Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 26

Zeitschriften für Thailänder in D

Erstellt von Ralf_aus_Do, 06.01.2006, 11:06 Uhr · 25 Antworten · 2.469 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: Zeitschriften für Thailänder in D

    Ralf, auf der Schau-Thai Seite warst du bestimmt schon.

    Kennst du diese Übersicht?
    Ganz am Ende sind noch ein paar Links zum Thema.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von Ralf_aus_Do

    Registriert seit
    11.01.2005
    Beiträge
    3.787

    Re: Zeitschriften für Thailänder in D

    THX Michael, gerade gebookmarked, hat sie am WE was zu lesen

  4. #13
    Avatar von RaDo

    Registriert seit
    12.01.2005
    Beiträge
    227

    Re: Zeitschriften für Thailänder in D

    Zitat Zitat von ReneZ",p="305651
    Chiwit Jing unterscheidet sich (insofern ich beurteilen kann)
    dadurch dass es erstaunliche Geschichten hat die aber
    wirklich passiert sein sollen.
    "Chiwit Khuu" ("Das Leben (als) Paar") kenne ich nicht, aber von "Chiwit Djing" ("Das wirkliche Leben") und einer Zeitschrift "Chiwit Rak" ("Liebesleben") sind mir vor geraumer Zeit mal einige Exemplare in die Hände gefallen, müssten sogar noch bei mir zuhause rumflattern.

    Dabei war das "Liebesleben" meinem Eindruck nach etwas "prominenten-lastig", und damit a.) schwer zu lesen, und b.) eher langweilig, weil ich mich der neueste Tratsch über das Thai-Filmsternchen XYZ nun nicht wirklich vom Hocker reißt... Das Beste waren noch die Leserbrief-Spalten, die waren teilweise echt slapstick-reif (*)

    Das "Wirkliche Leben" ist da in der Tat ein etwas anderes Kaliber. Beeindruckend fand ich, dass man sich erstmal seitenweise durch Stellenangebote irgendwelcher Massagesalons wühlen muss (interessant zu lesen, wenn auch alle mehr oder weniger gleichlautend), bis man mal zum Inhaltsverzeichnis vorgestoßen ist.

    Das mit den "erstaunlichen Geschichten, die aber wirklich passiert sind", ist Auslegungssache: Es dominieren Titel wie "Mein steiler Aufstieg vom laotischen Flüchtlingsmädchen zur Restaurantbesitzerin in Bangkok", und jede 2. Story beginnt sinngemäß etwa mit "Ich kam nach Bangkok, um Arbeit zu suchen". Zwischendurch dann herzzerreißende Geschichten etwa über einen Mann, dessen böse Schwester ihr Baby bei ihm "deponiert" und sich mit ihrem Lover aus dem Staub gemacht hat; als sie das Baby nach Monaten immer noch nicht abgeholt hat, macht er sie ausfindig und will ihr das Kind bringen. Sie ist darüber aber gar nicht begeistert, täuscht stattdessen einen von ihm versuchten ...... vor, damit sie ihn unter den bösen Blicken der Nachbarn und der hinzugerufen Polizei wegjagen kann, wobei sein Geld und Gepäck bei ihr zurückbleiben. Völlig mittellos muss er dann in sein Dorf zurück, sich das Geld für den Bus und die Milch für das Baby zusammenbetteln, trifft dabei aber auf eine mitleidige Frau, die ihm und dem Baby großzügig und selbstlos hilft.

    Gruß Ralf

    (*) der absolute Brüller unter den Leserbriefen war ein längerer Erguß mit zusammengefasst etwa folgendem Inhalt: "Ich habe ein großes moralisches Problem, und das ist folgendermaßen entstanden: Ich vermutete, dass mein Mann mich mit einer bestimmten Frau betrügt. Um Beweise zu haben, überredete ich meinen Nachbarn, abends mit mir zusammen vor dem Haus dieser Frau im Auto zu warten und ihn zu beobachten. In der ersten Nacht kam er aber nicht, so dass wir das wiederholen mussten. Er kam wieder nicht, aber dafür erwies sich der Nachbar als sehr nett, und wir haben dann im Auto gevögelt. Die ganzen folgenden Nächte haben wir dann wieder das Haus beobachtet, und dabei auch immer wieder gevögelt, und ich habe festgestellt, dass das eigentlich sogar viel mehr Spaß macht als mit meinem Mann. Bin ich jetzt eine schlechte Frau mit einer schlechten Moral?" (Hmm, die Redaktion hat dann natürlich pflichtschuldigst geantwortet, dass das in der Tat sehr unmoralisch sei, und dass sie sich doch überlegen sollte, ihr Verhalten zu ändern... )

  5. #14
    Monta
    Avatar von Monta

    Re: Zeitschriften für Thailänder in D

    Wenn das Thai-TV schon grottenschlecht ist, warum sollte man dann annehmen, daß solche "Heftchen" besser sein sollten?

    Gruß
    Monta

  6. #15
    Avatar von Rainerle

    Registriert seit
    19.01.2005
    Beiträge
    1.064

    Re: Zeitschriften für Thailänder in D

    Meine liest sehr oft den Thairath

  7. #16
    Monta
    Avatar von Monta

    Re: Zeitschriften für Thailänder in D

    @Rainerle,

    auch ein sehr "anspruchvolles" Blatt, das Pendant der BILD-Zeitung. Alles sehr empfehlenswert.

    Gruß
    Monta

  8. #17
    Avatar von dutlek

    Registriert seit
    27.04.2005
    Beiträge
    1.806

    Re: Zeitschriften für Thailänder in D

    Zitat Zitat von Ralf_aus_Do",p="305623
    Wer von euch kennt weitere ...
    @Ralf

    Auser die beiden von Dir schon erwaehnten Zeitschriften gibt es keine anderen.

    Gruss.....Rolf

  9. #18
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: Zeitschriften für Thailänder in D

    Monta, du gibst heute einige (gute) Vorlagen, Sorry

    Meinst du, das Thai Medien keine Zielgruppenanalyse/MaFo machen?
    Oder sie Einschaltquoten und Auflagenhöhe checken?

    Im Ergebnis (be-)lieferen sie dann ihr Publikum...
    ...genauso wie alle Medien überall auf der Welt.

  10. #19
    Monta
    Avatar von Monta

    Re: Zeitschriften für Thailänder in D

    @phimax,

    mag (wird) ja alles so sein, dadurch wird aber das (niedrige) Niveau nicht besser. Ich kann mir aber auch vorstellen, daß zu einem 'schlichten' Niveau hin 'manipuliert' wird, bzw. ein schlichtes Niveau möglichst noch schlichter gemacht, auf keinen Fall aber 'verbessert' werden soll.
    Hat in TH noch größere Bedeutung als in D.

    Gruß
    Monta

  11. #20
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: Zeitschriften für Thailänder in D

    Sicher Monta, Brot und Spiele...
    ...hat sich seit jahrhunderten bewährt.

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Thailänder braucht Rat
    Von ph986 im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 16.02.10, 17:25
  2. Zeitschriften für Bangkok
    Von Khun Han im Forum Talat-Thai
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.11.07, 21:15
  3. Thailänder und Humor
    Von Tiblo im Forum Treffpunkt
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 25.10.06, 13:46
  4. Visum für Thailänder
    Von Timmeyyy im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.06.06, 21:58