Seite 3 von 8 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 79

Zeit-Tabelle zur Thai Geschichte

Erstellt von , 24.04.2002, 14:22 Uhr · 78 Antworten · 4.090 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von kigiat

    Registriert seit
    25.04.2002
    Beiträge
    49

    Re: Zeit-Tabelle zur Thai Geschichte

    @MichaelNoi

    Bin ich faul ?
    Mein Chef behauptet es jedenfalls. Oder wie würdest du eine Äußerung "Du fährst hier eh mit angezogener Handbremse rum" verstehen ?

    @Klaus

    Zunächst Danke für den Ratschlag, aber da war mir schon immer klar, dass Aussagen über das Königshaus in TH nur absolut positiv sein dürfen.

    Was nun den Tod von König Mahidol anbelangt, von dem ja viele Thai glauben wollen er wäre als Mönch in ein Kloster gegangen, so habe ich auch schon die Selbstmordvariante wegen Depressionen gehört.

    Es hätte mich einfach mal interessiert.

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Iffi
    Avatar von Iffi

    Re: Zeit-Tabelle zur Thai Geschichte

    Jinjok und Klaus, wie ich sie kenne. Weil die "offizielle" Thaiversion die erste und offensichtlichste Idee in diesem Zusammenhang ist, steht ihr drauf und seid klug.

    Herrlich, in dem Sinne möchte ich nicht klug sein. Ich traue dieser Art von Klugheit schon lange nicht mehr. Selbst wenn ich die Zahlen schwarz auf weiss vor mir hätte. So what? Damit sage ich nicht, dass Thai Unis schlecht sind, aber in History wird stark gemauschelt und von Uni zu Uni geschwankt.

    Die Frage ist doch, wie sind diese Zahlen zustandegekommen? Was da an Unterschieden in Thai Unis gelehrt wird, ist schon hahnebüchend. So einigen Thai Students, die im Ausland History studieren, ist so manche Lampe aufgegangen, was die Jahreszahlen der verschiedenen Kalender angeht.

    Aber was red ich hier. Soll doch jeder an die Zahl "glauben", an die er will. Ist in diesem Zusammenhang sowieso eine Frage der Religion.

    Es ist Wochenende, es grünt und die Chiang Mai Gründung liegt im fernen geschichtlichen Nebel, während es hier draussen grünt und sich die Vögelchen schon aufs Nachtleben vorbereiten.

    Also, immer schön klug bleiben...

  4. #23
    KLAUS
    Avatar von KLAUS

    Re: Zeit-Tabelle zur Thai Geschichte

    Hi Jinjok,
    nu bin ick aber baff...:-)
    Es gibt authorisierte uebersetzungen der verschiedenen amtlichen thailaendischen Zeittafeln in "fast" allen Sprachen,
    in jedem Falle in englisch, deutsch, russisch, franzoesisch, spanisch und...und..und...
    Im Internet diese zu finden, kann ich nichts zu sagen, aber offilielle Buecher gibt es!
    Natuerlich auch in THAI...:-)
    Einige Buecher gibt es zu kaufen im Buchhandel, andere sind
    ueber Ausbildungsstaetten zu erreichen.
    So sind die offiezellen Ausbildungsunterlagen fuer reiseleiter in der jeweiligen Sprache verfasst, andere ergaenende literatur ist allerding auch in nur THAI...:-)
    Einigen wir uns zu diesem thema vielleicht so:
    Es ist fuer den einen oder anderen egal ob diese oder jene Jahreszahl stimmt oder eben nicht, fuer andere jedoch ist es nicht egal...:-)
    UND Chiangmaiwurde DOCH 1296 gegruendet!!!LOL... :-))
    Was haltet Ihr von folgender Erklaerung
    zu den zwei unterschiedlichen jahreszahlen: 1292 , 1296:
    Die Stadt wurde, so erzaehlt diegeschichte innerhalb von 4 jahren erbaut, tausende Leibeigene mussten in schwerer Arbeit ohne Lohn und unter kargen Brot die Stadt erbauen,wie es halt so ueblich war seinerzeit...
    Also haben einige Geschichtsschreiber den beginn des Baus als IHR Datum angenommen und andere haben sich an die offizielle
    Version gehalten, naemlich, als die Stadt bezogen und damit geschichtlich erstmalig dokumentiert ist, also 1296...:-)
    In diesem Jahr fand sicher auch sowas wie eine Einweihungszeremonie statt, die nachgewiesen werden konnte...
    Schaut mal , wenn Ihr den nachtbasar runter geht, am Ende,
    rechts die grosse Tankstelle, links an der gegenueberliegenden Ecke ein Kantoke_dinner,
    dort steht eiwsig angeschrieben:
    NARKON LANNA 1296
    was uebersetzt heissen muesste,
    Hauptstadt des Lannareiches gegruendet 1296...:-)
    So nun ist alles klar...:-)
    Aber eins weis ich nun, wenn Sven nach dem Gruendungsjahr
    von Chiangmai gefragt wird, dann sagt er 1292, da seine Quelle das sagt...:-)
    Und das ist gut so,denn er soll ja gewinnen...:-)
    wuenscht Klaus


  5. #24
    Avatar von Jinjok

    Registriert seit
    05.07.2001
    Beiträge
    5.556

    Re: Zeit-Tabelle zur Thai Geschichte

    Klaus
    Die Existenz von Thailand authorisierter Schriften will ich auch nicht in Frage gestellt haben. Aber wie lauten denn die Titel? Englisch oder Deutsch würden ja für den Anfang schon reichen. ;- ) Ich konnte nur einen gewissen Wyatt ausmachen. Der ist Brite und kein Übersetzer. Wenn Du also von TH autorisierte Original-Literatur mit kennst, dann nenne sie uns doch(Autor oder Titel), dann können wir auch im WWW erfolgreich danach suchen.
    Danke und
    mfg jinjok

  6. #25
    Iffi
    Avatar von Iffi

    Re: Zeit-Tabelle zur Thai Geschichte

    @Klaus,
    wie du wahrscheinlich schon bemerkt hast, liegt mir das Wort "offiziell" quer im Magen.

    Glaubs mir, mich haben die Thai-Chroniken schon seit meinem ersten Thailandaufenthalt fasziniert. Und was ich über Thai-Studenten der Geschichte sage, ist nicht aus den Fingern gesogen, sondern ist Teil meiner realen Erfahrung.

    Mir geht es ja gar nicht darum, welche Zahl nun "richtig" ist. Du hast dann auch selber mit zwei möglichen Anschauungsweisen geantwortet.

    Die Sache mit den verschiedenen Kalendern und Zeitrechnungen sollte eigentlich nur ein Denkanstoss dafür sein, dass das Einschwören auf eine bestimmte "gregorianische" Zahl, nach dem Motto: die nur die allein, seine Tücken hat.

    Was du über die Interpretation der geschichtlichen Ereignisse im Sinne der Propaganda nach innen und nach aussen sagst, findet natürlich meine volle Zustimmung. Die unterliegt der jeweiligen Staatsmacht. Wir in Europa können ja auch ein Lied davon singen.

    So far, so good, aber dann entgleist Jinjok, hebt noch mal genau ein ganz bestimmtes Statement von dir hervor und redet von "klug" und "jeder".

    Da braucht er, du weniger, sich nicht wundern, dass einer aus der schweigenden Masse aufsteht und sagt:

    "So klug will ich nicht sein, und jeder bin ich auch nicht, und offiziell schon gar nicht."

    Das wars eigentlich schon.

    @7e11,
    ich bleibe dabei: good work ! :bravo:

    @Kali,
    schon wieder ganz ohne Poltern. Aber ich schulde es dem 7e11, da er sich offensichtlich im Hintergrund einige Arbeit gemacht hat. Eine solche Aufstellung ist eine anerkennungswürdige Fleissarbeit, die auch des Gripses nicht entbehrt, da er offenbar Vergleichsstudien angestellt.





  7. #26
    Avatar von Jinjok

    Registriert seit
    05.07.2001
    Beiträge
    5.556

    Re: Zeit-Tabelle zur Thai Geschichte

    @Infatuatedfool
    So far, so good, aber dann entgleist Jinjok, hebt noch mal genau ein ganz bestimmtes Statement von dir hervor und redet von "klug" und "jeder".
    Bisher war das eine sachliche Diskussion. Wo war da eine Entgleisung meinerseits?
    mfg jinjok

    Letzte Änderung: Jinjok am 26.04.02, 21:02

  8. #27
    Avatar von Jinjok

    Registriert seit
    05.07.2001
    Beiträge
    5.556

    Re: Zeit-Tabelle zur Thai Geschichte

    @Infatuatedfool (nachmal)
    Im Übrigen habe ich nirgends und in keinem Detail das Werk von 7e11 in Frage gestellt sondern wiederholt meine Achtung geäußert. Ich versuche lediglich hinter das Geheimnis von Klaus' Quellen zu kommen und habe meinerseits eine mögliche Quelle genannt. Ist das wirklich nicht mehr möglich im Nittaya-Forum? Ist das schon wieder Grund genug hier zu persönlichen Angriffen überzugehen?
    mfg jinjok

  9. #28
    Iffi
    Avatar von Iffi

    Re: Zeit-Tabelle zur Thai Geschichte

    @Jinjok,
    lass es gut sein, oder empfindest du etwa insgeheim einen verschärften Drang nach einer Erweiterung meiner Dramaturgie-Analyse?

  10. #29
    Avatar von Azrael

    Registriert seit
    13.07.2001
    Beiträge
    1.304

    Re: Zeit-Tabelle zur Thai Geschichte

    @jinjok

    Sorry, kann mich natürlich täuschen, aber ich habe in letzter Zeit schon auch das Gefühl dass du ziemlich empfindlich geworden bist. Will sagen, du fühlst dich angegriffen wo eventuell gar kein Angriff stattgefunden hat...

    Denk mal drüber nach und fühl dich jetzt bitte nicht von mir angegriffen

    Ist nicht meine Absicht.

    Gruss
    Alex

  11. #30
    KLAUS
    Avatar von KLAUS

    Re: Zeit-Tabelle zur Thai Geschichte

    Hi All,
    also Leute nu lasst mal jut sein,iss doch nur Spass m watt so dett nu...:-)???
    Ich habe mit dem bisherigen Dialog keine probleme, mit Keinem...:-)
    Fassen wir mal zusammenL
    Der Sven hat eine sher detaillierte Zeittafel erarbeitet, die sicher viel Arbeit erfordert hat und Zeit!
    das Werk ist als gelungen zu betrachten, auch wenn es nicht den Anspruch auf Vollstaendigkeit erheben will und auf unbedingte Richtigkeit, das mit der Richtigkeit ist aber ein Phaenomen, das in der geschichte Thailands selber zu finden ist und somit ausser jeder bewertung stehen muss, da es nun mal wie wir hier festgestellt haben,
    keine 100%igen Zeittafeln gibt, auf die man sich berufen kann.
    festgestellt ist weiter, dass es verschiedene Auffassungen gibt zur Anerkennung der jeweiligen Geschichtszahlen,das sollten wir als legitim fuer Jeden stehen lassen.

    Eigentlich ist damit das Thema durch
    und jedwede "Aufregung" ueberfluessig...:-)
    meint Klaus
    der sich ueber die weiterfuehrung der Zeittafel freut und wenn es geht gerne dazu beitragen moechte,
    nehmt bitte meine Chiangmaizahlen nicht fuer so ernst, ich habe das Thema eher spassig betrrachtet, wenn, das nicht so raus kam, sorry,

    Noch eine Bemerkung zu den deutsch und anderssprachigen ,offiziellen Machwerken der Thaigeschichte,
    die Buecher ,welche ich meine, sind die Buecher , die zur Verfuegung stehen fuer die Ausbildung der Reiseleiter und das sind offizielle Buecher also anerkannt durch die jeweiligen Behoerden, wo, wie man die bekommt, keine Ahnung, auf jeden Fall,wenn man dieses Reiseleiterseminar besucht....:-)
    Auch dort sind garantiert unterschiedliche Zahlen drin, aber sie sind eben authorisiert,
    und damit sind sie richtig...
    ...auch wenn sie da und dort mal als wiederum falsch erkannt werden..:-)
    Beste gruesse
    Klaus

Seite 3 von 8 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Die Geschichte von Dau, dem Thai-Khmer-Mädchen
    Von Schwarzwasser im Forum Literarisches
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 22.05.14, 13:07
  2. eine Geschichte fuer Kinder auf Thai und Deutsch
    Von Amnoi im Forum Talat-Thai
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.12.10, 21:04
  3. Neue "Düsseldorfer Tabelle"
    Von Doc-Bryce im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 124
    Letzter Beitrag: 15.01.10, 10:00
  4. Thai - Musik, was hört Ihr denn zur Zeit so ?
    Von teecee im Forum Essen & Musik
    Antworten: 123
    Letzter Beitrag: 24.07.05, 19:29
  5. Verwirrend: Thai Kalender und Thai Zeit
    Von moselbert im Forum Treffpunkt
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 08.07.04, 14:00