Seite 7 von 13 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 122

Zahnkrone, gute Klinik im Bereich Bangkok, Rangsit, Morchied

Erstellt von Otto-Nongkhai, 07.01.2015, 07:14 Uhr · 121 Antworten · 7.147 Aufrufe

  1. #61
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.421
    Zitat Zitat von Nokgeo Beitrag anzeigen
    Smile...
    Implantate brauch ich noch nicht.
    Zahnarzt von mir, hatte mir die Kronen " aufgeschwatzt " weil ich oft Karies an den Zähnen habe /hatte ..
    Ja, aber eine Krone setzt man auf den (verkleinerten) Restzahn auf, waehrend ein Stiftzahn+Krone in den Kiefer gebohrt und eingesetzt wird. Also fast der gleiche Aufwand, wie ein Implantat, aber weitaus schlechtere Langzeithaltbarkeit. Drum wuerde ich, wenn der Zahn weg ist, gleich ein richtiges Implantat machen lassen.

  2.  
    Anzeige
  3. #62
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373
    Zitat Zitat von Eutropis Beitrag anzeigen
    Täusch Dich nicht.
    Das was Dir so mini vorkommt ist immer noch nicht sooo wenig.
    Es gibt ja auch noch Vollkronen mit Stiftaufbau.
    Mir hats ( Vollkorn doppelt gebacken )um Weihnachten einen gefüllten 5er derart zerlegt, dass fast nichts mehr über dem Zahnfleisch mit der Zunge zu ertasten gab. Bekommt jetzt ne Krone mit Stift.
    Oook..bin da nicht soo firm drin.
    Mein letzter Eingriff..war der Backenzahn.
    da war ein Riesenloch unter der Zahnfüllung..

    Der Zahn..hatte sich praktisch 2 geteilt..( so,als wenn ein keil dort rein ging )
    Meine Vermutung...die Druckbelastung war zu gross..zu dem gegenüberliegendem Zahn !!

    Zum Glück...gabs beim Ziehen kein Problem,das Loch war auch schnell verheilt.

  4. #63
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Ja, aber eine Krone setzt man auf den (verkleinerten) Restzahn auf, waehrend ein Stiftzahn+Krone in den Kiefer gebohrt und eingesetzt wird.

    Also fast der gleiche Aufwand, wie ein Implantat, aber weitaus schlechtere Langzeithaltbarkeit. Drum wuerde ich, wenn der Zahn weg ist, gleich ein richtiges Implantat machen lassen.
    Ok...
    hab ja sowas nicht. ( Implantat )
    Frage mich nur...wie kann ein Zahnarzt..30 Minuten rumbohren..an einem Zahn mit ner Krone ( Ottos Zahn )

  5. #64
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.421
    Zitat Zitat von Nokgeo Beitrag anzeigen
    Ok...
    hab ja sowas nicht. ( Implantat )
    Frage mich nur...wie kann ein Zahnarzt..30 Minuten rumbohren..an einem Zahn mit ner Krone ( Ottos Zahn )
    Er hat ein Loch gebohrt, einen Nagel reingesteckt und die Wand verputzt . Klingt nach Pfusch.

  6. #65
    Avatar von Eutropis

    Registriert seit
    27.05.2014
    Beiträge
    8.511
    Eine Krone mit stabilisierendem Stift hat nichts mit einem Implantat gemein.
    Die Wurzel ist ja weiterhin im Kiefer. Das heißt am Knochen wird nichts gemacht.
    Da fängt für mich Unnatürlich an: wenn am Knochen rumgefräst wird. Egal ob bei Wurzelspitzenresektionen oder Implantaten.
    Abgesehen davon könnte & wollte ich mir ein Implantat mit 1500 - bis 2000,- € nicht leisten.
    Das wäre nur ein Thema wenn nix mehr zum Festmachen da wäre.
    Bisher fehlen mir ja " nur " 2 Backenzähne . Ein 8 er und ein 7 er.

  7. #66
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373
    Ohhh..
    werd die Methode, meinem Doc..bei Gelegenheit mal vorschlagen.

  8. #67
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.421
    Wie kriegst Du denn einen Stift ohne Zahn im Ziefer arretiert? Der wird reingebohrt und irgendwie verfuellt. Dann eine Krone drauf, wie bei einem Implantat.

    Kenne die Kosten nicht, aber letztendlich geht es ja nur um die Befestigung. Warum sollte man sich so einen Stiftzahn setzen lassen, der beim naechsten Vollkornbrot wieder rausbricht? Wuerde ich doch gleich vernuenftig machen lassen.

  9. #68
    Avatar von Eutropis

    Registriert seit
    27.05.2014
    Beiträge
    8.511
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Wie kriegst Du denn einen Stift ohne Zahn im Ziefer arretiert? Der wird reingebohrt und irgendwie verfuellt. Dann eine Krone drauf, wie bei einem Implantat.

    Von völlig ohne Zahn war ja nicht die Rede. Der Stift sitzt im Restzahn mit Wurzel bzw , auch in der Krone selbst.
    Beim Implantat ist ja kein Zahn und keine Wurzel mehr vorhanden und es wird direkt im Kieferknochen befestigt. Das ist was völlig Anderes.

  10. #69
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.421
    Zitat Zitat von Eutropis Beitrag anzeigen
    Das ist was völlig Anderes.
    Tut genauso weh, tut genauso lange, haelt aber bei Weitem nicht wie ein Implantat. Buy cheap buy double . Geiz ist geil.

  11. #70
    Avatar von Eutropis

    Registriert seit
    27.05.2014
    Beiträge
    8.511
    Das ist Unsinn - wenn die Wurzel noch intakt ist und fest Kiefer sitzt wird Erhalten.
    Alles was am Knochen passiert kann zu extremen Komplikationen führen.
    Ein Implantat macht nur Sinn wenn nix mehr da ist.
    Letztendlich ist das auch eine Geldfrage aber erst wenn gezogen werden musste.
    Nach Deiner Theorie müsste man ja alles was kleinste Karies hat gleich ziehen und
    implantieren weil irgendwann der Verfall fortschreitet.

Seite 7 von 13 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 16.09.11, 10:19
  2. Eröffnungs-Angebot im Hilton Bangkok
    Von Udo Thani im Forum Touristik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.03.06, 20:24
  3. Häuser im Raum Bangkok
    Von RalfiFFM im Forum Treffpunkt
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.09.02, 20:09
  4. Rechtsanwalt im Bereich Rhinteln,Hannover
    Von Zange im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 26.08.01, 01:41