Seite 6 von 13 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 122

Zahnkrone, gute Klinik im Bereich Bangkok, Rangsit, Morchied

Erstellt von Otto-Nongkhai, 07.01.2015, 07:14 Uhr · 121 Antworten · 7.136 Aufrufe

  1. #51
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    11.453
    das Gerät in Indien hat eine Trettkurbel um den Bohrer rotieren zu lassen, wie eine alte Nähmaschine.

    Der Bohrer dreht sich aber langsamer als bei der 'Fahrrad Methode'. Es entsteht eine große Hitze, sodaß man aufpassen sollte den Zahn nicht zu sehr zu erhitzen, damit der Nerv nicht dabei gleich abgetötet wird.
    Preiswert, allerdings, wäere die Behandlung durchaus.

  2.  
    Anzeige
  3. #52
    Avatar von Eutropis

    Registriert seit
    27.05.2014
    Beiträge
    8.504
    Seien wir froh und dankbar, dass die Technik und vor allem auch die Anästhesie
    in der Zahnmedizin nicht stehengeblieben ist.

  4. #53
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373
    Zitat Zitat von Eutropis Beitrag anzeigen
    ???
    Das geht nicht.
    Wenn er was abflacht wandern die heraus bis ( wenn vorhanden ) zum Gegenbiss.
    Yep...würde ich so unterschreiben.
    Stellt sich die Frage...wie lange dauert es...bis da was sich " verlängert "..

    Kennt sicher jeder...wenn der DOC das Spezialpapier zwischen die Zähne klemmt..
    und drauf rumgekaut werden soll,um zu sehen..wo Schleifbedarf ist.

    Mein Ansatz war ja..die Auflagefläche zwischen Zänen,gegenüberliegenen Zähne zu vermindern.
    Meine sowas im 1 / 100..1 / 10 mm Bereich..
    Ist natürlich ein Aufwand..

  5. #54
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    11.453
    schau, Eutertropis, das scheinen zwar schon ältere Aufnahmen zu sein, aber ich meine, solche Methoden gibt es dort nach wie vor, im ruralem Bangladesh, Indien, Pakistan, Guatemala, in den manchen Bergdörfern Mexikos......

    .....nicht ausdenken wie es erst in den afrik. Krisenregionen zahntechnisch zugeht.

  6. #55
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.411
    Zitat Zitat von benni Beitrag anzeigen
    Preiswert, allerdings, wäere die Behandlung durchaus.
    Du meinst billiger als der Strom fuer einen Motor? Ok, so ein schnelllaufender Bohrer mag bisschen teurer sein als ein aus einem Kiesel geschnitzter ... hier sind noch Reserven!

  7. #56
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373
    Zitat Zitat von Otto-Nongkhai Beitrag anzeigen
    Also bei mir,ich hatte ja nie Schmerzen im Zahnfleisch,war auch nichts geschwollen.
    Der Eiter und der Gestank kamen aus einem,vom Karies gefressenem Loch unterhalb der Krone raus.
    Genau dort hat der Arzt den Steinzeitbohrer angesetzt und gut 30 Minuten rumgebohrt.
    Danach alles mit viel Amalgan gefuellt.
    Hmmm...evtl. steh ich ja auf dem Schlauch.
    Hab ja selbst diverse Kronen im Gebiss.
    Letztes Jahr mir 6 Kronen..angefertigt in TH...hier in Berlin verpassen lassen.

    Mein Zahnarzt hatte für diese Kronen...meine Original Zähne...auf " Minizähnchen " reduziert.
    Wo dann diese Kronen..aufgesetzt wurden...
    An den "Minizähnchen " gibts nix mehr zum Bohren..dafür fehlt einfach das ursprüngliche originale vollständige Zahnmaterial.

  8. #57
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.411
    Stiftzahn? Kann man machen als billigere Variante zum Implantat.

  9. #58
    Avatar von Eutropis

    Registriert seit
    27.05.2014
    Beiträge
    8.504
    Täusch Dich nicht. Das was Dir so mini vorkommt ist immernoch nicht sooo wenig.
    Es gibt ja auch noch Vollkronen mit Stiftaufbau.
    Mir hats ( Vollkorn doppelt gebacken )um Weihnachten einen gefüllten 5er derart zerlegt, dass fast nichts mehr über dem Zahnfleisch mit der Zunge zu ertasten gab. Bekommt jetzt ne Krone mit Stift.

  10. #59
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.411
    Zitat Zitat von Eutropis Beitrag anzeigen
    Täusch Dich nicht. Das was Dir so mini vorkommt ist immernoch nicht sooo wenig.
    Es gibt ja auch noch Vollkronen mit Stiftaufbau.
    Mir hats ( Vollkorn doppelt gebacken )um Weihnachten einen gefüllten 5er derart zerlegt, dass fast nichts mehr über dem Zahnfleisch mit der Zunge zu ertasten gab. Bekommt jetzt ne Krone mit Stift.
    Sicher, dass ein Impantat nicht besser waere?

  11. #60
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Stiftzahn? Kann man machen als billigere Variante zum Implantat.
    Smile...
    Implantate brauch ich noch nicht.
    Zahnarzt von mir, hatte mir die Kronen " aufgeschwatzt " weil ich oft Karies an den Zähnen habe /hatte ..

Seite 6 von 13 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 16.09.11, 10:19
  2. Eröffnungs-Angebot im Hilton Bangkok
    Von Udo Thani im Forum Touristik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.03.06, 20:24
  3. Häuser im Raum Bangkok
    Von RalfiFFM im Forum Treffpunkt
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.09.02, 20:09
  4. Rechtsanwalt im Bereich Rhinteln,Hannover
    Von Zange im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 26.08.01, 01:41