Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 26

Zahnimplantate in BKK, wo?

Erstellt von zaparot, 17.01.2016, 20:37 Uhr · 25 Antworten · 2.233 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.511
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    Ich glaube nicht das man in Deutschland ein Zahnimplantat für 1000€ bekommt, es dürfte sich dabei um den privaten Zuschussanteil zur Leistung der Versicherung handeln.
    .
    ´so war es auch bei mir, 4 Stück Selbstkosten 4600 €.Würde nie die paar Wochen Urlaub opfern um 1-2K €uro zu sparen, wenn man hingegen in Los lebt ist das sicher eine Option.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.422
    Dann ist es aber heftig, wenn man das trotz Versicherung noch abdruecken muss. Wow. Hatte damals glaube ich 80% von der Versicherung bezahlt bekommen in BKK. Der Komplettpreis war 75kTHB.

  4. #13
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.511
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Dann ist es aber heftig, wenn man das trotz Versicherung noch abdruecken muss. Wow. Hatte damals glaube ich 80% von der Versicherung bezahlt bekommen in BKK. Der Komplettpreis war 75kTHB.
    die Krankenversicherung zahlt bei so was nicht viel, da musst du ein Krankenkassenklavier nehmen, da hast fast keine Kosten.
    die kann Oma dann zum Ausstechen der Weihnachtskekse verwenden.

  5. #14
    Avatar von Dune

    Registriert seit
    20.06.2010
    Beiträge
    5.975
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    Ich glaube nicht das man in Deutschland ein Zahnimplantat für 1000€ bekommt, es dürfte sich dabei um den privaten Zuschussanteil zur Leistung der Versicherung handeln.
    Das Problem mit Implantaten in Thailand ist die Behandlungsdauer und deren zeitlichem Aufbau. Falls Zähne gezogen werden müssen muss anschließend zunächst eine Verheilung abgewartet werden, das kann Wochen dauern, dann muss das Implantat rein, also die Gewindeschraube, danach muss erneut abgewartet werden bis diese Schraube sich mit dem Knochen fest verbunden hat, Wartezeit wiederum 6-8Wochen.

    Das ist also nichts für Leute die nur 1 bis 2 Mal nach Thailand fahren für ein paar Wochen.
    Völlig schlüssig.

  6. #15
    Avatar von crazygreg44

    Registriert seit
    03.04.2009
    Beiträge
    9.098
    ich weiß von zumindest einem Fall, ein englischer Bekannter von mir, der ließ sich Implantate machen in einer Bangkokker Klinik. Zurück in England haben die sich dermaßen entzündet, dass er sie im Krankenhaus wieder entfernen lassen musste! Er hat in Thailand 15.000 englische Pfund Sterling bezahlt, und dann in England nochmal genauso viel.
    Ist allerdings schon 15 Jahre her, inzwischen sind sie bestimmt auf der Höhe der Zeit in Bangkok

  7. #16
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.422
    Typisches Beispiel von "buy cheap, buy double"

  8. #17
    Avatar von klabauter

    Registriert seit
    27.03.2008
    Beiträge
    229
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    Ich glaube nicht das man in Deutschland ein Zahnimplantat für 1000€ bekommt, es dürfte sich dabei um den privaten Zuschussanteil zur Leistung der Versicherung handeln.
    Ein Implantat kostet im Einkauf zwischen 150-250 Euro. Das setzen des Implanat dauert 1 Stunde und ist nichts anderes als einen Dübel in die Wand setzen. . Also kannst Du schon glauben das der Preis mehr als angemessen ist. Ich bin Zahntechnikermeister und war oft anwesend beim setzen von Implantaten. Was danach teurer ist als das Implantat sind die Aufbauten, die in das Implantat geschraubt werden und worauf dann die Krone kommt. Es gibt auch Sofortimplantate die direkt nach einer Zahnextraktion eingesetzt werden. Allerdings ist dabei die Ausfallqote höher.

  9. #18
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.350
    Zitat Zitat von klabauter Beitrag anzeigen
    Ein Implantat kostet im Einkauf zwischen 150-250 Euro. Das setzen des Implanat dauert 1 Stunde und ist nichts anderes als einen Dübel in die Wand setzen. . Also kannst Du schon glauben das der Preis mehr als angemessen ist. Ich bin Zahntechnikermeister und war oft anwesend beim setzen von Implantaten. Was danach teurer ist als das Implantat sind die Aufbauten, die in das Implantat geschraubt werden und worauf dann die Krone kommt. Es gibt auch Sofortimplantate die direkt nach einer Zahnextraktion eingesetzt werden. Allerdings ist dabei die Ausfallqote höher.
    hier tauschen sich Laien aus und wenn die von einem Implantat sprechen so ist die gesamte Behandlung gemeint, also über mögliche
    Röntgendiagnostik, Zahnziehung/Wurzelentfernung, möglicher Knochenaufbau usw. bis hin zum fertigen eingebauten Zähnchen.

    Was kosten Zahnimplantate? Die Preise im Vergleich - implantate.com





  10. #19
    Avatar von klabauter

    Registriert seit
    27.03.2008
    Beiträge
    229
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    hier tauschen sich Laien aus und wenn die von einem Implantat sprechen so ist die gesamte Behandlung gemeint, also über mögliche
    Röntgendiagnostik, Zahnziehung/Wurzelentfernung, möglicher Knochenaufbau usw. bis hin zum fertigen eingebauten Zähnchen.
    Das wird nie möglich sein, da das von Fall zu Fall sehr unterschiedlich ist. Es gibt die einfache Stahlkrone oder eine Krone aus Zirkon. Ebenso der Prothetikersatz. Vom VW Käfer bis zum Porsche. Wenn Info nicht erwünscht, bin ich halt raus.

  11. #20
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.350
    Zitat Zitat von klabauter Beitrag anzeigen
    Das wird nie möglich sein, da das von Fall zu Fall sehr unterschiedlich ist. Es gibt die einfache Stahlkrone oder eine Krone aus Zirkon. Ebenso der Prothetikersatz. Vom VW Käfer bis zum Porsche. Wenn Info nicht erwünscht, bin ich halt raus.
    Du kannst doch als Fachmann am ehesten was dazu sagen. Ich wollte dir nur klarmachen das alle anderen hier wahrscheinlich Laien auf diesem Gebiet sind, ich ebenfalls. Wir reden vom Implantat und meinen den ganzen Zahn. Also fühl dich nicht beleidigt sondern bring Dein Wissen gern ein.

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Sonntags-Brunch in BKK: wo?
    Von berti im Forum Essen & Musik
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 31.05.15, 02:52
  2. Wo in BKK...
    Von Rainerle im Forum Touristik
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 11.05.06, 10:56
  3. Wo gibts in BKK guten Live-Jazz?
    Von Khun Sung im Forum Essen & Musik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 24.10.05, 17:41
  4. Wo in BKK Digitalkamera kaufen ?
    Von simon im Forum Treffpunkt
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 21.12.04, 17:27
  5. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 12.07.04, 14:07