Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 35

Zahnimplantante - jmd. Erfahrungen in Pattaya?

Erstellt von Farang777, 20.01.2009, 17:32 Uhr · 34 Antworten · 4.158 Aufrufe

  1. #11
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.669

    Re: Zahnimplantante - jmd. Erfahrungen in Pattaya?

    15k für 4 Implantate ist wirklich billig, ist aber auch ein paar Jährchen her. Wirst Du heute nicht meh kriegen. Und bis dato zufrieden?
    Aber unter dem Strich ist die Zahnbehandlung in Thailand deutlich billiger als in Deu bei gleicher Qualität (wenn man nicht gerade zum Dorfzahnarzt geht).
    Gruß

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    NAN
    Avatar von NAN

    Registriert seit
    21.03.2006
    Beiträge
    599

    Re: Zahnimplantante - jmd. Erfahrungen in Pattaya?

    Also wenn ich das richtig verstanden habe willst du zwei Monate in Los verbringen und den Zahn vielleicht dort entfernen lassen. Das wird zeitlich nicht klappen, denn die Wunde muss einige Wochen, wenn nicht sogar Monate ausheilen. Also jetzt in D. ziehen lassen und dann im Mai das Implantat einsetzen lassen. Wie die Ärzte in Pattaya sind kann ich nicht beurteilen, aber oben in Chiang Mai soll es eine sehr gute Zahnklinik geben.

    Gruß Wolfgang

  4. #13
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393

    Re: Zahnimplantante - jmd. Erfahrungen in Pattaya?

    Zitat Zitat von KKC",p="681139
    15k für 4 Implantate ist wirklich billig, ist aber auch ein paar Jährchen her. Wirst Du heute nicht meh kriegen. Und bis dato zufrieden?
    Aber unter dem Strich ist die Zahnbehandlung in Thailand deutlich billiger als in Deu bei gleicher Qualität (wenn man nicht gerade zum Dorfzahnarzt geht).
    Gruß
    Ja, war wirklich billig, zumal es noch 4 Schneidezähne waren. Bin auf diese Tour nebenbei meine Hasenzähne losgeworden. Bisher bin ich zufrieden, kann nicht meckern.

    Der Preis ist heute sicher höher, aber nicht viel, weil die staatlichen Gesundheitseinrichtungen nur moderat erhöhen dürfen. Soweit ich weiß, schreibt das Gesundheitsministerium die Preise vor.
    Keine Ahnung, was es in D gekostet hätte. Sicher jedoch im 4-stelligen Bereich.

  5. #14
    Avatar von Hebbe01

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    215

    Re: Zahnimplantante - jmd. Erfahrungen in Pattaya?

    Zitat Zitat von lucky2103",p="681138
    Um beim Thema zu bleiben:

    - Das Banglanmung Hospital in Naklua hat ne Dentist- Abteilung, da gehts am billigsten. Hab 2005 4 neu Implantate gemacht bekommen, alles zusammen für 15k THB.
    Wir reden hier schon von vier Implantaten und nicht von einer Brücke mit vier Teilen?
    Dieser Preis kommt mir schon extrem billig vor, zumal dieses Krankenhaus auch von Ausländern besucht wird.
    Ich habe mir nämlich 2007 eine Brücke im Yanhee-Hospital herstellen lassen (zwar beste Qualität) u. löhnte dafür 45k THB.

  6. #15
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393

    Re: Zahnimplantante - jmd. Erfahrungen in Pattaya?

    Also, genau beschrieben waren es 4 Zähne, wobei bei dreien der alte Zahn abgeschliffen wurde und ein Implantat draufgesetzt wurde (Ich glaube, das nennt man dann Brücke). Der vierte Zahn fehlte vorher schon, deshalb wurde ein Komplett- Implantat eingesetzt. Alles zusammen 15k.

    Ich glaube, Du hast da Krankenhäuser miteinander verwechselt: Ich meinte das staatliche Banglamung Hospital und nicht etwa das Bangkok Hospital an der Sukhumvit oder das Pattaya Memorial am Eck Pattya Klang Road/ 2nd Road.

    Ich war 2005 der einzige Ausländer, der sich dort behandeln ließ, hab nie Einen dort gesehen. Die meisten Farangs würden sich das angesichts der vielen Patienten und der damit verbundenen Wartezeit eh nicht antun wollen. Wie gesagt, war halt billig. Wobei sie mir in Mahasarakham die gleiche Behandlung für 12k angeboten haben. War aber bisschen weit weg.

    Das von Dir genannte Yanhee in bkk is ne andere Welt, da gehen sogar die Thai Soap- Stars hin.

  7. #16
    antibes
    Avatar von antibes

    Re: Zahnimplantante - jmd. Erfahrungen in Pattaya?

    Zitat Zitat von lucky2103",p="681150
    Das von Dir genannte Yanhee in bkk is ne andere Welt, da gehen sogar die Thai Soap- Stars hin.
    Auch die Girls von der Stange sind dort.

    2003 saß ein Schweizer mit mir im Flieger von München nach BKK. Der hatte seine kompletten Zähne sanieren lassen. Die Arbeit sah sehr gut aus und er schien sichtlich zufrieden. Leider habe ich den Preis vergessen. Ich weiß nur noch, daß es sehr günstig war.

  8. #17
    Avatar von Farang777

    Registriert seit
    13.01.2009
    Beiträge
    72

    Re: Zahnimplantante - jmd. Erfahrungen in Pattaya?

    Zitat Zitat von tomtom24",p="681035
    Was Du aber berücksichtigen solltest, ist die Zeit, die sie zur Herstellung von Implantaten benötigen (dass sich das mit der Länge Deines/Eures Urlaubs deckt).
    Naja, das Zeit Problem werde ich eher auf deutscher Seite haben, werde mich nämlich längere Zeit in TH aufhalten, wenn du dich an meinen Visa-Frage Thread erinnerst... :-)

    Von daher werde ich mich jetzt mal durch die einzelnen Antworten wühlen und schauen wie ich das handhaben werde. :-)

  9. #18
    Avatar von Farang777

    Registriert seit
    13.01.2009
    Beiträge
    72

    Re: Zahnimplantante - jmd. Erfahrungen in Pattaya?

    Zitat Zitat von lucky2103",p="681138
    Um beim Thema zu bleiben:

    - Das Banglanmung Hospital in Naklua hat ne Dentist- Abteilung, da gehts am billigsten. Hab 2005 4 neu Implantate gemacht bekommen, alles zusammen für 15k THB.

    Allerdings halte ich 2 Monate, wie von Dir angegeben, für zu kurz. 3 Monate wären realistischer.
    15k Baht für 4 Implantate all-Inclusive? Das hört nenne ich mal einen gravierenden Unterschied, wenn in Germany 1 (!!) Implantat 2000€ = ca. 90.000 Baht!

    Danke für die Infos und auch an Heini und yenz für den interessanten Link! :-)

  10. #19
    Avatar von Farang777

    Registriert seit
    13.01.2009
    Beiträge
    72

    Re: Zahnimplantante - jmd. Erfahrungen in Pattaya?

    Zitat Zitat von NAN",p="681140
    Also wenn ich das richtig verstanden habe willst du zwei Monate in Los verbringen und den Zahn vielleicht dort entfernen lassen. Das wird zeitlich nicht klappen, denn die Wunde muss einige Wochen, wenn nicht sogar Monate ausheilen. Also jetzt in D. ziehen lassen und dann im Mai das Implantat einsetzen lassen. Wie die Ärzte in Pattaya sind kann ich nicht beurteilen, aber oben in Chiang Mai soll es eine sehr gute Zahnklinik geben.

    Gruß Wolfgang
    Gut, das hilft mir schonmal weiter bei meiner Entscheidungsfindung... der Zahn soll nämlich schon die nächsten Tage raus, dann geht es ca. 1-2 Monate später nach Thailand - allerdings nicht nur für 2 Monate, ich werde genug Zeit haben das dort machen zu lassen. Wenn die Wunde sowieso erst ausheilen muss bevor ein Implantat reinkommt, werde ich das wohl in LOS machen, bleibt mir auch garnichts anderes übrig.

    Ist das erste Implantat (leider, nachwachsen wird der Zahn ja leider wohl nicht mehr ) deswegen war ich eben am überlegen ob das überhaupt so geht Zahn ziehen und dann 2-3 Monate später in LOS ein Implantat ensetzen lassen usw. - und ob es denn preislich einen erheblichen Vorteil bringt bei guter Qualität... das scheint wohl dann der Fall zu sein.

  11. #20
    antibes
    Avatar von antibes

    Re: Zahnimplantante - jmd. Erfahrungen in Pattaya?

    Allegemeine Frage:
    Muß nicht vor der Erneuerung mit Implatate erst ein Abdruck vom Bestand mit allen Zähne, d.h. auch mit dem "gezogenen" genommen werden. Falls der Zahn fehlt, wie soll dann das Implatat gefertigt werden? Wird da einfach nach Gefühl nachgebastelt?

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Erfahrungen über DUSI PATTAYA RESORT 1 ?
    Von terry06 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 16.04.11, 00:37
  2. Erfahrungen mit Etihad
    Von Viktor im Forum Touristik
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 04.08.09, 20:34
  3. Kambodscha Erfahrungen
    Von tomtom24 im Forum Literarisches
    Antworten: 78
    Letzter Beitrag: 16.02.09, 14:34
  4. Erste Erfahrungen
    Von Kheldour im Forum Treffpunkt
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 26.10.02, 12:33