Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 28

Zahnimplant

Erstellt von Nobithai, 24.02.2006, 04:46 Uhr · 27 Antworten · 4.077 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Nobithai

    Registriert seit
    06.02.2006
    Beiträge
    3

    Zahnimplant

    Hallo Forum,

    ganz Frisch freigeschaltet und gleich die erste Frage. Was ich hier bisher ueber die Suchfunktion finden konnte: Es wurde bereits mehrfach ueber das Vorhaben einer mehr oder weniger grossen Zahnbehandlung gesprochen. Letztendlich fehlt hierzu dann aber die Info ob Mann / Frau die Behandlung dann auch wie geplant in LOS vollzog und wie das Resultat war.

    Hat hier jemand Erfahrung mit Implant’s gemacht bzw. hat diese in LOS machen lassen ??
    Behandlung / Nebenwirkungen / Vorteile / Nachteile, wie lange haelt ein Implant ?? Waere einfach interessiert Erfahrungswerte zu diesem Thema zu bekommen.

    War vor ca. 2 Wochen das erstemal in der Dentalabteilung im Bangkok Hospital. Habe eigentlich nur zwei Optionen, Teilprothese oder Implant ?! Zu Teilprothese faellt mir ein Nachts immer die halbe Kauleiste im Wasserglas neben dem Bett stehen. Ob das so toll ist ??? Zu Implant sehe ich momentan den Behandlungsaufwand und ueberhaupt schon fast die Hose voll wenn ich nur an Kieferlochbohren etc. denke.

    Ging bis Dato fuer Zahnbehandlung ins Bumrungrad, wobei die beiden letzten Besuche nicht mehr so ueberragend waren. Bekam das Gefuehl das mehr die kaufmaenische Seite des Hospital’s betrachtet wurde und nicht zahnmedizinische Notwendigkeit. Sofern ein erster Besuch ueberhaupt ausreichend fuer eine Bewertung sein kann so macht das Bangkok Hospital auf mich einen absolut professionellen Eindruck.

    Waere nett wenn jemand auch hierzu Eigenerfahrung posten koennte.

    Gruesse Nobi

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von LaoFallang

    Registriert seit
    13.01.2006
    Beiträge
    73

    Re: Zahnimplant

    Vor ein paar Tagen kam auf Pro7-Galileo ein Beitrag, demnach entwickelt sich Thailand zum östlichen Mittelpunkt des Medizintourismus. Gezeigt wurden 3 Fälle: Augenlasern und Zahnimplantate in einer Privatklinik in Bangkok, den Namen weiß ich leider nicht mehr. Aber das Resultat war sehr gut, die hatten sogar eigens eine Deutsche angestellt für den Fall, daß der Patient nicht so gut Englisch kann.
    Bei den Zahnimplantaten war z.B. der Kostenfaktor um die 4000 Euro im Vergleich zu 12000 in D.
    ---------------------------hier is´ser -----------------------
    http://www.prosieben.de/lifestyle_ma...narchiv/21993/

    OP-Tourismus
    Galileo vom 14. Februar 2006


    Neue Zähne in Polen, Augenlasern in Tschechien, Schönheits-OPs auf Mallorca. Vieles, was in Deutschland einfach zu teuer ist, kann sich der Patient im Ausland leisten. Aber sind solche Operationen wirklich zu empfehlen? Galileo hat drei deutsche Patienten nach Bangkok begleitet.

    Die im Galileo-Beitrag präsentierten Patienten waren mit ihren Operationen in Thailand höchst zufrieden. Sie wurden allerdings in einer Privatklinik behandelt, die sich um eine sehr persönliche Betreuung der Patienten auf internationalem Standard kümmert. Bei Operationen im Ausland kann man bis zu 75 Prozent der Kosten sparen. Allerdings arbeiten nicht alle Kliniken gleich gut und man sollte sich vor der Reise genau über die Klinik und die dort angwendeten Behandlungsmethoden informieren. Wichtig ist auch, vorab in Erfahrung zu bringen, ob die Klinik für die Behandlung eine Garantie mit Regresspflicht übernimmt.

    Gesetzliche Krankenkassen übernehmen die Kosten für eine Operation im Ausland grundsätzlich nicht. Private Krankenkassen prüfen im Einzelfall, ob sie die Kosten übernehmen.

    Weitere Informationen zu den Kliniken aus dem Beitrag sowie allgemeine Tipps zur Augenlaserbehandlung finden Sie hier:

    www.bangkokhospital.com

    www.phukethospital.com

    www.clario.de

  4. #3
    Avatar von Serge

    Registriert seit
    01.08.2003
    Beiträge
    5.503

    Re: Zahnimplant

    Eine der besten und nicht so bekannten und damit ueberrannten Zahnkliniken ist DC-One. www.dc-one.com. Kann ich nur empfehlen. Wer sich fuer Zahnersatz interessiert, Art Dental, Hans Hossfeld, der z.Zt. beste hier im Land und ebenfalls deutscher mit eigenem Labor. Exportieren hauptsaechlich nach Deutschland, also sehr gute Qualitaet.

    Hier uebrigens meine Zahnaerztin von DC-One, Dr. Suthasinee Prajanuraks.


  5. #4
    acki08
    Avatar von acki08

    Re: Zahnimplant

    hallo nobithai,

    hast eine pn von mir zum thema.



    gruß


    acki08

  6. #5
    Avatar von BinHierNichtDa

    Registriert seit
    11.01.2006
    Beiträge
    1.814

    Re: Zahnimplant

    Man sollte bedenken das die folgereperaturen in deutschland nicht von der kasse getragen werden müssen. Also säubern und bleichen alles kein thema aber wenn du dir nen neuen zahn machst und der dann in deutschland probleme macht kann das zum problem werden habe ich mal gehört.

  7. #6
    Avatar von Ralf_aus_Do

    Registriert seit
    11.01.2005
    Beiträge
    3.787

    Re: Zahnimplant

    Zitat Zitat von Serge",p="318712
    [...]
    Hier uebrigens meine Zahnaerztin von DC-One, Dr. Suthasinee Prajanuraks.
    [...]
    Sie [s:e38f1baac0]sieht gut aus[/s:e38f1baac0] strahlt Kompetenz aus ;-D

  8. #7
    Avatar von ReneZ

    Registriert seit
    08.06.2005
    Beiträge
    4.327

    Re: Zahnimplant

    Richtig!
    Wo die bei der Behandlung aber meistens eine Maske tragen
    hat man relativ wenig davon.

    Ich war einmal im Yanhi Klinik für Zahnärztliche Behandlung.
    (Ich kann jetzt nicht sagen ob die Schönheit rechts unten
    auf der Startseite auch Zahnärztin ist - glaube eher nicht).

    Hat einen sehr guten Eindruck gemacht, aber ich kann nicht
    vergleichen.

    Gruss, René

  9. #8
    Avatar von dawarwas

    Registriert seit
    30.10.2002
    Beiträge
    3.385

    Re: Zahnimplant

    Ich hatte bisher immer Angst mir so was im Ausland machen zu lassen.

  10. #9
    Avatar von ReneZ

    Registriert seit
    08.06.2005
    Beiträge
    4.327

    Re: Zahnimplant

    @dawarwas:

    wessen Ausland?

    Gruss, René

  11. #10
    Avatar von dawarwas

    Registriert seit
    30.10.2002
    Beiträge
    3.385

    Re: Zahnimplant

    meins, deins, unser?! :-)

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte