Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 30 von 30

Zahnbehandlung/Kronen in Thailand-Preisvergleich

Erstellt von Otto-Nongkhai, 01.02.2013, 05:32 Uhr · 29 Antworten · 8.400 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von sunnyboy

    Registriert seit
    10.09.2001
    Beiträge
    5.838
    Bei Implantatpreisen ist das , als wenn man Äpfel mit Birnen vergleicht, hängt davon ab was genau gemacht werden muß. Der Spaß geht schon beim Kieferaufbau los. Zahnreinigung in der Mall in Rangsit, nicht weit von dir Otto kostet übrigens 1000 Baht. 1200 Baht waren es für eine Zahnfüllung. Sobald in der Arztpraxis ein ausländisches Diplom hängt, wird die Sache richtig teuer. Du hast doch die Wurzelbehandlung von Madame mitgekriegt, das waren 4 lange Sitzungen und 7.800 Baht waren weg und die 2 Zähne hat sie heute immer noch und machen auch keine Probleme.
    Gruß Sunnyboy

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292
    Da hast du Recht,sunny,bei den Implantaten kommt es natuerlich auf die Vorarbeiten im Kieferbereich an und die von mir genannten 180.000 Bath waren nur das Hoeste bei Spezialbehandlung was auch immer das heisst.
    Sollte es mal bei mir der Fall sein,ich lasse mir lieber einen Duebel in den Kiefer setzen bevor ich durch eine Bruecke 2 gesunde Zaehne ruiniere auf die die Bruecke sitzt oder verankert wird.
    Bei den zwiten Zaehnen bekomme ich ja noch alles wieder ,nur der reine Kronenmaterialpreis ist nur mit 60 % beihilfefaehig,aber da ich die Behandlung in LOS gemacht habe,habe ich schon einige 100 Euros gespart und da ich die Zahaerztin schon lange kenne,sie sich also gehalten hat gehe ich davon aus,dass sie gut ist.

    PS.Ist es normal das man auf Kronen eine Garantie von nur 2 Jahren bekommt???

  4. #23
    Avatar von sunnyboy

    Registriert seit
    10.09.2001
    Beiträge
    5.838
    PS.Ist es normal das man auf Kronen eine Garantie von nur 2 Jahren bekommt???
    in Deutschland ist da so, wenn ich mich recht entsinne.

    Thema Kronen, mittlerweile nehme ich z.B. kein Gold mehr, da sich die Investion bei mir einfach nicht lohnt. Kronen habe ich gelernt, können sehr vergänglich sein.

    War jetzt beim Záhnarzt, bzgl. einer Implantatberatung und als um das Thema Geld ging, sagte mir der Zahnarzt bis zu 4000 €. Das war auch ein Maximalwert, kann natürlich auch die Hälfte sein, ist abhängig vom Knochenaufbau und das ist halt vorher schlecht abzuschätzen. Was ich über die Jahre gelernt habe, es ist wichtig den richtigen Zahnarzt zu finden. Dabei spielt das Geld erst mal eine zweitrangige Rolle.
    Was nützt es mir, wenn gefuscht wird. Allerdings muß teuer auch nicht gleich gut sein, bis da schon in Deutschland auf die sprichwörtliche Schnauze gefallen. Seitdem hole ich mir intensiveren Zahngeschichten jetzt immer eine zweite Meinung ein.

    Gruß Sunnyboy

  5. #24
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292
    Es sind ja nur Goldteilchen drin und die dienen dazu die Sache zu stabilisieren.

    Was willst du auch fuer unter 400 Euro erwarten.???

    Vor Porzelankronen wurde mir abgeraten,dann kannn ich auch gleich die temporale Ersatzkrone,die ich bis zur Fertigstellung tragen muss im Mund lassen und die soll mindestens 3 Monate halten.

  6. #25
    Avatar von sunnyboy

    Registriert seit
    10.09.2001
    Beiträge
    5.838
    Was willst du auch fuer unter 400 Euro erwarten.???
    Hatte früher in den hinteren Regionen Goldkronen, jetzt die ersetzt durch normale Metallkronen und bis dato merke ich keinen Unterschied. Die Metallkronen habe ich ich jetzt auch schon ein paar Jahre drin.

    Jede Krone kann irgendwann einmal kaput gehen und da muß dann jeder für sich selbst abschätzen was er machen läßt. Ich lasse mir z.B. für den hinteren Bereich nur noch Kassenleistungen einsetzen. Jede Brücke kann irgendwann mal kaput gehen und dann ist die Investion weg und das teure Implantat kommt. Habe eine Brücke für 2000 und eine für 1000 im Mund, merke da eigentlich im täglichen Gebrauch keinen Unterschie.
    Da sich das ganze in der hinteren Mundregion abspielt, ist auch die Optik egal.

    Gruß Sunnyboy

  7. #26
    Avatar von markobkk

    Registriert seit
    27.01.2008
    Beiträge
    3.328
    Zitat Zitat von FliegerTom Beitrag anzeigen
    Vielen Dank für den Link.

    Ist das dieses hier? Empress dental care clinic อ.หางดง จ.เชียงใหม่ ประเทศไทย - Google Maps

    Und das die Adresse? Empress dental care clinic อ.หางดง จ.เชียงใหม่ ประเทศไทย - Google Maps

    Sieht ja in google streetmap von außen schon ein bisschen anders aus, als auf deren Homepage.

    Mit der in lateinischer Schrift geschriebenen Adresse auf deren Kontaktseite hat google gar nichts gefunden (die Transskription hatte wohl mit der offiziellen transskription nicht so viel zu tun), die Karte dort ist "thailike" mal wieder sehr phantasievoll und so habe ich etwa 30 min. gebraucht, das in google maps zu finden...

    Dabei ist es doch heute kein Hexenwerk mehr, eine Adresse in google maps so einzutragen und zu verlinken, dass man sie schnell findet. Oder wenn man die Adresse in Thai "richtig" geschrieben hätte, statt nur im Bild "for taxi" einzutragen. Dann hätte man die Thaischrift mit copy & paste in google eintragen können...

    Ich weiß halt am liebsten vorher wo etwas ist, als mich nur blind hinkutschieren zu lassen...

    Die deutsch sprechende Zahnärztin, ist das Dr. Jarunee Wattanakla (die erste auf der Homepage)? Wie kommt man an sie ran - es gibt ja dort lt. Homepage sehr viele verschiedene...
    Ja, das ist der richtige Zahnarzt und ganz einfach zu finden. Dr. Jarunee ist soweit ich weiss jeden Tag dort ausser am Wochenende. Kann Dir das aber nicht genau sagen da mir persoenlich vollkommen wurscht ist wer mich dort bedient. Hab zwar in letzter Zeit, also 2, 3 x pro Jahr zur Zahnreinigung, immer die gleiche Aerztin aber egal wer es bisher war, es war immer in Ordnung. Einfach anrufen und nachfragen oder noch besser, gleich vorbei fahren und persoenlich mit denen reden. Die Kundschaft besteht zu 95% aus Farangs und ohne Termin geht da so gut wie gar nichts. Die Clinic ist wirklich sehr beliebt.

    Uebrigends, wenn ich deren Adresse in Google Maps kopiere, wird die Adresse sofort gefunden...

  8. #27
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292
    Ja,sunny,warte mal ab wenn du 10 Jahre aelter bis

  9. #28
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    In Udon kostete vor einem Jahr eine metallkeramisch verblendete Goldkrone zusammen: Zahnarzt und Zahntechnik 7.000 Baht. Nicht verblendete Goldkronen kosten dann schon leicht 10.000 Baht. Hängt davon ab, wie "türkisch" es der Kunde haben will. Wenn man heutzutage von Goldkronen spricht, dann sind es zumeist Palladium-Basis-Legierungen, in denen das Gold die gewünschte goldene Farbe einbringt. Thailands Zahnärzte sind in der Prothetik inwischen auch sehr fit und besuchen die ESPE-Fortbildungsseminare sehr rege.

  10. #29
    Avatar von Siamfan

    Registriert seit
    24.11.2012
    Beiträge
    3.107
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    In Udon kostete vor einem Jahr eine metallkeramisch verblendete Goldkrone zusammen: Zahnarzt und Zahntechnik 7.000 Baht. Nicht verblendete Goldkronen kosten dann schon leicht 10.000 Baht. Hängt davon ab, wie "türkisch" es der Kunde haben will. Wenn man heutzutage von Goldkronen spricht, dann sind es zumeist Palladium-Basis-Legierungen, in denen das Gold die gewünschte goldene Farbe einbringt. Thailands Zahnärzte sind in der Prothetik inwischen auch sehr fit und besuchen die ESPE-Fortbildungsseminare sehr rege.
    Ich hatte 6 Schneidezähne in der "Güte"-Klasse "7.000"machen lassen, weil ich dachte, ich haette dann keine Probleme mehr mit 3 Plomben, die etwa alle 6 Monate anstanden.
    Als ich nach Wochen mit 6 neuen Kronen verließ, hatte ich 2 Stunden später die erste gerade noch erwischt, bevor ich sie unterschluckte.
    Der Arzt konnte sich das nicht erklären, bei anderen Patienten würden die bis zu 5 Jahre halten*.
    In etwa 2 Wochen sind wir 8mal Zähne ausgefallen (einige mehrfach).
    Bin dann in eine neue Klinik, die mir mit dem neuesten Kleber aus Japan eine Krone wieder eingeklebt hat.** Ich ließ mich von ihr überreden in zwei Backenzähne neue weiße Blomben einbauen zu lassen, Stück 500 TB.
    Sie zerstörte die beiden Zähne, weil sie einen Titanstift in dem einem übersah, .....
    Rechnung: 4000 TB (1 x Einkleben= 500TB + 7 x weiße Blomben***= 3.500TB)

    Auf Empfehlung von Ortsansässigen bin ich dann zu einer weiteren Praxis. Er sagte, Hauptursache wäre, die Zähne wären schräg, nicht senkrecht abgeschliffen, und bekämen so staendig seitlichen Druck.
    Er schliff die Zähne nach, setzte Stifte ein, nach heutigen Verhältnissen, alles rund 120.000TB.

    Schlimmer war aber der ganze Hick-Hack, die Zeit und die Schmerzen.

    never change a running system!
    никогда не менять работающую систему




    *von den drei Bruecken, die vor 35 in D gemacht wurden, steht heute noch eine wie eine "eins" und sonst jeweils 1"Pfeiler"
    **sie betonte mehrmals "keine Garantie"
    ***2 Blomben reichten nicht aus um den Steinbruch zu schließen.

  11. #30
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292
    Ja,Siamfan,hoert sich nicht gut an.
    Frage mich mal,wenn man in Los etwas wichtiges reparieren muss (Herz,Leber usw) was muss man dann leiden.

    Zaehne sind eigentlich Luxus,die meisten Sachen in Thailand kann man auch ohne die Beisserlein verzehren,aber das Aussehen,ist gut wenn man dann schon eine Frau an sich binden kann,die den eingefallenen Mund akzeptiert.
    In Thailand laufen aber viele Klaviertastaturen rum und das Leben geht trotzdem weiter!

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Internetstick Preisvergleich
    Von dr_snuggles im Forum Treffpunkt
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 10.05.11, 18:33
  2. Preisvergleich im internet für MBK-Produkte
    Von Travelmaxxx im Forum Treffpunkt
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 17.09.09, 07:59
  3. Preisvergleich!!
    Von Chris0606 im Forum Touristik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.11.07, 13:02
  4. Preisvergleich
    Von karo5100 im Forum Essen & Musik
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 12.12.05, 08:55
  5. Preisvergleich: Preise vor Ort im Urlaubsland
    Von Yala im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.07.05, 21:18