Seite 7 von 8 ErsteErste ... 5678 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 76

Zahlungen an Thai/Familien....wieviel?

Erstellt von Kheldour, 16.07.2002, 09:14 Uhr · 75 Antworten · 3.874 Aufrufe

  1. #61
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.422

    Re: Zahlungen an Thai/Familien....wieviel?

    @Klaus @ Quaxxs,

    recht habt ihr. Regen auf der ganzen Welt. Auch hier , wenn auch nur ein bisschen. Kommt wohl gerade von China und Chiang Mai hier hergeweht.

    Schoenen Sonntag!
    Mac

  2.  
    Anzeige
  3. #62
    stefan
    Avatar von stefan

    Re: Zahlungen an Thai/Familien....wieviel?

    Nö NIcht überall auf der Welt
    In good old Germany scheint die Sonne Gestern hatten wir in München etwa 26 ongsa und heute sieht es auch so aus, als könne es sehr warm werden.
    Grüße aus dem sonigen Bayern
    Stefan

  4. #63
    Harakon
    Avatar von Harakon

    Re: Zahlungen an Thai/Familien....wieviel?

    Peter65

    Bitte bleib bei der sachlichen Diskussion und lass die persoenlichen Angriffe.

    Ich rede immer von "Bekannten" und "Freundinnen", nicht von Ehefrauen. Dass man der Familie einer Thaifrau hilft, ist hinlaenglich bekannt.

    Wenn eine Frau, die nicht die Lebensgefaehrtin ist, Geld fordert, ist sie aus meiner Sicht unten durch. In bestimmten Faellen ist das natuerlich Teil des Geschaefts.

  5. #64
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Zahlungen an Thai/Familien....wieviel?

    @otto,
    hier sieht's so aus, daß zur Ehefrau, der amtlichen, volle Unterhaltspfloicht besteht. Allerdings nicht für deren Angehörige, also auch nicht für deren Kinder,Eltern, Onkel, Tanten, Neffen, Nichten usw.
    Einen schönen Sonntag nach Nong Khai.

  6. #65
    Avatar von Peter65

    Registriert seit
    17.02.2002
    Beiträge
    471

    Re: Zahlungen an Thai/Familien....wieviel?

    @Harakon,the Saint
    ------------------
    Bitte bleib bei der sachlichen Diskussion und lass die persoenlichen Angriffe.
    -------------------------
    Bezog sich wahrscheinlich auf (?):
    Der einzig treffende Satz scheint mir der erste Deines Postings zu sein

    1. Haste das smilie nicht gesehen?
    2. Mann, Mann wat' fuer'n Weichei (nimm Dir lieber keine Thaifrau, die lachen sich naemlich sonst schlapp)

    Gruesse und weiterhin viel Langeweile,
    Peter

    p.s. und bitte, bei allem Respekt: sowas muss man nun wirklich ertragen koennen!!!!!!!!!!!!!



    Letzte Änderung: Peter65 am 21.07.02, 16:16

  7. #66
    Harakon
    Avatar von Harakon

    Re: Zahlungen an Thai/Familien....wieviel?

    Peter65

    halte einfach nur deinen Rand. Du nervst mich. Und andere sicher auch. Ende der Diskussion.

    Visitor: Request for ignore flag.

    Letzte Änderung: Harakon am 22.07.02, 03:43

  8. #67
    Avatar von Peter65

    Registriert seit
    17.02.2002
    Beiträge
    471

    Re: Zahlungen an Thai/Familien....wieviel?

    @Harakon
    ------------------
    halte einfach nur deinen Rand. Du nervst mich. Und andere sicher auch. Ende der Diskussion.
    ------------------

    PATER HARAKON, PECCAVI!

    REQUIESCAT IN PACE!

    Peter


  9. #68
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: Zahlungen an Thai/Familien....wieviel?

    Ich glaube ,

    bald kan der Admi. ,Andreas ,

    hier das Forum umbenennen.

    Vorschlag :ERSTES-KAMPF-FORUM-THAI

    Auf fast allen Kanälen /Threads wird hier gekämpft ,
    auf Teufel komm raus .

    WO BLEIBEN DIE INFOS,TIPPS,und BERICHTE ???

    Gruss Otto

    P.S. Wasa ,was hast du da eingeleitet !!!

    Letzte Änderung: Isanfreund am 22.07.02, 23:50

  10. #69
    Avatar von sunnyboy

    Registriert seit
    10.09.2001
    Beiträge
    5.838

    Re: Zahlungen an Thai/Familien....wieviel?

    @Otto, das beruhigt sich auch wieder. In anderen Foren geht es wesentlich härter zur Sache. Es treffen halt zu viele unterschiedliche Charaktäre aufeinander.
    Nächste Woche wird keiner mehr wissen, worum es eigentlich ging und alles geht wieder seinen gewohnten Gang.
    Denkt sich Sunnyboy

  11. #70
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: Zahlungen an Thai/Familien....wieviel?

    Original erstellt von sunnyboy:
    @Otto, das beruhigt sich auch wieder. In anderen Foren geht es wesentlich härter zur Sache. Es treffen halt zu viele unterschiedliche Charaktäre aufeinander.
    Nächste Woche wird keiner mehr wissen, worum es eigentlich ging und alles geht wieder seinen gewohnten Gang.
    Denkt sich Sunnyboy

    Vieleicht hast du recht ,Sunnyboy ,
    bin bisher noch nicht " fremd " gegangen.
    Muss doch mal in einige andere Thai Forums schnuppert.

    Gruss Otto

Seite 7 von 8 ErsteErste ... 5678 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 75
    Letzter Beitrag: 28.06.12, 19:35
  2. Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 06.01.12, 01:10
  3. Brautgeld und monatliche Zahlungen
    Von falenone im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 03.10.08, 15:32
  4. Zahlungen nach D
    Von Bukeo im Forum Thailand News
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01.06.05, 07:22
  5. Reisebegleitung für Familien
    Von Thaimaus im Forum Treffpunkt
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 17.01.05, 19:32