Seite 4 von 11 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 103

Womit kann man einer Thaifrau eine Freude machen?

Erstellt von Harry55, 09.01.2004, 13:53 Uhr · 102 Antworten · 11.843 Aufrufe

  1. #31
    Herbert
    Avatar von Herbert

    Re: Womit kann man einer Thaifrau eine Freude machen?

    Zitat Zitat von Harry55",p="104559
    Noch einmal zum besseren Verständnis: Da ich mich in TH nicht auskenne und die Sprache nicht beherrsche, habe ich bei nahezu allen spezialisierten Partnervermittlungen im Internet recherchiert, dabei manchmal Erschreckendes heraus gefunden und wollte die Flinte schon ins Korn werfen. Schaut in den nächsten zwei Tagen mal im Forum "Literarisches" vorbei; ich schreibe unter dem Arbeitstitel "Märchenstunde" eine Satire über PV im Internet.
    Ok auch wennst meine Kommentare nicht verstehst und wahrscheinlich noch bitter Lehrgeld bezahlen wirst.....(upps Deine wird ja anders sein ;- ) finde ich es schon seltsam, wenn ein Mann, der nicht faehig ist, sich selbst eine Asiatin vor Ort auszusuchen, dann noch grossartig Satiren schreiben will.

    Wennst schon so freizuegig mit Deinen Erfahrungen bist, udn auch sonst sehr mitteilungsbeduerftig bist, dann wuerde mich zB. noch interessieren, warum eine Thai ? - wennst Dich nicht auskennst, keine Ahnung von Mentalitaet und schon gar nicht von den Beduerfnissen einer Thai hast - Das wuerde mich nun brennend interessieren.

    Aber mal was Positives - ich kenne Leute, die sind seit 20 Jahren mit ihrer "Bestellung" verheiratet-anscheinend manche sogar gluecklich.

    uebrigens, eine Verkaeuferin aus Buriram (uebrigens finde ich das auch als tiefste Provinz - da habt ihr was gemeinsam !) die Englisch spricht stimmt mich nachdenklich. Wenn ich bedenke, dass zB. in einer Riesenbank in S.Sakhon (20km von Bangkok) grad mal der Direktor 5 Worte auf English rausbringt.... ;-D Aber es ist durchaus moeglich.

    Ich wuerde sagen warte noch mit Deiner "Satire"........da ist vielleicht noch nicht das letzte Kapitel geschrieben.

    Weiters moechte ich noch allgem. festhalten, das ich gar nicht ueberrascht bin, hier einige "Katalogimportierer" anzutrefffen.

    Und Harry55, das ist absolut nicht boese gemeint, sondern es muss Leute geben, die auch kritisch sein muessen. Und glaube mir, ich freue mich wenn ich Unrecht habe (zwar selten aber doch)und nicht alles Schwarz ist, sondern es manchmal doch Rosarot sein kann.

    Viel Glueck und alles, alles Gute

    Herbert

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Avatar von dawarwas

    Registriert seit
    30.10.2002
    Beiträge
    3.385

    Re: Womit kann man einer Thaifrau eine Freude machen?

    @Herbert,

    kritisch ist ja OK, aber alles ins negative ziehen ist dann fuer den Betroffenen nicht mehr SO lustig.
    Meine Meinung,
    ohne vom Thema ablenken zu wollen, allso bitte weiter mit den Tipps.

  4. #33
    Herbert
    Avatar von Herbert

    Re: Womit kann man einer Thaifrau eine Freude machen?

    Ich sehe ja halt taeglich was passiert, ob ich will oder nicht. Grad gestern waren gleich 5 Thais bei meiner Frau (tja eine Friseurin ist halt der Seelenmistkuebel), alle ungluecklich - warum lass ich mal sein - aber [highlight=yellow:43dd4c3026]Ist schon wahr, eigentlich sind wir da ja bei einem ganz anderen Thema[/highlight:43dd4c3026], dass aber hochinteressant und teilweise explosiv sein kann. Koennte man ja mal in einem eigenen Thread behandeln. Werde ich dann mal starten, sobald es mehr schneit.

    Herbert

  5. #34
    Avatar von Segnik

    Registriert seit
    13.01.2003
    Beiträge
    14

    Re: Womit kann man einer Thaifrau eine Freude machen?

    Hallo,

    die Tips mit dem Knuddeltier sind gut, das kann ich aus meiner eigenen Erfahrung sagen. Ich habe meiner Freundin, als ich Sie vor über einem Jahr in Bangkok besucht habe einen Teddybären mitgebracht. Dieser Teddy geht mit auf jede Reise, zu meinen Eltern, nach Thailand usw. Wenn ich das gewußt hätte, hätte ich den Teddy eine Nummer kleiner gekauft

    Ich habe meine Freundin auch einer roten! Rose am Flughafen empfangen. Darüber hat Sie sich sehr gefreut.

    Vielleicht würde ich mal die "Erfahrung" der PV in Anspruch nehmen, und fragen, was die Grundausstattung zum Kochen ist und dann etwas einkaufen, so das man die erste Woche überstehen kann.

    Detlev

  6. #35
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Womit kann man einer Thaifrau eine Freude machen?

    Hallo Herbert, dann hoffe ich, daß es in Wien bald schneit

    Vermutlich werde ich mich nach Deinen Schilderungen hier an der holländischen Grenze nicht so alleine fühlen, auch wenn's vermutlich in einer Weltstadt noch ganz andere Dimensionen hat.

  7. #36
    pef
    Avatar von pef

    Registriert seit
    24.09.2002
    Beiträge
    3.974

    Re: Womit kann man einer Thaifrau eine Freude machen?

    Eine Wärmflasche, um das bett in dieser kalten und ungemütlichen Jahreszeit vorzuwärmen, ist eine gute Investition und warme Socken sind angebracht. Auch Unterwäsche von Medima o.ä. wären nicht schlecht.

  8. #37
    Harry55
    Avatar von Harry55

    Re: Womit kann man einer Thaifrau eine Freude machen?

    Hallo, pef und alle anderen! Das wollte ich gerne vermeiden, eine junge Frau aus einem tropischen Land direkt mit dem europäischen Hochwinter zu konfrontieren. Temperaturen um die -15 °C sind hier im Osten nichts ungewöhnliches. Der letzte Stand der Dinge ist, dass Suwan hier Ende März eintrifft (hängt u. a. von der Dt. Botschaft in BKK ab). Ich hoffe, dass sich dann der Frühling durchsetzt. Ingo (nicht im Forum) versicherte mir, dass seine Frau keine Probleme mit dem Klima hat, es als angenehm empfindet. Dennoch ist die immer wieder erwähnte warme Jacke ein guter Tipp.
    Harry55

  9. #38
    Avatar von MenM

    Registriert seit
    30.07.2001
    Beiträge
    2.624

    Re: Womit kann man einer Thaifrau eine Freude machen?

    @ Pef & Harry

    Auch Unterwäsche von Medima o.ä. wären nicht schlecht
    Nee, nee !! Keine uenterwasche, das ist ein schlechter Tip !
    Einen guten DaunenBettdecke (ich nenne keine Marke ) bringst auch !
    und schoen nackig ab ins bett, so wie es sich gehoert fuer frisch ver-liebten/-maehlten !! ;-D ;-D

    Viel spass beim VorHeizen wuensch ich dir Harry

    MFG

  10. #39
    PETSCH
    Avatar von PETSCH

    Re: Womit kann man einer Thaifrau eine Freude machen?

    na dann druck Dir die Tips mal am besten alle aus @harry :-)

    (wie das Wetter auch wird bei diesem Klima,
    Medima Medima!)=alter Werbesong aus den 60ern ;-D

  11. #40
    Avatar von Micha-Dom

    Registriert seit
    05.12.2002
    Beiträge
    453

    Re: Womit kann man einer Thaifrau eine Freude machen?

    Also -
    Blumen sind nicht abgedroschen, kleine Geschenke machen Thais schon aus Höflichkeit. Meist sind es nicht dauerhafte Presente, sondern was zum Futtern. Ein Knuddeltier bringt da wenig, da man sich nicht kennt, und die Thaifrau bestimmmt das Kinderalter entwachsen ist, was soll daraus schliessen ? Das soll sie lieber selber kaufen.

    Höflichkeit und Entgegenkommen sind zwar alte Werte, haben diese die Gültigkeit verloren? Ich täte mal meinen, man soll sich mal sein Gefühl anvertrauen und sich nicht in Ängste verstricken.
    Was kann am schlimmsten passieren ? Garnichts.... wenn man sich in den ersten Minuten miteinader nicht klarkommt, wenn dann? Es gibt ja die Theorie, das min. die Hälfte der Menschen Frauen sind....


Seite 4 von 11 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Mit welchen Cocktails machen wir die Thaifrau schwach?
    Von phi mee im Forum Essen & Musik
    Antworten: 150
    Letzter Beitrag: 21.07.06, 16:24
  2. Was hat eine Thaifrau, was eine europäische Frau nicht hat ?
    Von Globetrotter2006 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 06.03.06, 20:12
  3. Die Stärke und die Belastbarkeit einer Thaifrau
    Von ehc80 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 74
    Letzter Beitrag: 15.03.05, 21:05
  4. Antworten: 116
    Letzter Beitrag: 11.01.05, 12:21
  5. Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 28.11.04, 17:13