Seite 13 von 15 ErsteErste ... 31112131415 LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 130 von 143

Wohnungskauf in BKK als Kapitalanlage

Erstellt von manni7459, 22.06.2011, 14:52 Uhr · 142 Antworten · 12.673 Aufrufe

  1. #121
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.506
    DisainaM, das ist einer der Gründe, die mich schon in Deutschland dazu bewogen hat ein Haus einer Wohnung vorzuziehen.

  2.  
    Anzeige
  3. #122
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.841
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    DisainaM, das ist einer der Gründe, die mich schon in Deutschland dazu bewogen hat ein Haus einer Wohnung vorzuziehen.
    wenn man sich heruntergekommende, ausgelutschte Wohnanlagen ansieht,
    versteht man, warum ohne das aufrechterhalten von gewissen Standarts es eben nicht geht.

    Denn die andere Alternative, sich in einem Hotel ein Appartment auf Langzeitmiete zu nehmen,
    ist halt nicht für alle finanziell machbar,
    und so wünschen sich auch finanziell Schmalbrüstige, auch mit kleinem Budget, ein Appartment mit Wohnqualität zu erhalten.

    Die Freiheit eines Hausbesitzers geht immer mit der Last der Instandhaltung einher,
    wogegen eine Condoanlage mit einem gelebten Regelwerk,
    neben der Einschränkung natürlich Entlastung von den Instandhaltungspflichten in Eigenregie bedeutet,
    (nehmen wir den rechtlichen Vorteil eines Ausländercondos einmal aus).

  4. #123
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    "House Rules" document for the Condo

    Example of such rules
    could be:
    - no noise (TV, music,...) during the night: 11pm-7am
    - noisy work between 10am-5pm only and Monday-Friday only
    - no smocking in corridors, lift, lobby and all enclosed communal areas (law)
    - no dogs or noisy pets in the condo
    - no gaz bottle allowed in the condo (law)
    - no laundry over the balcony rails
    - no throwing rubbish, dust or anything from the balcony
    - decent clothing (no swimwear) inside corridors and elevators
    - unaccompanied children must not use the elevator
    etc.
    The easiest thing to do is pick a condo name then go to the land office and ask for the rules and regulations for that condo. As they are all registered you can get a copy as public record.
    (Anyone can go as it is public record. )
    Irre! Kannst Du hierfür auch einen zitierfähigen link einstellen? Ist ja Mindest-Wissen für alle Interessierten an Condos.

  5. #124
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.506
    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    Die Freiheit eines Hausbesitzers geht immer mit der Last der Instandhaltung einher,
    wogegen eine Condoanlage mit einem gelebten Regelwerk,
    neben der Einschränkung natürlich Entlastung von den Instandhaltungspflichten in Eigenregie bedeutet,
    (nehmen wir den rechtlichen Vorteil eines Ausländercondos einmal aus).
    Von der Last ist man aber finanziell auch als Besitzer einer Eigentumswohnung nicht entbunden, man zahlt nur monatlich dafür anstatt in einer Summe.

  6. #125
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.841
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Irre! Kannst Du hierfür auch einen zitierfähigen link einstellen? Ist ja Mindest-Wissen für alle Interessierten an Condos.
    das Zitat stammt von Anthony Justice, von Magna Carta,
    Magna Carta.Co.Ltd
    aus dem allerdings passwortgeschützten Bereich eines engl. Forums.

  7. #126
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.369
    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    1. es handelt sich um eine fertige Wohnung, - ok...
    und was spricht dagegen, sich den Kaufvertrag bei Kiesow erst mal ins deutsche übersetzen zu lassen ? bisher wurden mir von Euch die thailändischen Anwälte als nicht sehr zuverlässig dargestellt...

  8. #127
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.369
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    DisainaM, das ist einer der Gründe, die mich schon in Deutschland dazu bewogen hat ein Haus einer Wohnung vorzuziehen.
    ist nur die Frage, ob Du auch ein Haus bevorzugst, wenn Du es als reines Vermietobjekt nutzen willst...

    Bei einer ETW muss ich mich in der Regel um nichts kümmern... wenn es mich interessiert, besuche ich einmal im Jahr die Eigentümerversammlung... oder erhalte dann anschließend das Protokoll mit den Beschlüssen...

    Bei einem Haus ist immer was zu tun... und einen Mieter zu finden, der es in Deinem Sinn in Ordnung hält, ist schwierig.

  9. #128
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.506
    Sicherlich, Socrates, aber dann interessieren mich auch die Hausregeln nicht, sondern, inwieweit man das vermietet bekommt. Das kann man aus den Regeln nicht erkennen.

  10. #129
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.841
    Zitat Zitat von Socrates010160 Beitrag anzeigen
    und was spricht dagegen, sich den Kaufvertrag bei Kiesow erst mal ins deutsche übersetzen zu lassen ? bisher wurden mir von Euch die thailändischen Anwälte als nicht sehr zuverlässig dargestellt...
    wie schon geschrieben, ist es beim Kauf einer bereits bestehenden Wohnung,
    mit der reinen Übersetzung des Kaufvertrages alleine nicht getan,

    - vor Abschluss des Kaufvertrages und Zahlung der Deposit Leistung, muss eine gewisse Hintergrundrecherche gemacht werden,
    die man, wenn man es kann, -selber machen kann, oder - es machen lassen,
    doch der Verzicht der Recherche ist riskant.

    - man muss, je nach Inhalt des Kaufvertrages heraushandeln, ob man fehlende, wichtige Zusicherungen in einen eigenen Kaufvertrag herein bekommt, was man
    wenn man es kann, -selber machen kann, oder - es machen lassen,

    - man muss beim Abschluss eines Kaufvertrages ein gewisses Prozedere durchführen, wenn der Verkäufer zB. ein Iraner ist,
    sollte man im Stande sein, den beim Kaufvertrag fotokopierten Pass einigermassen auf seine Echtheit prüfen,
    wenn man es kann, -selber machen kann, oder - es machen lassen,
    (schliesslich will man das Deposit an den echten Condo Eigentümer zahlen und nicht an einen Condo Mieter, der sich einen Pass auf Namen des Condo Eigentümers gefälscht hat und sich nur betrügerisch mit ergaunerten Depositzahlungen durchs Leben schlägt)


    (die Liste ist noch um weitere Dinge fortsetzbar, doch es geht immer um folgenden Punkt,
    ist man selber fähig dafür, oder nicht ?
    Wenn man es nicht ist,
    greift man auf die Hilfe von XYZ vom deutschen Stammtisch zurück, der seine Hilfe angeboten hat, und einen cleveren Eindruck macht,
    oder übergibt man die Sache Fachleute ? )

    Die Kernfrage lautet daher,
    welche Personen / Anwälte / Firmen, sind an welchem Ort die richtigen Fachleute ?

    und (kleiner Tip),
    wenn man nun Fachleute bevollmächtigt,
    wie verhält man sich, wenn man eigenhändig die vorgelegte Vollmacht erstmal nicht an Ort und Stelle unterschreibt,
    sondern sie später in abgeänderter Form übergibt,
    indem man eben nur eine zeitlich befristete Vollmacht erteilt, die in ihrem gegenstandsbereich genau spezifiziert ist.
    (in Thailand niemals eine unbefristete allgemein formulierte Handlungsvollmacht für Herrn XYZ geben)


    Über th. Anwälte kann man nicht pauschaliert urteilen,
    aber wir können hier im Thread ja die Frage stellen,
    wer wären die Fachleute für diese Aufgabe bei einem Condo Kauf in Bangkok,
    und wie würden die sich ihre Dienste honerieren lassen,
    damit es transparent ist.

  11. #130
    Avatar von Buddy

    Registriert seit
    24.08.2010
    Beiträge
    431
    Wer möchte schon gerne mit seinen Kindern im Lift fahren,wenn ein anderer Wohnungsbesitzer zu steigt,der mit seinem abgerichteten Vierbeiner gerade zu seinen täglichen Hundekämpfen geht?

    Nach meiner eigenen Erfahrung sind Hunde in Condos verboten !!
    Das kann Dir da schon ehr bei einem Haus passieren !! Natürlich nicht im Lift :-)

    Aber in einem Haus (z.B.) in einem Village kannst Du die gleichen guten oder auch schlechten Erfahrungen machen wie in einem Condo!

    Auch die eigene Erfahrung! Es kann der Frömmste nicht in Frieden leben ,wenn es dem bösen Nachbarn nicht gefällt!

    Haus & Condo !!

Ähnliche Themen

  1. Kapitalanlage: Grundstück in Amphoe Phon
    Von Dr. Feelgood im Forum Talat-Thai
    Antworten: 66
    Letzter Beitrag: 22.02.11, 08:45
  2. Kapitalanlage
    Von Hippo im Forum Sonstiges
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 06.11.08, 18:35
  3. Haus oder Wohnungskauf in Bangkok
    Von Nitanya im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 16.06.08, 11:29