Seite 3 von 15 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 147

Wohnen und Leben in Bangkok

Erstellt von monkey, 11.07.2011, 08:42 Uhr · 146 Antworten · 15.264 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Suratthani

    Registriert seit
    02.07.2011
    Beiträge
    202
    Zitat Zitat von jai po Beitrag anzeigen
    Also ich habe zwei Fernseher, Kühlschrank, Waschmaschine, 2 Computer und eine AirCon die ca 6-8 Stunden läuft, wir sind ein drei Personenhaushalt auf ca. 120m² unsere Stromrechnung beträgt im Monat zwischen 2000-2400 Baht.
    Hallo Jai Po,

    ich finde deinen Wert jetzt auch gerade etwas hoch.
    Ich bezahle monatlich 1500 Baht.
    Wohnflaeche ist aehnlich wie deine (112qm).2 Fernseher,2 Kuehlschraenke (einem im Schlafzimmer),Aircon die von 22 bis 6 Uhr an ist, Waschmaschine, Computer und allerei anderes elektronisches Spielzeug.

    Gruesse aus Surat

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von jai po

    Registriert seit
    02.05.2006
    Beiträge
    3.060
    Zitat Zitat von Suratthani Beitrag anzeigen
    Hallo Jai Po,

    ich finde deinen Wert jetzt auch gerade etwas hoch.
    Ich bezahle monatlich 1500 Baht.
    Wohnflaeche ist aehnlich wie deine (112qm).2 Fernseher,2 Kuehlschraenke (einem im Schlafzimmer),Aircon die von 22 bis 6 Uhr an ist, Waschmaschine, Computer und allerei anderes elektronisches Spielzeug.

    Gruesse aus Surat
    Ich weiß jetzt nicht vieviele Personen in deinem Haushalt leben, zu dem ist bei uns in der Regel den ganzen Tag jemand
    zuhause. Es läuft also immer ein Fernseher und 1 oder 2 Fan, abends natürlich 2 Fernseher.
    Also wir verbrauchen so im Schnitt 550 - 650 Einheiten im Monat zu dritt.

  4. #23
    Avatar von Suratthani

    Registriert seit
    02.07.2011
    Beiträge
    202
    Ok,

    der Punkt geht an Dich.
    Bei mir ist es ein 2 Personen Haushalt(meine Freundin und ich) und beide gehen arbeiten.

    Gruesse

  5. #24
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.333
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen

    Ansonsten ist es mir voellig wurscht, wer sich hier wie ueber den Tisch ziehen laesst, aber man darf doch zwischendurch mal anmerken, was die Dinge wirklich kosten.

    Dieter, sorry ...... Dein diesbezüglicher Post zu diesem Thread, zeigt eigentlich nur eins.... Arroganz und haltlose Angeberei/Besserwisserei

    Schau Dir die Bilder von dem Gebäude nochmal an, Du siehst eine saubere gepflegte Wohnanlage, für so etwas incl. Air und Security auf immerhin 40qm ist der Preis von 5200B
    angemessen für BKK.

    Mag sein, das man mit viel Sucherei und evtl. guten Beziehungen das vielleicht noch etwas drücken kann, aber mit Sicherheit nicht auf 3000B.

    Du hängst Dich ziemlich weit und oft aus dem Fenster, Beweise für Deine Behauptungen bleibst Du jedoch schuldig. Zeig uns ne ähnliche Wohnanlage für 3000B in BKK mit Swimmingpool, ich glaube das kannst Du nicht

    Zum Stromverbrauch....

    Im Gegensatz zu Dir ist der TS noch nicht aklimatisiert, hat außerdem noch Kinder und die Frau dabei, also läuft die Klimaanlage eventuell einfach kpl 24Std. durch, ist ja eh
    pauschal.

    Zum anderen, selbst wenn es möglich wäre sagen wir mal 1000B zu sparen, das sind in Euro wieviel??????? siehst Du ?? lohnt sich eigentlich nicht wirklich sich nen Kopf darüber zu machen oder jemanden deswegen als Deppen hinzustellen.

    Als nächstes besucht der TS mit seiner Familie ein Spaßbad, offensichtlich hast Du das sogar mehrere Male gemacht, da Du Dich ja bestens auskennt, Du greifst ihn für das an, was Du selbst mehrfach gemacht hast, merkst Du was???

    Wenn Du also Dein angeblich so breites Wiseen dazu benutzen würdest den Leuten Tipps zu geben wo es für sie möglicherweise günstiger oder besser wäre, dann..... ja dann könnte man ja davon ausgehen Du wärest hilfsbereit und ein netter Kerl.


    aber so.........????

    zeig mir die 40qm!!! incl. Security und Air mit sogar Swimmingpool für 3000B in BKK in dem Zustand den die Anlage auf den Fotos macht, und Du würdest mich tatsächlich überraschen.

    Damit rechne ich allerdings nicht

  6. #25
    Avatar von wasa

    Registriert seit
    13.07.2002
    Beiträge
    7.876
    Bayerns Stärke sind seine Menschen. Unser Weg ist Zutrauen statt Misstrauen, Aktivieren statt Alimentieren. Bayern setzt auf Partizipation und Beteiligung. Türen auf für das Mitmach-Land Bayern und seine Buam!

    Zitat,RE Bayern

    • Dafroan san scho vui, aba daschdunga is no koana.

  7. #26
    Avatar von Pee Niko

    Registriert seit
    28.02.2005
    Beiträge
    2.792
    Zitat Zitat von Franky53 Beitrag anzeigen
    wenn du etwas Wissen über das Leben in Thailand hast ,würdest du wissen ,dass das Leben sich großteils ausserhalb des Wohnraumes abspielt. [...]
    Ist das so? In freistehenden Einfamilienhäusern mit großem Grundstück habe ich das schon oft gesehen, aber in einer Appartmentanlage?
    Wo spielt sich denn dort das Leben großenteils außerhalb ab? Am Schwimmingpool oder auf der nicht gezeigten 100 m² Terrasse?

    Nun, vielleicht hat es in Bangkok ja andere Gewohnheiten als anderswo.

    Ich hätte es meiner Familie auf jeden Fall nicht zugemutet.

  8. #27
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    11.461
    Haben die Leute in den Apartmenthaeusern noch immer ihre Eingangstueren offen wenn sie daheim sind? Weiss das zufaellig jemand?

  9. #28
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.333
    Zitat Zitat von Pee Niko Beitrag anzeigen
    Ist das so? In freistehenden Einfamilienhäusern mit großem Grundstück habe ich das schon oft gesehen, aber in einer Appartmentanlage?
    Wo spielt sich denn dort das Leben großenteils außerhalb ab? Am Schwimmingpool oder auf der nicht gezeigten 100 m² Terrasse?

    Nun, vielleicht hat es in Bangkok ja andere Gewohnheiten als anderswo.

    Ich hätte es meiner Familie auf jeden Fall nicht zugemutet.
    offensichtlich ist der TS entweder äußerst vorsichtig im Geldausgeben oder aber er hat schlichtweg nicht die Möglichkeiten in BKK ein Haus mit Garten für etwa 20.000 zu mieten. Da er außerdem vile Zeit bei den Schwiegereltern verbringt, vielleicht sogar vorhat einen größeren Teil seiner Zeit auf irgendwelchen Inseln zu verbringen, verhält er sich so wie es ihm seine Vernunft und seine Kasse vorschreiben.

    Möglich sogar das er sich denkt, das er nach einer kurzen Zeit wieder nach Deutschland zurückkehren muss oder will, ich denke es handelt sich hier um ein Experiment, aus welcher Ausgangslage dieses Experiment begonnen hat, wissen wir noch nicht. Er hat vermutlich seine Frau vorher gefragt und diese Dinge mit ihr besprochen, also ist das seine Sache wenn er meint mit 40qm auszukommen, schließlich leben auf dieser Welt ne Menge Leute eher schlechter untergebracht, bzw. haben gar kein Dach überm Kopf.

    Wie lange oder wie oft er sich dort aufhalten will hat er auch noch nicht mitgeteilt, also so what?

    Jeder wie er kann, oder?

  10. #29
    Avatar von Pee Niko

    Registriert seit
    28.02.2005
    Beiträge
    2.792
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    [...] verhält er sich so wie es ihm seine Vernunft und seine Kasse vorschreiben.
    Wie lange oder wie oft er sich dort aufhalten will hat er auch noch nicht mitgeteilt, also so what?
    [...]
    Der TS hat bereits in einem früheren Post bestätigt, dass er nicht vorhat seine Unterkunft während seines Jahresaufenthaltes zu wechseln.

    Aber Punkt meiner Aussage sind nicht die Ziele oder gar Motive des TS, sondern lediglich der Fakt, dass 40 m² Wohnfläche für eine 4-köpfige Familie sehr klein sind, wie auch immer die geplanten Arrangements sein mögen.

    Aber einer jeder so, wie er es mag...

  11. #30
    Avatar von jai po

    Registriert seit
    02.05.2006
    Beiträge
    3.060
    Zitat Zitat von Pee Niko Beitrag anzeigen

    Aber einer jeder so, wie er es mag...
    So sehe ich das auch, wenn er sich so wohl fühlt was gibt es daran auszusetzten.
    Ich stehe auch auf große Wohnzimmer, meines hat hier auch knapp 40m², meiner
    Oma wahren damals schon 28m² zuviel, die wollte es kuschelig und keine Halle wie sie
    immer sagte. Von daher wirklich jeder wie er es mag oder wie er auch kann, bei
    manchen wird auch das Geld eine Rolle spielen. Aber lieber etwas eng und mit der
    Familie leben, als 10000 Km getrennt zu sein. Der hat schon recht, und vielleicht ergibt
    sich ja im laufe der Zeit etwas größeres zum gleichen Preis, umziehen ist doch kein Problem in Thailand

Seite 3 von 15 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wohnen nähe Goethe Institut Bangkok
    Von douw im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 10.06.15, 18:58
  2. Ein Jahr in Bangkok leben!
    Von samuitiger im Forum Thailand News
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.06.06, 20:45
  3. Leben in Bangkok für 18.000 Baht?
    Von Stefan42 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 29.04.04, 16:31
  4. Leben in Bangkok
    Von thai norbert im Forum Treffpunkt
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 13.05.03, 01:37