Seite 7 von 14 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 133

Wohnanlagen!

Erstellt von Rainerle, 20.03.2006, 16:38 Uhr · 132 Antworten · 5.725 Aufrufe

  1. #61
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.014

    Re: Wohnanlagen!

    Hi Rainer,

    ueber google laesst sich da leicht was finden, hab jetzt allerdings keine Adresse direkt parat. Fuer THB 10.000,-- bis 15.000,-- findest Du ueberall was sehr anstaendiges.

    Gruss Dieter

  2.  
    Anzeige
  3. #62
    Avatar von Rainerle

    Registriert seit
    19.01.2005
    Beiträge
    1.064

    Re: Wohnanlagen!

    Tja, irgendwie bin ich wohl zu blöd dazu. Ich finde nix gescheites.

  4. #63
    Avatar von maphrao

    Registriert seit
    19.01.2006
    Beiträge
    6.604

    Re: Wohnanlagen!

    Zitat Zitat von Rainerle",p="328828
    Tja, irgendwie bin ich wohl zu blöd dazu. Ich finde nix gescheites.
    Hier dürfte was bei sein.
    Ansonsten einfach nach "real estates thailand" suchen.

  5. #64
    Avatar von Rainerle

    Registriert seit
    19.01.2005
    Beiträge
    1.064

    Re: Wohnanlagen!

    Ist ein mieten überhaupt für 2,3 oder 4 wochen möglich?
    Wollen die nicht eine Mindestmietdauer von 3 Monaten - 1 Jahr?

  6. #65
    Avatar von mika

    Registriert seit
    05.11.2005
    Beiträge
    1.250

    Re: Wohnanlagen!

    Zitat Zitat von Rainerle",p="329000
    Ist ein mieten überhaupt für 2,3 oder 4 wochen möglich?
    Wollen die nicht eine Mindestmietdauer von 3 Monaten - 1 Jahr?
    Stimmt , die meisten wollen mindestens 3 Monate vermieten und rufen dann noch Fantasiepreise von 30 kBaht aufwärts auf . Rainerle , ich hab vor Jahren auch nach einem Miethaus in Pattaya/Jomtien für einen Monat und 10-15 kBaht gesucht . Kennst Du jemand vor Ort , der sich mal umschauen kann ? Dann lass ihn schauen . Bei den Immobiliengeiern im web - vergiß es !

    lg buff

  7. #66
    Rawaii
    Avatar von Rawaii

    Re: Wohnanlagen!

    Rainerle, lass dich nicht von diesen ganzen "experten" hier verunsichern.

    Wohnanlagen haben natuerlich am anfang wenig charme, aber nach spaetestens 2-3 jahren fuellt es sich mit leben...
    Eigene gaerten, individualisiertere haeuser, nette nachbarn, usw.

    Die renditen in solchen anlagen sind auch sehr gut, falls du es mal verkaufen willst.

    Besonders in pattaya noerdlich der sukhumvit, also quasi in den bergen entstehen grad zig neue wohnparks, man muss sich aber meist nach dem ansehen schnell entscheiden, denn meist ist schon 3-4 monate nach baubeginn alles ausverkauft.
    Dort gibt es schon haeuser fuer ab 1.9 millionen baht, was so gesehen ein witz ist.
    Dort noerdlich pattayas hat die stadt noch nen schoenen charme, touristen kommen fast nicht da rauf, obwohl nur ca 15 min vom strand entfernt, aber grad da oben ist es am schoensten....

    Man sollte sich den projektfuehrer genau ansehen, zumeist sind es welche die schon ein oder mehrere wohnparks zuvor gebaut haben, einfach in eins dieser referenz-parks fahren und sich die gegend, struktur, beschaffenheit der haeuser anschauen.
    Eventuell mal nen netten plausch mit einem hausbesitzer anfangen, (z.B nach nem namen fragen von jemanden den man angeblich sucht)ihn dann nach seiner zufriedenheit bezueglich des hauses fragen, da man vorhat ventuell selber zu kaufen. Die meisten geben da schon ehrliche antworten, von sehr zufrieden bis super unzufrieden.

    Ich wohne zur zeit selber in einem wohnpark in strandnaehe in jomtien, habe einen englischen nachbarn, der hier 3 haeuser besitzt, eins fuer sich selber, 2 zum vermieten an touristen die nicht ins hotel moechten.

    Er bezahlt pro haus an die bank ca 15 000 im monat, nimmt aber durschnittlich aufs jahr gesehen im monat ca. 25 000 ein

    Er vermietet die haeuser fuer 2 wochen fuer 15 000 und fuer 4 wochen fuer 30 000 baht, hat sie im internet stehen, erfreut sich regen zuspruchs.
    Wenn er mal die faxen dicke hat verkauft er die haeuser, mit gewinn, auf jedenfall, denn der immobilienmarkt in thailand ist so gesehen wie in deutschland vor 10 jahren: er explodiert im positiven sinne.

    Wenn er mal laenger nach england muss, uebertraegt er die beaufsichtigung den maedels aus dem sales-office (gibt es in jedem wohnpark) die sich nachdem alle haeuser verkauft sind, um die anliegen der bewohne kuemmern, denn der boss des projektes behaelt meist selber 20% der haeuser zum selber vermieten, und die muessen verwaltet werden, ist in den meisten faellen so.

    Diesen maedels sind meist zuverlaessig, wenn man ihnen monatlich ein wenig zukommen laesst, da gibts kein vertun.

    Ausserdem sorgen ja die security fuer einiges an sicherheit.

    Also nicht bange machen lassen, und halt die augen offen....

    Lieben gruss

  8. #67
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.014

    Re: Wohnanlagen!

    Rawaai,

    wenn Dich da mal nicht vertust. Der Immomarkt in Thailand hat fuer meine Begriffe gerade in den von Dir genannen Bereichen eher den Charakter einer Blase, die sich fuellt um zu platzen.

    Gruss Dieter

  9. #68
    Rawaii
    Avatar von Rawaii

    Re: Wohnanlagen!

    Biste immobilien fachmann, oder haste schon immobilienbesitz?

  10. #69
    woody
    Avatar von woody

    Re: Wohnanlagen!

    Zitat Zitat von Dieter1",p="329098
    Rawaai,

    wenn Dich da mal nicht vertust. Der Immomarkt in Thailand hat fuer meine Begriffe gerade in den von Dir genannen Bereichen eher den Charakter einer Blase, die sich fuellt um zu platzen.

    Gruss Dieter
    Er hat doch geschrieben, dass der ImmoMarkt dort mit dem in D vor 10 Jahren zu vergleichen ist. Was war denn vor 10 Jahren ??

  11. #70
    Rawaii
    Avatar von Rawaii

    Re: Wohnanlagen!

    Ja, was war denn, erklaer mal...

Seite 7 von 14 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte