Umfrageergebnis anzeigen: Woher kommt eure Mia?

Teilnehmer
86. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Issan

    37 43,02%
  • Bangkok

    20 23,26%
  • Südthailand

    7 8,14%
  • Westthailand

    1 1,16%
  • Norden bis Nordwesten

    12 13,95%
  • natürlich aus Pattaya

    5 5,81%
  • kommt nicht aus Thailand

    4 4,65%
Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345
Ergebnis 41 bis 49 von 49

Woher stammen eure Mia's ?

Erstellt von FarangLek, 16.06.2004, 22:00 Uhr · 48 Antworten · 3.555 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von moselbert

    Registriert seit
    15.09.2003
    Beiträge
    2.627

    Re: Woher stammen eure Mia´s ?

    Ist aber südlich der Bergkette, die eigentlich den Isaan nach Süden abschließt, dachte ich. Naja, wieder was gelernt.

  2.  
    Anzeige
  3. #42
    Avatar von FarangLek

    Registriert seit
    05.04.2004
    Beiträge
    1.335

    Re: Woher stammen eure Mia´s ?

    Du hast Recht. Es liegt unter der Grenze der Nord-ost Provinzen.
    Aber kulturell kann man es als Issan sehen. Es gibt auch einen Khmer Markt dort.

  4. #43
    Chak2
    Avatar von Chak2

    Re: Woher stammen eure Mia´s ?

    Was haben denn die Khmer nun genau mit dem Isaan zu tun, ich dachte immer die Kultur dort wäre eher laotisch beeinflusst.

  5. #44
    Avatar von moselbert

    Registriert seit
    15.09.2003
    Beiträge
    2.627

    Re: Woher stammen eure Mia´s ?

    Im Isaan gibt es zahlreiche Khmer Tempel, weil der Landstrich, zumindest der Süden bevor die Thais auf der Bildfläche erschienen, jahrelang zu Angkor gehört hatte. In Phimai zum Beispiel ist ein sehr schöner. Und wenn Du auf der Landkarte oder im Reiseführer schaust, stehen zwischen Korat und Ubon R. an der Grenze so einige herum. Zum anderen gibt es (gab es) im Grenzgebiet zu Kambodscha zahlreiche kambodschanische Flüchtlinge (Stichwort Herrschaft der Roten Khmer), daher ist ein kambodschanischer Einfluß zumindest im Süden des Isaan nicht von der Hand zu weisen.

  6. #45
    Avatar von FarangLek

    Registriert seit
    05.04.2004
    Beiträge
    1.335

    Re: Woher stammen eure Mia´s ?

    Zitat Zitat von Chak2",p="144798
    ich dachte immer die Kultur dort wäre eher laotisch beeinflusst.
    Nicht ganz Falsch.. Entlang des Mekhongs findest du zahlreiche laotische Einflüsse, zum Beispiel laotische Tempel [ schlank und spitz zulaufend in Weiß und Gold ].

    Die Khmer hatten in den Jahren 800 - 1500 [ so übern Daumen ] Einfluss über Thailand.. [ siehe zahlreiche Kmher Tempel ].

  7. #46
    Avatar von MikeRay

    Registriert seit
    16.09.2003
    Beiträge
    454

    Re: Woher stammen eure Mia´s ?

    Meine Frau besteht darauf,Sra Keao ist nicht Issan.Und die Leute verstehen sich dort auch nicht als Issaner.Das nächste Changwat nördlich ist für meine Frau Issan.Vielleicht Changwat-Stolz?

  8. #47
    woody
    Avatar von woody

    Re: Woher stammen eure Mia´s ?

    MikeRay, Du has recht. Sakaeo gehört nicht zum Isaan sondern zum Osten Thailands -Tawan Ook-. Aber es ist von den Küstenbewohnern aus gesehen eine Lao Provinz, die mehr Gemeinsamkeiten mit dem Isaan als mit den Ostküstenprovinzen hat.

  9. #48
    Avatar von MikeRay

    Registriert seit
    16.09.2003
    Beiträge
    454

    Re: Woher stammen eure Mia´s ?

    Der Vater,seit 5 Jahren verschieden,wurde von meiner Frau auch als LAO bezeichnet aber Schwiegermutti ist Thai.Seit wann sind die Grenzen eigentlich so streng in Thailand?Ich stelle mir vor daß es vor 50 Jahren für einen Laoten,Burmesen oder Kambodschaner bestimmt nicht soo schwer war nach Thailand einzureisen und sich dort niederzulassen?Es müssten in den Grenzgebieten also einige Vermischungen geben?Manch eigener Stammbaum würde wahrscheinlich einen Thai,in seinem Stolz Thai zu sein,bremsen. ;-D

  10. #49
    Avatar von FarangLek

    Registriert seit
    05.04.2004
    Beiträge
    1.335

    Re: Woher stammen eure Mia´s ?

    @MikeRay
    Natürlich gibt es dort auch Vermischungen..Es gibt ja auch viele ethnische Gruppen in Thailand. Thailand ist ein Vielvölkerstaat. Im Süden gibt es malayisch-stämmige Menschen, im Süd-Osten Khmer, Karen u.a Bergvölker im Norden. Und auch nicht wenige Chinesen, Vietnamesen im Osten etc..

Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345

Ähnliche Themen

  1. Statistik: die meisten Amis stammen von Deutschen ab
    Von socky7 im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 06.10.14, 15:41
  2. Sanuk DVD`s.....woher....?
    Von Paulderzweite im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.11.07, 11:59
  3. Woher Geburtsurkunde bekommen?
    Von Modus im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 31.01.06, 12:40