Seite 6 von 6 ErsteErste ... 456
Ergebnis 51 bis 57 von 57

Wo sind die Thais?

Erstellt von Matto, 08.02.2010, 10:09 Uhr · 56 Antworten · 11.953 Aufrufe

  1. #51
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172

    Re: Wo sind die Thais?

    Zitat Zitat von phimax",p="822581
    Zitat Zitat von Joerg_N",p="822579
    ...das Schauspielen aufgegeben?
    Seit wann geben Frauen (ausser deine natürlich) so etwas 'kostbares' auf? ;-D
    Ich meine vielleicht nicht mehr so dolle wenn sie einen "tollen" Kerl irgendwo sehen.

  2.  
    Anzeige
  3. #52
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.952

    Re: Wo sind die Thais?

    Zitat Zitat von Joerg_N",p="822583
    Zitat Zitat von phimax",p="822581
    Zitat Zitat von Joerg_N",p="822579
    ...das Schauspielen aufgegeben?
    Seit wann geben Frauen (ausser deine natürlich) so etwas ´kostbares´ auf? ;-D
    Ich meine vielleicht nicht mehr so dolle wenn sie einen "tollen" Kerl irgendwo sehen.
    Ein Bein ausreißen brauchen sie sich hier nun wirklich nicht.

  4. #53
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172

    Re: Wo sind die Thais?

    Zitat Zitat von Micha",p="822584
    [
    Ein Bein ausreißen brauchen sie sich hier nun wirklich nicht.
    Das stimmt - aber manche Typen eher die die Maedels näher kennenlernen wollen

  5. #54
    Avatar von tomtom24

    Registriert seit
    09.03.2006
    Beiträge
    4.421

    Re: Wo sind die Thais?

    Zitat Zitat von Samuianer",p="822333
    Als Berliner wuerde ich erstmal fragen: "Wat is'n Wat?" ;-D
    Wat?

    Siem Reap, Phnom Penh, Angkor Wat !!!



    Anm.: so'n Spruch in Kambodscha, wenn jemand recht doof fraegt "What?" ;-D

    OT aus

    Zitat Zitat von Micha",p="822464
    Zitat Zitat von Clemens",p="822450
    Leute,die übertrieben eifersüchtig sind,obwohl´s dafür keine Grundlage gibt,gibt´s zu hauf
    Ist halt für manche Männer ein sichtlicher Schock, wenn die eigene Ehefrau plötzlich voller Begeisterung mit einem fremden Mann spricht und dabei den eigenen völlig auszublenden scheint.
    Erfahrungswerte? (ich mein jetzt nicht als der Eifersuechtige) ;-D

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="822486
    Auch wenn es einige nicht wahrhaben wollen: Eine Thai, die mit Dir am gleichen Abend noch ins Bett hüpft, kannst Du mit Deinem Anforderungsprofil vergessen. Nicht nur in D und erst recht in Thailand. Alles andere ist die beliebte Selbsttäuschung. :-)
    Zum Glueck hoere ich da nicht drauf. Sonst haette ich mir mit Puk D I E Frau abgeschossen ;-D

    edit: mal den Spass beiseite: genau das ist es, dieses permanente suggerieren von "Vorsicht Thai!"

    Zitat Zitat von phimax",p="822570

    Thailänderinnen die hier aufgewachsen sind (auch lug krueng),
    unterscheiden sich (in ihren ´Ansprüchen´) imho wenig von deutschen Frauen.
    Was uns wieder bestaetigt, dass es groesstenteils nicht Liebe, sondern eben nur das wirtschaftliche Interesse ist, welches dann auch u.a. einen grossen Alterunterschied (und auch noch viele optische, nennen wir es Gegensaetze) egalisiert bei ner in Thailand aufgewachsenen Thai. Denn normalerweise waere ja eine in D aufgewachsene fuer viele deutsche Maenner, die auf Thais stehen das Nonplusultra, da ja der negative beigeschmack des Familiensupports wahrscheinlich fehlt ;-D

  6. #55
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: Wo sind die Thais?

    Zitat Zitat von tomtom24",p="822603
    Was uns wieder bestaetigt, dass es groesstenteils nicht Liebe, sondern eben nur das wirtschaftliche Interesse ist...
    Ich nenne es ´sein Glück suchen´.

    Vergiss bei der ganzen Problematik bitte nicht, das man/frau sich den ´Luxus´ einer Liebeheirat leistet bzw. leisten kann, ja auch hier in D rel. neu ist.

    Ohne die gestzl. Hürden hätten einige bestimmt nicht so schnell geheiratet. Du selbst bist nicht verheiratet, weil bisher noch keine Notwendigkeit bestanden hat.

    Darüberhinaus gibt es ja auch in TH noch Gegenden bzw. Menschen, wo eine Verbingung zw. Mann und Frau abgesegnet (im wahresten Sinne des Wortes: buddh. Trauung) werden muß - ansonsten droht eine Art ´Ächtung´ (wilde Ehen gibt es hier in D zwar schon immer, aber die echte Akzeptanz ist neueren Datums). Und wegen dieser ´Pflicht zur Absegnung´ könnte es für Thailänderin vollkommen normal sein, (über-)schnell zu heiraten, denn dies müßte sie in TH u.U. ebenfalls.*

    Also das mit der/einer Bestätigung sollte man schon von den jeweiligen Paaren und/oder den Gegebenheiten abhängig machen...


    *P.S. Und wenn ich hier im Forum die Beiträge (und die Bestätigungen dazu) über 'Entgeltliche Verhandlungen' lese, wenn zwei Jungenliche inne Kiste gesprungen sind, scheinen meine Gedanken dazu gar nicht mal sooo unrealistisch zu sein ;-D

  7. #56
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.952

    Re: Wo sind die Thais?

    Zitat Zitat von tomtom24",p="822603
    Erfahrungswerte? (ich mein jetzt nicht als der Eifersuechtige) ;-D
    Natürlich nicht, habs im Fernsehen gesehen bzw. in einem Buch gelesen ... ;-D

  8. #57
    Avatar von thai-go-los

    Registriert seit
    19.07.2010
    Beiträge
    126
    thailife.de wird übrigens eingestellt, schade nach all den Jahren.

Seite 6 von 6 ErsteErste ... 456

Ähnliche Themen

  1. Wieviele Thais sind in Deutschland
    Von MichaelNoi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 22.08.10, 19:13
  2. Sind Thais kleine Kinder?
    Von Otto-Nongkhai im Forum Treffpunkt
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 22.12.07, 18:42
  3. Thais sind ehrlicher als Schweizer
    Von kcwknarf im Forum Treffpunkt
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 05.08.07, 10:57
  4. Sind Thais bissig ?
    Von DisainaM im Forum Thailand News
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 24.10.04, 16:08
  5. Sind Farangs chancenlos bei normalen Thais ?
    Von DisainaM im Forum Treffpunkt
    Antworten: 66
    Letzter Beitrag: 01.10.02, 22:42