Umfrageergebnis anzeigen: wo lebt ihr oder möchtet ihr leben?

Teilnehmer
113. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • asien und bin glücklich hier

    28 24,78%
  • asien aber möchte zurück nach europa

    1 0,88%
  • europa und bin glücklich hier

    41 36,28%
  • europa aber möchte schnellst möglich weg

    43 38,05%
Seite 6 von 9 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 84

wo lebt ihr???

Erstellt von donkrawallo, 04.11.2008, 20:23 Uhr · 83 Antworten · 5.769 Aufrufe

  1. #51
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.818

    Re: wo lebt ihr???

    Zitat Zitat von antibes",p="651671
    Kylie Minogue ist wieder so ein nichtsagendes Sternchen aus der aggressiven anglo-amerikanischen Musikindustrie, die uns mit ihrer konstanten Dauerberieselung versucht den letzten musikalischen Verstand aus demn Gehirn zu blasen.
    Kylie Minogue ist Australierin, wird aber für dich dasselbe sein.

    Die "aggressive anglo-amerikanische Musikindustrie" Immer dieses stupide YeahYeahYeah....da bist du mit Walter Ulbricht mal wieder völlig einer Meinung.....

  2.  
    Anzeige
  3. #52
    antibes
    Avatar von antibes

    Re: wo lebt ihr???

    anglo.....lieber Lamai. Landessprache westfälisch?

  4. #53
    Avatar von x-pat

    Registriert seit
    06.11.2003
    Beiträge
    7.208

    Re: wo lebt ihr???

    Also... zum Thema "Kultur" würde mir nicht unbedingt Kylie Minogue einfallen. Pop Musik ist Just-For-Fun-Music für ungeschulte Ohren, aber leider ist es in Thailand um die Musikszene noch schlimmer bestellt als international. Die lokale Popmusik ist bestenfalls ein Abklatsch von Musiktrends in der internationalen Szene. Selbst Ad Karabao, das Aushängeschild von Thailand in der populären Sparte, ist musikalisch vollkommen uninnovativ. Man ist hier in der Karaoke-Zone...

    Nunja. Wenn ich mir ein Land der Musik wegen ausgesucht hätte, wäre ich heute in Kuba. Es gibt jedoch wenige Expats, die der Musik wegen auswandern.

    Für die meisten Auswanderer spielen eher grundlegendere Kriterien eine Rolle, wie Lebensqualität, berufliche Perspektiven, und Stabilität.

    Cheers, X-Pat

  5. #54
    Avatar von Lupus

    Registriert seit
    14.09.2006
    Beiträge
    1.063

    Re: wo lebt ihr???

    Thailand hat massig Szenekneipen, diverse Clubs, zum Teil gute Konzerte, Veranstaltungen und Fussball live gibt es auch.

  6. #55
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: wo lebt ihr???

    Zitat Zitat von x-pat",p="651708
    Also... zum Thema "Kultur" würde mir nicht unbedingt Kylie Minogue einfallen.
    Micha L sagte folgendes:
    "Nehmt nur mal die Musik: Verzichtet ihr gern auf ständig auftretende internationale Größen? "
    Da stand nichts mit Kultur. Es ging hier also nur um internationale Größe in der Musik und da zählt Kylie Minogue nun mal dazu. Ich hätte auch Madonna, Michael Jackson oder die Rolling Stones nennen können. Aber die treten nun mal im November nicht in Thailand auf.

    Wenn man Musik mit "Kultur" verbindet: welche internationale Größe gehört denn dazu? Kultur und Erfolg (also "Größe") widersprechen sich doch normalerweise.
    Die Letzten waren wohl Mozart und Beethoven. Aber die sind bereits tot und können auch nicht mehr in Deutschland auftreten. Oder wer zählt noch zur Kultur? Was ist überhaupt Kultur? Ist ja alles eine Frage der persönlichen Definition.

  7. #56
    Avatar von soulshine22

    Registriert seit
    28.07.2006
    Beiträge
    2.579

    Re: wo lebt ihr???

    Zitat Zitat von kcwknarf",p="651722
    (..)Oder wer zählt noch zur Kultur? Was ist überhaupt Kultur? Ist ja alles eine Frage der persönlichen Definition.
    Seh ich auch eher als eine persönliche Definition. Hatte da vor kurzem eine Diskussion mit Freunden wobei es um die These eines Freundes ging, der da vom "Kulturverfall der europ. Nationalstaaten" sprach. Die Meinungen gingen naturgemäß weit auseinander, ich hielt es für völligen Blödsinn. Aber gerade sowas ist dann doch auch schon wieder Kultur, nämlich Gesprächskultur :-)


  8. #57
    Avatar von Volker M. aus HH.

    Registriert seit
    22.02.2007
    Beiträge
    4.781

    Re: wo lebt ihr???

    Mozart ? War der nicht zu seiner Zeit eher der Punker, der die Regeln der klassichen Harmonielehre missachtet hat ?

  9. #58
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: wo lebt ihr???

    Zitat Zitat von Micha L",p="651472
    ...Nehmt nur mal die Musik: Verzichtet ihr gern auf ständig auftretende internationale Größen?....
    moin,

    um da x anzuknüpfen, die kommen fast alle nach bkk und geben da konzerte


  10. #59
    Avatar von Khlui_2

    Registriert seit
    01.01.2007
    Beiträge
    379

    Re: wo lebt ihr???

    Zitat Zitat von kcwknarf",p="651722
    ... Kultur und Erfolg (also "Größe") widersprechen sich doch normalerweise.
    Schwach, knarf, sehr schwach!


    Zitat Zitat von kcwknarf",p="651722
    Die Letzten waren wohl Mozart und Beethoven.
    Dazu sag ich jetzt nicht viel, aber du kennst sie immerhin. Nach diesen Zweien waren noch eine ganze Reihe andere Groessen sehr erfolgreich.

    Zitat Zitat von kcwknarf",p="651722
    Aber die sind bereits tot und können auch nicht mehr in Deutschland auftreten.
    Aber ihre Musik wird noch gespielt, weltweit.

    Zitat Zitat von kcwknarf",p="651722
    Oder wer zählt noch zur Kultur? [highlight=yellow:c5d8789199]Was ist überhaupt Kultur?[/highlight:c5d8789199]
    Sehr gute Frage!

    Zitat Zitat von kcwknarf",p="651722
    Ist ja alles eine Frage der persönlichen Definition.
    Koennte man so sehen. Nur ein Stichwort dazu: August Everding. Ich weiss nicht, ob dir der Name was sagt. Schlag einfach im Internet nach und lies, was er ueber (den Begriff) Kultur gesagt hat.

    Gruss,
    Hagen(Khlui_2)

  11. #60
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: wo lebt ihr???

    Zitat Zitat von Khlui_2",p="651757
    Zitat Zitat von kcwknarf",p="651722
    ... Kultur und Erfolg (also "Größe") widersprechen sich doch normalerweise.
    Schwach, knarf, sehr schwach!
    Schwach finde ich es, wenn du keine Beispiele nennst.
    Nenn sie und ich sage dir, wie erfolgreich sie sind.
    Wenn ich so manchmal höre, was viele unter Kultur verstehen, dann kommen meist Jazzmusiker oder halt Klassiker. Aber die verkaufen halt nur in speziellen Kreisen ihre Musik. Daher zähle ich sie halt nicht zu "internationalen Größen", worunter ich halt kommerzielle erfolgreiche internationale bekannte Interpreten zähle.
    Aber auch das ist natürlich Ansichtssache.

    Ist wie neulich die TV-Diskussion.
    ARTE-Beiträge sind qualitativ hochwertig, aber erzielen halt keine hohen Einschaltquoten - sind also quotenmässig nicht erfolgreich.

    Wenn sich "internationale Größe" über die kulturelle Qualität definieren sollte, dann hat man in Bangkok sicherlich eine ebenso große Auswahl.
    Es waren z.B. schon einige Balletshows zu sehen. Wenn das nicht Kultur genug ist....

    Also ich möchte Beispiele hören, dann können wir weiterdiskutieren.

Seite 6 von 9 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.01.12, 14:37
  2. Man lebt nur zweimal
    Von soulshine22 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 07.11.08, 14:06
  3. wer von Euch lebt in TH
    Von im Forum Treffpunkt
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 26.08.02, 17:05