Seite 4 von 36 ErsteErste ... 2345614 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 351

Wo lebt es sich in Thailand als Pensionär / Rentner / Privatier am besten?

Erstellt von Antares, 03.09.2011, 18:27 Uhr · 350 Antworten · 35.211 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.370
    Zitat Zitat von mylaw Beitrag anzeigen
    UND JA-ICH HAB IN DIE SCHEISSE GEGRIFFEN,deshalb kann ich aus dieser sicht klar denken und andere Leute möglicherweise von fehlern und finanziellen Schaden bewahren.
    Der Mensch is ein Individium und jeder mag ein anderes Land, und nur weil ich andere Länder empfehle sollte mein beitrag nicht gleich als blabla abgestempelt werden, womöglich interessiert ja jemand was ich schreibe, auch wenn du es dir nur schwer vorstellen kannst, da du ja so auf Thailand fixiert bist.
    Viel spass noch in deinem geliebten Thailand, kannst dich ja mal melden, nachdemst dort auch auf die Fresse gefallen bist.
    Du befindest Dich im falschen Forum, wenn Du nur Deinen Frust ablassen willst. Guck mal ganz oben: Nittaya - nicht irgendein Forum. Das Forum für Freunde Thailands.

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Avatar von Teddy

    Registriert seit
    03.01.2011
    Beiträge
    871
    Dieter, du wirst lachen, in Bangkok wollte ich wirklich nicht legen, in diesem Mief kann man sich nicht wohlfühlen. Ich lebe gerne im Isaan, habe frische Luft, wenn ich in die Stadt will fahre ich nach Udon Thani und mache dort meinen Großeinkauf. Hier gibt es auch alles Brot deutsche Wurst, Käse usw. hier kann man sich wirklich wohlfühlen. Einen Arzt habe ich in 12 Jahren noch nie gebraucht, in Bangkok wäre ich mir da nicht ganz sicher !!

  4. #33
    Avatar von siamthai1

    Registriert seit
    02.02.2011
    Beiträge
    5.714
    teddy

    ich muss dir da vollkommen recht geben. und wenn ich ans meer will fahr ich einfach hin. so einfach ist das!

  5. #34
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.014
    Zitat Zitat von Teddy Beitrag anzeigen
    Dieter, du wirst lachen, in Bangkok wollte ich wirklich nicht legen, in diesem Mief kann man sich nicht wohlfühlen.
    Ich lebe zwar in Bangkok, aber nicht im Mief sondern in frischer Luft und morgens werde ich durch Vogelgezwitscher wach.

    Ich moechte nicht auf dem Land tot ueberm Zaun haengen.

    Jedem das seine.

  6. #35
    Avatar von Suratani

    Registriert seit
    13.08.2008
    Beiträge
    17
    Ich würde mich sehr freuen, wenn dieses Thema weiter behandelt würde. Aber wir brauchen doch nicht aufeinander einzuprügeln, denn das Thema ist doch eine ganz konkrete Frage. Da möchte jemand, so wie auch ich, von den Kenntnissen anderer Mitglieder profitieren, um später möglichst wenige Fehler zu machen. Dafür ist doch so ein Forum da, oder nicht? Auch ich möchte in 2 Jahren auswandern und freue mich über vernünftige Ratschläge, denn ich möchte von Euch lernen!
    Bin mal gespannt, wie es weitergeht....

  7. #36
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.014
    Zitat Zitat von Suratani Beitrag anzeigen
    Ich würde mich sehr freuen, wenn dieses Thema weiter behandelt würde. Aber wir brauchen doch nicht aufeinander einzuprügeln....
    Das Thema wird doch behandelt, pruegeln tut niemand und was Du in 2 Jahren machst duerfte kaum jemanden interessieren.

    Wozu also die Aufregung?

  8. #37
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Ich lebe zwar in Bangkok, aber nicht im Mief sondern in frischer Luft und morgens werde ich durch Vogelgezwitscher wach.

    Ich moechte nicht auf dem Land tot ueberm Zaun haengen.

    Jedem das seine.
    Ich war schon öfters in Bangkok und habe mir jedesmal etwas Zeit dort genommen. Es gibt viele grüne Inseln und eine Vielfalt das man Wochen braucht um einen groben Überblick zu bekommen. Es gibt viele ruhige Stellen zum verweilen. Über die Wasserstrassen gibt es zusätzliche viele Möglichkeiten. Bangkok ist sehr vielfältig und interessant. Auch wenn es bei mir noch einige Jahre dauern wird bis ich in der Nähe von Rayong lebe ist Bangkok öfters einen Besuch wert.

  9. #38
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731
    Rayong, in diesem hochbelastetem Industriestandort?

  10. #39
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Ich lebe zwar in Bangkok, aber nicht im Mief sondern in frischer Luft und morgens werde ich durch Vogelgezwitscher wach.
    Bangkok ist nicht gleich Bangkok..

    Genauso, wie Berlin nicht gleich Berlin ist..

    Vogelgezwitscher hab ich morgens auch. Viel Grün in Berlin..sowieso. Beim Anflug über Berlin i.d.R. aber trotzdem oft ne DUNSTGLOCKE über der Stadt.

    Bangkok und seine Stadtteile

    DIE Dresdner redaktion

    Bangkok: Benzol in der Luft: TIP Zeitung Thailand

    In Bangkok lebt man so giftig wie in New York: Kohlendioxidausstoß der asiatischen Metropole höher als in London | Suite101.de



  11. #40
    Avatar von mylaw

    Registriert seit
    01.09.2011
    Beiträge
    1.116

    Chiang Mai

    Also wenns schon unbedingt Thailand sein muss, ich würde Chiang Mai empfehlen, da ist es im Schnitt nicht ganz so heiss als in Südthailand. ABer: Südspanien wär auch ne schöne alternative.

Seite 4 von 36 ErsteErste ... 2345614 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wie lebt es sich in Dtl. mit einer Thai-Frau?
    Von ling im Forum Treffpunkt
    Antworten: 239
    Letzter Beitrag: 11.11.13, 19:11
  2. Philippinen oder Bali wo lebt es sich besser
    Von Professional im Forum Sonstiges
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 20.06.11, 19:44
  3. Wie lebt es sich in TH. mit einem Falang...
    Von Nokgeo im Forum Treffpunkt
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 22.10.05, 10:14
  4. Wo lebt man am Besten mit seiner Thai-Mia ?
    Von Otto-Nongkhai im Forum Treffpunkt
    Antworten: 87
    Letzter Beitrag: 25.01.04, 19:40