Seite 3 von 36 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 351

Wo lebt es sich in Thailand als Pensionär / Rentner / Privatier am besten?

Erstellt von Antares, 03.09.2011, 18:27 Uhr · 350 Antworten · 35.169 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von siamthai1

    Registriert seit
    02.02.2011
    Beiträge
    5.712
    scheint mir aber manchmal nicht so !!

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Antares
    Avatar von Antares
    Zitat Zitat von siamthai1 Beitrag anzeigen
    abend dieter1

    ich kenne ein holländisches rentnerehepaar ,die haben wie sie mir sagten 10jahre auf phuket gelebt ,wurde ihnen aber letztentlich zu teuer. sie wollten aber
    in thailand weiter wohnen bleiben,weil sie mit ihrer rente gut zurecht gekommen sind,aber wie gesagt es wurde zu teuer. also haben sie sich dann im internet
    über einige gegenden in thailand schlau gemacht,wo es eventuell am günstigsten ist zu leben. da spielte natürlich die infrastruktur,einkaufszentren krankenhaeuser
    flughafennähe für diese 70järigen eine grosse rolle. und dies alles haben sie hier im umkreis von udon thani gefunden. diese leute sagten mir das war der beste schritt den sie tun konnten.
    sie fühlen sich pudelwohl hier und bedauern nicht früher hierher gekommen sein.und finanziell liegen welten dazwischen. dieses ehepaar ist freiwillig in den isaan gezogen.
    da ist nicht die frau thai oder umgekehrt der mann beide holländer. soviel zudem, ich kenne niemanden der freiwillig nach udon zieht !!
    Naja die beiden Niederländer haben wohl 10 Jahre auf Phuket ein tolles Leben gehabt, die Preise steigen, die Renten kaum. Da ist es doch nicht ungewöhnlich wenn man sich anpasst. Die beiden wollten vieleicht nicht in ein kleineres preiswerteres Haus ziehen und haben jetzt was im Isaan gefunden und fühlen sich dort wohl. Für mich klingt es erstmal gut. Die Alternative währe wohl die Rückkehr nach Europa gewesen....

    M.

  4. #23
    Avatar von siamthai1

    Registriert seit
    02.02.2011
    Beiträge
    5.712
    abend antares

    nicht für diede beiden ! die haben nach meiner einschätzung nach alles richtig gemacht.

  5. #24
    Antares
    Avatar von Antares
    Zitat Zitat von benni Beitrag anzeigen
    Den Anforderungen werden alle bekannte Farang Plätze an der Küste gerecht, auch Bangkok. Es kommt halt auf detailliertere Vorlieben an.

    Eins ist klar: In 10 Jahren werden die Farangrossgebiete noch mehr farangisiert und verbaut sein, als sie jetzt schon sind, und die ruhigeren Ort an der Küste werden sich auch weiterentwickeln. Falls man also nicht auf den totalen Kommerz steht, könnte man sich auch an den Küsten einiger schöner Provinzen wie Chantaburi, Trat, Chumpon, Surat Thani, Trang, Songklah umschauen. Dort gibt es übrigens unzählige Grundstücke am Meer und in der Nähe des Meeres zu noch guten Preisen.
    Wie kann ich denn als Europäer welcher nicht mit einer Thai verheiratet ist eines dieser Grundstücke erwerben? Normalerweise gibt es doch für uns "Langnasen" nur "Land for Lease". Nach X Jahren fällt das Grundstück wieder an den Thai-Eigentümer. Mit sämtlicher Bebauung. So ist es jedenfalls auf der Pirateninsel. Habe ich etwas falsch verstanden?

    M.

  6. #25
    Avatar von mylaw

    Registriert seit
    01.09.2011
    Beiträge
    1.116
    Möglicherweise wird der Baht stark steigen, wer weiss?
    Wie wärs mit alternativen? Mit 2000 Eu+ lässt sichs auch in anderen Ländern gut Leben, warum unbedingt Thailand? Wie wärs mit Griechenland? Am Pelopones ist es wunderschön, das Klima ist nicht so feucht, die Leute dort haben auch normale Schulbildung und glauben nicht an Geister, auch werden die Touristen dort nicht von Taxifahrer Gruppen zusammengeschlagen oder nach Strassenverkehrs-Meinungsverschiedenheiten kurzerhand gelyncht.
    Oder: Tenariffa? Mallorca? Sicilien? Cap Verde? Reunion? Los Angeles?
    Der einzigste Grund dann nach Thailand zu fahren wären dann die Frauen dort, manche von ihnen haben leider den Nachteil das man sich mit ihnen nur eingeschränkt unterhalten kann, da sie meist gar nicht oder nur ein paar Jahre auf der Schule waren.
    Sie sind daher meist dessinteressiert, liegen nur antriebslos herum, weshalb so eine Beziehung meist scheitert. Die Kosten sind auch nicht zu vernachlässigen, hat sie ein Kind und Eltern und noch kein Haus, so kann man schon mal Fix 1000 Eu minimum im Monat einplanen. Ältere Thaifrauen sind da schon billiger, Kinder erwachsen, Eltern schon verstorben, kein neuer Farang mehr in Sicht, ein Schnäppchen für den der auf äusserlichkeiten keinen Wert legt oder selbst schon 95 ist.
    Ich kann dir nur abraten hier alles aufzugeben und nach Thailand zu gehen. Fahr einfach immer übern Winter auf Urlaub dorthin, du wirst sehen das genügt dir vollkommen.

  7. #26
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.505
    Zitat Zitat von Antares Beitrag anzeigen
    ...

    Max.100km vom nächsten Flughafen
    Max.20km vom nächsten Hospital
    Max.10km vom nächsten Tesco Lotus / Big C
    Max. 5km vom Meer oder Inlandsee entfernt.
    Max. 1km vom nächsten 7-Eleven

    Ich werde mit Sicherheit einen PKW anschaffen aber weite Entfernungen (jeden Tag) sind mir ein Greul.

    Englisch behersche ich in Wort und Schrift verhandlungssicher. Thai werde ich lernen, da ich immer im lernen "drin geblieben" bin habe ich da wenig Bedenken. Notfalls nehme ich privaten Einzeluntericht. Super währe ein Ort an dem wenigsten ab und zu mal ein (Jazz) Konzert stattfindet.

    An Budget stehen rund 100.000THB im Monat zur Verfügung.

    Ich bin für alle Ideen und Anregungen offen und dankbar, auch negative: "Geh ja nicht nach XYZ"

    M.

    PS. Pattaya City scheidet aus, ich mags nicht so.
    Warum? Es gibt wohl kaum eine Stadt in Thailand, abgesehen von Bangkok, wo es so viele Möglichkeiten für Ausländer gibt. Insofern würde sie alle deine Kriterien erfüllen. Es gibt da ja auch ruhigere Ecken ein klein wenig außerhalb, Naklua beispielsweise oder auf der anderen Seite der Sukhumwit.

  8. #27
    Avatar von siamthai1

    Registriert seit
    02.02.2011
    Beiträge
    5.712
    abend mylaw

    hast du dich nur hier nur angemeldet um dampf abzulassen ? seit dem 1.9 2011 6 beiträge ! du hast scheinbar mit einer thai in die scheisse gegriffen
    anders kann ich dein bla bla nicht erklären !

  9. #28
    Antares
    Avatar von Antares
    Zitat Zitat von mylaw Beitrag anzeigen
    Möglicherweise wird der Baht stark steigen, wer weiss?
    Wie wärs mit alternativen? Mit 2000 Eu+ lässt sichs auch in anderen Ländern gut Leben, warum unbedingt Thailand? Wie wärs mit Griechenland? Am Pelopones ist es wunderschön, das Klima ist nicht so feucht, die Leute dort haben auch normale Schulbildung und glauben nicht an Geister, auch werden die Touristen dort nicht von Taxifahrer Gruppen zusammengeschlagen oder nach Strassenverkehrs-Meinungsverschiedenheiten kurzerhand gelyncht.
    Oder: Tenariffa? Mallorca? Sicilien? Cap Verde? Reunion? Los Angeles?
    Der einzigste Grund dann nach Thailand zu fahren wären dann die Frauen dort, manche von ihnen haben leider den Nachteil das man sich mit ihnen nur eingeschränkt unterhalten kann, da sie meist gar nicht oder nur ein paar Jahre auf der Schule waren.
    Sie sind daher meist dessinteressiert, liegen nur antriebslos herum, weshalb so eine Beziehung meist scheitert. Die Kosten sind auch nicht zu vernachlässigen, hat sie ein Kind und Eltern und noch kein Haus, so kann man schon mal Fix 1000 Eu minimum im Monat einplanen. Ältere Thaifrauen sind da schon billiger, Kinder erwachsen, Eltern schon verstorben, kein neuer Farang mehr in Sicht, ein Schnäppchen für den der auf äusserlichkeiten keinen Wert legt oder selbst schon 95 ist.
    Ich kann dir nur abraten hier alles aufzugeben und nach Thailand zu gehen. Fahr einfach immer übern Winter auf Urlaub dorthin, du wirst sehen das genügt dir vollkommen.
    Ich antworte Dir mit einem Zitat:


    "Ich glaube, dass manche Menschen fern von ihrer wahren Heimat geboren wurden. Der Zufall hat sie in eine bestimmte Umgebung gestellt, aber sie haben stets Heimweh nach einer Heimat, die sie nicht kennen. ...
    Manchmal stösst ein Mensch auf einen Ort, dem er sich sich auf geheimnisvolle Weise verbunden fühlt. Hier ist die Heimat, die er suchte, und er wird sich hier niederlassen in Gegenden, die er nie zuvor gesehen hat und unter Menschen, die er nie zuvor kennengelernt hat, obwohl sie ihm seit seiner Geburt vertraut sind."
    W. Somerset Maugham

  10. #29
    Avatar von mylaw

    Registriert seit
    01.09.2011
    Beiträge
    1.116
    Zitat Zitat von siamthai1 Beitrag anzeigen
    abend mylaw

    hast du dich nur hier nur angemeldet um dampf abzulassen ? seit dem 1.9 2011 6 beiträge ! du hast scheinbar mit einer thai in die scheisse gegriffen
    anders kann ich dein bla bla nicht erklären !
    Antares hat ja geschrieben das er auch für negative anregungen offen & dankbar ist!
    UND JA-ICH HAB IN DIE SCHEISSE GEGRIFFEN,deshalb kann ich aus dieser sicht klar denken und andere Leute möglicherweise von fehlern und finanziellen Schaden bewahren.
    Der Mensch is ein Individium und jeder mag ein anderes Land, und nur weil ich andere Länder empfehle sollte mein beitrag nicht gleich als blabla abgestempelt werden, womöglich interessiert ja jemand was ich schreibe, auch wenn du es dir nur schwer vorstellen kannst, da du ja so auf Thailand fixiert bist.
    Übrigens: 302 Beiträge seit 2.2.2011 sind im verhältniss das gleiche wie 6 Beiträge in 5 Tagen!
    Viel spass noch in deinem geliebten Thailand, kannst dich ja mal melden, nachdemst dort auch auf die Fresse gefallen bist.

  11. #30
    Avatar von siamthai1

    Registriert seit
    02.02.2011
    Beiträge
    5.712
    moin mylaw

    da schreibst du hier aber mit dem falschen ! nach fast 40 jahren thailand kann ich nicht mehr auf die fresse fallen !

Seite 3 von 36 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wie lebt es sich in Dtl. mit einer Thai-Frau?
    Von ling im Forum Treffpunkt
    Antworten: 239
    Letzter Beitrag: 11.11.13, 19:11
  2. Philippinen oder Bali wo lebt es sich besser
    Von Professional im Forum Sonstiges
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 20.06.11, 19:44
  3. Wie lebt es sich in TH. mit einem Falang...
    Von Nokgeo im Forum Treffpunkt
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 22.10.05, 10:14
  4. Wo lebt man am Besten mit seiner Thai-Mia ?
    Von Otto-Nongkhai im Forum Treffpunkt
    Antworten: 87
    Letzter Beitrag: 25.01.04, 19:40