Seite 29 von 36 ErsteErste ... 192728293031 ... LetzteLetzte
Ergebnis 281 bis 290 von 351

Wo lebt es sich in Thailand als Pensionär / Rentner / Privatier am besten?

Erstellt von Antares, 03.09.2011, 18:27 Uhr · 350 Antworten · 35.199 Aufrufe

  1. #281
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.370
    @ sanukk

    Ein Hotelzimmer ist mit seinen wenigen qm auf Dauer zu beengt. Hätte man wie Udo Lindenberg eine Suite mit Dachterrasse, ist das schon eine Alternative....

  2.  
    Anzeige
  3. #282
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.012
    Zitat Zitat von Antares Beitrag anzeigen
    Ja, Kau Yai ist nicht sooo weit von BKK, ich war in den 90ern mal eine Woche dort.
    Ich war dort 2004 zweimal. Das erste und das letzte Mal.

  4. #283
    Antares
    Avatar von Antares
    Zitat Zitat von sanukk Beitrag anzeigen
    Ich würde dem Privatier mit 100k pro Monat empfehlen, erstmal das ganze Land zu bereisen, die Klimaunterschiede/Hochwasser etc. kenenzulernen und sich dann länger nieder zu lassen, zur Miete. Es gibt soooo viele schöne Stellen im LOS, das man eigentlich gar keine Empfehlungen abgeben kann. Jeder mag was anderes. Du kannst auf jeden Fall ganz locker auch im Hotel wohnen und es Dir gut gehen lassen.
    Ja, das Hotel ist auf die Dauer teurer als ein Haus zu mieten. Für 10000-15000THB im Monat gibt es schon gescheite Häuser, aber kein Luxus Hotel!
    Im Hotel fühle ich mich nie richtig "Zu Hause". Ich koche auch gerne für Freunde und Bekannte, sowas geht ja nur mit eigener Küche.


    M.

  5. #284
    Antares
    Avatar von Antares
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Ich war dort 2004 zweimal. Das erste und das letzte Mal.

    War`s schmuddelig?

  6. #285
    Avatar von sanukk

    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    9.780
    Zitat Zitat von Socrates010160 Beitrag anzeigen
    Ein Hotelzimmer ist mit seinen wenigen qm auf Dauer zu beengt.
    Mit dem vom Thread-Starter vorgegebenem Budget sind auch in Hotels 50qm ohne Probleme möglich. Der Vorteil ist, das man ja nicht auf Dauer gebunden ist, sondern die Gegend ausloten kann und sich ggf. ein Miet-Condo oder -Haus in Ruhe suchen kann.
    Ich liebe Sicherheit generell und speziell die Sicherheit einer gepflegten Anlage in Thailand.
    Deshalb miete ich immer ein Condo auf Zeit und kann jederzeit aussteigen, wenn es nicht mehr angenehm dort ist. Bisher konnte ich die Tür auflassen, ohne dass irgendwas passiert ist. Das ist bei Häusern nicht der Fall.
    Es kommt natürlich - wie immer - auf die Location an.

  7. #286
    Avatar von mylaw

    Registriert seit
    01.09.2011
    Beiträge
    1.116
    Zitat Zitat von Socrates010160 Beitrag anzeigen
    Wieder so einer, für den die Menschen zur Handelsware degradiert werden... diese Typen sterben wohl nie aus...
    Was ist den Schlecht dran? Die Mädchen sind ja zu dem zweck in der Bar das man sich mit ihnen Vergnügen kann! Oder was dachtest du denn?
    Sei doch froh das jemand mal die Dinge beim Namen nennt ohne mit irgendwelchen ausreden drumherumzuschreiben!
    Der Hugo hat völlig recht!
    Also nochmal: Die Girls kommen nach Pattaya um in der Bar so richtig Kohle zu machen und nebenher versuchen sie noch das ganze in trockene Tücher zu bringen und so einen
    Typen zu Heiraten. Danach wird der Farang in den Isaan in irgendein Kuhdorf deportiert um seine Finanzkraft zuhause zu isolieren!
    Die arbeit in den Bars ist nicht anstrengend, sogar leichter und lustiger als die Feldarbeit.
    Besonders lustig ist es für Hobbynymphomaninen, obgleich die Chance so eine zu erwischen sehr gering ist!
    In jungen jahren, so bis 40 kann sich hier ein Mann von durchschnittlichem aussehen schon 5exuell voll ausleben, die Qualität sinkt aber mit fortschreitendem Alter-leider! (seufz)
    Farangs unter 25 sind bei den meisten Girls nicht nachgefragt, weil diese meist nicht über die gleiche Finanzkraft verfügen als ältere Farangs und auserdem täglich 5 x über die gute Frau herfallen ohne dafür mehr zu zahlen :-)
    Tja, sieht so aus als wär ganz Pattaya ein ...., auch wenn einige die realität verweigern!
    Als ich die ersten paar mal hinfuhr war auch ich so blöd zu glauben das es die Frau ernst mit mir meint-ich bin aber dann in den nächsten 2 Urlauben dort dahintergekommen das ich nur ein Stück Fleisch für die Girls bin, wenn man das Fleisch richtig zubereitet fällt Geld raus :-), najy, was soll ich sagen, ich hab mich dann schleunigst den gegebenheiten angepasst und anstatt wie in den ersten Urlauben ein paar Wochen mit der gleichen Frau abzuhängen hab ich dann jeden Tag bis zu xxxxxxxxx :-)
    Das war ein Riesenspass, manchmal sind auch noch Freunde aus Österreich und Deutschland mitgewesen, dann haben wir einen ........ gemacht, geht super im Devils Den und früher in der Belgischen Botschaft.
    Als mir das dann zu öde wurde und ich wieder mal eine getroffen habe wo ich mir dachte mit der könnts was werden hab ich dann die nächste Breitseite bekommen!
    Fazit:
    Also wieder zurück zu den Pattayaurlauben-in zukunft nur nicht mehr so oft und max. 2 Wochen!

  8. #287
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.370
    @ Rechthaber

    dass Dein Niveau sehr niedrig ist und Deine Denkweise bescheiden, hast Du hier schon mehrmals zum Ausdruck gebracht. Deine Ausdrucksweise wird auch dann nicht akzeptabel wenn Du einen Smiley dran hängst...

    Du hast bei Deiner Schilderung das Wesentlichste vergessen. Keines dieser Mädchen macht diesen "Job" aus Freude... und wie Du ja schon selbst bemerkt hast, betrachten sie Dich als ein Stück Fleisch aus dem Geld heraus fällt... nichts anderes bist Du.... und auch die Typen die diesen Frauen das nehmen, was jedem Menschen zusteht: man nennt das W Ü R D E

    Diese Frauen kämpfen für das Überleben ihrer selbst und ihrer Familien... seit neuestem auch um denen eine Eigentumswohnung zu finanzieren, wenn man das glauben kann...

    würde es eine vernünftige Ausbildung für alle geben, wären die meisten Bars wohl leer...

    Dein Umgang mit Ihnen und Deine Formulierungen zeigen, dass Du selbst keine Würde und keine Achtung hast... sonst wüsstest Du, wo die Grenzen sind.

  9. #288
    Avatar von Volker M. aus HH.

    Registriert seit
    22.02.2007
    Beiträge
    4.781
    Socrates, was mylaw beschreibt trifft das Geschehen in den Bierbars ziemlich genau.
    Das sind keine benachteiligten Maedels, die dort arbeiten, weil sie keine Ausbildung haben. Es ist einfach mehr sanuk. Jeden Abend Party, frei saufen etc.
    Besser als jeden Tag 10 Stunden im 7/11 Regale aufzufuellen.

  10. #289
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.952
    Zitat Zitat von mylaw Beitrag anzeigen
    Als ich die ersten paar mal hinfuhr war auch ich so blöd zu glauben das es die Frau ernst mit mir meint-ich bin aber dann in den nächsten 2 Urlauben dort dahintergekommen das ich nur ein Stück Fleisch für die Girls bin, wenn man das Fleisch richtig zubereitet fällt Geld raus :-),
    Liegt es nicht auch ein Stück weit an einem selbst, als was Mann von den Frauen gesehen wird?

    Und was sollte ich bspw. von einer Frau erwarten, bei der ich als Mann in aller erster Linie an ihrem jungen Körper- bzw. ihrer geilen Figur interessiert bin?

  11. #290
    Willi
    Avatar von Willi
    Zitat Zitat von Socrates010160 Beitrag anzeigen
    Ein Hotelzimmer ist mit seinen wenigen qm auf Dauer zu beengt. Hätte man wie Udo Lindenberg eine Suite mit Dachterrasse, ist das schon eine Alternative....
    Wie groß is en Dein Kinderzimmer ?

    Zitat Zitat von Socrates010160 Beitrag anzeigen
    Du hast bei Deiner Schilderung das Wesentlichste vergessen. Keines dieser Mädchen macht diesen "Job" aus Freude... und wie Du ja schon selbst bemerkt hast, betrachten sie Dich als ein Stück Fleisch aus dem Geld heraus fällt... nichts anderes bist Du.... und auch die Typen die diesen Frauen das nehmen, was jedem Menschen zusteht: man nennt das W Ü R D E

    Diese Frauen kämpfen für das Überleben ihrer selbst und ihrer Familien... seit neuestem auch um denen eine Eigentumswohnung zu finanzieren, wenn man das glauben kann...

    würde es eine vernünftige Ausbildung für alle geben, wären die meisten Bars wohl leer...
    Du meinst, Udo Lindenberg vögelt eine Edel*****, die keine Würde hat ? Ich vermute mal, diese Lady hat so viel Freude dran und auch mehr Würde, xxxxxxx .

    Willi,
    gerade bei lediglichen Vermutungen sollten wir mit persoenlichen Zuordnungen vorsichtig sein.
    Zumal wenn "Fakten und Zahlen" fehlen.
    Danke.

    Gruss,
    Strike

Seite 29 von 36 ErsteErste ... 192728293031 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wie lebt es sich in Dtl. mit einer Thai-Frau?
    Von ling im Forum Treffpunkt
    Antworten: 239
    Letzter Beitrag: 11.11.13, 19:11
  2. Philippinen oder Bali wo lebt es sich besser
    Von Professional im Forum Sonstiges
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 20.06.11, 19:44
  3. Wie lebt es sich in TH. mit einem Falang...
    Von Nokgeo im Forum Treffpunkt
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 22.10.05, 10:14
  4. Wo lebt man am Besten mit seiner Thai-Mia ?
    Von Otto-Nongkhai im Forum Treffpunkt
    Antworten: 87
    Letzter Beitrag: 25.01.04, 19:40