Seite 17 von 36 ErsteErste ... 7151617181927 ... LetzteLetzte
Ergebnis 161 bis 170 von 351

Wo lebt es sich in Thailand als Pensionär / Rentner / Privatier am besten?

Erstellt von Antares, 03.09.2011, 18:27 Uhr · 350 Antworten · 35.190 Aufrufe

  1. #161
    Avatar von jai po

    Registriert seit
    02.05.2006
    Beiträge
    3.060
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Also dann hoechsten Dear Madam.

    Ich hab hier auch schon so manches durchprobiert und stelle fest, Phuket oder Samui waeren sicher Alternativen zu Bangkok, aber das flache Land kommt fuer mich nicht in Frage.

    Egal ob im Isaan oder sonst wo.
    Wobei ich mir den Isaan aus eigener Anschauung am anstrengensten vorstelle.
    Man hat dort keine Ansprache, jeden Tag das gleiche. Wie gesagt wenn ich einmal 70 bin mag das anders aussehen,
    aber jetzt nein Danke. Das gibt es nur deinen Computer und Bier, alle anderen müssen ja arbeiten. Was tut man da den
    ganzen Tag? Ich bin fischen gegangen, die Seen haben gestunken und der Fluss war braun, die Fische haben auch gestunken.
    Schwimmen nicht in Hundert Jahren, ausser man ist in ein Hotel und hat bezahlt. Gesprächspartner ausser Thais nur 65-70 jährige Farangs aus aller Welt. Tut mir leid, die haben andere Themen als ich mit 40. Hier in Phuket gehe ich zum Strand und
    brauche keinen, wenn ich lust zum reden habe gehe ich in eine Restaurant und wen Party angesagt ist auf nach Patong.
    Hier gibt es noch viele Flecken wo kein Touri hinkommt, wo die Thais auch nicht ihr Englisch sprechen. Nur im Norden
    was macht man da den lieben langen Tag, ich war dort 6 Monate, nach 12 wäre ich wieder zurück nach Deutschland.
    Mit 70 kaufe ich mir vielleicht ein Haus dort oben, früher nicht

  2.  
    Anzeige
  3. #162
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373
    " Keine Ansprache..jeden Tag das Gleiche ".

    " ghin kao..bzw. ghin kao young ? "

    Das ist natürlich zuwenig..

    Heisst Thai lernen..um sich überhaupt mal selbst äussern zu können.

    Nein..ich kann kein Thai. Lebe nicht in TH.

    War überrascht, wie ich mich mit nem neuen thl.männlichen Familienmitglied im letzten Urlaub auf english unterhalten konnte / hatte, im Rahmen von ner Familienparty.

    Einer, der seine Thaikinder Piano und Guitar nennt..nicht ohne Grund..

    Der schon lange, als Thai geschnallt hat, was in TH.läuft..

  4. #163
    Avatar von jai po

    Registriert seit
    02.05.2006
    Beiträge
    3.060
    Zitat Zitat von Nokgeo Beitrag anzeigen
    " Keine Ansprache..jeden Tag das Gleiche ".

    " ghin kao..bzw. ghin kao young ? "

    Das ist natürlich zuwenig..

    Heisst Thai lernen..um sich überhaupt mal selbst äussern zu können.

    Nein..ich kann kein Thai. Lebe nicht in TH.

    War überrascht, wie ich mich mit nem neuen thl.männlichen Familienmitglied im letzten Urlaub auf english unterhalten konnte / hatte, im Rahmen von ner Familienparty.

    Einer, der seine Thaikinder Piano und Guitar nennt..nicht ohne Grund..

    Der schon lange, als Thai geschnallt hat, was in TH.läuft..
    Da hast du recht, Thai funktioniert schon ganz gut.#
    Nur die lieben Leute da oben die müssen 6 Tage manche auch 7 Tage die Woche arbeiten.
    Was macht man da von 8 Uhr Morgens bis 6 Uhr Abends wenn deine Frau auch in die Arbeit
    geht. Da ist es auch nicht so toll wenn du täglich aufregende Gespräche mit der Oma aus
    dem Tante Emma Laden führst, oder hochtrabende Dialoge mit einem 70 Jahre alten Aussi
    über seinen letzten Arztbesuch. Das kann man schon alles einmal machen aber Tag ein
    Tag aus und das den Rest meines Lebens neiiiiiiiiiin, da kann ich ja auch in Deutschland bleiben.
    Das ist ja schlimmer wie in Deutschland, warum sollte ich mir die Umstände des Auswanderns
    an tun. Ich fühle mich einfach noch zu jung füe die Pampa, wobei meine Frau nicht aus dem
    Isaan kommt sondern aus Phitsanulok. Das wird sich aber am Ende nicht viel geben. Chaing Mai
    ist da schon wieder ein ganz anderes Kaliber, aber ich wollte Meer und das haben die leider da
    oben nicht.

  5. #164
    Antares
    Avatar von Antares
    Zitat Zitat von Teddy Beitrag anzeigen
    Wenn ihr mal die Augen aufmacht, dann könnt ihr feststellen, dass auch der Isaan sehr schön ist und auch was abgibt, Hier habe ich ein sehr schönes Resort entdeckt TUK Isaan Garden - TUK Isaan Garden
    TUK Isaan Garden,das ist die FRECHHEIT schlechtweg, für so ein "Haus Nr3" im Monat 90.000THB zu verlangen! Unseriös das ganze. Höchstens interessant für Kriminelle die sich in der Pampa verstecken müßen.

    Hier mal ein Häuschen auf Koh Samui für 14000THB im Monat:





    Ca.10min zu Fuß vom Lamai Beach entfernt. Nur mal zum Vergleich.........

    M.

  6. #165
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373
    Zitat Zitat von jai po Beitrag anzeigen
    Da hast du recht, Thai funktioniert schon ganz gut.#

    Nur die lieben Leute da oben die müssen 6 Tage manche auch 7 Tage die Woche arbeiten.
    Was macht man da von 8 Uhr Morgens bis 6 Uhr Abends
    Hab selbst den Fehler gemacht, als Urlauber.. nicht auf das Angebot von dem neuen Familienmitglied einzugehen..mal hier und dort hinzufahren..mal zu schauen.

    Start: Chonburi - Stadt.

    Schön blöd meinerseits.

    Er fährt, wie meine Schwiegertochter in spe..einen Schulbus / Van..hat Tagesfreizeit bis nachmittag..Verdöst die Zeit..am Ort.

    Tja..was macht Mann Falang von morgens bis abends..

    ..sicher individuell.

    Kann mich noch an Zeiten erinnern..wo nur allein Gartensprengen ~ 2 Stunden dauerte.

    Du hast recht..wie die Zeit schlau rumbekommenm, bevor das dunkel wird.

  7. #166
    Avatar von jai po

    Registriert seit
    02.05.2006
    Beiträge
    3.060
    90.000 Baht ist schon übel. Du darfst aber nicht vergessen das dies eine "Art Hotel" ist. Aber denoch in Patong bekomme ich das selbe für 500 oder jetzt sogar für 400 Baht am Tag. In der High Season zahlt man in Patong mit Hot Water, AirCon mit dem gleichen Standart 15.000 im Monat. Keinen Pool aber man hat das Meer und es ist einer der teuersten normalen Plätzen auf
    Phuket. Für 90.000 Baht im Monat bekomme ich hier ein wirklich wahnsinns Villa mit allen Schikanen, da sind vieleicht auch noch die Mädels dabei. Aber eine Putzfrau für jeden Tag sicher. Ich habe ein Haus, großes Wohnzimmer (fast 40m²), 2 Schlafzimmer, Küche, Bad und einen großen Garten für 10.000 Baht im Monat und in 5 Min. bin ich mit dem Motorbike am Strand.
    Hospital, Supermarket erreiche ich alles in 10-15 Min. Flughafen in 30-40 Min. 7/11 in 2 Min.
    Und das ist alles 80.000 Baht billiger im Monat auf Phuket wie im Isaan, nicht zu glauben.

  8. #167
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.369
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Willst du damit etwa sagen, dass jeder, der mit einer Isaanerin verheiratet ist, sie als käufliche Dame kennen gelernt hat? Denn sonst könnte man sich doch wohl kaum angesprochen fühlen.
    Wenn Du den Post von Samuianer liest, ist das genau seine Aussage. Ich habe ihn zitiert und da er keinerlei Differenzierung vornimmt, meint er "jede". Das ist m.E. zu grob.

  9. #168
    Antares
    Avatar von Antares
    Zitat Zitat von jai po Beitrag anzeigen
    90.000 Baht ist schon übel. Du darfst aber nicht vergessen das dies eine "Art Hotel" ist. Aber denoch in Patong bekomme ich das selbe für 500 oder jetzt sogar für 400 Baht am Tag. In der High Season zahlt man in Patong mit Hot Water, AirCon mit dem gleichen Standart 15.000 im Monat. Keinen Pool aber man hat das Meer und es ist einer der teuersten normalen Plätzen auf
    Phuket. Für 90.000 Baht im Monat bekomme ich hier ein wirklich wahnsinns Villa mit allen Schikanen, da sind vieleicht auch noch die Mädels dabei. Aber eine Putzfrau für jeden Tag sicher. Ich habe ein Haus, großes Wohnzimmer (fast 40m²), 2 Schlafzimmer, Küche, Bad und einen großen Garten für 10.000 Baht im Monat und in 5 Min. bin ich mit dem Motorbike am Strand.
    Hospital, Supermarket erreiche ich alles in 10-15 Min. Flughafen in 30-40 Min. 7/11 in 2 Min.
    Und das ist alles 80.000 Baht billiger im Monat auf Phuket wie im Isaan, nicht zu glauben.
    Isaan kannst Du dir auch nicht leisten jai po?

    M.

  10. #169
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.369
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    "To whom it may concern" = "an alle die es angeht". Ganz schlicht und einfach. Hat mit "freundlich" (polite) nichts zu tun.

    Es gibt auch in D englische Sprachkurse.

    Wenn Du schon englische Redewendungen benutzt, sollte Dir der Sinn klar sein. Man verwendet diese Redewendung im Geschäftsbrief, wenn man nicht weiss, wer der letztendliche Empfänger des Schreibens ist. Wenn Du es anders interpretierst, kannst Du nicht erwarten, dass man Dich versteht und nachfrägt.

  11. #170
    Antares
    Avatar von Antares

    Jai Po`s Häusle

    Zitat Zitat von jai po Beitrag anzeigen
    90.000 Baht ist schon übel. Du darfst aber nicht vergessen das dies eine "Art Hotel" ist. Aber denoch in Patong bekomme ich das selbe für 500 oder jetzt sogar für 400 Baht am Tag. In der High Season zahlt man in Patong mit Hot Water, AirCon mit dem gleichen Standart 15.000 im Monat. Keinen Pool aber man hat das Meer und es ist einer der teuersten normalen Plätzen auf
    Phuket. Für 90.000 Baht im Monat bekomme ich hier ein wirklich wahnsinns Villa mit allen Schikanen, da sind vieleicht auch noch die Mädels dabei. Aber eine Putzfrau für jeden Tag sicher. Ich habe ein Haus, großes Wohnzimmer (fast 40m²), 2 Schlafzimmer, Küche, Bad und einen großen Garten für 10.000 Baht im Monat und in 5 Min. bin ich mit dem Motorbike am Strand.
    Hospital, Supermarket erreiche ich alles in 10-15 Min. Flughafen in 30-40 Min. 7/11 in 2 Min.
    Und das ist alles 80.000 Baht billiger im Monat auf Phuket wie im Isaan, nicht zu glauben.
    Noch ein, zwei Fragen: Hast Du das Haus von einer/m Thai oder von einem Farang gemietet? Meistens sind die Häuser welche ich gesehen habe "Teilmöbliert" aber mit Aircon in den Schlafzimmern will heißen billige Sitzgarnitur, mini TV, Betten mit einfacher harter Matratze, Dusche ohne Kabine nur mit Vorhang, Elektroinstallation spärlich bis gefährlich, Kochherd 2 Flammen Gas usw. Was hast Du noch alles investieren müßen bis das Häuschen deinen Vorstellungen in Bezug auf Komfort entsprach?

    M.

Seite 17 von 36 ErsteErste ... 7151617181927 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wie lebt es sich in Dtl. mit einer Thai-Frau?
    Von ling im Forum Treffpunkt
    Antworten: 239
    Letzter Beitrag: 11.11.13, 19:11
  2. Philippinen oder Bali wo lebt es sich besser
    Von Professional im Forum Sonstiges
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 20.06.11, 19:44
  3. Wie lebt es sich in TH. mit einem Falang...
    Von Nokgeo im Forum Treffpunkt
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 22.10.05, 10:14
  4. Wo lebt man am Besten mit seiner Thai-Mia ?
    Von Otto-Nongkhai im Forum Treffpunkt
    Antworten: 87
    Letzter Beitrag: 25.01.04, 19:40