Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Wo ist das?

Erstellt von Heinrich Friedrich, 17.05.2011, 19:35 Uhr · 10 Antworten · 1.531 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Heinrich Friedrich

    Registriert seit
    14.02.2011
    Beiträge
    760

    Wo ist das?

    So kleines Ratespiel an die Thailand-Kenner hier drin wo hab ich das Foto geschossen?
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    • Dateityp: jpg 1.jpg (95,0 KB, 75x aufgerufen)

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von NoiJoe

    Registriert seit
    31.01.2009
    Beiträge
    9
    Khao San Road Hello Guesthouse. Einer in der Zwischenzeit abgefucktesten Läden in der ganzen Road.

  4. #3
    Avatar von Carradine

    Registriert seit
    21.12.2010
    Beiträge
    596
    1 Khaosan Road, Banglumpoo, Pranakorn, Bangkok 10200, DANG DERM Hotel

    13.75951,100.496503

  5. #4
    Avatar von Heinrich Friedrich

    Registriert seit
    14.02.2011
    Beiträge
    760
    Zitat Zitat von NoiJoe Beitrag anzeigen
    Khao San Road Hello Guesthouse. Einer in der Zwischenzeit abgefucktesten Läden in der ganzen Road.
    Richtig, und wie gefällt Dir die Khao San Road? Da ich ja in der Umgebung Bangkok wohne schländere ich oft durch die Khao San Road mir gefällt die Atmosphäre dort der Leute.Man trifft dort Menschen aus allen Herren Länder.

  6. #5
    Avatar von NoiJoe

    Registriert seit
    31.01.2009
    Beiträge
    9
    Ich fand die Road in den 80er und 90gern noch origineller und originaler. Da waren noch die wahren Backpacker und Hippies unterwegs. Heute sind es größtenteils verkleidete Jura- und BWL Studeten die mit Ihren Rollenkoffern einen auf Ökotour machen.

  7. #6
    Avatar von schimi

    Registriert seit
    28.10.2007
    Beiträge
    2.257
    Zitat Zitat von NoiJoe Beitrag anzeigen
    Heute sind es größtenteils verkleidete Jura- und BWL Studeten die mit Ihren Rollenkoffern einen auf Ökotour machen.
    Was hat Heinrich denn dann dort verloren? Verlaufen vielleicht?

  8. #7
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.503
    Zitat Zitat von schimi Beitrag anzeigen
    Was hat Heinrich denn dann dort verloren? Verlaufen vielleicht?
    Reiner Nostalgietrip.
    Danach gehts dann wieder in die .......bar.

  9. #8
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    11.453
    Zitat Zitat von NoiJoe Beitrag anzeigen
    Ich fand die Road in den 80er und 90gern noch origineller und originaler. Da waren noch die wahren Backpacker und Hippies unterwegs. Heute sind es größtenteils verkleidete Jura- und BWL Studeten die mit Ihren Rollenkoffern einen auf Ökotour machen.
    Weltenbummler waren damals auch oft in der Sribumphen Gegend anzutreffen. Für die wahren Backpacker und Hippies, ein zu hartes Pflaster, falls sie die Gegend überhaupt kannten.

  10. #9
    Avatar von eyeQ

    Registriert seit
    31.12.2010
    Beiträge
    705
    Ja die Khao San Road, .... sie hat wirklich etwas.

    Mit Sicherheit kein geheimtip für Thailandreisende die Kultur und entspannung suchen.... aber idealer Ausgangspunkt für BAckpacker reisende, es gibt dort jede Möglichkeit der Weiterreise und Informationen darüber.
    Außerdem.... für mich, wenn ich 2-4 Wochen irgendwo durch Dschungel oder Pampa getravelt bin, vor allem weg von Touristen.... stellt sich doch immer dieses "Heimweh" oder wie soll man es nennen..w.enn man mal einen Farang treffen mag am besten aus Deutschland um mal wieder Deutsch ( den man spricht deutsch) zu palavern...
    ... dann ist die Khao San Road für maximal einen Tag und eine NAcht ideal.... für mich, am nächsten Tag freue ich mich dann wieder auf den nächsten 3 bis 20 Tage Trip irgendwohin in Südostasien.

    Ja man kann dort herrlich abhängen, bei einem Singha oder Tee.... einfach die verschiedenen leute beobachten, das ist entertainment pur und man lernt für sich selbst vieles.
    Die Khao San.... hat etwas fazinierendes,
    auch wenn sie eigentlich nervig, laut.... vollgestopft kommerziell etc etc. ist...

    Die Road ist wirklich ein Schmelztigel....
    Ich bin dorthin mal mit einer Thailändischen bekannten gegangen, die war vorher nur in und um Udon Thani.... hat auch mit farangs nicht so viele Erfahrungen.
    Es war spät, ich wusste am Busbahnhof nur Khao San Road da finden wir 2 günstige Zimmer easy.... also ab in die KSR

    Das war ein fehler, das freundliche Thaifräulein.... hatte AUGEN....dort in dem Hexenkessel angekommen.
    Angst, Verwunderung...verwirrt.... ich glaube in dem Moment hat jeder FARANG für sie auf immer verschissen, ich glaube die besoffenen Ballermannprolls... haben sie ins MArk getroffen.
    Nun ja, für unsereinen ist das normal.... irgendwie sind wir doch schon verroht, da wurde mir das klar.

  11. #10
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    11.453
    das wundert dich?? Die Gute war zum ersten Mal unter vielen Farangs. Reagiert halt so wie eine junge Deutsche zum ersten Mal im heissen und kargen Isaan Dorf und alle glotzen sie an...

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte