Seite 4 von 7 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 68

Wo gibt es Rasensamen???

Erstellt von catweazle, 01.06.2008, 23:45 Uhr · 67 Antworten · 9.035 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von norberti

    Registriert seit
    28.01.2004
    Beiträge
    1.628

    Re: Wo gibt es Rasensamen???

    Das hätte auch von mir sein können aber du warst schneller

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Avatar von catweazle

    Registriert seit
    17.08.2004
    Beiträge
    866

    Re: Wo gibt es Rasensamen???

    aber nur manchmal....
    aber was ist hiermit??? suche ich erst 1 jahr und bischen:
    http://www.nittaya.de/viewtopic.php?t=22432&start_t=0

  4. #33
    Avatar von wasa

    Registriert seit
    13.07.2002
    Beiträge
    7.876

    Re: Wo gibt es Rasensamen???

    Habe mehrmals Rasensamen mitgebracht und nie beim Zoll Schwierigkeiten gehabt bzw. angehalten worden.
    Leider wenig Erfolg gehabt mit der Ansaat da zuviel Unkraut hier im Boden,am Besten gleich auch genuegend Unkrautvertilger mitbringen.
    Bin auf die Verlegung der fertgen Matten umgestiegen,aber aufpassen es gibt zwei Qualitaeten.Der grossblaetrige Rasen ist widerstands - faehiger und waechst besser und dichter an.
    Unkraut gibt es auch hier,zuviel Samen wird ueber den Wind eingebracht,da hilft nur ignorieren.

    mfg

  5. #34
    Avatar von Armin

    Registriert seit
    13.10.2001
    Beiträge
    1.415

    Re: Wo gibt es Rasensamen???

    Natürlich gibt es hier Rasensamen zu kaufen. Warum das keiner macht weiß ich nicht. Hier bei mir in der Nähe gibt es eine Gärtnerei die hauptsächlich Rasenplatten (Rollrasen)verkaufen und zwar drei Sorten.
    Das ist einmal der Malaiische Rasen, breitblättrig, schnell grün und leicht rankend und verwächst dadurch gut.
    Der zweite ist der sog. japanische Rasen, entsprechend unserem Zierrasen, der schnell fleckig und gelb wird, was aber vor allem an dem Untergrund liegt. Dafür müsste man unseren Fachmann für GLB @hello_farang einstellen um die richtige Bodenmischung zu erstellen.
    Der dritte ist ähnlich fein wie der japanische und sehr stabil und vermehrt sich über Wurzelwerk. Dieser Rasen wird auf allen Verkehrsinseln und Mittelstreifen eingesetzt. Er kann auch gut Trockenheit ab und kommt immer wieder.

    Der 1. ist als Grünfläche am praktischsten und wird deshalb auch in den meisten Hotelanlagen benuzt.
    Der 2. kommt unserem Rasen am nächsten, nur habe ich bisher nur schäbige Kleingartenflächen gesehen.
    Der 3. ist am robustesten und wenn man ihn regelmäßig gießt und etwas düngt ist er nicht klein zu kriegen. Er wächst natürlich auch in alle Blumenbeete rein durch seine unterirdische Wurzelaktivität.

  6. #35
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Wo gibt es Rasensamen???

    3.!

  7. #36
    Avatar von catweazle

    Registriert seit
    17.08.2004
    Beiträge
    866

    Re: Wo gibt es Rasensamen???

    tach...
    au weia... das sind ja ungefaehr 1200 km von uns.... egal,
    kannsde mir die adresse, ansprechpartner und die telefonnummer zukommen lassen.
    dann kann meine frau mit denen telefonieren.... ob wir den kram da abholen oder wie teuer der versand zu uns ist.
    ich brauch den kram ca mitte dezember. ich denke so ca fuer 10.000 m2 50/50 erste und 3.sorte...
    einmal, das breitblaetterige und das wurzelwuchernde
    VIELEN DANK
    hier zeigt sichs wieder... wer nicht fragt kriegt keine antwort....
    nun brauche ich dann nur noch
    gaskuehlboxen und ,,aircon mit gasbetrieb,,????

  8. #37
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Re: Wo gibt es Rasensamen???

    @ Hello_Falang,

    Frage an dich...

    hatte ja selbst erwähnt, das das bei uns und nem Kumpel mit der Reparatursamenmischung aus D Land nicht geklappt hatte. ( Rasen wird i.d.R. jeden Tag gewässert ). Beim Kumpel kamen angeblich gar keine Halme..bei uns nur ganz wenige. Beschädigter Rasen, liess sich so jedenfalls nicht reparieren.

    Meine Vermutung war/ist, das die " deutschen Grassamengene " nicht nach TH. " passen ". Wenn dem soo ist, macht das wohl keinen Sinn, Grassamen von D Land nach TH. zu exportiern??

    Dachte immer..in TH. wächst eh alles wie " Sau "..doch weit gefehlt. grins.

    Da ich ja schon eine Weile in THl. Foren lese..ist mir im Gedächnis..das einiges, was aus D land Pflanzen- Bäumchenmässig nach TH. verbracht wurde...nicht anwächst, ( nicht kommt ) gute schwarze Erde vorrausgesetzt.

    Meine Überlegung geht schon in Richtung Gene der Pflanzen.

    Denke..Luc weiss evtl. darum? Ein spannendes, interessantes Thema.

  9. #38
    Avatar von Loso

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    6.971

    Re: Wo gibt es Rasensamen???

    Ich habe mal auf englisch gegoogelt. Ziehmlich mageres Ergebniss. Sowohl im Teakdoor- als auch Thai-Visa-Forum ist die verzweifelte Frage schon gestellt worden, the only useful answers:
    ok finally got some grass seed bought it in bangkok the other day at chatujak market from one of the plant stores 20 baht for 5 sachets. Got the wife to check the packet and the main shop is in bangkok the tel no.s are 02216571, 02215499. The address is เฮ่ง ง่วน เฮง 238-330
    ถนนบ้านหม้อ ปากคลองตลาด
    โทร 02-221-6571,02-221-5499
    ปากซอย เอ็มไพร์
    กรุงเทพมหานคร 10200


    I also found grass seed for sale in Bangkok on Hathai rd betweem Saimai and Minburi. They sell in on the side of the road in big bags. Will be stopping again later in the week as no one showed up when I stopped, Just sign and bags of seed.

  10. #39
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Re: Wo gibt es Rasensamen???

    " stores 20 baht for 5 sachets. "

    Wieviel Gramm das waren, schreibt der nicht..

    Immerhin gibts ne Tel.Nr.

  11. #40
    hello_farang
    Avatar von hello_farang

    Re: Wo gibt es Rasensamen???

    Hallo Nokgeo,
    also das mit den Genen: Kann ich mir kaum vorstellen.
    Freunde von mir (einer ist Ex-GaLaBauer) schleppen immer jede Menge Blumensamen mit nach Loei. Bei denen waechst alles, haben dort aber auch guten dunklen Boden.

    Wie weiter oben schon erwaehnt habe: Rasen benoetigt sandigen Boden. Auf fettem, lehmigen Boden kannste Rasen vergessen.

    Hier in Berlin habe ich einen Kunden, der auf einer Lehmscholle wohnt. Als sein Garten vor einigen Jahren neu angelegt wurde, hat die Firma einen Bodenaustausch vorgenommen. Aber in 20 cm Tiefe kommt wieder Lehm. Was zur Folge hat, das wenn es Regnet das Wasser sehr schlecht versickern kann und der Garten unter Wasser steht. Dementsprechend uebel sah der Rasen aus, als ich dort die Pflege uebernommen habe. Moos, Wildwuchs, etc... Da hilft dann nur noch vertikutieren, und duengen mit NPK-Duenger.

    Aber vorsicht bei Neuansaat und NPK-Duenger: Das vertraegt sich nicht, es gibt speziellen Starterduenger.

    Chock dii, hello_farang

Seite 4 von 7 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 09.08.10, 16:02
  2. Hun Sen gibt Schiessbefehl ....
    Von Samuianer im Forum Thailand News
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 30.09.09, 11:38
  3. Sachen gibt es, die gibt es gar nicht!
    Von petpet im Forum Sonstiges
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.10.08, 18:16
  4. Gibt es ...
    Von wasa im Forum Computer-Board
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 17.02.07, 04:07
  5. Gibt es so etwas?
    Von Mang-gon-Jai im Forum Treffpunkt
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 04.06.02, 21:43