Ergebnis 1 bis 9 von 9

Wo akustische Gitarre kaufen?

Erstellt von Micha, 12.09.2010, 09:14 Uhr · 8 Antworten · 3.189 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.949

    Wo akustische Gitarre kaufen?

    Habe vor mir eine akustische Gitarre zuzulegen.
    Für den Anfang dachte ich an eine Westerngitarre, bei welcher wenigstens die Deckplatte aus Massivholz gefertigt ist.

    Freundin meinte, in Thailand seien solche Teile deutlich günstiger?!

    Habe selbst aber in Thailand noch nie einen Musikstore gesehen.

    Vielleicht weiß ja der ein- oder andere von Euch mehr und hat vielleicht einen Tipp.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Monta
    Avatar von Monta
    Stimmt, in Thailand sind die Dinger um einiges billiger. (etwa 3:1)
    So ab 5.000 Baht stimmt auch die Qualität.
    Nach oben natürlich offen.
    Musikstores habe ich schon öfter gesehen (gilt allerdings für den Süden), schau auch mal in den großen Kaufhäusern.
    Noch was, kauf Dir direkt dazu einen neuen Satz (wirklich guter) Saiten.

  4. #3
    Avatar von edewolf3

    Registriert seit
    01.12.2004
    Beiträge
    207
    Im Central World in Bangkok und im Siam Paragon gibt es einige Gitarrenshops.

  5. #4
    Avatar von Taunusianer

    Registriert seit
    01.01.2007
    Beiträge
    1.848
    Keine Ahnung wg. Thailand, aber hier: Musikinstrumente bei Musik-Schmidt warst Du schon mal gewesen? Als ich mich mit dem Thema rumgeschlagen habe, war nur gutes von dem Laden zu lesen. Gute Beratung, und das zu Internetpreisen und vor der Haustüre.

    Letztlich habe ich mir doch keine gekauft. Thailernen, Gitarrelernen, etc. war mir dann etwas zu viel auf einmal, aber Punkt 1 hast Du ja schon abgeschlossen.

    VG
    Taunusianer

  6. #5
    Avatar von ayap

    Registriert seit
    07.08.2008
    Beiträge
    242
    Zitat Zitat von Micha Beitrag anzeigen
    Habe vor mir eine akustische Gitarre zuzulegen.
    Für den Anfang dachte ich an eine Westerngitarre, bei welcher wenigstens die Deckplatte aus Massivholz gefertigt ist.
    Westerngitarre:
    Stahlsaiten (sehr hart an den Fingerkuppen), schmaler Hals
    Konzertgitarre:
    breiterer Hals (Finger lang genug?), Nylonsaiten (weicher)
    Mehr zum Schlagen, also Liedbegleitung ...
    Oder zum Zupfen, mehr klassisch ....
    Der Sound ist i.d.R. dann besser, wenn die Gitarre schwerer ist, weil der Resonanzkörper gleichmäßiger und nachhaltiger schwingt.
    Yamaha stellt (neben anderm) recht ordentliche Gitarren her, sollte man auch in Thailand bekommen - und wesentl. günstiger als in D-A-CH
    ... und für den Anfang brauchts gar keine so tolle sein ... erst wenn man merkt, dass man dabei bleiben wird, rentiert sich ne richtig gute - und damit etwas teurere ...

  7. #6
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.949
    Dank Euch Leute.

    Ein Preisverhältnis 3:1 ist beachtlich. Passt aber ins Bild zumal in D-Land das meiste überteuert verkauft wird.

    Trotzdem bin ich dankbar für den Tipp über Musik-Schmidt. Denn der ist tatsächlich mit seiner riesen Auswahl fast vor der Haustür.

    Zudem wird sich so ein Teil kaum als Handgepäck transportieren lassen. Mal sehen, vielleicht kaufe ich sogar zweimal. Habe vor in Surin einen Musiklehrer anzusprechen.

    Mir geht es um diese Art von Musik vom großen Aed:


    Denke dass dafür eine Westerngitarre vom Klang her geeignet wäre. Zudem dürfte u. U. die Umstellung auf eine E-Gitarre wegen dem schmalen Hals einfacher sein.

    Allerdings ist der klangliche und haptische Eindruck von Konzertgitarren auch nicht unangenehm.

    Mal sehen...

  8. #7
    Monta
    Avatar von Monta
    Micha, in dem Video wird auf einer "Ovation"- Gitarre gespielt.
    Halbakkustich, heißt mit Tonabnehmern, aber auch unpluged spielbar, mit akzeptablen Klang, da die Gitarre einen (wenn auch reduzierten) Klangkörper hat.
    Im Original kostet die Ovation schon richtig Geld, habe mir aber in Thailand (vor ca. 8 Jahren) einen Ovation-Nachbau für damals 6.000 Baht gekauft.
    Wirklich gut und für Deine Anfänger-Zwecke geeignet. Und Du hast beides, akkustich und Elektro gleichzeitig.
    Dazu noch einen kleinen Verstärker für etwa 3.000 Baht oder hier ab 100 Euro.

  9. #8
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.949
    Hab mir nunmehr beim besagten Musik-Schmidt eine akustische Gitarre von Yamaha gekauft. Dürfte für den Anfang erst mal reichen.

    Kann vielleicht jemand noch eine gute Lern-Software- oder auch ein gutes konventionelles Lernmaterial empfehlen?

  10. #9
    Avatar von fontog

    Registriert seit
    07.04.2007
    Beiträge
    376
    Such mal im YouTube, das ist voll mit Gitarren Lern Anweisungen. Such unter guitar lesson ...

Ähnliche Themen

  1. ...und sie kaufen Jodtabletten!
    Von Samuianer im Forum Sonstiges
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 21.03.11, 20:29
  2. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 29.10.10, 03:53
  3. Notebook kaufen
    Von nfh im Forum Computer-Board
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 12.12.09, 23:54
  4. Wo in BKK Digitalkamera kaufen ?
    Von simon im Forum Treffpunkt
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 21.12.04, 17:27
  5. Condo kaufen
    Von Elia im Forum Sonstiges
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.11.04, 14:53