Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 11 von 11

Wirt in Thailand

Erstellt von muddy, 06.08.2010, 15:36 Uhr · 10 Antworten · 2.289 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Lungkau

    Registriert seit
    13.04.2004
    Beiträge
    925
    Schlüsselgeld ist weit verbreitet, man könnte es als Mietvorauszahlung bezeichnen. Meistens für einen festen Zeitraum, dann ist es wieder fällig. Dazu kommt noch die monatliche Miete und auch eine Kaution. @garni1

    Man könnte auch sagen, viel Schlüsselgeld, kleinere monatliche Miete. Teure, bis sehr teure Miete kleines Schlüsselgeld.
    Jedenfalls sind die wahren Gewinner die Gewerbegebäudebesitzer. Ein wichtiger Punkt ist auch, dass man nicht vergessen sollte das man nur in der Zeit von November bis April wenn überhaupt einigermaßen Umsatz macht und die restliche Zeit eher ein sehr bescheidenes Leben führen muss. Die zurzeit anhaltende Wirtschaftskrise führt zu weiteren Einbussen in diesem Geschäft und lässt so manchen, ehemaligen „Erfolg5expat“ verzweifeln. Meiner Meinung nach sollte man in der heutigen Zeit noch mehr die Finger von solchen Dingen lassen.

  2.  
    Anzeige
Seite 2 von 2 ErsteErste 12