Seite 33 von 36 ErsteErste ... 233132333435 ... LetzteLetzte
Ergebnis 321 bis 330 von 359

Wirklich nur noch 15 Jahre? II

Erstellt von Mr_Luk, 13.03.2007, 10:06 Uhr · 358 Antworten · 21.633 Aufrufe

  1. #321
    Avatar von ReneZ

    Registriert seit
    08.06.2005
    Beiträge
    4.327

    Re: Wirklich nur noch 15 Jahre? II

    Dieser Satz:

    Aufgrund technischer Probleme führen heute sogar Passagiermaschinen Tanks mit, um auf den Linienflügen die Gifte in der Luft zu versprühen.
    löste ein Paar Alarmglocken aus, und ich bin dann mal im
    Internet suchen gegangen.

    Laut Wiki handelt es sich hier um eine Verschwörungstheorie:
    http://de.wikipedia.org/wiki/Chemtrail

    Gruss, René

  2.  
    Anzeige
  3. #322
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.006

    Re: Wirklich nur noch 15 Jahre? II

    Uebrigens, die Kreditkarten werden schon nach 14 Jahren eingezogen :-) .

  4. #323
    Avatar von Khun Han

    Registriert seit
    11.06.2006
    Beiträge
    318

    Re: Wirklich nur noch 15 Jahre? II

    Nur Wikipedia spricht noch von Verschwörungstheorie. Die bei Google folgenden Seiten sind deutlich:

    Für die Meisten blieb es eine unbewiesene Verschwörungstheorie. Inzwischen gibt es einen Insider, der auspackte, und bestätigt, daß das keine gewöhnlichen Kondensstreifen sind. Auf einer Chemtrailkritischen Internetseite http://www.holmestead.ca meldete sich ein wissenschaftlicher Mitarbeiter zu Wort,der zugab, an dem Projekt in Kanada beteiligt zu sein und sich bereit erklärte, Fragen zu Chemtrails zu beantworten.Offenbar ist er selber davon überzeugt, daß das Shield-Project eine gute Sache ist, aber die Bevölkerung davon in Kenntnis gesetzt werden sollte.

    Die Chemtrail-Substanzen werden Flugzeugen mitgegeben, die es in hohen Atmosphäreschichten versprühen. Militärische Flugzeuge – die u.a. in Deutschland ohne irgendein Mitspracherecht der Deutschen weitgehend unkontrolliert fliegen können – scheinen gezielt ganze Gebiete flächendeckend zu besprühen und dabei verräterische Zickzackmuster über den Himmel zu ziehen, die jedermann beobachten kann. Aber auch zivile Flugmaschinen scheinen an dem weltweiten Projekt beteiligt zu sein. Eine Unterabteilung der WHO wurde extra für die Durchführung der globalen Sprühvorhaben gegründet.


    aus: http://www.chemtrail.de/
    siehe auch: http://www.chemtrail-forum.de/
    oder: http://www.chemtrails-info.de/chemtrails/folgen.htm

  5. #324
    Avatar von ReneZ

    Registriert seit
    08.06.2005
    Beiträge
    4.327

    Re: Wirklich nur noch 15 Jahre? II

    Zitat Zitat von Khun Han",p="743345
    Nur Wikipedia spricht noch von Verschwörungstheorie. Die bei Google folgenden Seiten sind deutlich:

    Für die Meisten blieb es eine unbewiesene Verschwörungstheorie. Inzwischen gibt es einen Insider, der auspackte, und bestätigt, daß das keine gewöhnlichen Kondensstreifen sind.
    Ich habe mal rundgeschaut, und nichts gesehen was wie
    Fakten aussah, und vieles was wie Verschwörungstheorie
    aussah, aber wie bei solchen Sachen muss das jeder für
    sich beurteilen.

    Gruss, René

  6. #325
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.006

    Re: Wirklich nur noch 15 Jahre? II

    Dies ist eine Verschoerungstheorie, sie traegt wie alle dieser Theorien die Eigenschaft, dass sie sich natuerlich nicht beweisen laesst und auf der anderen Seite sich ihre Anhaenger auch nicht darauf festleglegen lassen, bei welchen Gegenbeweisen sie auf die Theorie verzichten wuerden :-) .

    Khun Han, bleib doch lieber bei Deinen Illuminaten mit den 13 Krokodilen, Jim Knopf und dem Lokomotivfuehrer

  7. #326
    Avatar von Khun Han

    Registriert seit
    11.06.2006
    Beiträge
    318

    Re: Wirklich nur noch 15 Jahre? II

    Oh, ich habe Jim Knopf und Lukas sehr gern gesehen, schon als sie noch in Schwarz-weiß um die Insel mit zwei Bergen fuhren. Und ebenso Kater Mikesch. Über eine Folge mit dem Maunzerle haben meine Freunde und ich noch monatelang gelacht. Schön, dass sich jemand aus dem Forum auch daran erinnert und es an anderer Stelle erwähnt hat.

    Wenn ich mir die Marionetten heute anschaue, überkommt mich Traurigkeit. Denn sie merken gar nicht, dass sie an Fäden hängen und gelebt werden. Sie spielen den Beifall heischenden, einfältigen Hampelmann und Spaßvogel und halten die Kulisse für das echte Leben. Sie glauben was ihnen die Flimmerkiste vorspielt und sehen über den Bühnenrand nicht hinaus. Ihre Straße und der Spielrasen sind ihre begrenzte Welt.

  8. #327
    woody
    Avatar von woody

    Re: Wirklich nur noch 15 Jahre? II

    Zitat Zitat von Khun Han",p="743605
    .....Wenn ich mir die Marionetten heute anschaue, überkommt mich Traurigkeit. Denn sie merken gar nicht, dass sie an Fäden hängen und gelebt werden. Sie spielen den Beifall heischenden, einfältigen Hampelmann und Spaßvogel und halten die Kulisse für das echte Leben. Sie glauben was ihnen die Flimmerkiste vorspielt und sehen über den Bühnenrand nicht hinaus. Ihre Straße und der Spielrasen sind ihre begrenzte Welt.
    Als ich deinen Sermon das erste mal in diesem Forum las, dachte ich mir schon: "das ist noch entwicklungsfaehig"

    Du hast meine Erwartungen nicht enttaeuscht, mach weiter so, es gibt einen Platz fuer dich im Himmel.

  9. #328
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Wirklich nur noch 15 Jahre? II

    Zitat Zitat von woody",p="743833
    [...]Du hast meine Erwartungen nicht enttaeuscht,[...]
    Na siehst du - ab und an lohnt sich doch der Blick über den Tellerrand. Doch da guckst du anscheinend öfter rüber

    Wie ist eigentlich deine Meinung dazu, zum Thema, meine ich, würde mich interessieren !?

  10. #329
    woody
    Avatar von woody

    Re: Wirklich nur noch 15 Jahre? II

    Zitat Zitat von Kali",p="743974
    ....Wie ist eigentlich deine Meinung dazu, zum Thema, meine ich, würde mich interessieren !?
    Sehr, sehr differenziert ;-D

    Aber um es kurz zu machen.

    Die Wissenschaft ist sich nicht einig, ob die momentane Erwaermung auf den menschlichen Einfluss zurueckzufuehren ist, dennoch tendiere ich ganz massiv dazu, alles zu unterbinden, was eine Tendenz zur Beschleunigung aufweist.

    gruss woody

  11. #330
    Avatar von Mr_Luk

    Registriert seit
    17.02.2005
    Beiträge
    3.114

    Re: Wirklich nur noch 15 Jahre? II

    Zitat Zitat von woody",p="745342
    Sehr, sehr differenziert ;-D
    Stichwort Differenzierung (hallo woody alter Knabe!)

    Das Problem der Stellungnachme zum "Ernst der Lage" ist nach wie vor das Gleiche. Die meisten Mitstreiter und Redner hier meinen immer noch dass man mitsamt seiner Meinung zu einzelnen Punkten auch Farbe bekennen müsse. Denn der Apell an das Umweltbewusstsein des Einzelnen ist nach wie vor der ganze Angelpunkt der Argumentation für den menschlichen Anteil der Erderwärmung.

    In der Frage der Erderwärmung herrscht tatsächlich ein Mangel an Differenzierung und anstelle selbiger wird das Thema lieber hochkarätig auf Kosten der Objektivität polarisiert und politisiert. Bist du nicht auf der Seite der Befürworter des menschlich erzeugten Erderwärmung, kannst du ja nur auf der Seite der Umweltverschmutzer, Industriellen und deren gekauften Wissenschaftler sein!

    Oder dann argumentiere doch nur über einzelne Punkte die einfach absurd sind. Wie etwa, dass Spionageflugzeuge in 80- oder 90.000 Fuss und Mach3 keine zickzacklinien fliegen könnten. Ganz abgesehen davon, dass sie das in der Höhe und bei einer halben Erdumrundung doch nicht einmal nötig hätten, um locker mehr Chemikalien als sie tragen könnten, zu versprühen. Dann ergreifst du ja bereits Partei. Daraufhin folgen dann die üblichen "Googelargumente" die dann z.B. besagen, dass es auch Spionage- und andere Höhenflüge bei relativ niedriger Geschwindigkeit gibt. Der Saboteur ist da schnell gefasst und über eien Schnellprozess schuldig in allen Anklagepunkten!

    Und schon ist die Diskussion voll im Gange aber wierder mal total am Thema vorbei...

    Wenn diese Art der Diskussion in Foren (und anderen sozialen Runden) stattfindet, ist das eine Sache, - aber die Politisierung, Gehinwäsche und das argumentative Gerangel beider Parteien erstreckt sich nicht nur über einschlägige und seriöse Fernsehberichte, sondern auch in Fach- und Wissenschaftlerkreisen wird das Thema auf diesem Niveau gehandhabt. Da fällt mir doch glatt der Ausspruch "die Religionen werden zu Wissenschaften und die Wissenschaft zu einer Religion" ein.

    Wenn mit derart harten Bandagen gekämpft wird, kann sich letztlich Niemand mehr eine differenzierte Meinung leisten. Man muss doch heutzutage eine klare Position und Meinung haben, alles andere ist doch nur wischi-waschi und wird doch gar nicht einmal mehr ins Protokoll aufgenommnen

Seite 33 von 36 ErsteErste ... 233132333435 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Noch 4 Jahre bis zum Weltuntergang
    Von kcwknarf im Forum Sonstiges
    Antworten: 148
    Letzter Beitrag: 04.10.08, 23:29
  2. Noch 15 Jahre
    Von Rene im Forum Treffpunkt
    Antworten: 221
    Letzter Beitrag: 13.03.07, 10:12
  3. Ist es wirklich Liebe?
    Von Enrico im Forum Event-Board
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.11.06, 13:02
  4. Das wirklich allererste Mal...
    Von UAL im Forum Treffpunkt
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 07.07.04, 12:16