Seite 6 von 9 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 89

Wirklich ein Maerchen- Farang ist immer Schuld???

Erstellt von Rawaii, 20.08.2005, 18:41 Uhr · 88 Antworten · 5.099 Aufrufe

  1. #51
    soi1
    Avatar von soi1

    Re: Wirklich ein Maerchen- Farang ist immer Schuld???

    Zitat Zitat von x-pat",p="268329
    Schade das wieder so ein Getöse um diese Geschichte gemacht wird. Meine persönliche Erfahrung hat gezeigt, dass man in solchen Situationen besser pragmatisch handelt, statt den Prinzipienreiter zu spielen. Letzteres ist zwar nicht notwendigerweise erfolglos, aber die erste Lösung ist sicherlich zeitsparender und weniger nervenaufreibend. 2000 THB verdienen die meisten von uns doch relativ schnell, jedenfalls wesentlich schneller als die Zeitspanne, die man sich mit pöbelnden Unfallgegnern und der Polizei um die Ohren schlagen müsste. Ganz abgesehen davon, dass man Verhandlungen auf der Polizeiwache kaum als "quality time" bezeichnen kann. Insofern denke ich das Robert richtig gehandelt hat. Das mit den platten Reifen und Kratzern im Auto (bzw. Loch im Bauch) kommt zwar selten vor, aber die Möglichkeit muss man in Betracht ziehen.

    Immer schön defensiv fahren.

    Cheers, X-Pat
    hier gehts doch nicht wieviel geld ich oder der andere verdient.
    wenn mir einer einen schaden zufügt dann werde ich doch demjenigen nicht noch 2000 baht zustecken, nach dem motto "mach dir einen schönen tag"

    sachen gibts!!

  2.  
    Anzeige
  3. #52
    Avatar von x-pat

    Registriert seit
    06.11.2003
    Beiträge
    7.208

    Re: Wirklich ein Maerchen- Farang ist immer Schuld???

    soi1: wenn mir einer einen schaden zufügt dann werde ich doch demjenigen nicht noch 2000 baht zustecken, nach dem motto "mach dir einen schönen tag".

    Zugegeben, dass kostet schon ein wenig Überwindung, macht aber guten ökonomischen Sinn.

    Cheers, X-Pat

  4. #53
    Rawaii
    Avatar von Rawaii

    Re: Wirklich ein Maerchen- Farang ist immer Schuld???

    @ptysef.... Alles richtig deine ausfuerhrung, nur in einem punkt liegst du nicht richtig.... Auch ich habe ein haus in jomtien, naehe der unfallstelle, ich hab den herren unfallgegner schon 2 mal gesehen, ja nund? Hab schon gefaehrliche situationen in meinem leben gehabt, und glaub mir: in thailand in seiner heimatstadt/dorf auf sein recht zu beharren, wenn man chancen hat recht zu bekommen, ist ganz und gar nicht gefaehrlich....

    Gefaehrlich ist es im gegenteil schwaeche zu zeigen, dann weiss jeder das man es mit einem ja machen kann, das halte ich wie gesagt fuer sehr bedenklich wenn das sich im dorf rumspricht....

    Kann mir gut vorstellen, das einige, tage damit verschwenden werden nachzudenken, wie man selber auch dem farng ein paar kroeten aus der tasche zaubern kann...

    Meine meinung... (respektiere aber auch andere meinungen, kann diese ansichten aber nicht verstehen, bin warscheinlich zu temperamentvoll fuer sowas)

  5. #54
    Thai-Robert
    Avatar von Thai-Robert

    Re: Wirklich ein Maerchen- Farang ist immer Schuld???

    Die Angelegenheit wurde damals innerhalb kürzester Zeit auf der Straße geregelt.

    Aus den Augen aus dem Sinn ....und ich war zufrieden.

    Er / Sie hat weder Adresse noch Name von uns.
    Und weil wir beide zufrieden waren , wird keiner den anderen in schlechter Erinnerung behalten.

    Und Sattahip hat z.Zt. ca. 116.000 Einwohner.

    Also, was soll´s .... das ist längst Schnee von gestern und vergessen.

    Und wer Sein Recht durchsetzen will , der kann das ja tun.

    Ich habe nur meine Geschichte zu diesem Thema erzählt.

  6. #55
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Wirklich ein Maerchen- Farang ist immer Schuld???

    Zitat Zitat von Micha",p="268308
    ....Jedenfalls scheint ein Internetforum die ideale Möglichkeit, seine edle und noble Gesinnung darzustellen.

    Mittlerweile begreife ich, weshalb jemand wie Chak z. B., in der Forenwelt mehr und mehr ob seiner Ehrlichkeit geschätzt wird.

    Ob ich der einzige bin, der zumindest eine Zeitlang so naiv war und gar nicht daran dachte, dass zwischen Selbstdarstellung im Netz und Realität, manchmal Welten liegen können ?
    moin micha,

    deine aussage hier macht keinen sinn, ein anderer member wurde für seine anmerkung hier moderiert
    oder willst du hier allianzen schliessen mit leuten die in unserem board offiziell nicht mehr präsent sind.

    gruss :P

  7. #56
    Avatar von Jens

    Registriert seit
    18.01.2002
    Beiträge
    2.163

    Re: Wirklich ein Maerchen- Farang ist immer Schuld???

    Zitat Zitat von Rawaii",p="268342
    @ptysef.... .... Auch ich habe ein haus in jomtien,
    Ihr seit fast Nachbarn, und wisst garnix davon..... :???:


  8. #57
    spirit
    Avatar von spirit

    Re: Wirklich ein Maerchen- Farang ist immer Schuld???

    @all

    Da prallen zwei sehr unterschiedliche Meinungen aufeinander und werden indirekt von Thai-Robert bzw. Rawaii repräsentiert.

    Für meinen Geschmack finde ich das Verhalten von Thai-Robert besser, weil bei der Aktion von Rawaii irgendwie ein fader Geschmack zurückbleibt.

    Ersten glaube ich, daß sich der Unfall bei etwas vorausschauender Fahrweise von Rawaii hätte verhindern lassen. Zweitens gefällt mir der massive Auftritt von Rawaiis Clan gegenüber dem armen Mopedfahrer ganz und gar nicht. Etwas nach dem Motto Geld, Macht und Arroganz siegt.

    Servus

  9. #58
    Avatar von Mang-gon-Jai

    Registriert seit
    12.02.2002
    Beiträge
    3.479

    Re: Wirklich ein Maerchen- Farang ist immer Schuld???

    In diesem Thread erzählt Rawaii seine Geschichte. Ich denke, die Diskussion sollte sich auf diese Geschichte beziehen.
    Wie Robert gehandelt hat, ist hier kein Diskussionsthema. Letztlich ist es auch ganz allein seine Sache und ich denke, er wird schon wissen, was er tut.


    Gruß

    Mang-gon Jai

  10. #59
    soi1
    Avatar von soi1

    Re: Wirklich ein Maerchen- Farang ist immer Schuld???

    Zitat Zitat von Thai-Robert",p="268350
    Die Angelegenheit wurde damals innerhalb kürzester Zeit auf der Straße geregelt.

    Aus den Augen aus dem Sinn ....und ich war zufrieden.

    Er / Sie hat weder Adresse noch Name von uns.
    Und weil wir beide zufrieden waren , wird keiner den anderen in schlechter Erinnerung behalten.

    Und Sattahip hat z.Zt. ca. 116.000 Einwohner.

    Also, was soll´s .... das ist längst Schnee von gestern und vergessen.

    Und wer Sein Recht durchsetzen will , der kann das ja tun.

    Ich habe nur meine Geschichte zu diesem Thema erzählt.

    sattahip hat 53000 einwohner, nur das wir aus sattahip nicht gleich einer der größten städte thailands machen.

  11. #60
    Rawaii
    Avatar von Rawaii

    Re: Wirklich ein Maerchen- Farang ist immer Schuld???

    Zitat Zitat von spirit",p="268399
    @all
    1.Ersten glaube ich, daß sich der Unfall bei etwas vorausschauender Fahrweise von Rawaii hätte verhindern lassen.
    2.Zweitens gefällt mir der massive Auftritt von Rawaiis Clan gegenüber dem armen Mopedfahrer ganz und gar nicht. Etwas nach dem Motto Geld, Macht und Arroganz siegt.
    1 Du warst nicht dabei, ich bin schon vorsichtig und langsam unterwegs gewesen, waere ich es nicht, haette man ihn begraben koennen.

    2 Auch hier warst du nicht dabei, der mopedfahrer haette einfach (wenn er intelligent gewesen waere) nur sagen brauchen: sorry,bitte keine polizei, ich hab eh kein geld, fuehrerschein, zulassung, versicherung.... Ich bin keiner der dann nicht mit sich reden laesst...
    Stattdessen wollte der "arme mopedfahrer" die polizei rufen, was ich immer noch nicht verstehe, denn wie gesagt: keine zulassung,versicherung,fuehrerschein....
    Dummheit seinerseits, oder hat er einfach drauf spekuliert das ser farang eh immer schuld ist?
    Jaja, der arme mopedfahrer....

Seite 6 von 9 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 06.12.09, 06:01
  2. Ethnic Tarif bei Thai ein Maerchen???
    Von Dr. Locker im Forum Treffpunkt
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 17.04.07, 07:02
  3. grimm's maerchen
    Von bigchang im Forum Sonstiges
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 29.03.06, 21:34
  4. Grimms Maerchen auf Thai
    Von Jens im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 07.03.05, 21:17
  5. Ist der Farang immer der Schuldige?
    Von Micha-Dom im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.05.03, 20:32